Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: WWE kündigt Network-Special an: Worlds Collide Tournament wird am Royal Rumble Wochenende aufgezeichnet! - Aktuelle Cards von NXT Takeover: Phoenix, NXT:UK TakeOver: Blackpool und des Royal Rumble PPV

  1. #1
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    20.566
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4001 Post(s)

    Standard WWE kündigt Network-Special an: Worlds Collide Tournament wird am Royal Rumble Wochenende aufgezeichnet! - Aktuelle Cards von NXT Takeover: Phoenix, NXT:UK TakeOver: Blackpool und des Royal Rumble PPV

    - WWE kündigte am heutigen Donnerstag für die Axxess-Events am "WWE Royal Rumble"-Wochenende ein Turnier an. Beim "Worlds Collide Tournament" werden jeweils 5 Wrestler von NXT, NXT:UK und 205 Live um den Sieg kämpfen. Das Turnier wird am 26. und 27. Januar 2019 stattfinden und für ein "WWE Network"-Special aufgezeichnet. Zunächst werden die 15 Wrestler in einer Battle Royal gegeneinander antreten. Die Reihenfolge der Eliminierungen wird die Paarungen der ersten Runde bestimmen, der Sieger der Battle Royal erhält in der 1. Runde ein Freilos. Der Gewinner des Turniers erhält eine Chance auf eine NXT, NXT:UK oder 205 Live Championship seiner Wahl. Am "Worlds Collide Tournament" teilnehmen werden:
    * Adam Cole
    * Velveteen Dream
    * Dominik Dijakovic
    * Keith Lee
    * Otis Dozovic
    * Mark Andrews
    * Tyler Bate
    * Travis Banks
    * Jordan Devlin
    * Zack Gibson
    * Cedric Alexander
    * Tony Nese
    * Drew Gulak
    * TJP
    * Ein weiterer "205 Live"-Star

    - Die Card des "WWE Royal Rumble 2019"-PPVs füllt sich weiter. Durch ihren Sieg gegen Charlotte Flair und Carmella bei der aktuellen "Smackdown Live"-Ausgabe sicherte sich Becky Lynch ein Titelmatch gegen Asuka beim besagten PPV. Darüber hinaus wurde auch ein Match um die SmackDown Tag Team Championship zwischen The Bar (Sheamus & Cesaro) und Shane McMahon & The Miz angesetzt. Bei "205 Live" gewann Hideo Itami derweil das letzte Qualifikationsmatch gegen Cedric Alexander und steht somit im Fatal 4 Way Match um die WWE Cruiserweight Championship. Für die beiden Royal Rumble Matches selbst wurden mittlerweile noch Rey Mysterio und Mustafa Ali sowie Naomi bestätigt.
    Die aktuelle Matchcard des "WWE Royal Rumble 2019"-PPVs findet ihr HIER! KLICK!

    - Auch die Card von "NXT Takeover: Phoenix" füllt sich langsam aber sicher. Mit The Undisputed Era vs. War Raiders um die NXT Tag Team Championship wurde in dieser Woche ein drittes Match offiziell gemacht.

    NXT TakeOver: Phoenix
    Ort: Talking Stick Resort Arena in Phoenix, Arizona, USA
    Datum: 26. Januar 2019


    Live-iPPV:

    Für ca. 10,00€ pro Monat LIVE auf dem WWE Network! Für Neuabonnenten ist der erste Monat kostenlos. Klick!

    WWE NXT Championship

    Singles Match
    Tommaso Ciampa (c) vs. Aleister Black

    WWE NXT Women’s Championship

    Singles Match
    Shayna Baszler (c) vs. Bianca Belair

    WWE NXT Tag Team Championship

    Tag Team Match
    The Undisputed Era (Roderick Strong & Kyle O’Reilly) (c) vs. War Raiders (Hanson & Rowe)

    - Bereits am Samstag steht in England das erste "NXT:UK Takeover"-Special auf dem Programm. Für dieses wurde nun noch ein fünftes Match bestätigt. So wird Travis Banks auf Jordan Devlin treffen. Nachfolgend die Matchcard:

    NXT:UK TakeOver: Blackpool
    Ort: Empress Ballroom in Blackpool, Lancashire, England
    Datum: 12. Januar 2019


    Uhrzeit:

    Ab 20:00 Uhr MEZ (Beginn der Pre-Show: 19:30 Uhr MEZ)

    Live-iPPV:

    Für ca. 10,00€ pro Monat LIVE auf dem WWE Network! Für Neuabonnenten ist der erste Monat kostenlos. Klick!

    WWE United Kingdom Championship

    Singles Match
    Pete Dunne (c) vs. Joe Coffey

    NXT UK Women's Championship

    Singles Match
    Rhea Ripley (c) vs. Toni Storm

    NXT UK Tag Team Championship - vakant

    Tag Team Match
    Moustache Mountain (Trent Seven & Tyler Bate) vs. Grizzled Young Veterans (James Drake & Zack Gibson)

    No DQ Match

    Eddie Dennis vs. Dave Mastiff

    Singles Match

    Travis Banks vs. Jordan Devlin
    Geändert von JME (10.01.2019 um 23:08 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    30.09.2017
    Ort
    South Park, Colorado
    Beiträge
    352
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    112 Post(s)

    Standard

    Also auf Ciampa vs Black freue ich mich.
    Könnte ein richtig, richtig gutes Match werden.
    Ich hoffe nur man lässt es nicht mit einem Hulk Hogan Finish enden.
    "Trust me"

  3. #3
    Registriert seit
    10.12.2017
    Beiträge
    2.669
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    208 Post(s)

    Standard

    Worlds Collide finde ich ziemlich interessant. Vielleicht eine interessante Rand-Notiz ist, dass für NXT zunächst Humberto Carrillo als Nummer 5 angekündigt war.
    Gespannt bin ich darauf, was man bei dem angekündigten Network Special für die Frauen plant. Fände ja auch da so ein Turnier ziemlich cool mit NXT, UK und PC.

  4. #4
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    in Deichnähe
    Beiträge
    467
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    127 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Klabauter Beitrag anzeigen
    Worlds Collide finde ich ziemlich interessant. Vielleicht eine interessante Rand-Notiz ist, dass für NXT zunächst Humberto Carrillo als Nummer 5 angekündigt war.
    Gespannt bin ich darauf, was man bei dem angekündigten Network Special für die Frauen plant. Fände ja auch da so ein Turnier ziemlich cool mit NXT, UK und PC.
    Humberto! Bester Mann! Irgendwie hat der was. Wieso ist er wieder raus?

    Ansonsten, ja! Interessantes Konzept. Crosspromoted Tournament mit kompetetivem Ansatz klingt gut, allerdings heißt das mal wieder mehr Content...
    I did it!
    Sollte es ein Junge werden, wird sein Name Rey lauten!

    by the way...:

    ​KILL CRAVEN

  5. #5
    Registriert seit
    10.12.2017
    Beiträge
    2.669
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    208 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Borg Beitrag anzeigen
    Wieso ist er wieder raus?
    Es wird vermutet, dass er dei Open Challenge von Buddy Murphy beantworten könnte, denn er wurde (anders als von mir geschrieben) natürlich als 5. 205-Guy genannt. Und nunja, da ist er halt aktuell gar nicht...

  6. #6
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    13.876
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1160 Post(s)

    Standard

    Grundsätzlich mag ich ja solche Turniere und das Teilnehmerfeld klingt auch alles andere als schlecht, da können ein paar wirklich interessante Ansetzungen zustande kommen. Andererseits ist das halt auch wieder so random und lediglich Content um des Contents Willen und nicht weil man am Ende mit dem Sieger auf etwas größeres hinaus will.
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  7. #7
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    214
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    20 Post(s)

    Standard

    Das Turnier finde ich klasse.
    Diese Showmatches haben sie jedes Jahr gemacht. Denen jetzt mit einem Turnier einen richtigen sportlichen Anstrich zu geben, bei dem am Ende auch ein Titleshot bei rum kommt finde ich gut. Da werden ein paar interessante Matches bei raus kommen und auch das Format mit der Battle Royal vorweg und dann normales Turnier klingt frisch.

    Die Kritik "Content um des Content Willens" kann ich hier ausnahmsweise nicht nachvollziehen.

  8. #8
    Registriert seit
    14.12.2016
    Ort
    Schweiz, Region Basel
    Beiträge
    962
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    284 Post(s)

    Standard

    Auch wenn das Turnier etwas Random klingt, so interessiert es mich dennoch irgendwie. Gute Wrestler sind ja einige dabei und die Idee, wie der Turnierbaum aufgebaut wird finde ich auch ganz interessant.
    Der Landvogt wird im Untergrund der Schweiz unterstützt! Cesaro for WWE-Championship!!!

    He don't need a Bar, he is the Bar!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •