Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Probleme bei FETT/Kursiv schreiben

  1. #1
    Registriert seit
    29.04.2019
    Beiträge
    88
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    108 Post(s)

    Standard Probleme bei FETT/Kursiv schreiben

    Ja sorry, dieses Thema gab es schon mal. Leider kann ich dort nichts weiter reinschreiben. Deshalb mache ich es mir leicht und kopiere das Problem ansatzweise mal hier rein:

    Leider (oder es fällt mir erst seit kurzem auf) kann ich, wenn ich ein Wort oder mehrere Wörter per Doppelklick markiert habe, sie nur noch via Backspace löschen. Wenn ich aber versuche das Wort direkt durch ein neues Wort zu ersetzen, dann passiert nichts - das markierte Wort bleibt stehen (und bleibt auch markiert) und ich tippe auch kein neues Wort ein.
    Quelle @Dexter

    Ausserdem kann ich die Formatierung des Wortes nicht mehr ändern. Wenn das Ding mal Fett ist, dann bleibt es auch Fett. Markieren und "entfetten" geht dann teilweise nicht mehr.

    Was mich wirklich Zeit kostet ist:
    Wenn ich einen Teil des Textes Fett oder kursiv geschrieben habe, alles ist soweit paletti bevor gespeichert wird, und es dann speichere, dann ist hinterher, meist ab dem letzten formatierten Wort alles formatiert.

    Browser: EDGE
    Betriebssystem: Windows 10


  2. #2
    Registriert seit
    30.07.2014
    Ort
    Wallstreet
    Beiträge
    4.536
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1060 Post(s)

    Standard

    Hi,
    hast du es schon mit dem "alle Formatierungen entfernen"-Button versucht?
    "...Meine Güte, ich fands geil und ich lass mir das nicht kaputt reden!"-StraightEdge4Life/The Narrator der Hannes

    Dont be a lemon, be a Bunny, find your cosmic key and become a Perfect 10!

    WFE-Rumble War-Sieger 2015 & 2017; WFE European Champion 05.12.2016-21.07.2017 und WFE World Champion seit 21.07.2017
    Luke "The Butcher" Geld

    Stolzer Besitzer eines Chieffy-Kühlschranksternchens


  3. #3
    Registriert seit
    29.04.2019
    Beiträge
    88
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    108 Post(s)

    Standard

    @Luke Geld
    Danke für Deine Antwort.
    Wenn alles funktioniert, dann lässt sich auch die Wort-Formatierung komplett löschen. Kann ich die Formatierung nicht von bspw. Fett auf kursiv umstellen, dann funktioniert auch der "Formatierungen entfernen" - Knopf nicht.
    Dennoch scheint Dein Tipp dahingehend zu funktionieren, dass ich die Formatierungen erst anbringe, wenn der komplette Text geschrieben ist. So habe ich scheinbar den Zeit fressenden Punkt weg.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2018, 11:02
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.10.2016, 09:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •