Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Vorschau auf Smackdown & 205 Live: Auftritt des Takers und zweites Halbfinale angekündigt + 2 NXT-Stars backstage! – Neuzugänge für NXT:UK – Kommt noch ein Titel? – Aktuelle Top 7 auf dem WWE Network

  1. #1
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    22.669
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4136 Post(s)

    Standard Vorschau auf Smackdown & 205 Live: Auftritt des Takers und zweites Halbfinale angekündigt + 2 NXT-Stars backstage! – Neuzugänge für NXT:UK – Kommt noch ein Titel? – Aktuelle Top 7 auf dem WWE Network

    – WWE ist heute Nacht mit "Smackdown Live" und "205 Live" erneut im Madison Square Garden in New York City zu Gast. Für die finale Show vor dem "WWE Clash of Champions"-PPV ist ein Auftritt des Undertakers sowie mit Chad Gable vs. Elias das zweite Halbfinale des King of the Ring Turniers angekündigt. WWE.com bewirbt Smackdown mit folgenden Punkten:
    * The Undertaker kehrt zu "Smackdown Live" zurück
    * Kofi Kingstons Reise führt in den Madison Square Garden
    * Chad Gable vs. Elias im Halbfinale des King of the Ring Turniers
    * Wird sich Roman Reigns für die Attacke in der letzten Woche an Erick Rowan rächen?
    Im Anschluss geht es auf dem WWE Network mit einer neuen Ausgabe von "205 Live" weiter. Für die Ausgabe angekündigt ist Tony Nese & Drew Gulak vs. Lince Dorado & Humberto Carrillo sowie Akira Tozawa & Brian Kendrick vs. Jack Gallagher und ein Mystery Partner. Erwähnenswert ist, dass sich laut PWInsider die beiden NXT-Stars KUSHIDA und Jordan Myles (fka ACH) backstage im Madison Square Garden befinden. Beide könnten ihr Debüt in der altehrwürdigen Halle feiern und kämen auch als Partner für Jack Gallagher infrage.

    – In den letzten Jahren bekam die irische Independent-Promotion OTT immer wieder viel Lob für ihre qualitativ großartigen Video-Packages. Diese sind offenbar auch WWE aufgefallen, denn wie nun bekannt wurde, hat der Marktführer Shaun Ryan, der für die Videos bei OTT verantwortlich war, für den NXT:UK-Brand verpflichtet. Bereits die Video-Packages beim "NXT UK Takeover: Cardiff"-Specials wurden von Ryan produziert.

    – Darüber hinaus nahm WWE wohl auch die OTT-Wrestlerin Debbie Keitel für NXT:UK unter Vertrag. Die Irin hatte im Juni an einem Tryout-Camp im UK Performance Center teilgenommen und wurde bei den letzten NXT:UK Tapings erstmals eingesetzt.

    – Apropos NXT:UK. Aktuell kursieren Gerüchte online, laut denen es Pläne für einen vierten Titel des Brands geben soll. Auf Twitter verriet @BeltFanDan - der diesbezüglich durchaus als verlässliche Quelle gilt - dass ein Midcardtitel für den NXT:UK-Brand in Auftrag gegeben wurde. Als Namen werden NXT:UK European Title und NXT:UK Eurocontinental Title gehandelt.

    – Zum Abschluss noch die aktuelle Top 7 der meistgeschauten Shows auf dem WWE Network im Zeitraum zwischen dem 27. August und dem 03. September 2019:
    1. NXT UK Takeover: Cardiff
    2. 20 Matches that define the Intercontinental Title
    3. WWE SummerSlam 2019 PPV
    4. Adrian Street Documentary
    5. WWE Day of SummerSlam
    6. WWE NXT vom 28.08.2019
    7. Ride Along mit Becky Lynch, Seth Rollins, Sarah Logan und War Raiders

    *UPDATE*

    - Vor wenigen Minuten gab die WWE auf ihrer Homepage bekannt, dass Elias heute sein Halbfinalmatch im „King of the Ring“-Turnier gegen Chad Gable nicht bestreiten kann. Grund dafür ist eine bisher unbekannte Verletzung. Einen Ersatz für Elias hat man bisher noch nicht angekündigt, dies kann sich aber in den nächsten Minuten oder Stunden noch ändern.

    Quelle: PWInsider, Wrestling Observer Newsletter, WWE.com
    Geändert von Mantis (10.09.2019 um 22:36 Uhr)

  2. Likes SVK liked this post
  3. #2
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Jena
    Beiträge
    6.496
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2814 Post(s)

    Standard

    *UPDATE*

    - Vor wenigen Minuten gab die WWE auf ihrer Homepage bekannt, dass Elias heute sein Halbfinalmatch im „King of the Ring“-Turnier gegen Chad Gable nicht bestreiten kann. Grund dafür ist eine bisher unbekannte Verletzung. Einen Ersatz für Elias hat man bisher noch nicht angekündigt, dies kann sich aber in den nächsten Minuten oder Stunden noch ändern.

    Quelle: WWE.com
    Mantis 3:16 says...

  4. Thanks SVK thanked for this post
  5. #3
    Registriert seit
    20.08.2019
    Beiträge
    187
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    14 Post(s)

    Standard

    Ein Midcard Title für NXT UK wäre gut meines Erachtens.

    Bin gespannt, was man mit dem Halbfinale nun macht... Gehe mal von einer Second Chance aus, oder halt schlicht eine Freilos für Gable. Hängt wohl auch davon ab, ob Gable hätte siegen sollen, oder nicht. Aber angesichts von Baron Corbin im Finale kann man davon eigtl. ausgehen denke ich...
    Geändert von K1abauter (10.09.2019 um 22:45 Uhr)

  6. #4
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    4.757
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    900 Post(s)

    Standard

    Hoffentlich geht es Herrn Samson gut. Es wäre sehr schade, wenn ihn eine Verletzungspause ausbremsen könnte.
    Ich lehre Euch den Übersmark.

    Der Smartmark ist Etwas, das überwunden werden soll.

    Was habt Ihr gethan, ihn zu überwinden?


  7. #5
    Registriert seit
    14.12.2016
    Ort
    Schweiz, Region Basel
    Beiträge
    1.245
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    398 Post(s)

    Standard

    Okay, also ist es gut möglich, dass Chad Gable ins Final kommt. Da Corbin bei Raw gewonnen hat, hätte mich was anderes auch gewundert. Schliesslich wäre es mit Elias Heel gegen Heel gewesen. Hoffen wir mal es ist nix schlimmes bei ihm.

    Um jetzt einfach mal auf die potentielle Paarung Chad Gable gegen Baron Corbin im KotR Final zu sprechen, für Gable freut es mich zwar, aber eigentlich ist es ein Witz. Wenn wir bedenken wer sonst in diesem Turnier war, dann sind das jetzt eher zwei der Kandidaten, die ich nicht im Finale haben wollte. Corbin weil ich ihn persönlich nicht mag und er auch gegen Seth Rollins nicht überzeugt hatte und Chad Gable weil er in den letzten Monaten kaum bis gar nicht präsent war. Zwei Matches bei 205 gegen Gallagher sonst war da nix. Und ich befürchte auch, dass das Corbin gewinnen wird. Alleine weil sein Standing höher ist als das von Gable. Und Gable möchte ich ehrlichgesagt nicht in Königsrobe sehen. Ich hoffe, dass dieses Gimmick auch nicht wieder ausgepackt wird. Bekommt der King of the Ring Sieger überhaupt irgendetwas wie z. B. ein World-Titelmatch im jeweiligen Brand? Würde etwas mehr Spannung ins Finale rein bringen.
    Der Landvogt wird im Untergrund der Schweiz unterstützt! Cesaro for WWE-Championship!!!

    He don't need a Bar, he is the Bar!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •