Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mögliches Top-Match für RAW - Update zur Schwangerschaft von Maria Kanellis und wann WWE davon wusste - Wer ist der Hauptverantwortliche bei 205 Live? - Aktuelle Top 10 auf dem WWE Network

  1. #1
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.555
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4175 Post(s)

    Standard Mögliches Top-Match für RAW - Update zur Schwangerschaft von Maria Kanellis und wann WWE davon wusste - Wer ist der Hauptverantwortliche bei 205 Live? - Aktuelle Top 10 auf dem WWE Network

    - In der kommenden Woche dürfen wir uns vermutlich auf die Paarung Seth Rollins & Becky Lynch vs. Andrade & Zelina Vega freuen. WWE veröffentlichte in den Sozialen Medien ein Video, in dem Vega & Andrade eine Herausforderung an Rollins & Lynch aussprachen, welche diese über Twitter mittlerweile auch annahmen. Das Match wird vermutlich bei "Monday Night RAW" stattfinden.

    - Bezüglich der Schwangerschaft von Maria Kanellis berichtet Dave Meltzer in der aktuellen Ausgabe des Wrestling Observer Newsletters, dass sie und ihr Ehemann dies erst seit zirka zwei Wochen wissen. Ihre neuen 5-Jahresverträge, die ihnen jeweils 500.000 US-Dollar pro Jahr einbringen sollen, unterzeichneten sie bereits kurze Zeit zuvor. Nichtsdestotrotz sollen einige WWE-Mitarbeiter skeptisch bezüglich dieses Zufalls sein. Das Ehepaar machte aber ohnehin nie ein Geheimnis daraus, dass sie sich ein zweites Kind wünschen. Unmittelbar nachdem man bei WWE von der erneuten Schwangerschaft erfahren hatte, plante man das Angle mit Seth Rollins & Becky Lynch für "Monday Night RAW".

    - Der frühere ROH-Star und NWA World Heavyweight Champion Adam Pearce ist aktuell der Hauptverantwortliche bei 205 Live. Der 41-jährige arbeitet bereits seit drei Jahren für WWE. Zunächst war er als Coach im Performance Center tätig, bevor er die Rolle des Producers bei 205 Live übernahm. Mittlerweile ist er also hinter Paul "Triple H" Levesque der starke Mann beim Cruiserweight-Brand.

    - Zum Abschluss noch die aktuelle Top 10 der meistgeschauten Shows auf dem WWE Network im Zeitraum zwischen dem 25. Juni 2019 und dem 02. Juli 2019:
    1. WWE Stomping Grounds PPV
    2. WWE NXT Ausgabe vom 26. Juni 2019
    3. WWE 365 Alexa Bliss
    4. WWE NXT Ausgabe vom 26. Juni 2019
    5. Ride Along mit Sheamus, Cesaro, R-Truth und Carmella
    6. WWE Super Showdown PPV
    7. WWE NXT:UK Ausgabe vom 19. Juni 2019
    8. Shane McMahon and Kurt Angle sprechen über ihren legendären Street Fight
    9. WWE Stomping Grounds Kickoff-Show
    10. WWE 205 Live Ausgabe vom 25. Juni 2019

    Quelle: Wrestling Observer Newsletter

  2. Thanks taopriest thanked for this post
  3. #2
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    642
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    33 Post(s)

    Standard

    Da es ja jetzt in den Shows doch wieder mehr Mixed-Tag-Team Matches zu sehen gibt, sollte über die Einführung eines Titels nachgedacht werden. Es gibt imo noch zu wenige Titel bei der WWE.

  4. Thanks dta, Santa TheWall13 thanked for this post
    Likes RatedRBeast, Paterico, WomanEmpire279 liked this post
  5. #3
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    111
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    16 Post(s)

    Standard

    Es wäre eher interessant mal einen Versuch zu starten wie die Tag Team Titel gleichwertig wie den Universal Titel aufzubauen. Dazu gehört auch, dass einzelne Tag Champs auch mal einen Universal Titelträger clean besiegen können. Tag Champs sollten imo Westler werden, die aus anderen Präferenzen sich für die Tag-Team-Szene statt für einen Single-Run entschieden haben.

  6. #4
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    Minden
    Beiträge
    1.623
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    100 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von King S Beitrag anzeigen
    Es wäre eher interessant mal einen Versuch zu starten wie die Tag Team Titel gleichwertig wie den Universal Titel aufzubauen. Dazu gehört auch, dass einzelne Tag Champs auch mal einen Universal Titelträger clean besiegen können. Tag Champs sollten imo Westler werden, die aus anderen Präferenzen sich für die Tag-Team-Szene statt für einen Single-Run entschieden haben.
    Tag Team Wrestler sollte für mein dafürhalten, als Team stark sein. Als Team sollten sie auch in der Lage sein den World Champion + X zu besiegen. Im Gegenzug sollte ein Tag Team Wrestler dem World Champion unterliegen. Selbst wenn der World Champion der beste Wrestler der Welt ist, sollte er einem guten Tag Unterliegen.

    Wenn man die WWE als Beispiel nimmt, dann sollten die Usos in tag Team Matches gegen Rollins und Kingston gewinnen. Denn es geht hier um ihre Fach Gebiet. Die Team Aktionen, sind es, die Tag Team Wrestling für mich so interessant machen.

  7. #5
    Avatar von SilentSanta
    SilentSanta ist offline Pseudo-Wrestlingphilosoph und AndiTaker Hall of Famer
    Registriert seit
    22.01.2014
    Ort
    Aus dem Norden
    Beiträge
    10.857
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2574 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bullet Club 4 Life Beitrag anzeigen
    Tag Team Wrestler sollte für mein dafürhalten, als Team stark sein. Als Team sollten sie auch in der Lage sein den World Champion + X zu besiegen. Im Gegenzug sollte ein Tag Team Wrestler dem World Champion unterliegen. Selbst wenn der World Champion der beste Wrestler der Welt ist, sollte er einem guten Tag Unterliegen.

    Wenn man die WWE als Beispiel nimmt, dann sollten die Usos in tag Team Matches gegen Rollins und Kingston gewinnen. Denn es geht hier um ihre Fach Gebiet. Die Team Aktionen, sind es, die Tag Team Wrestling für mich so interessant machen.
    Ist doch auch beim Tennis so: Nimm die Nr. 1 und 2 der Welt in ein Doppel gegen die Nummer 1 der Doppelweltrangiste. Hoher Favorit ist da eigentlich immer die Nr. 1 der Doppelweltrangiste. Aber das ist ja auch Sport und kein Sports-Entertainment...
    Silentius Treas - Oder wie EMJ gerne sagt: Silent Hill...

    Silentpflücker auf Twitter: KLICK!!!

    "You gonna be pflücked!"

    Modern Times, a new blood's pumpin' - ONLY THE STRONG SURVIVE...

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass WWE doof ist.

    "Fahr' zur Hölle, fall' tot um, begreifst Du mich denn nicht?
    Die Welt könnte so schön sein - ohne Dich!"


  8. Likes ShieldGirl liked this post
  9. #6
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    Minden
    Beiträge
    1.623
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    100 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Silentpfluecker Beitrag anzeigen
    Ist doch auch beim Tennis so: Nimm die Nr. 1 und 2 der Welt in ein Doppel gegen die Nummer 1 der Doppelweltrangiste. Hoher Favorit ist da eigentlich immer die Nr. 1 der Doppelweltrangiste. Aber das ist ja auch Sport und kein Sports-Entertainment...
    Bei New Japan kann ich kein beispiel bringen, da die Tag Team Division (vor allem bei den Heavyweights) nur aus einem Team besteht.

  10. #7
    Registriert seit
    15.01.2019
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    66
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    11 Post(s)

    Standard

    Obwohl ich glaube ,das der Joker ,Nadal und natürlich Federer jedes Doppel Team schlagen können .Allerdings ,sind diese drei auch Ausnahme Talente .

  11. Likes SilverBullet, WomanEmpire279 liked this post

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •