Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: UFC 235: Jones vs. Smith Fightcard aus Las Vegas, Nevada, USA (02.03.2019)

  1. #1
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.315
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1200 Post(s)

    Standard UFC 235: Jones vs. Smith Fightcard aus Las Vegas, Nevada, USA (02.03.2019)

    Daten

    Datum: 02. März 2019

    Austragungsort: Las Vegas, Nevada, USA
    Halle: T-Mobile Arena

    Poster




    Main Card (PPV)

    Light Heavyweight bout
    UFC Light Heavyweight Championship
    Jon Jones (c) vs. Anthony Smith

    Welterweight bout
    UFC Welterweight Championship
    Tyron Woodley (c) vs. Kamaru Usman

    Welterweight bout
    Robbie Lawler vs. Ben Askren

    Women's Strawweight bout
    Tecia Torres vs. Weili Zhang

    Bantamweight bout
    Cody Garbrandt vs. Pedro Munhoz

    Preliminary Card (ESPN)

    Featherweight bout
    Jeremy Stephens vs. Zabit Magomedsharipov

    Light Heavyweight bout
    Misha Cirkunov vs. Johnny Walker

    Bantamweight bout
    Alejandro Perez vs. Cody Stamann

    Welterweight bout
    Diego Sanchez vs. Mickey Gall

    Preliminary Card (UFC Fight Pass)

    Middleweight bout
    Edmen Shahbazyan vs. Charles Byrd

    Women's Bantamweight bout
    Gina Mazany vs. Macy Chiasson

    Women's Strawweight bout
    Polyana Viana vs. Hannah Cifers
    Geändert von SantaGuy (28.02.2019 um 12:35 Uhr)
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  2. #2
    Registriert seit
    17.08.2014
    Beiträge
    997
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    227 Post(s)

    Standard

    Das Poster ist das von UFC 234?

  3. Thanks SantaGuy thanked for this post
  4. #3
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    Oberfranconia
    Beiträge
    14.315
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1200 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Doh Beitrag anzeigen
    Das Poster ist das von UFC 234?
    Ich weiß nicht, was du meinst...
    #GiveStableGuyACheesecake


    Kommt gut nach dem Training! Zwei Minuten einwirken lassen...

  5. #4
    Registriert seit
    17.08.2014
    Beiträge
    997
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    227 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von StableGuy Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, was du meinst...
    Magie

  6. Likes SantaGuy liked this post
  7. #5
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.948
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    130 Post(s)

    Standard

    Also mal ein kurzes Wort zu Ben Askren: Das letzte Mal als er gegen einen Gegner angetreten ist, der im Stand halbwegs gute Fähigkeiten hatte (Luis Santos), wurde er 2 Minuten lang auseinandergenommen bis der Kampf leider durch einen No Contest (Eye Poke) endete. ONE hat übrigens nie den Rückkampf angesetzt, da allen klar war, dass Askren verlieren würde. Robbie Lawler ist im Stand nochmal ein ganz anderes Level als ein Luis Santos.. Bin gespannt wie es dieses Mal aussieht.


  8. #6
    Registriert seit
    19.09.2018
    Beiträge
    115
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    47 Post(s)

    Standard

    Card gefällt mir sehr gut.

    Zu Askren:
    Wenn er gegen Lawler KO geht kann man eigentlich nur über die UFC lachen. Tauschen mit Johnson den vielleicht besten PVP Kämpfer nach einer knappen Niederlage gegen Askren anstatt das dritte Match mit Cejudo zu booken. Wollen dann, dass Dillashaw das Ende der Flyweight Division besiegelt. Der wird aber von Cejudo ausgeknockt. Sollte Askren jetzt eindeutig verlieren würde das diesen dummen Plan vollständig der Lächerlichkeit preisgeben. Also war Lawler.

  9. #7
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.948
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    130 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von SammyJankis Beitrag anzeigen
    Card gefällt mir sehr gut.

    Zu Askren:
    Wenn er gegen Lawler KO geht kann man eigentlich nur über die UFC lachen. Tauschen mit Johnson den vielleicht besten PVP Kämpfer nach einer knappen Niederlage gegen Askren anstatt das dritte Match mit Cejudo zu booken. Wollen dann, dass Dillashaw das Ende der Flyweight Division besiegelt. Der wird aber von Cejudo ausgeknockt. Sollte Askren jetzt eindeutig verlieren würde das diesen dummen Plan vollständig der Lächerlichkeit preisgeben. Also war Lawler.

    Zum einen das, und es gibt ja auch noch einen anderen Punkt, warum ich diesen Trade nicht verstanden habe: Habt ihr Ben Askren mal kämpfen gesehen? Ehrlich gesagt kenne ich keinen langweiligeren Kämpfer als ihn. Und wenn man das Mal mit Johnson vergleicht... Ein Unterschied wie Tag und Nacht


  10. Likes SantaGuy liked this post

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.12.2018, 21:43
  2. UFC 197: Jones vs. St. Preux Ergebnisse aus Las Vegas, Nevada, USA (23.04.2016)
    Von The Best Santa in the world im Forum UFC Ergebnisse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2016, 15:39
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2016, 16:06
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 01:53
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.01.2015, 09:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •