Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: UFC 231: Holloway vs. Ortega Ergebnisse aus Toronto, Ontario, Kanada (08.12.2018)

  1. #1
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.315
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1197 Post(s)

    Standard UFC 231: Holloway vs. Ortega Ergebnisse aus Toronto, Ontario, Kanada (08.12.2018)

    Daten

    Datum: 08. Dezember 2018

    Austragungsort: Toronto, Ontario, Kanada
    Halle: Scotiabank Arena

    Poster



    Main Card (PPV)

    Featherweight bout
    UFC Featherweight Championship
    Max Holloway (c) vs. Brian Ortega
    Holloway besiegte Ortega via TKO (Doctor Stoppage) nach 5:00 in der vierten Runde.

    Women's Flyweight bout
    UFC Women's Flyweight Championship - vakant
    Valentina Shevchenko vs. Joanna Jedrzejczyk
    Shevchenko besiegte Jedrzejczyk via Unanimous Decision (49-46, 49-46, 49-46). - Titelwechsel!

    Welterweight bout
    Alex Oliveira vs. Gunnar Nelson
    Nelson besiegte Oliveira via Submission (Rear Naked Choke) nach 4:17 in der zweiten Runde.

    Featherweight bout
    Hakeem Dawodu vs. Kyle Bochniak
    Dawodu besiegte Bochniak via Split Decision (28-29, 30-27, 30-27).

    Light Heavyweight bout
    Jimi Manuwa vs. Thiago Santos
    Santos besiegte Manuwa via KO (Punch) nach 0:41 in der zweiten Runde.

    Preliminary Card (FOX Sports 1)

    Women's Strawweight bout
    Claudia Gadelha vs. Nina Ansaroff
    Ansaroff besiegte Gadelha via Unanimous Decision (29-28, 29-28, 29-28).

    Lightweight bout
    Olivier Aubin-Mercier vs. Gilbert Burns
    Burns besiegte Aubin-Mercier via Unanimous Decision (30-27, 30-27, 29-28).

    Women's Flyweight bout
    Kaitlyn Chookagian vs. Jessica Eye
    Eye besiegte Chookagian via Split Decision (29-28, 28-29, 29-28).

    Middleweight bout
    Eryk Anders vs. Elias Theodorou
    Theodorou besiegte Anders via Split Decision (29-28, 28-29, 29-28).

    Preliminary Card (UFC Fight Pass)

    Bantamweight bout
    Brad Katona vs. Matthew Lopez
    Katona besiegte Lopez via Unanimous Decision (30-27, 29-28, 29-28).

    Welterweight bout
    Chad Laprise vs. Dhiego Lima
    Lima besiegte Laprise via KO (Punch) nach 1:37 in der ersten Runde.

    Lightweight bout
    Carlos Diego Ferreira vs. Kyle Nelson
    Ferreira besiegte Nelson via TKO (Punches) nach 1:23 in der zweiten Runde.

    Light Heavyweight bout
    Devin Clark vs. Aleksandar Rakic
    Rakic besiegte Clark via TKO (Punches) nach 4:05 in der ersten Runde.
    Geändert von StableGuy (09.12.2018 um 10:26 Uhr)
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  2. #2
    Registriert seit
    08.05.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.098
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    208 Post(s)

    Standard

    Was ein geiles Event!!!!

    Die E-Prelims waren richtig gut schöne finishes und Kämpfe!
    Die Prelims waren dann bis OAM vs. Burns schwach.
    Die Main Card war dann auch wieder richtig geil
    Santos und Manuwa haben das erwartete abgeliefert. Einen brutalen Kampf mit finish. Trotzdem zeigt das auch wieder wie schlecht LHW ist.
    Dawodu vs. Bochniak war dann solide.
    Nelson vs. Oliveira war dann auch richtig brutal...Gunnar is BACK!!!!
    Valentina vs. Joanna war auch ein guter Kampf am ende habe ich 49/46 für Valentina gewertet.
    Holloway vs. Ortega: Ja Holloway hat hier Ortega komplett auseinander genommen. Mega geil!!!
    Holloway ist hier auf dem Weg einer der besten aller Zeiten zu werden...Ortega war ein wenig overhyped aber er ist wie Holloway auch erst 26 und ich bin mir sicher wenn er lernt takedowns zu bekommen und sein Boxen verbessert wird er in Zukunft auch weiter gefährlich bleiben für die 145/155 divisions

    9/10 fürs Event

    Es gab aber auch sachen die garnicht gehen:
    1. Die refs in den Prelims!!! Illegale sachen übersehen, zuspäte Kampfabbrüche... und Oliveira hätte in der ersten Runde einen Punkt abgezogen bekommen müssen
    2. Die Punktrichter die hier teilweise einen mist gescort haben.
    THANK YOU PAIGE <3
    THANK YOU DANIEL BRYAN
    THANK YOU UNDERTAKER
    UFC, BAMMA, Cage Warriors

  3. Likes Doh liked this post
  4. #3
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.315
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1197 Post(s)

    Standard

    Hab nur die Main Card gesehen, aber die hat richtig Spaß gemacht. Manuwa vs. Santos war die erwartete Schlacht und hat großen Spaß gemacht, beide haben von Anfang an das Finish gesucht und Santos konnte sich hier am Ende verdient durchsetzen. In der schwachen Light Heavyweight Division ist für ihn vielleicht tatsächlich mal ein Titelkampf drin, auch wenn er gegen die Top-Kämpfer eigentlich chancenlos sein sollte. Dawodu vs. Bochniak war dann okay, die Decision war dann natürlich ein Witz. In meinen Augen eine klare 30-27 für Dawodu, aber was solls...der Junge hat mir aber gut gefallen und hat das Ding hier souverän gemeistert. Nelson vs. Oliveira war dann der nächste starke Kampf. Gunnar in Runde 2 am Boden fantastisch und mit einem tollen Finish, davor hat aber auch Oliveira gezeigt, was er kann. Guter Kampf! Shevchenko vs. Jedrzejczyk hat mir dann ebenfalls gefallen, auch wenn ich leider nie das Gefühl hatte, das Joanna so richtig gefährlich werden kann. Natürlich kann sie immer die nötigen Wirkungstreffer setzen, aber Valentina hatte das Ganze doch gut im Griff und hat hier mit 49-46 auch richtigerweise gewonnen. Der Main Event war dann natürlich fantastisch. Holloway hat einmal mehr bewiesen, was für ein grandioser Kämpfer er ist. Ortega mit tollen Nehmerqualitäten, aber am Ende hat es gegen einen Holloway in Top-Form einfach nicht gereicht, auch weil er diesen nie wirklich auf den Boden bringen konnte und weil im Stand die Stärken der beiden klar verteilt sind.

    Insgesamt eine wirklich unterhaltsame Main Card mit vier wirklich guten Kämpfen und auch Dawodu vs. Bochniak war jetzt keineswegs schlecht.
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  5. #4
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.842
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    127 Post(s)

    Standard

    Jawoll, freue mich für Holloway!

    Wieso Kyle Bochniak eine Scorecard gegen Dawodu gewinn ist mir absolut unverständlich! Skandalös! Dawodo mit einer starken Leistung, freue mich auf für ihn! Hab ja schon vor dem Event gesagt, dass er echt Talent hat.


  6. #5
    Registriert seit
    19.07.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.026
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    622 Post(s)

    Standard

    M.E. habe ich mir natürlich angeschaut. Und der war Mega fett!! Holloway scheint einfach unbesiegbar zu sein. Bis auf Runde drei beherrschte er den Kampf und dennoch war Ortega immer brand gefährlich. Auch krass was Ortega eingesteckt hat. Aber da liegt für mich aber auch der Kretikpunkt dieser Gewichtsklasse, 200 Treffer und kein einziger reicht aus um Ortega auf die Bretter zu schicken. Was beim Schwergewicht teils zu schnell geht lässt bei den unteren Gewichtsklassen zu lange auf sich warten. Dennoch und natürlich ein Kampf nach meinem Geschmack!
    The biggest thing in Wrestling the Undertaker's undefeated streak 21 - 0
    Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm nur viel zu selten dazu
    06.04.2014 - 20.07.2014 reigning WFE Champion
    Mil Muertes that's Lucha Underground
    MEIN KEKS

  7. #6
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.315
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1197 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Eagle Whiskey Beitrag anzeigen
    M.E. habe ich mir natürlich angeschaut. Und der war Mega fett!! Holloway scheint einfach unbesiegbar zu sein. Bis auf Runde drei beherrschte er den Kampf und dennoch war Ortega immer brand gefährlich. Auch krass was Ortega eingesteckt hat. Aber da liegt für mich aber auch der Kretikpunkt dieser Gewichtsklasse, 200 Treffer und kein einziger reicht aus um Ortega auf die Bretter zu schicken. Was beim Schwergewicht teils zu schnell geht lässt bei den unteren Gewichtsklassen zu lange auf sich warten. Dennoch und natürlich ein Kampf nach meinem Geschmack!
    Ich kann dir auch noch den Opener der Main Card, sowie auch Nelson vs. Oliveira ans Herz legen. Der erste Kampf dürfte voll und ganz deinen Geschmack treffen und auch Nelson vs. Oliveira hatte einige tolle Sequenzen, auch wenn die lange Zeit am Boden vielleicht nicht ganz dein MMA ist. Aber auch die anderen beiden Kämpfen waren keineswegs schlecht und lohnen einen Blick.
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  8. #7
    Registriert seit
    19.07.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.026
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    622 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von SantaGuy Beitrag anzeigen
    Ich kann dir auch noch den Opener der Main Card, sowie auch Nelson vs. Oliveira ans Herz legen. Der erste Kampf dürfte voll und ganz deinen Geschmack treffen und auch Nelson vs. Oliveira hatte einige tolle Sequenzen, auch wenn die lange Zeit am Boden vielleicht nicht ganz dein MMA ist. Aber auch die anderen beiden Kämpfen waren keineswegs schlecht und lohnen einen Blick.
    Danke! Opener war GENAU mein Ding! Geiler Fight! Für mich sogar besser als der M.E.
    The biggest thing in Wrestling the Undertaker's undefeated streak 21 - 0
    Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm nur viel zu selten dazu
    06.04.2014 - 20.07.2014 reigning WFE Champion
    Mil Muertes that's Lucha Underground
    MEIN KEKS

  9. Likes StableGuy liked this post
  10. #8
    Registriert seit
    17.08.2014
    Beiträge
    982
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    215 Post(s)

    Standard

    Ein richtig richtig richtig geiler Event. Holloway mit einem irrsinnigen Output - 460 (?) Schläge in vier Runden :-O Soviel schaffen andere nicht mal in 4 Kämpfen. Stoppage dann wohl richtig - Ortega hat ja auch nicht protestiert.
    Holy Shit hat Oliveira geblutet o.O Sah ja richtig übel aus. War es jetzt eigentlich eine Stoppage oder eine Aufgabe?
    Theodorou hatte einen seltsamen Stil - sah häufig so aus, als würde er einen Kopfstoß auf die Fäuste von Anders versuchen ^^

    Spruch des Tages kam dann von Lima: "I have kids" XD Ich hab mich weggeschmissen XD

    Wird nach den Events eigentlich bekannt gegeben, welcher Punktrichter wie beurteilt hat? Also aufgeschlüsselt nach Runden und gesamt? Würde mich wirklich mal interessieren, wer da eine 29-28 für Bochniac gesehen hat.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2018, 10:19
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2018, 21:39
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2018, 10:12
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.01.2017, 20:50
  5. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.12.2016, 16:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •