Umfrage: Wie bewertet Ihr die erste Ausgabe von "SmackDown" auf FOX?

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 89 von 89

Thema: WWE Friday Night SmackDown #1050 Ergebnisse + Bericht aus Los Angeles, Kalifornien, USA vom 04.10.2019 (inkl. Videos)

  1. #81
    Registriert seit
    25.09.2019
    Ort
    Minden
    Beiträge
    176
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Borg Beitrag anzeigen
    Kann mir mal einer sagen, ob Cain was gutes ist?
    Ich rede jetzt nicht von Eyeballs, ich meine glaubt hier jemand, dass wir bald ein gutes Wrestling Match von ihm sehen werden?
    Kommt sich drauf an, was du unter gut verstehst. Auf WWE Niveau mitzuhalten sollte nicht die größte Herausforderung sein, aber ein wirklicher guter Wrestler wird er wohl eher nicht mehr werden. Und auch wenn seine Skills im Ring bisher relativ passabel aussahen, ändert das nichts daran, dass er 0 Charisma hat, kein Stück redegewandt ist und den Körper eines 80-jährigen hat. Ich würde mir keine großen Hoffnungen machen, dass er mit Lesnar etwas sonderlich tolles auf die Beine stellt. Am Ende kommt es sich natürlich drauf an, was die WWE draus macht. Aber meiner Erfahrung nach werden die das ganze wieder ins lächerliche ziehen.

    Gibt auf jeden Fall einige MMA Fighter, die ohne allzu viel Training enorm gute Wrestler geworden sind, z.B. Josh Barnett, Dan Severn oder Ken Shamrock. Das sind allerdings auch alles Leute, die wesentlich nützlichere Basics hatten, von daher bleibe ich skeptisch.

  2. Thanks Borg thanked for this post
  3. #82
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    Minden
    Beiträge
    1.570
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    93 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Stylebender Beitrag anzeigen
    Kommt sich drauf an, was du unter gut verstehst. Auf WWE Niveau mitzuhalten sollte nicht die größte Herausforderung sein, aber ein wirklicher guter Wrestler wird er wohl eher nicht mehr werden. Und auch wenn seine Skills im Ring bisher relativ passabel aussahen, ändert das nichts daran, dass er 0 Charisma hat, kein Stück redegewandt ist und den Körper eines 80-jährigen hat. Ich würde mir keine großen Hoffnungen machen, dass er mit Lesnar etwas sonderlich tolles auf die Beine stellt. Am Ende kommt es sich natürlich drauf an, was die WWE draus macht. Aber meiner Erfahrung nach werden die das ganze wieder ins lächerliche ziehen.

    Gibt auf jeden Fall einige MMA Fighter, die ohne allzu viel Training enorm gute Wrestler geworden sind, z.B. Josh Barnett, Dan Severn oder Ken Shamrock. Das sind allerdings auch alles Leute, die wesentlich nützlichere Basics hatten, von daher bleibe ich skeptisch.
    Übersteht der überhaupt ein Match mit Lesnar ? Die Lesnar Matches sind doch meistens recht Stiff. Zumal ich nicht glaube, das die Matches besonders gut werden, da Lesnar die besten Matches gegen kleine Agile und meist Technisch Starke Wrestler hatte.
    New Japan Pro Wrestling
    YANO- TO - RU

  4. #83
    Registriert seit
    25.09.2019
    Ort
    Minden
    Beiträge
    176
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bullet Club 4 Life Beitrag anzeigen
    Übersteht der überhaupt ein Match mit Lesnar ? Die Lesnar Matches sind doch meistens recht Stiff. Zumal ich nicht glaube, das die Matches besonders gut werden, da Lesnar die besten Matches gegen kleine Agile und meist Technisch Starke Wrestler hatte.
    Ja, den Gedanken hatte ich auch. Warum nicht direkt Goldberg? Das wäre natürlich kein Problem, wenn das Wrestling für ihn Routine wäre, aber als Rookie..?

    Problem ist nicht mal, dass er komplett zerstörte Knie hat, sondern dass er wohl auch noch ziemliche Rückenprobleme hat und meistens sind es ja Verletzungen am Nacken und Rücken, die Wrestlern zu schaffen machen. Vor ein paar Jahren musste er sogar mehrmals operiert werden, weil die erste OP wohl erfolglos war. Das alles macht es nicht einfach die Kernmuskulatur aufrecht zu erhalten. Eigentlich sind MMA Fighter ja schon etwas "gesundheitlich fitter" als Wrestler und die WWE hat sich genau den geschnappt, auf den das wohl eher nicht zutrifft.

  5. #84
    Registriert seit
    27.01.2014
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    428
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    30 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bullet Club 4 Life Beitrag anzeigen
    Übersteht der überhaupt ein Match mit Lesnar ? Die Lesnar Matches sind doch meistens recht Stiff. Zumal ich nicht glaube, das die Matches besonders gut werden, da Lesnar die besten Matches gegen kleine Agile und meist Technisch Starke Wrestler hatte.
    Ich denke sie werden es wie einen MMA Fight aufziehen, nur dass sie die Schläge eben nicht voll durchziehen. Dazu vielleicht mal ein Bodyslam oder einfache Wrestling Würfe.
    Man hat es ja schon in dem SD Angle gesehen, dass es wohl eher in Richtung Brawl gehen wird. Der Fight wird dann hauptsächlich durch die Vorgeschichte der beiden und Intensität getragen.

    Finde es zumindest eine interessante Konstellation, dass sich zwei Typen die sich mal ernsthaft auf die Fresse gehauen haben, jetzt zusammen arbeiten müssen um einen ordentlichen „Kampf“ zu simulieren.
    Geändert von ChrisB (06.10.2019 um 21:36 Uhr)
    "Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt's in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich."
    (Bernd Stromberg)

  6. #85
    Registriert seit
    20.08.2019
    Beiträge
    435
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    32 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Borg Beitrag anzeigen
    Kann mir mal einer sagen, ob Cain was gutes ist?
    Ich rede jetzt nicht von Eyeballs, ich meine glaubt hier jemand, dass wir bald ein gutes Wrestling Match von ihm sehen werden?
    Ich glaube, dass wir Matches von ihm sehen werden, denen ein Meltzer 3,5 - 4,25 Sterne geben wird. Besseres erwarte ich von ihm (und auch von Lesnar) nicht. Also wenn du 5 Star Matches erwartest bei ihm, dann bist du da an der falschen Adresse. Ansonsten könnte das aber durchaus was werden, wie seine Leistungen unter erschwerten Bedingungen (Maske) zeigen.

    Zitat Zitat von Bullet Club 4 Life Beitrag anzeigen
    Übersteht der überhaupt ein Match mit Lesnar ? Die Lesnar Matches sind doch meistens recht Stiff.
    Sollte für Velasquez mit seiner UFC Vergangenheit wohl das geringste Problem sein. Wenn er Lesnar übersteht bzw. dominiert in einem realen Kampf, dann wird er wohl kaum groß Probleme mit Lesnar in einem "Fake-Kampf" haben.

  7. #86
    Registriert seit
    28.09.2017
    Ort
    Minden
    Beiträge
    1.570
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    93 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von K1abauter Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass wir Matches von ihm sehen werden, denen ein Meltzer 3,5 - 4,25 Sterne geben wird. Besseres erwarte ich von ihm (und auch von Lesnar) nicht. Also wenn du 5 Star Matches erwartest bei ihm, dann bist du da an der falschen Adresse. Ansonsten könnte das aber durchaus was werden, wie seine Leistungen unter erschwerten Bedingungen (Maske) zeigen.


    Sollte für Velasquez mit seiner UFC Vergangenheit wohl das geringste Problem sein. Wenn er Lesnar übersteht bzw. dominiert in einem realen Kampf, dann wird er wohl kaum groß Probleme mit Lesnar in einem "Fake-Kampf" haben.
    Ja klar. Meinte eher auf die Aussage, dass sein Körper wohl dem eines 80Jährigen gleicht.
    New Japan Pro Wrestling
    YANO- TO - RU

  8. #87
    Registriert seit
    25.09.2019
    Ort
    Minden
    Beiträge
    176
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4 Post(s)

    Standard

    Naja, zwischen seinem Kampf mit Lesnar und heute liegen jetzt auch 9 Jahre, die Cain zu großen Teilen im Krankenhaus verbracht hat. Einen Schlag ins Gesicht wegstecken zu können ist das eine, unsicher ausgeführte Wrestling-Maneuver sind das andere.

  9. #88
    Registriert seit
    19.07.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.035
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    625 Post(s)

    Standard

    Nun der Titelwechsel (Lesnar Kofi) wurde wenigstens glaubhaft umgesetzt! Also im Ernst!
    The biggest thing in Wrestling the Undertaker's undefeated streak 21 - 0
    Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm nur viel zu selten dazu
    06.04.2014 - 20.07.2014 reigning WFE Champion
    Mil Muertes that's Lucha Underground
    MEIN KEKS

  10. Thanks Thez thanked for this post
    Likes Bullet Club 4 Life liked this post
  11. #89
    Registriert seit
    12.10.2019
    Beiträge
    9
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    0 Post(s)

    Standard

    WWE so: Hmm...wird mal wieder Zeit für einen Draft. Wir haben gerade einen Senderwechsel hinter uns, warum binden wir nicht die beiden Sender von RAW und Smackdown mit ein? Wir ziehen das groß auf, die Leute sollen die Spannung richtig mitleben können. Wer geht wohin? Da kann man richtig was draus machen. Gut, wir zeigen also (vermeintliche) Vertreter der beiden Sender, wie sie auf Picks reagieren, aber wie packen wir das Publikum so richtig, dass die mitfiebern? Wir brauchen jemanden, der den Draft richtig mitreißend moderiert, wir müssen da Spannung reinpacken. Irgendwelche Ideen? Sollen Vertreter der Sender ihre Picks verkünden? Sollen wir Live-Reaktionen der Worker zeigen? Sollen wir mit irgendwelchen Effekten arbeiten?

    Ende vom Lied: Stephanie hat die Haare gerade schön, die war frisch beim Frisör und die kann so wunderbar laut ins Mirko plärren. Hmm, okay.
    Und die Picks liest sie einfach vom Blatt runter. Das packt einfach jeden...
    Man muss wirklich gratulieren, wie die WWE sogar eigentliche Selbstläufer dermaßen spröde und langweilig präsentieren kann. Hut ab!

    Dazu dann wieder König vs. Zwerg. Aus dem Lehrbuch der WWE wie man eine Fehde aufbaut: Einfach jede Woche ein Match zeigen, damit so richtig viel Spannung aufgebaut wird und keinesfalls nach 2-3 Wochen keiner mehr Bock auf diese Paarung hat.
    Bray musste natürlich noch einen "Grusel-Auftritt" hinlegen, damit sich Seth und alle Zuschauen unter 5 und über 70 so richtig einnässen können.
    Hätte nicht noch Lashley Lana abschlecken müssen? Oder war das ein RAW-Ding?

    Zumindest war der endgültige Turn von Bailey gut gemacht und wurde auch mit der Championship verbunden. Da hat dann sogar Miss "Ich schnippel solange an mir rum, bis ich aussehe wie Barbie" mal sowas wie schauspielerisches Talent gezeigt, als sie ihren Frust nach der Niederlage mit passendem Gesichtsausdruck gesellt hat.

    Edith sagt: Das bezog sich natürlich auf das Event eine Woche später. Sorry. Falscher Fred.
    Geändert von Tigra (14.10.2019 um 15:19 Uhr)

  12. Likes K1abauter liked this post
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.06.2019, 23:44
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.11.2018, 01:26
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.03.2018, 15:28
  4. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.03.2015, 23:43
  5. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 31.08.2014, 00:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •