Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Impact Wrestling "Homecoming" Ergebnisse & Bericht aus Nashville, Tennessee, USA vom 06.01.2019 (inkl. Videos)

  1. #1
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Jena
    Beiträge
    6.433
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2743 Post(s)

    Standard Impact Wrestling "Homecoming" Ergebnisse & Bericht aus Nashville, Tennessee, USA vom 06.01.2019 (inkl. Videos)

    Impact Wrestling "Homecoming"
    Ort: The Asylum in Nashville, Tennessee, USA
    Datum: 06. Januar 2019
    Zuschauer: 1.200


    1. Match
    IMPACT X Division Championship – vakant
    Ultimate X Match
    Rich Swann gewann gegen Jake Crist, Ethan Page und Trey (aka Trey Miguel) via Stipulation, nachdem Rich Swann den Titelgürtel abhängen konnte. --> Titelwechsel!
    Matchzeit: 14:02



    Brian Cage steht im Interviewbereich und spricht über sein heutiges Match gegen Johnny Impact. Brian erklärt, dass er alles aufs Spiel gesetzt hat und sich deshalb heute die Impact World Championship holen wird.

    2. Match
    Tag Team Match
    Allie & Su Yung gewannen gegen Kiera Hogan & Jordynne Grace via Referee Stoppage, nachdem Kiera Hogan in der Mandible Claw von Allie das Bewusstsein verlor. Zuvor bespuckte Su Yung Jordynne Grace mit Red Mist.
    Matchzeit: 08:53

    Nach dem Match soll Kiera Hogan von Su Yung in einen Sarg eingesperrt werden. Als die untoten Brautjungfern jedoch den Sarg öffnen, sehen wir Rosemary, welche ihr Comeback feiert und Su Yung ausschaltet. Im Ring liefern sich Allie und Rosemary einen Staredown, ehe sich Allie zurückzieht.



    Während seines Entrances wird Moose von Eddie Edwards attackiert...

    3. Match
    Falls Count Anywhere Match
    Eddie Edwards gewann gegen Moose via Pin nach einem DDT. Zuvor schlugen sowohl Eddie als auch Alisha Edwards mit "Kenny the Kendostick" mehrmals auf Moose ein.
    Matchzeit: 13:17



    Sami Callihan spricht eine finale Warnung an Willie Mack aus.

    4. Match
    Singles Match
    Sami Callihan (w/ Dave Crist) gewann gegen Willie Mack via Pin nach einem Piledriver.
    Matchzeit: 10:18



    Eli Drake steht vor dem Käfig, indem Abyss "geboren" wurde. Passend zum Titel des PPVs wird Abyss heute sein "Homecoming" feiern, denn Eli Drake wird dafür sorgen, dass Abyss dorthin gelangt, woher er ursprünglich herkam. Dies sei zwar ein "Monster's Ball", doch Eli Drake hat die "Monster Balls".

    5. Match
    Monster’s Ball Match
    Eli Drake gewann gegen Abyss via Pin nach mehreren Schlägen mit einem Holzpaddel.
    Matchzeit: 12:13



    Killer Kross steht nun bei McKenzie Mitchell und verspricht, dass am Ende des Abends niemand über "Option C" sprechen wird. "Option X" wird das einzige Gesprächsthema sein.

    6. Match
    IMPACT Tag Team Championship
    Tag Team Match
    LAX (Ortiz & Santana) (c) gewannen gegen The Lucha Brothers (Pentagón Jr. & Fénix) via Pin von Santana gegen Fenix nach einem Double Reverse Suplex.
    Matchzeit: 11:29

    Nach dem Match kommt Konnan zum Ring und erkundigt sich nach dem Gesundheitszustand der Lucha Brothers. Anschließend zeigt er sich erfreut darüber, dass die vier Wrestler Privates und Geschäftliches voneinander trennen konnten. Laut Konnan gäbe es keinen besseren Ort als The Asylum, um solch ein Match stattfinden zu lassen. Zum Abschluss feiern die fünf Männer gemeinsam im Ring.



    Gail Kim wird von McKenzie Mitchell interviewt. Kim verspricht, dass sie das Match fair leiten und dafür sorgen wird, dass die "richtige Dame" den Ring als Impact Knockouts Championess verlassen wird.

    7. Match
    IMPACT Knockouts Championship
    Singles Match – Special Guest Referee: Gail Kim
    Taya Valkyrie gewann gegen Tessa Blanchard (c) via Pin nach dem Road to Valhalla, vorher zeigte Gail Kim den Eat Defeat gegen Tessa Blanchard. --> Titelwechsel!
    Matchzeit: 10:39
    - Während des Matches gerieten Tessa Blanchard und Gail Kim mehrmals aneinander und Blanchard wurde mehrfach handgreiflich. Irgendwann reichte es Gail Kim und sie zeigte den Eat Defeat gegen Tessa.



    Impact Wrestling wird in Zukunft wöchentlich live auf Twitch ausgestrahlt.



    Nachdem sich Brian Cage bereits zum Main Event äußern durfte, erklärt Johnny Impact, dass er ein Fighting Champion ist. Laut ihm geht es heute nicht darum, wer die größten Muskeln hat, sondern einzig und allein darum, wer das größere Herz besitzt.

    8. Match
    IMPACT World Championship
    Singles Match
    Johnny Impact (c) gewann gegen Brian Cage via Pin nach einem missglückten Middle Rope Superplex von Brian Cage.
    Matchzeit: 19:12

    Nach dem Match schnappt sich Brian Cage den Titelgürtel und wirft ihn vor Johnny Impact auf den Boden. Anschließend kommt Taya Valkyrie zum Ring und zusammen feiert das Ehepaar ihren erfolgreichen Abend. Als die beiden auf der Bühne angekommen sind, wird Johnny plötzlich von Killer Kross attackiert. Taya möchte ihren Ehemann retten und wird dafür mit einer Powerbomb in die Crowd befördert. Mit diesen Bildern endet der PPV.

    Geändert von JME (17.01.2019 um 22:17 Uhr)
    Mantis 3:16 says...

  2. Likes Blaxx liked this post
  3. #2
    Registriert seit
    24.02.2016
    Ort
    Weit weg von zu Hause
    Beiträge
    1.660
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    526 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Mantis Beitrag anzeigen
    Eli Drake steht vor dem Käfig, indem Abyss "geboren" wurde. Passend zum Titel des PPVs wird Abyss heute sein "Homecoming" feiern, denn Eli Drake wird dafür sorgen, dass Abyss dorthin gelangt, woher er ursprünglich herkam. Dies sei zwar ein "Monster's Ball", doch Eli Drake hat die "Monster Balls".
    W-I Wrestling Tippspiel Gesamtsieger 2017





  4. #3
    Registriert seit
    05.07.2014
    Ort
    Ka. Da sind halt so Häuser und Straßen
    Beiträge
    2.157
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    138 Post(s)

    Standard

    Also LAX gegen die Lucha Brothers sollte man sich aufjedenfall anschauen.
    Professioneller Board Hater

  5. #4
    Registriert seit
    10.12.2017
    Beiträge
    3.848
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    369 Post(s)

    Standard

    Hmm. War keine schlechte Show, so richtig umgehauen hat es mich aber nicht durchgehend.

    - X-Division Championship Match kam ich irgendwie nicht so richtig rein. Vieles wirkte auch zu stark gewollt (siehe Video). Rich Swann als Sieger geht durchaus klar.

    - Allie & Su Yung vs. Kiera Hogan & Jordynne Grace gefiel mir recht gut vom Storytelling her. Als Match war's jetzt nichts besonderes. Mit den Siegern kann ich leben. Hätte jetzt eher auf Hogan & Grace gehofft, Gründe, wie zuvor erwähnt: Allie zurückholen und Jordynne als Challenger für den Titel aufbauen. Kam dann anders. Grace ging zumindest nicht geschwächt raus und die Story um Allie geht jetzt mit Rosemary wieder weiter. Das fand ich dann leider etwas sehr vorhersehbar, dass da Rosemary im Sarg wartet.

    - Edwards vs. Moose hätte ich jetzt nicht unbedingt gebraucht, aber WWE scheint eben das "Light Hardcore"-Segment so ein bisschen bedienen zu wollen und hat daher viele Matches, die in diese Richtung gehen. Auch Callihan vs. Mack und Monster's Ball gingen ja in diese Richtung (neben anderen Matches in der Vergangenheit). Kann mir sehr gut vorstellen, dass die drei Gewinner (Edwards, Callihan, Drake) schon bald den neuen Challenger für den World Champion unter sich ausmachen, wenn die Killer Kross Fehde vorbei ist.

    - Das Tag Team Championship Match war nicht schlecht, aber für mich auch weit davon entfernt der Showstealer zu sein, den ich hier erwartet hatte. Aber 11:29 ist auch verdammt kurz. Schade auch, dass die Lucha Brothers hier so klar und deutlich verlieren. Sieht wohl tatsächlich so aus, als ob sie Impact Wrestling verlassen werden. Auch alles nach dem Match deutet leider sehr darauf hin.

    - Knockouts Title Match war vielleicht etwas zuviel Gail Kim vs. Tessa Blanchard. Titelwechsel geht in Ordnung und insgesamt wird das wohl auf eine In Ring Rückkehr von Gail Kim hinauslaufen, wo Tessa Blanchard sie dann besiegt. Auch hier etwas zu kurz, zumal eben die Spielchen zwischen Gail und Tessa einiges an Zeit fraßen.

    - Main Event war gut. Der Entrance von Cage war zwar nicht wirklich meins (gab's einfach schon größer und besser!) aber das Match und auch die Feier und Attacke danach waren gut inszeniert.

    Insgesamt sicher nicht der beste PPV von Impact Wrestling aber definitiv gute Unterhaltung! Kann gerne so weitergehen mit Impact.


  6. #5
    Registriert seit
    19.07.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.018
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    611 Post(s)

    Standard

    TT Titel Match war supergeil!! Hatte durchweg nen Grinsen im Gesicht. Das Match war nur zu kurz. M.E. war gut, aber das Match der beiden bei LU fand ich besser! Zudem hat mir hier das Finish nicht gefallen. Bin großer Fan von beiden, aber beide haben mich in letzter Zeit nur selten so gut unterhalten wie noch vor zwei oder drei Jahren.
    The biggest thing in Wrestling the Undertaker's undefeated streak 21 - 0
    Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm nur viel zu selten dazu
    06.04.2014 - 20.07.2014 reigning WFE Champion
    Mil Muertez that's Luch Underground
    MEIN KEKS

  7. #6
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    in Deichnähe
    Beiträge
    1.159
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    274 Post(s)

    Standard

    Auch bei Impact beginnt das Jahr mit riesigen Erwartungen und dann kommt man mit einem guten ppv daher. Gut. Solide. Also keinesfalls schlecht...

    - U-X war nicht meins, Swann ist mir auch ziemlich egal. Vielleicht wenn er gegen Trek geht, abwarten.
    - Damen Tag war halt mehr Story als Match, Rosemary ist zurück, alles gut. Doch diese Fehden möchte ich dann doch eher in Singlesmatches sehen.
    - Moose vs Eddie war dann überraschend gut! Auch das Ende gefiel mir, gut gemacht!
    - Sami vs Mack war zwar keinesfalls schlecht, aber seine Daseinsberechtigung habe ich noch nicht erkannt. Trotzdem, ich werde noch zum Sami Fan...
    - Eli vs Abyss, gut für Eli. Kann er sich in die Vita schreiben und jetzt 12 Monate jeden auf diesen Erfolg hinweisen. Ich brauche Abyss nicht zwingend.
    - Show nahm etwas an Fahrt auf, starkes Tag Match, klar, kurz, gut.
    - wieder ein Match mit etwas mehr Story als Match, Tessa kommt irgendwie unter die Räder, Taya siegt endlich! Mir gefiel es.
    - Main Event war nicht das große match. Weiß auch nicht, ob Cage überhaupt so Spotlight-tauglich ist. Match war ok bis gut, ende eher määäh. Aftermath aber schick.

    Keinesfalls schlecht, keine Stinker. Guter PPV, aber halt auch nicht mehr.
    Geändert von Borg (16.01.2019 um 15:16 Uhr)
    Zitat Zitat von Chris Ridgeway
    I don‘t really talk much, so I‘m gonna keep it short and sweet.
    Jim, give me Walter!

    Zitat Zitat von Zack Sabre jr
    Aussie, Aussie, Aussie. Dickhead, Dickhead, Dickhead
    Zitat Zitat von Thez
    Alle lieben Borg.


  8. Likes Klabauter liked this post
  9. #7
    Registriert seit
    10.12.2017
    Beiträge
    3.848
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    369 Post(s)

    Standard

    Meltzer Ratings:

    X Division Championship:
    Jake Crist vs. Trey Miguel vs. Ethan Page vs. Rich Swann: 3.75 Sterne
    Allie & Su Yung vs. Jordynne Grace & Kiera Hogan: 1.5 Sterne
    Falls Count Anywhere: Eddie Edwards vs. Moose: 3 Sterne
    Callihan vs. Mack: 2.25 Sterne
    Monster's Ball: Abyss vs. Drake: 2 Sterne
    Impact World Tag Team Championship: LAX vs. Lucha Bros: 4.25 Sterne
    Impact Knockouts Championship: Tessa Blanchard vs. Taya Valkyrie: 2.5 Sterne
    Impact World Championship: Cage vs. Impact: 3 Sterne

    Quelle: https://www.reddit.com/r/SquaredCirc...jpw_ajpw_noah/


  10. #8
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    in Deichnähe
    Beiträge
    1.159
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    274 Post(s)

    Standard

    Natürlich gibt er Penta und Co 4,25, der Troll:-)
    Subjektiv vertretbar.
    Mir ist Eli viel zu niedrig, aber auch das ist nur meine subjektive Meinung.
    Zitat Zitat von Chris Ridgeway
    I don‘t really talk much, so I‘m gonna keep it short and sweet.
    Jim, give me Walter!

    Zitat Zitat von Zack Sabre jr
    Aussie, Aussie, Aussie. Dickhead, Dickhead, Dickhead
    Zitat Zitat von Thez
    Alle lieben Borg.


Ähnliche Themen

  1. Impact Wrestling "Homecoming 2019" PPV Matchcard (06.01.2019)
    Von StableGuy im Forum Impact Wrestling PPVs und weitere Shows
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2019, 23:56
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.01.2019, 23:20
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2015, 22:39
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.09.2015, 14:38
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 21:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •