Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Verträge von Scurll, Taven, PCO, Rush, Cobb & Bandido laufen aus - #1 Contenders Turnier angekündigt - O'Ryan fällt nach mehreren Gehirnerschütterungen aus - ROH verbietet Auftritte bei Starrcast

  1. #11
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    irgendwo in Deutschland
    Beiträge
    1.809
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    496 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TheUnderground Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt hoffe ich für RoH, dass so wenig Wrestler wie nur möglich die Liga verlassen. Man hatte letztes Jahr schon eine grosse Abgangswelle. Wenn das dieses Jahr wieder der Fall ist, dann wird es langsam eng. Dann sind noch die Briscos, Lethal und Dalton Castle, welche noch von grösserer Bekanntheit sind. Silas Young, Flip Gordon und Kenny King sind zwar keine Unbekannten, jetzt aber auch nicht die erste Riege bei RoH. Auch wenn man mit Flip Gordon sicherlich in die Region gehen könnte.
    Für RoH wäre ein verbleib natürlich wünschenswert. Was ich mir selbst wünsch, da bin ich mir sehr unsicher. RoH überzeugt mich zur Zeit garnicht, aber auch BTE verfolge ich garnicht mehr, die PPVs schau ich natürlich mal ein wenig. Scurll als meinen Lieblingswrestler hätte ich natürlich gerne dort wo ich am häufigsten einschalte und das wäre NJPW. Ich denke Scurll bei NJPW könnte geil werden, allerdings sehe ich dort noch keinen wirklichen Platz für ihn ohne den BC. So das ich am Ende einen Wehcel zu AEW bevorzugen würde, dann schau ich mir auch vlt. deren wöchentliche Shows an. Taven sollte bei RoH bleiben, ich denke dort ist er am Besten aufgehoben. Beim Rest wirds schwer, Cobb wäre NJPW sicherlich eine vernünftige Adresse, Bandido ebenso. Kann mir beide aber auch gut bei AEW vorstellen.

    CM PUNK
    !! B I T W !!

    NJPW/ROH:


    WWE:

    B T E !
    #FTRR

  2. #12
    Registriert seit
    14.12.2016
    Ort
    Schweiz, Region Basel
    Beiträge
    1.245
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    398 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von GTS Beitrag anzeigen
    Für RoH wäre ein verbleib natürlich wünschenswert. Was ich mir selbst wünsch, da bin ich mir sehr unsicher. RoH überzeugt mich zur Zeit garnicht, aber auch BTE verfolge ich garnicht mehr, die PPVs schau ich natürlich mal ein wenig. Scurll als meinen Lieblingswrestler hätte ich natürlich gerne dort wo ich am häufigsten einschalte und das wäre NJPW. Ich denke Scurll bei NJPW könnte geil werden, allerdings sehe ich dort noch keinen wirklichen Platz für ihn ohne den BC. So das ich am Ende einen Wehcel zu AEW bevorzugen würde, dann schau ich mir auch vlt. deren wöchentliche Shows an. Taven sollte bei RoH bleiben, ich denke dort ist er am Besten aufgehoben. Beim Rest wirds schwer, Cobb wäre NJPW sicherlich eine vernünftige Adresse, Bandido ebenso. Kann mir beide aber auch gut bei AEW vorstellen.
    Das ist dann eben das Problem. Ich denke, es ist im Moment so ein bisschen von beiden Seiten falsch gelaufen. RoH hat etwas nachgelassen, weswegen die Shows nicht mehr ganz so stark waren, teilweise auch mit etwas fragwürdigen Entscheidungen. Doof war für die Liga aber auch, dass die Komplette Elite und Daniels, Kazarian und Sky auf einmal gegangen sind. Es waren ja alles irgendwo grosse Namen, seien es nun die Bucks, Cody oder eben Daniels. Denen kann man ja nicht mal gross böse sein, weil sie ihr eigenes Projekt verwirklichen wollten und der bisherige Erfolg gibt ihnen auch recht. Nur ist es halt doof, dass man zwar eine Alternative zu WWE sein möchte, damit allerdings auch RoH und so muss man es leider auch sagen, geschadet haben. Und wenn nun wieder alle gehen und sie würden bei AEW landen, dann wird es sehr düster für RoH und das Roster von AEW würde nur noch grösser werden. Wenn sie zumindest zu NJPW gehen, dann bestünde ja noch die Möglichkeit, dass sie auch ab und an bei Ring of Honor auftreten würden. Schliesslich haben die ja eine zusammenarbeit. RoH müsste im jetzigen Moment etwas mutiger sein und neue Wrestler nach oben bringen. Mit Scurll hätte man einen super World Champion gehabt. Wieso man es nicht versucht hat, verstehe ich nicht. Auch Bandido und Rush hat man jetzt ein Jahr lang aufgebaut und wenn beide gehen im Grunde für nichts. Und so die grossen Nachfolger sehe ich noch nicht. Taven ist jetzt World Champion, dass der bleibt ist wohl am wahrscheinlichsten, aber auch ein Flip Gordon wird ja gemunkelt, dass er früher oder später bei AEW auftritt. Wieso er nicht vorne mitspielt, ob wohl er beim Publikum auch sehr gut ankommt (ich hab leider schon etwas länger nichts mehr gesehen. Wenn es immer noch so ist wie da, dann definitiv) verstehe ich da nicht.

    Cobb war ja jetzt beim G1 schon bei New Japan, könnte mir schon vorstellen, dass man ihn dort häufiger sehen möchte. Bandido weiss ich nicht. AEW kann ich mir irgendwo nicht vorstellen, da man mit Fenix und Pentagon schon zwei sehr starke Luchadors hat und irgendwann einfach auch der Platz im Roster ausgeht. Scurll und Gordon sind ja zwei, die schon bei BTE aufgetreten sind und auch Storys hatten, welche dann bei All In letztes Jahr zu Matches geführt haben. Und PCO würde jetzt wohl nicht den grossen Unterschied machen, weswegen es bei ihm wohl egal sein dürfte, was aber wieder die Chance steigert, dass er bei RoH bleibt.
    Der Landvogt wird im Untergrund der Schweiz unterstützt! Cesaro for WWE-Championship!!!

    He don't need a Bar, he is the Bar!

  3. #13
    Registriert seit
    25.05.2018
    Beiträge
    660
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    24 Post(s)

    Standard

    Es git nicht nur mögliche Abgänge auch Neuverpflichtungen.

    Neu bei ROH sagt der pwinsider und sie soll weiterhin in Europa und Japan arbeiten dürfen wie bei ROH Deals halt üblich. Ein Angebot für nxt uk habe sie abgelehnt.


  4. #14
    Registriert seit
    21.03.2016
    Ort
    SCP 07
    Beiträge
    1.065
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    87 Post(s)

    Standard

    Jau das wäre ok...
    Spiel mir die Melodie
    der Unbesiegbarkeit


    Heißen Dank
    für das
    kalte Buffet

  5. #15
    Registriert seit
    25.05.2018
    Beiträge
    660
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    24 Post(s)

    Standard

    Sogar John Cena folgt Martina auf Twitter

    https://twitter.com/mothfromdaflats/...123574784?s=21

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •