Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Main Events für den "Best in the World"-PPV angekündigt - Weiteres Mitglied für Villain Enterprises? - Gresham aktuell vertragslos - Vorschau auf die Shows an diesem Wochenende und MEHR

  1. #11
    Registriert seit
    10.12.2017
    Beiträge
    3.846
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    371 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von JME Beitrag anzeigen
    Wenn er keinen Vertrag hätte, würde er nun wohl zumindest bei BTE, wenn nicht gleich bei AEW zu sehen sein. Also darf man wohl von November 2019 ausgehen.
    Oder von irgendwann zwischen jetzt und November 2019 oder sogar später. Das einzige was man natürlich sagen kann ist, wie von dir schon ausgeführt, dass das April-Gerücht wohl falsch war.


  2. Likes JME liked this post
  3. #12
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    in Deichnähe
    Beiträge
    1.672
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    398 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von JME Beitrag anzeigen
    Wenn er keinen Vertrag hätte, würde er nun wohl zumindest bei BTE, wenn nicht gleich bei AEW zu sehen sein. Also darf man wohl von November 2019 ausgehen.
    Ist das denn sicher, dass er mit denen soooo dicke ist?
    Gab ja auch (angeblich) mal Unstimmigkeiten bei All in und (ich glaube) letzten Herbst hieß es, er gehe zu NXT.
    Zitat Zitat von Zack Sabre jr
    Aussie, Aussie, Aussie. Dickhead, Dickhead, Dickhead
    Zitat Zitat von Paterico
    Mr. 100Prozent Dorf. Der Erzfeind von Craven. Der bRo unter den bRo's
    Zitat Zitat von Matt Striker
    The mayans made calendars and I am a moron


  4. #13
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.721
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4140 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Borg Beitrag anzeigen
    Ist das denn sicher, dass er mit denen soooo dicke ist?
    Gab ja auch (angeblich) mal Unstimmigkeiten bei All in und (ich glaube) letzten Herbst hieß es, er gehe zu NXT.
    Wenn er nicht Dicke mit denen wäre, dann wäre er nie bei BTE gewesen, vor allem nicht als einer der Hauptprotagonisten. Wirklich ernsthafte Anzeichen für einen Wechsel zu NXT gab es nicht, mal abgesehen davon, dass WWE an jedem interessiert ist, der im Ring drei Schritte geradeaus machen kann. Gerade bei jemandem wie Scurll glaube ich nicht, dass er zu NXT geht, um sich dort auf eine Karriere als 50/50 Geek oder bei 205 Live vorzubereiten. Denn das ist es, was ihm blühen würde. Und dann wäre er dort wohl ebenso irgendwann weg, wie PAC oder Aries. Wie dem auch sei, letzten Herbst hat er seinen ROH-Vertrag auf alle Fälle verlängert und wie es scheint eben um ein Jahr, nicht um 6 Monate.

  5. #14
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    in Deichnähe
    Beiträge
    1.672
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    398 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von JME Beitrag anzeigen
    Wenn er nicht Dicke mit denen wäre, dann wäre er nie bei BTE gewesen, vor allem nicht als einer der Hauptprotagonisten. Wirklich ernsthafte Anzeichen für einen Wechsel zu NXT gab es nicht, mal abgesehen davon, dass WWE an jedem interessiert ist, der im Ring drei Schritte geradeaus machen kann. Gerade bei jemandem wie Scurll glaube ich nicht, dass er zu NXT geht, um sich dort auf eine Karriere als 50/50 Geek oder bei 205 Live vorzubereiten. Denn das ist es, was ihm blühen würde. Und dann wäre er dort wohl ebenso irgendwann weg, wie PAC oder Aries. Wie dem auch sei, letzten Herbst hat er seinen ROH-Vertrag auf alle Fälle verlängert und wie es scheint eben um ein Jahr, nicht um 6 Monate.
    Ja, seh ich ähnlich. NXT hielt ich auch für eine der schlechteren Ideen.
    Trotzdem bin ich mir gerade bei Marty nicht sicher, ob er nicht noch ein wenig sein eigenes Ding macht.
    Vielleicht doch noch länger ROH oder fest nach Japan oder er macht den Starr und wird zu einem der Top Indy Dudes...abwarten.
    Vielleicht wünsche ich mir auch einfach nur was überraschendes bzw progressives?!
    Zitat Zitat von Zack Sabre jr
    Aussie, Aussie, Aussie. Dickhead, Dickhead, Dickhead
    Zitat Zitat von Paterico
    Mr. 100Prozent Dorf. Der Erzfeind von Craven. Der bRo unter den bRo's
    Zitat Zitat von Matt Striker
    The mayans made calendars and I am a moron


  6. #15
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.721
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4140 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Borg Beitrag anzeigen
    Ja, seh ich ähnlich. NXT hielt ich auch für eine der schlechteren Ideen.
    Trotzdem bin ich mir gerade bei Marty nicht sicher, ob er nicht noch ein wenig sein eigenes Ding macht.
    Vielleicht doch noch länger ROH oder fest nach Japan oder er macht den Starr und wird zu einem der Top Indy Dudes...abwarten.
    Vielleicht wünsche ich mir auch einfach nur was überraschendes bzw progressives?!
    Neben AEW wohl am ehesten noch NJPW oder NXT:UK + UK-Indies. Ich denke mal, dass er mit dem letzten Jahr bei ROH nicht sonderlich zufrieden ist und auch nicht zufrieden sein kann. Die Chance ihn zu halten hätte ich nur gesehen, wenn man ihn zum World Champ gemacht hätte. Dass man nun ausgerechnet Taven den Titel gibt, ist denke ich schon ein klares Zeichen. Bei AEW hat er eben die Chance, auf Dauer im Main Event mitzuspielen. Ist die Frage, wo er das noch kann.

  7. Likes Klabauter liked this post
  8. #16
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    in Deichnähe
    Beiträge
    1.672
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    398 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von JME Beitrag anzeigen
    Neben AEW wohl am ehesten noch NJPW oder NXT:UK + UK-Indies. Ich denke mal, dass er mit dem letzten Jahr bei ROH nicht sonderlich zufrieden ist und auch nicht zufrieden sein kann. Die Chance ihn zu halten hätte ich nur gesehen, wenn man ihn zum World Champ gemacht hätte. Dass man nun ausgerechnet Taven den Titel gibt, ist denke ich schon ein klares Zeichen. Bei AEW hat er eben die Chance, auf Dauer im Main Event mitzuspielen. Ist die Frage, wo er das noch kann.
    Vielleicht hätte ROH ihn ja zum Champ gemacht, wenn er sich früher langfristig gebunden hätte?!
    Der Taven Aufbau begann ja auch erst ca zu dem Zeitpunkt von Martys mutmaßlichen Einjahresvertrag.
    Und warum sollte er nicht dieses Jahr beispielsweise einen 3-Jahres-Vertrag unterschreiben und 2020/21 das Aushängeschild von ROH werden?!
    Taven, so sehr ich ihn feiere, kann man nicht ewig heiß halten, Cobb und Rush sind die nächsten, aber dann, wenn Marty will....
    Final Battle 2020 Tracy Williams v Marty Scurll umdenken Gürtel?! Würde ich für bezahlen.

    Aktuell wüsste ich keine UK Promotion die für ein Mann seines Standings kein Abstieg wäre. Besonders nicht dieses NXTUK!!!
    Gastauftritte bei RevPro nehm ich natürlich gerne;-) Aber mehr als gelegentlichE Gastspiele sehe ich nicht.

    New Japan scheint, wenn es denn einen Wechsel geben muss, die sinnige alternative zur AEW zu sein. Wird spannend.
    Zitat Zitat von Zack Sabre jr
    Aussie, Aussie, Aussie. Dickhead, Dickhead, Dickhead
    Zitat Zitat von Paterico
    Mr. 100Prozent Dorf. Der Erzfeind von Craven. Der bRo unter den bRo's
    Zitat Zitat von Matt Striker
    The mayans made calendars and I am a moron


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •