Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 17th Anniversary: Vorschau auf den PPV und die TV-Tapings - David Finlay & Brody King verletzt - Vertrag von Tenille Dashwood läuft aus - G1 Supercard: Erste Matches sowie Ausstrahlungsdetails bekannt

  1. #1
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.541
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4175 Post(s)

    Standard 17th Anniversary: Vorschau auf den PPV und die TV-Tapings - David Finlay & Brody King verletzt - Vertrag von Tenille Dashwood läuft aus - G1 Supercard: Erste Matches sowie Ausstrahlungsdetails bekannt

    - In der kommenden Nacht präsentiert Ring of Honor den "17th Anniversary"-PPV. Im Main Event der Veranstaltung wird Jay Lethal seine ROH World Championship gegen den selbsternannten "wahren ROH Champion" aufs Spiel setzen. Darüber hinaus werden drei weitere ROH-Titel auf dem Spiel setzen. The Briscoes verteidigen ihre ROH Tag Team Championship gegen PCO & Brody King, Kelly Klein bekommt ihr Rematch gegen ROH Women of Honor World Champion Mayu Iwatani, und Shane Taylor erhält eine Chance auf die ROH World Television Championship von Jeff Cobb. Mit dem Match der beiden Mexikaner Bandido und Rush steht darüber hinaus noch ein besonderer Leckerbissen auf der Matchcard.

    Wie gewohnt gibt es auf wrestling-infos.de natürlich auch wieder ein Tippspiel zum Pay-Per-View. Für euch ist Wrestling-Booking ein offenes Buch? Dann habt ihr unter dem folgenden Link bis 23:59 Uhr die Möglichkeit, dies unter Beweis zu stellen: KLICK!

    Habt ihr ein Standard-Abo des "Honor Club" für 8,80 Euro pro Monat (9,99 US-Dollar), dann könnt ihr euch den Pay-per-view zum halben Preis, also für ca. 15,50€ bestellen. Wenn ihr euch für das Einjahresabo für ca. 106€ (119,99 US-Dollar) pro Jahr entscheidet, könnt ihr den "Final Battle 2018"-PPV kostenlos auf rohwrestling.com Live und OnDemand schauen. Mit diesem Service könnt ihr alle Live-Events und Pay-Per-Views Live und OnDemand sehen. Auch die TV-Shows sowie das Archiv mit allen ROH-Shows seit dem Jahr 2011 sind hier mit inbegriffen. Zudem erhält man 15% Rabatt auf alle Merchandise-Artikel von Ring of Honor, sowie einen exklusiven Vorverkauf für Tickets von Live Events. Der "Honor Club" ist zum jetzigen Zeitpunkt über die FITE TV App, Android, iOS, Roku, Apple TV und Android TV nutzbar.

    Alternativ werden die Ring of Honor Pay-Per-Views auch weiterhin für ca. 30,95€ (34,99 US-Dollar) auf fite.tv zu sehen sein.

    Nachfolgend findet ihr noch einmal die komplette Matchcard mit allen Infos sowie einige Hype- und Preview-Videos:













    Ring of Honor "17th Anniversary" PPV
    Ort: Sam’s Town in Las Vegas, Nevada, USA
    Datum: 15. März 2019

    Uhrzeit:
    02:00 Uhr (In der Nacht vom 15.03. auf den 16.03.2019)

    Live für Honor Club Mitglieder auf rohwrestling.com! Klick!


    ROH World Championship

    Singles Match
    Jay Lethal (c) vs. Matt Taven

    ROH Tag Team Championship

    Tag Team Match
    The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) (c) vs. Villain Enterprises (PCO & Brody King)

    ROH Women of Honor World Championship

    Singles Match
    Mayu Iwatani (c) vs. Kelly Klein

    ROH World Television Championship
    Singles Match
    Jeff Cobb (c) vs. Shane Taylor

    Singles Match
    Bandido vs. Rush

    Singles Match

    Marty Scurll vs. Kenny King

    Tag Team Match

    The Kingdom (TK O'Ryan & Vinny Marseglia) vs. Lifeblood (Mark Haskins & Tracy Williams)

    Singles Match

    Jonathan Gresham vs. Silas Young

    Ebenfalls für die Show angekündigt:

    * Dalton Castle & The Boys (Brandon Tate & Brent Tate)

    - Der Fallout des Pay-per-views wird dann bei den TV-Tapings in der Nacht vom Samstag auf den Sonntag im Fokus stehen. Unter anderem für die Show angekündigt ist ein Match um die ROH World Six-Man Tag Team Championship zwischen The Kingdom (Matt Taven, Vinny Marseglia & TK O'Ryan) und Villain Enterprises (Marty Scurll, PCO & Brody King), ein Crockett Cup Qualifikations Match zwischen den Briscoes und Jeff Cobb & Willie Mack, sowie die Paarungen Rush vs. Mark Haskins, ​Bandido vs. PJ Black und Kenny King vs. Tracy Williams.

    Ring of Honor "17th Anniversary" TV-Tapings

    Ort: Sam’s Town in Las Vegas, Nevada, USA
    Datum: 16. März 2019

    ROH World Six-Man Tag Team Championship

    6 Man Tag Team Match
    The Kingdom (Matt Taven, Vinny Marseglia & TK O'Ryan) (c) vs. Villain Enterprises (Marty Scurll, PCO & Brody King)

    Crockett Cup Qualifikation - Tag Team Match

    The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) vs. Jeff Cobb & Willie Mack

    Singles Match

    Rush vs. Mark Haskins

    Singles Match

    ​Bandido vs. PJ Black

    Singles Match

    Kenny King vs. Tracy Williams

    6 Man Tag Team Match

    Dalton Castle & The Boys (Brandon Tate & Brent Tate) vs. Clark Connors, Karl Fredericks & Alex Coughlin

    Für die Tapings angekündigt:

    * ROH World Champion Jay Lethal
    * ROH Women of Honor World Champion Mayu Iwatani
    * Tenille Dashwood
    * Shane Taylor
    * Silas Young
    * ​Jonathan Gresham
    * Kelly Klein
    * The Bouncers (Beer City Bruiser & Brian Milonas)

    - David Finlay hat sich bei der zweiten "Honor Rising 2019"-Show am 23. Februar die Gelenkslippe in seiner Schulter gerissen und wird sich einer Operation unterziehen müssen. Aktuell geht man davon aus, dass er bis zu 6 Monate ausfallen wird.

    - Brody King hat sich am vergangenen Wochenende bei einer Show von World Series Wrestling offenbar die Hand gebrochen. Trotz dieser Verletzung wird King in der kommenden Nacht beim "17th Anniversary"-PPV wie geplant an der Seite von PCO gegen die Briscoes um die ROH World Tag Team Championship antreten.

    - Der ROH-Vertrag von Tenille Dashwood läuft Ende März aus und wie Pro Wrestling Sheet brichtet, befindet sich die frühere Emma und die Company aktuell in Gesprächen über eine Vertragsverlängerung. Bisher wurde aber noch nichts unterschrieben, sodass die Shows an diesem Wochenende vielleicht die letzten der 30-jährigen sein könnten. Tenille begann erst kürzlich mit dem Training, um sich nach ihrer Schulteroperation auf ihr Comeback vorzubereiten. Sollte sie ihren Vertrag verlängern, so könnte sie im April, möglicherweise bei der "G1 Supercard"-Show im MSG, ihre Rückkehr in den Ring feiern.

    - Am 21. April wird die ROH World Championship erstmals in Israel ausgekämpft. Der dann amtierende Champion wird beim Event "Passover Bash 2019" von Israeli Pro Wrestling Association auf David Starr treffen.

    - Abonnenten des "Honor Club" können den Dienst fortan übrigens auch über die FITE TV App nutzen.

    - Die große "G1 Supercard"-Show von Ring of Honor und New Japan Pro Wrestling im Madison Square Garden rückt immer näher und langsam zeichnet sich das Line-up ab.

    Mittlerweile ist auch bekannt, dass die Show sowohl auf NJPWWorld als auch im HonorClub für alle Abonnenten live und OnDemand zu sehen sein wird. Wobei auch wirklich alle Abonnenten des HonorClub die Show schauen können, unabhängig davon, welches Abo sie abgeschlossen haben. Die Show wird in den USA auch als klassischer Pay-per-view sowie weltweit als iPPV auf FITE TV für jeweils 39,99 US-Dollar (ca. 35,35€) zu sehen sein.

    Fünf Matches stehen bereits fest. So wird IWGP Heavyweight Champion Jay White seinen Titel gegen den Sieger des aktuell laufenden New Japan Cups verteidigen, während Jay Lethal seine ROH World Championship gegen "Survival of the Fittest 2018"-Sieger Marty Scurll aufs Spiel setzen wird. Darüber hinaus wird IWGP Junior Heavyweight Champion Taiji Ishimori in einem Titelmatch gegen CMLL-Superstar Dragon Lee und ROH-Superstar Bandido in den Ring steigen. Bei der Paarung Tama Tonga & Tanga Loa vs. The Briscoes werden derweil sogar die IWGP Heavyweight Tag Team Championship als auch die ROH Tag Team Championship auf dem Spiel stehen.

    Für die Preshow angekündigt ist ein Honor Rumble, eine Battle Royal mit Stars von ROH und New Japan Pro Wrestling.

    Ring of Honor/New Japan Pro Wrestling "G1 Supercard"
    Ort: Madison Square Garden in New York City, New York, USA
    Datum: 06. April 2019


    Uhrzeit:
    00:30 Uhr MEZ (In der Nacht vom 06. April auf den 07. April 2019)

    IWGP Heavyweight Championship

    Singles Match
    Jay White (c) vs. Sieger des New Japan Cup 2019

    ROH World Championship

    Singles Match
    Jay Lethal oder Matt Taven (c) vs. Marty Scurll

    IWGP Junior Heavyweight Championship

    Triple Threat Match
    Taiji Ishimori (c) vs. Dragon Lee vs. Bandido

    IWGP Heavyweight Tag Team Championship/ROH Tag Team Championship

    Tag Team Match
    BULLET CLUB: Guerrillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa) (IWGP) vs. The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) (ROH)

    Preshow Match

    Honor Rumble - Battle Royal
    Geändert von Knecht Ruprecht (16.03.2019 um 01:05 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    10.12.2017
    Beiträge
    3.846
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    374 Post(s)

    Standard

    Na hoffentlich verteidigt Mayu heute Nacht und Tenille verlängert, dann kann man den Leuten im MSG auch ein gutes Women's Title Match bieten.


  3. #3
    Registriert seit
    15.07.2013
    Ort
    Jena
    Beiträge
    6.601
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2871 Post(s)

    Standard

    Alleine für Bandido vs. Rush werde ich mir die Show wohl live anschauen. Hätte ja anfangs gedacht, damit man dieses Match im Garden bringt, aber ich will mich nicht beschweren.
    Mantis 3:16 says...

  4. #4
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.541
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4175 Post(s)

  5. #5
    Registriert seit
    10.12.2017
    Beiträge
    3.846
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    374 Post(s)

    Standard

    Kann ja auch nur ein drittes Klein vs. Iwatani Match bei rumkommen...


  6. #6
    Registriert seit
    24.02.2016
    Ort
    Weit weg von zu Hause
    Beiträge
    1.710
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    601 Post(s)

    Standard

    Erst der Kiefer und jetzt die Hand. Was muss sich Brody King eigentlich brechen damit er nicht wrestlet? Unglaublich!
    W-I Wrestling Tippspiel Gesamtsieger 2017





Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •