Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Thema: Ratings: AEW Dynamite Sammelthread

  1. #21
    Registriert seit
    27.01.2014
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    495
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    36 Post(s)

    Standard

    Dass gegen das Game 7 mit Zuschauerverlusten zu rechnen sein wird, war klar. Wenn man sieht dass das MLB Finale (Spiel 2) in der Woche zuvor 12 Mio hatte und diese Woche 23 Mio, zeigt es halt das ein Game 7 in den Finals etwas besonderes ist.
    Die nächsten Wochen läuft man dann ja erstmal „nur“ gegen NBA Regular Season.
    Interessant wäre dann natürlich mal wie die Wiederholungen von AEW in dieser Woche ziehen.
    Wenn ich die Wahl hätte Game 7 live und AEW in der Wiederholung würde ich das auch so machen.

    Die nächsten beiden Shows die ja vor und nach dem Full Gear PPV liegen werden aber sicherlich interessante Zahlen sein.
    Geändert von ChrisB (01.11.2019 um 22:24 Uhr)
    "Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt's in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich."
    (Bernd Stromberg)

  2. Likes SVK liked this post
  3. #22
    Registriert seit
    31.08.2019
    Beiträge
    93
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    1 Post(s)

    Standard

    Also 200K gehen da voll klar. Mann ist somit noch immer knapp die hälfte drüber von dem was man erwartet und gegen ein Final ist halt kein Kraut gewachsen. Bin echt gespannt wo die Reise hingeht und wo wir mitte des nächsten Jahres dann stehen
    We are gonna change the whole universe!!!

  4. #23
    Registriert seit
    18.12.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    23.323
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4164 Post(s)

    Standard AEW Dynamite #6 Rating vom 06.11.2019

    - Die Erstausstrahlung von "AEW Dynamite" am 06. November 2019 wurde von durchschnittlich 822.000 Zuschauern gesehen. Im Vergleich zur vergangenen Woche (759.000 Zuschauer) gewann man somit 63.000 Zuschauer hinzu.

    Die Erstausstrahlung auf TNT landete auf Platz 57 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Mittwoch (Vorwoche: Platz 61). In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit einem Rating von 0,35 Punkten (Vorwoche: 0,33 Punkte) auf Platz 8 am Mittwoch (Vorwoche: 6. Platz).

    Das Durchschnittsalter betrug in dieser Woche 45,5 Jahre (Vorwoche: 45,7 Jahre). Damit war das AEW-Publikum weiterhin jünger, als das Publikum von NXT mit 49,4 Jahren (Vorwoche 54,1 Jahre).

    Nachfolgend die Zuschauerzahlen der einzelnen Segmente auf TNT.
    * AEW Dynamite eröffnete mit 976.000 Zuschauern für PAC vs. Trent Dies war der Höhepunkt der Show.
    * Die Promo von Cody verlor 17.000 Zuschauer (959.000 Zuschauer).
    * Private Party vs. Dark Order verlor 150.000 Zuschauer (809.000 Zuschauer).
    * Das Ende von Private Party vs. Dark Order und das Chris Jericho Video gewannen 18.000 Zuschauer (827.000 Zuschauer).
    * Riho & Shanna vs. Emi Sakura & Jamie Hayter verlor 29.000 Zuschauer (798.000 Zuschauer).
    * Das Brandi Rhodes Video und Shawn Spears vs. Brandon Cutler verloren 99.000 Zuschauer. (Mit 699.000 Zuschauern der Tiefpunkt der Show)
    * Das Jon Moxley/Kenny Omega Video und der Beginn von Chris Jericho & Sammy Guevara vs. Kenny Omega & Adam Page gewannen 40.000 Zuschauer (739.000 Zuschauer).
    * Das Ende von Chris Jericho & Sammy Guevara vs. Kenny Omega & Adam Page und der Post-Match Brawl gewannen 29.000 Zuschauer. Die Show endete mit 768.000 Zuschauern.

    Nachfolgend ein Vergleich der NXT-Ratings mit AEW in den einzelnen Zielgruppen (in Klammern die Werte aus der Vorwoche):
    AEW auf TNT NXT auf USA
    Personen 12-17:
    0,16 (0,12)
    Personen 12-17:
    0,11 (0,09)
    Personen 18-49:
    0,35 (0,33)
    Personen 18-49:
    0,30 (0,18)
    Frauen 18-49:
    0,23 (0,19)
    Frauen 18-49:
    0,21 (0,13)
    Männer 18-49:
    0,46 (0,48)
    Männer 18-49:
    0,38 (0,23)
    Personen 18-34:
    0,23 (0,19)
    Personen 18-34:
    0,18 (0,15)
    Frauen 12-34:
    0,11 (0,07)
    Frauen 12-34:
    0,13 (0,10)
    Männer 12-34:
    0,27 (0,24)
    Männer 12-34:
    0,16 (0,14)
    Personen 25-54:
    0,38 (0,38)
    Personen 25-54:
    0,34 (0,22)
    Personen 35-49:
    0,47 (0,47)
    Personen 35-49:
    0,42 (0,21)
    Personen 50+:
    0,28 (0,25)
    Personen 50+:
    0,34 (0,29)

  5. Thanks SVK thanked for this post
  6. #24
    Registriert seit
    27.01.2014
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    495
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    36 Post(s)

    Standard

    Hatte gehofft, dass man ohne die Konkurrenz der MLB wieder die 900k erreicht.
    Wenn man die Zahlen der Segmente betrachtet hatte man ja sogar fast 1 Mio zum Start der Sendung, schade dass dann doch einige ausgestiegen sind, besonders der drop von 150k beim TagTeam Match tut natürlich weh. Wäre natürlich interessant ob dies wirklich am Match lag, oder zeitgleich auf einem anderen Sender eine beliebte Sendung, oder Sportveranstaltung (NBA?) startete.
    Überhaupt fällt auf das vom Start bis zum Ende 200k verloren gegangen sind, obwohl man ja für das Ende mit The Elite vs. Inner Circle eine Top Paarung angekündigt hatte.

    Mal sehen wie der PPV wird, und ob dieser einen Schub für die Dynamite Ratings nächste Woche erreichen kann.
    "Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt's in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich."
    (Bernd Stromberg)

  7. Likes SVK, reDragon liked this post
  8. #25
    Registriert seit
    15.07.2013
    Ort
    Jena
    Beiträge
    6.577
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2848 Post(s)

    Standard AEW Dynamite #7 Rating vom 13.11.2019

    - Die Erstausstrahlung von "AEW Dynamite" am 13. November 2019 wurde von durchschnittlich 957.000 Zuschauern gesehen. Im Vergleich zur vergangenen Woche (822.000 Zuschauer) gewann man somit 135.000 Zuschauer hinzu.

    Die Erstausstrahlung auf TNT landete auf Platz 52 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Mittwoch (Vorwoche: Platz 57). In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit einem Rating von 0,43 Punkten (Vorwoche: 0,35 Punkte) auf Platz 5 am Mittwoch (Vorwoche: 8. Platz).

    Das Durchschnittsalter betrug in dieser Woche 42,0 Jahre (Vorwoche: 45,5 Jahre). Damit war das AEW-Publikum weiterhin jünger, als das Publikum von NXT mit 52,2 Jahren (Vorwoche 49,4 Jahre).

    Nachfolgend die Zuschauerzahlen der einzelnen Segmente auf TNT.
    * AEW Dynamite eröffnete mit 1.080.000 Zuschauern für das Kenny Omega Segment, Jon Moxley vs. Michael Nakazawa und die Jon Moxley Promo. Dies war der Höhepunkt der Show.
    * Dark Order vs. Jurassic Express und das Post-Match-Angle inkl. Luchasaurus-Comeback verloren 105.000 Zuschauer (975.000 Zuschauer).
    * Shawn Spears vs. Peter Avalon vs. Darby Allin verlor 114.000 Zuschauer (Mit 861.000 Zuschauern der Tiefpunkt der Show).
    * Der Squash von Nyla Rose, das Allie Interview und der Beginn der Chris Jericho Promo gewannen 55.000 Zuschauer (916.000 Zuschauer).
    * Das Chris Jericho/MJF/Cody/Wardlow Segment gewann 101.000 Zuschauer (1.013.000 Zuschauer).
    * Adam Page vs. PAC verlor 77.000 Zuschauer. (940.000)
    * Der Young Bucks/Pride 'n' Powerful Brawl und der SCU-Entrance verloren 41.000 Zuschauer (899.000 Zuschauer).
    * SCU vs. Chris Jericho & Sammy Guevara gewann 64.000 Zuschauer. Die Show endete mit 968.000 Zuschauern.

    Nachfolgend ein Vergleich der NXT-Ratings mit AEW in den einzelnen Zielgruppen (in Klammern die Werte aus der Vorwoche):
    AEW auf TNT NXT auf USA
    Personen 12-17:
    0,24 (0,16)
    Personen 12-17:
    0,11 (0,11)
    Personen 18-49:
    0,43 (0,35)
    Personen 18-49:
    0,25 (0,30)
    Frauen 18-49:
    0,31 (0,23)
    Frauen 18-49:
    0,18 (0,21)
    Männer 18-49:
    0,55 (0,46)
    Männer 18-49:
    0,32 (0,38)
    Personen 18-34:
    0,34 (0,23)
    Personen 18-34:
    0,16 (0,18)
    Frauen 12-34:
    0,21 (0,11)
    Frauen 12-34:
    0,10 (0,13)
    Männer 12-34:
    0,36 (0,27)
    Männer 12-34:
    0,17 (0,16)
    Personen 25-54:
    0,45 (0,38)
    Personen 25-54:
    0,29 (0,34)
    Personen 35-49:
    0,52 (0,47)
    Personen 35-49:
    0,34 (0,42)
    Personen 50+:
    0,29 (0,28)
    Personen 50+:
    0,35 (0,34)
    Mantis 3:16 says...

  9. Thanks Sayumi, SVK thanked for this post
    Likes Sayumi, SVK liked this post
  10. #26
    Registriert seit
    27.01.2014
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    495
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    36 Post(s)

    Standard

    Das sind doch ganz ordentliche Zahlen. Da hat der PPV scheinbar Dynamite einen kleinen Push gegeben. Dazu hat man NXT diese Woche wieder deutlich hinter sich gelassen. Ich denke damit kann man als AEW zufrieden sein.
    "Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt's in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich."
    (Bernd Stromberg)

  11. #27
    Registriert seit
    21.03.2016
    Beiträge
    1.348
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    113 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von ChrisB Beitrag anzeigen
    Das sind doch ganz ordentliche Zahlen. Da hat der PPV scheinbar Dynamite einen kleinen Push gegeben. Dazu hat man NXT diese Woche wieder deutlich hinter sich gelassen. Ich denke damit kann man als AEW zufrieden sein.
    Bin immer noch der Meinung das beide mehr von hätten, wenn es an unterschiedlichen Tagen ausgestrahlt würde.
    Der Mittwochsendeplatz von AEW war ja länger bekannt. Bei WWE müsste doch auffallen das eventuell mehr Werbeeinnahmen erzielt werden könnten, wenn man zum Beispiel auf Di. o. Do. wechseln würde/könnte.
    Analog wäre das für AEW auch ein Vorteil in Sachen Vermarktung.
    Es gibt, denke ich, Zuschauer die beides schauen würden. So teilt sich ein großer Teil oder zappt hin und her.
    WinWin wäre für beide an unterschiedlichen Tagen.

    Heißen Dank
    für das
    kalte Buffet

  12. #28
    Registriert seit
    27.01.2014
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    495
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    36 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Seppel Beitrag anzeigen
    Bin immer noch der Meinung das beide mehr von hätten, wenn es an unterschiedlichen Tagen ausgestrahlt würde.
    Der Mittwochsendeplatz von AEW war ja länger bekannt. Bei WWE müsste doch auffallen das eventuell mehr Werbeeinnahmen erzielt werden könnten, wenn man zum Beispiel auf Di. o. Do. wechseln würde/könnte.
    Analog wäre das für AEW auch ein Vorteil in Sachen Vermarktung.
    Es gibt, denke ich, Zuschauer die beides schauen würden. So teilt sich ein großer Teil oder zappt hin und her.
    WinWin wäre für beide an unterschiedlichen Tagen.
    Na das auf jeden Fall. Ohne NXT hätte AEW wahrscheinlich jede Woche über 1 Mio Zuschauer. Aber genau das wollte WWE ja auch erreichen, so viel wie möglich Zuschauer von AEW fern halten. Die Gedanken dort sind eher, lieber dem Konkurrenten schaden, als das eigene Produkt zu pushen. Auch wenn ein Sendeplatz am Di oder Do NXT helfen würde, will man AEW den Mittwoch nicht überlassen.
    Um so erfreulicher dass sich AEW so gut schlägt, und wenn man den Aussagen der Beteiligten glauben darf, auch nach wie vor deutlich über den Erwartungen liegt.
    Nachdem man ja die letzten Wochen einen stetigen Rückgang hatte, hatte man diese Woche wieder einen Zugewinn an Zuschauern. Das würde ich erstmal positiv bewerten. Ich denke dass die Episode genug geboten hat, was neugierig macht, nächste Woche wieder einzuschalten.
    "Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt's in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich."
    (Bernd Stromberg)

  13. #29
    Registriert seit
    20.08.2019
    Ort
    Tokyo Sumida Ku
    Beiträge
    147
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    25 Post(s)

    Standard

    Schoene Zahlen fuer Dynamite. Auch das es nun wieder etwas nach oben ging. Ich denke durch all die Dinge die bei Full gear passiert sind, wollten viele nun wissen, wohin der Hase laeuft, oder der Dinosaurier.
    Es wird halt immer etwas hochgehen und dann wieder einbrechen. Das sind einfach zahlen, mit denen koennen wir ausserhalb des Fernsehbuisness kaum wirklich etwas anfangen. Da uns die Dimensionen und direkten Zahlen einfach fehlen.

    Aber natuerlich bin ich happy, dass sich Dynamite als junger Player doch sehr gut im TV behaupten kann.
    Arisa Hoshiki vs Tam Nakano - Best Womans Match ive ever seen
    AEW X Stardom
    Seth Rollins besiegt The Fiend mit dem 3fachen dry humping in der ersten Ausgabe 2021 von問題 Night Raw
    たった一人のちょっとした正義感で世界が輝くよ
    たった一人のポジティブなオーラから世界がポジティブ連鎖する

  14. Likes ChrisB, SVK, JME liked this post
  15. #30
    Registriert seit
    21.03.2016
    Beiträge
    1.348
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    113 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von ChrisB Beitrag anzeigen
    Na das auf jeden Fall. Ohne NXT hätte AEW wahrscheinlich jede Woche über 1 Mio Zuschauer. Aber genau das wollte WWE ja auch erreichen, so viel wie möglich Zuschauer von AEW fern halten. Die Gedanken dort sind eher, lieber dem Konkurrenten schaden, als das eigene Produkt zu pushen. Auch wenn ein Sendeplatz am Di oder Do NXT helfen würde, will man AEW den Mittwoch nicht überlassen.
    Um so erfreulicher dass sich AEW so gut schlägt, und wenn man den Aussagen der Beteiligten glauben darf, auch nach wie vor deutlich über den Erwartungen liegt.
    Nachdem man ja die letzten Wochen einen stetigen Rückgang hatte, hatte man diese Woche wieder einen Zugewinn an Zuschauern. Das würde ich erstmal positiv bewerten. Ich denke dass die Episode genug geboten hat, was neugierig macht, nächste Woche wieder einzuschalten.
    Am Ende sollte doch der Sender entscheiden was das beste ist. Wenn ich die Werbesekunden/Minuten besser auf einem anderen Sendeplatz/Tag verkaufen kann hätte sich die WWE doch zu fügen. Warum sollte ein Sender sich in dem seitens WWE gemachten Quotenkrieg fügen?

    Heißen Dank
    für das
    kalte Buffet

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. RATINGS: WWE NXT Sammelthread
    Von Lightfire im Forum WWE NXT
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 15.11.2019, 19:41
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.07.2019, 15:56
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2014, 18:30
  4. The Ultimate Fighter 16 Ratings *Sammelthread*
    Von TheBroskiLife im Forum The Ultimate Fighter
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 18:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •