Umfrageergebnis anzeigen: Wie bewertet ihr diese SmackDown Live Ausgabe?

Teilnehmer
33. Diese Umfrage ist geschlossen
  • 10 Punkte

    0 0%
  • 9 Punkte

    1 3,03%
  • 8 Punkte

    2 6,06%
  • 7 Punkte

    3 9,09%
  • 6 Punkte

    2 6,06%
  • 5 Punkte

    2 6,06%
  • 4 Punkte

    3 9,09%
  • 3 Punkte

    2 6,06%
  • 2 Punkte

    4 12,12%
  • 1 Punkt

    14 42,42%
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: WWE SmackDown Live #1029 Ergebnisse + Bericht aus Louisville, Kentucky, USA vom 07.05.2019 (inkl. Videos)

  1. #11
    Registriert seit
    21.03.2016
    Ort
    SCP 07
    Beiträge
    1.080
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    88 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Thez Beitrag anzeigen
    Nicht ganz so mitreißend wie die Raw-Ausgabe aber immer noch auf hohem Niveau. 8,5 Punkte gibt es von mir, also aufgerundet 9.
    Ja warum auch nicht?
    Konsequent in der Auslegung seiner Meinung.
    Von mir auch einfach mal ne 9

  2. #12
    Registriert seit
    11.01.2019
    Ort
    Pensacola, FL
    Beiträge
    569
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    25 Post(s)

    Standard

    Erstmal wieder Danke an Randy für die geopferte Zeit und Mühen. So weiß ich jetzt ganz genau, dass ich mir morgen abend was andres vornehmen kann, als DAS zu gucken. Vlt. kurz das Video von Roman, aber da wirds nichts Neues zu sehen/hören geben, was ich nicht schon weiß. Und ja, es war seltsam, dass er als SD-Worker zwar bei RAW war, aber hier gefehlt hat. Find ich aber andererseits eine gesunde Entscheidung (für ihn), ihn ENTWEDER bei RAW ODER bei SD einzusetzen. Er muss ja nun nicht auf jeder Hochzeit tanzen. Dann meckern ja auch wieder alle.

  3. #13
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    610
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    32 Post(s)

    Standard

    Anstatt so Auftritte von Buddy Murphy kann man ruhig eher Shane McMahon in die Werbepause legen und exklusiv auf WWE.com hochladen....




  4. #14
    Registriert seit
    28.07.2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    332
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    20 Post(s)

    Standard

    SD war mal wieder besser als Raw. Dazu muss man aber auch sagen das SD gar nicht hätte schlechter als Raw sein können. Selbst wenn man 2 Stunden einen schwarzen Bildschirm gesehen hätte wäre das noch eine bessere SD Ausgabe gewesen als die Raw Ausgabe von Montag. Was die belanglosen Matches angeht hat man sich aber schon in die 90er zurückversetzt gefühlt als es Raw und SD noch nicht gab und die Sendungen noch WWF Superstars und WWF Challenge hießen und wo bei letzterem Superstars gegen Nonames in den Ring stiegen und bei Superstars eben auch mal zwei Superstars gegeneinander.

  5. Likes Jogi, Hausi liked this post
  6. #15
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    704
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    60 Post(s)

    Standard

    Lieber Wrestling Gott im Himmelsring..... Liebevoll möchte ich dich darauf hinweisen das du beim letzten Call Up jemanden vergessen hast....Sein Name ist Vince "Ich bin der Geilste hier" McMahon.

  7. #16
    Registriert seit
    15.01.2019
    Ort
    Fischtown
    Beiträge
    228
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    16 Post(s)

    Standard

    Nachdem bei RAW ja ein paar vom SD Kader auftraten, war man gespannt, wer denn nun aus Team RAW bei SD aufläuft. AJ war fast klar, die Usos wegen dem vakanten TT Titel auch. Dann aber noch Zayn und The Miz, da hätte ich vielleicht eher Braun Strowman erwartet. Aber letztendlich glaube ich, das man damit nur einen Versuch gestartet hat, die SD Ratings steigen zu lassen. Wer am Montag lieber NBA geschaut hat und nur von dieser Wild Card Regel gehört hat, hat vielleicht deshalb bei SD angeschaltet um zu sehen was da passiert. Ob beide Rechnungen aufgegangen sind, wird man sehen.
    Geändert von Jogi (08.05.2019 um 14:49 Uhr)

  8. Likes Seppel liked this post
  9. #17
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    313
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    26 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Silentpfluecker Beitrag anzeigen
    Au, au, au. Was ich nun schreibe, bezieht sich ausschließlich auf das Booking. Und das klingt sehr nach WCW...

    WWE ballert derzeit Titelmatches in den Weeklies so raus, wie Staaten Geld bei einer Wirtschaftskrise drucken und in die Wirtschaft pumpen (was gerne mal zu einer Inflation führen kann). WWE greift hier nach einem Strohhalm, um die Shows interessant zu machen. Das Gegenteil ist aber der Fall. Inflationär gebookte Titelmatches in den Weeklies machen diese Shows vielleicht (!) kurzfristig interessant (bei WWE übrigens ist nicht mal mehr das der Fall), auf lange Sicht werden die Shows dadurch aber nur noch belangloser und die Titel völlig uninteressant. Kofi hat nahezu stündlich ein Titelmatch - offenbar darf da (wie bei einer soliden Vereinsmatraze) jeder mal ran. Wen interessiert so ein Titel noch? Wen interessiert so eine Show?

    Die Tag Team Champions werden einfach mal so bestimmt. Einfach so! Und die Gürtel sollen dabei noch an ein Team gehen, das bisher eigentlich nicht mal ein offizielles Team war... Nicht mal mehr die simpelste Variante eines Turniers um die Titel hat man hier wahrgenommen. Und das schlimme ist: Das war bei den wenigen Teams, die bei SD rumlungern, auch gar nicht mehr möglich!!!

    Das ist bookingtechnisch alles ziemlich schwach bis schlimm. Wenn WWE so die Ratings retten will, dann benimmt man sich wirklich wie WCW - und die sind völlig zu recht den Bach runter gegangen. Klar, das wird WWE zunächst nicht passieren. Aber wenn man so weitermacht, dann wird das nichts. Und das wäre dann auch auch völlig verdient.
    Vom Alter her wirst du dich noch dran erinnern können.


    Ein seniler "Out of Touch"-Milliardär, der versucht mit Altstars und aufgewärmten Storylines gegen eine hippe Wrestling-Promotion anzukämpfen und sich dabei selbst genial findet.

    Das MUSS doch Absicht sein oder? So überzeichnet wie Vince sich gerade darstellt kann er sich doch nur auf die damalige Zeit beziehen.
    Vince kann doch nicht so blöd und blind sein zu denken, dass er mit diesem Booking Wachstum (und um nichts anderes geht es bei einem börsennotierten Unternehmen) erzeugt. Wenn daraus nicht schnellstens eine (zumindest On-Air) Übernahme von HHH, sowie ein radikaler Richtungswechsel wird, werden ihm die Kunden massenweise davonlaufen.
    Selbst Kinder und Jugendliche, auf die ein PG-Programm nun mal ausgerichtet ist, finden RAW und Smackdown, gerade wegen der uninteressanten Charaktere und der ewig langen Segmente, langweilig. Von den sogenannten Hardcore-Fans ganz zu schweigen.
    Geändert von Marvel (08.05.2019 um 14:03 Uhr)
    Die vier edlen Befehle

    Folgt mir auf Twitter!

    Findet mich auf der Startseite!

    Kritisiert mich im Forum!

    Beleidigt mich per Email!

  10. Likes WomanEmpire279 liked this post
  11. #18
    Avatar von Hausi
    Hausi ist offline Chef der Putzkolonne Heavyweight Champion
    Registriert seit
    11.11.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.027
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    541 Post(s)

    Standard

    Ich nehme ja eigentlich immer die Shows RAW und SD auf um da mal durchzappen zu können.
    Dies mach ich seit ein paar Wochen aber schon nicht mehr. Die 30sek um bei Sky auf Aufnahme zu klicken kann ich sinnvoller verbringen. Mit in der Nase bohren zum Beispiel.

    Bei WWE gucke ich eigentlich nur noch NXT. Das geht eine Stunde und ist nicht so belanglos und beschissen gebookt.

    Im Grunde ist das Mainroster wie meine ehemalige Mathelehrerin Frau Römer - enzieht jegliche gute Laune für den Tag.
    Wenn der Geier ausstirbt,
    ist deine Mutter der hässlichste Vogel.

  12. Thanks TheWall13 thanked for this post
    Likes Luke Geld liked this post
  13. #19
    Registriert seit
    27.02.2019
    Beiträge
    129
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    20 Post(s)

    Standard

    @Randy van Daniels bekommt die vollen 10 Punkte für den Bericht. Die Show bewerte ich allerdings nicht!
    RVD verhält sich auch heute wie ein Profi und zieht den Bericht inklusive Sendung eiskalt durch. Da darf man nur hoffen, dass sich The Revival das nächste Jahr auch so verhalten werden.

  14. Likes WomanEmpire279 liked this post
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 31.03.2019, 10:15
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2019, 14:49
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.04.2018, 08:38
  4. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.12.2017, 22:16
  5. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 22.04.2017, 17:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •