Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ring of Honor Wrestling on SBG #408 Ergebnisse + Bericht aus Philadelphia, Pennsylvania, USA vom 12.07.2019 (Komplette Ausgabe kostenlos und ohne Anmeldung anschauen)

  1. #1
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.052
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4155 Post(s)

    Standard Ring of Honor Wrestling on SBG #408 Ergebnisse + Bericht aus Philadelphia, Pennsylvania, USA vom 12.07.2019 (Komplette Ausgabe kostenlos und ohne Anmeldung anschauen)

    ROH on SBG #408 (Tapings: "Best in the World 2019" am 29.06.2019)
    Ort: 2300 Arena in Philadelphia, Pennsylvania, USA
    US-Erstausstrahlung: 12. Juli 2019
    Zuschauer: ca. 600


    Die komplette Ausgabe könnt ihr euch kostenlos und ohne Anmeldung auf rohwrestling.com ansehen. Jede Woche wird unter dem folgenden Link die aktuelle Ausgabe online gestellt:
    Klick!



    Nach einem Rückblick auf den "Best In The World '19"-PPV begrüßen uns die Kommentatoren Ian Riccaboni & Colt Cabana zu einer neuen Ausgabe. Für das erste Match des Abends bekommen sie Unterstütung durch Kenny King.

    1. Match

    (Non-Title) Singles Match
    Shane Taylor gewann gegen Rhett Titus via Pin nach einem KO Punch.
    Matchzeit: 06:28

    Nach dem Match begibt sich Kenny King in den Ring und beleidigt seinen ehemaligen Tag Team Partner Rhett Titus. Gemeinsam besiegten sie einst die Briscoes, The Young Bucks, Roderick Strong, Seth Rollins...einfach jeden Gegner. King fährt fort, dass er Titus' Vertrag zerreißen würde, wenn er Joe Koff wäre. Er ist eine Schande für seine schwangere Ehefrau und sein Sohn weiß, dass er ein Feigling ist. Kenny King fordert Titus auf, ihn zu schlagen, aber dieser zieht sich zurück.

    ROH Women Of Honor World Champion Kelly Klein spricht über die Women of Honor Division und kündigt an, dass sie ihren Titel gegen alle Herausforderinnen verteidigen wird.

    Es folgt eine Promo von Jay Lethal. Er sagt, dass er seit seiner Niederlage im Madison Square Garden nicht mehr über diese gesprochen hat, da er Niederlagen nur schwer verdauen kann. Er verspricht, dass er noch härter arbeiten wird, um Matt Taven bei "Manhattan Mayhem VIII" zu besiegen und erneut World Champion zu werden. Dies ist das Stichwort für den ROH World Champion, der sich nun auf den Weg in den Ring macht und sagt, dass es Lethal vergeigt hat, da er nun das Gesicht von Ring of Honor ist. Plötzlich ertönt die Musik von Alex Shelley und dieser feiert seine Rückkehr. Shelley erklärt, dass er nie wirklich zurückgetreten ist und nach 17 Jahren im Business nun die Veteranen-Karte ausspielen und gegen den Sieger des "Manhattan Mayhem VIII"- Titelmatches antreten will.



    Ian Riccaboni bestätigt, dass Alex Shelley bei "Summer Supercard" am 09. August eine Chance auf die ROH World Championship erhalten wird.

    Für das nächste Match begibt sich Kelly Klein zu den Kommentatoren...

    2. Match

    ROH Women of Honor Title #1 Contendership - Fatal 4 Way Match
    Tasha Steelz gewann gegen Angelina Love (w/ Mandy Leon & Velvet Sky), Jenny Rose und Stella Grey via Pin an Stella Grey nach einem Cutter.
    Matchzeit: 09:05
    - Mandy Leon & Velvet Sky griffen zugunsten von Angelina Love ins Match ein, bis sie vom Referee aus der Halle geworfen wurden.

    Nach dem Match gehen die Lichter aus. Als es wieder hell wird, steht Maria Manic im Ring. Nachdem Angelina Love umgehend das Weite gesucht hat, nimmt Manic die herbeigeeilte Security auseinander.

    Rush sagt in einer Backstage-Promo, dass er die Nase voll von Dalton Castle hat, insbesondere da er ihn das letzte Mal in 16 Sekunden besiegt hat.

    3. Match

    6 Man Tag Team Match
    Jay Lethal & The Bouncers (Beer City Bruiser & Brian Milonas) gewannen gegen The Kingdom (Matt Taven, TK O'Ryan & Vinny Marseglia) via Pin an TK O'Ryan nach dem Double Team Finisher der Bouncers.
    Matchzeit: 10:04

    Matt Taven verpasste Jay Lethal nach dem Match den Climax, bevor er gemeinsam mit TK O'Ryan & Vinny Marseglia auf die Rampe verschwindet. Damit findet die Show für diese Woche ihr Ende.

    Für die nächste Ausgabe wird mit dem Match Sumie Sakai vs. Karissa Rivera geworben.

  2. #2
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    in Deichnähe
    Beiträge
    1.816
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    437 Post(s)

    Standard

    Ich find Rhett Titus immer noch witzig:-)
    King ist für mich mittlerweile ganz oben angekommen!
    Lethal hingegen...
    Matches waren allesamt etwas unterm Durchschnitt, nix besonderes.
    Zitat Zitat von Zack Sabre jr
    Aussie, Aussie, Aussie. Dickhead, Dickhead, Dickhead
    Zitat Zitat von Paterico
    Mr. 100Prozent Dorf. Der Erzfeind von Craven. Der bRo unter den bRo's
    Zitat Zitat von Matt Striker
    The mayans made calendars and I am a moron


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •