Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: UFC Fight Night 161: Joanna vs. Waterson Fightcard aus Tampa, Florida, USA (12.10.2019)

  1. #1
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.935
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    129 Post(s)

    Standard UFC Fight Night 161: Joanna vs. Waterson Fightcard aus Tampa, Florida, USA (12.10.2019)

    Daten

    Datum: 12. Oktober 2019
    Austragungsort: Tampa, Florida, USA
    Halle: Amalie Arena

    Poster



    Main Card (ESPN+)

    Women's Strawweight bout
    Joanna Jędrzejczyk vs. Michelle Waterson

    Featherweight bout
    Cub Swanson vs. Kron Gracie

    Lightweight bout
    Thomas Gifford vs. Brok Weaver

    Women's Strawweight bout
    Mackenzie Dern vs. Amanda Ribas

    Lightweight bout
    Luis Pena vs. Matt Frevola

    Middleweight bout
    Eryk Anders vs. Gerald Meerschaert

    Preliminary Card (ESPN+)

    Welterweight bout
    James Vick vs. Niko Price

    Light Heavyweight bout
    Devin Clark vs. Ryan Spann

    Welterweight bout
    Max Griffin vs. Alex Morono

    Flyweight bout
    Deiveson Figueiredo vs. Tim Elliott

    Featherweight bout
    Marlon Vera vs. Andre Ewell

    Welterweight bout
    Hector Aldana vs. Miguel Baeza

    Middleweight bout
    Marvin Vettori vs. Andrew Sanchez

    Women´s Flyweight bout
    JJ Aldrich vs. Lauren Mueller


  2. #2
    Registriert seit
    19.09.2018
    Beiträge
    114
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    43 Post(s)

    Standard

    Joana schafft wohl das Gewichtslimit nicht und Waterson will keinen Catchweight Kampf. Läuft bei der UFC.

  3. #3
    Registriert seit
    26.09.2019
    Ort
    Minden
    Beiträge
    176
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4 Post(s)

    Standard

    Joa, bei Frauen im Hauptkampf weiß ich direkt, dass das wieder ein absolut überspringbares Event ist.

    Kron vs. Cub kann man sich durchaus tun. Hätte vor paar Jahre nicht gedacht, dass es noch mal ein Gracie weit bringt, aber Kron hat schon bei Rizin ziemlich überzeugt. Dass er jetzt recht schnell gegen gute Leute ran darf, finde ich bei seinem Alter verständlich, wobei Swanson eigentlich allein wegen seiner Erfahrung der Favorit sein muss. Ich hoffe mal, dass er das auch packt, keine Macht der Flacherdlern! Und ich unterstütze grundsätzlich immer die Leute, die schon mehr als 10 Jahre auf hohem Niveau gekämpft haben, erst Recht bei unterhaltsamen Leuten wie ihn.

    Den Rest der Main Card finde ich einen ziemlichen Schlag ins Gesicht für alle, die sich hier schon früh Tickets gekauft haben.

  4. #4
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.935
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    129 Post(s)

    Standard

    Ich weiß nicht so Recht, auf den ersten Blick hätte ich auch gesagt, dass die Card sehr schlecht ist, aber aber dann findet man doch paar interessante Namen und Ansetzungen. Joanna vs. Watersn interessiert mich auch nicht. Kron Gracie vs. Cub Swanson ist aber ein cooler Kampf und passt auch irgendwie für beide und ihren aktuellen Stand in der Division. Niko Price gegen James Vick interessiert mich. Figueiredo gegen Elliott ist ein Spitzenkampf im Fliegengewicht. Anders gegen Meerschaert finde ich persönlich auch noch spannend, glaube aber dass das die Meisten anders sehen. Und dann haben wir auch noch Marlon Vera und Marvin Vettori, die ich beide ziemlich schätze, gegen schlagbare Gegner.


  5. #5
    Registriert seit
    26.09.2019
    Ort
    Minden
    Beiträge
    176
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Alex aus Sachsen Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht so Recht, auf den ersten Blick hätte ich auch gesagt, dass die Card sehr schlecht ist, aber aber dann findet man doch paar interessante Namen und Ansetzungen. Joanna vs. Watersn interessiert mich auch nicht. Kron Gracie vs. Cub Swanson ist aber ein cooler Kampf und passt auch irgendwie für beide und ihren aktuellen Stand in der Division. Niko Price gegen James Vick interessiert mich. Figueiredo gegen Elliott ist ein Spitzenkampf im Fliegengewicht. Anders gegen Meerschaert finde ich persönlich auch noch spannend, glaube aber dass das die Meisten anders sehen. Und dann haben wir auch noch Marlon Vera und Marvin Vettori, die ich beide ziemlich schätze, gegen schlagbare Gegner.
    Vettori ist einer, wo ich auch drauf schaue, der hat einen sehr unangenehmen Kampfstil und echt stabiles Striking.

    Vick ist so ein Typ, den ich gerne verlieren sehe, der einzige (aktive) Fighter, den ich mir anschaue in der Hoffnung, dass er verliert. Hat eine echt fragwürdige Persönlichkeit.

  6. #6
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    773
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    529 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Stylebender Beitrag anzeigen
    Vettori ist einer, wo ich auch drauf schaue, der hat einen sehr unangenehmen Kampfstil und echt stabiles Striking.

    Vick ist so ein Typ, den ich gerne verlieren sehe, der einzige (aktive) Fighter, den ich mir anschaue in der Hoffnung, dass er verliert. Hat eine echt fragwürdige Persönlichkeit.
    Was macht denn Vick zu einer fragwürdigen Persönlichkeit? Ich bekomme ehrlich gesagt außerhalb des Octagons praktisch nichts von den Kämpfer mit und selbst die Post-Fight Interviews skippe ich immer häufiger...
    And as the spirits seem to whistle on the wind
    A shot is fired somewhere another war begins

    And all because of it you'd think that we would learn
    But still the body count the city fires burn

    Somewhere there's someone dying in a foreign land
    Meanwhile the world is crying stupidity of man!

    Über 107% aller Deutschen können nicht richtig Stochastik!

  7. #7
    Registriert seit
    26.09.2019
    Ort
    Minden
    Beiträge
    176
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    4 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von PushTheHeels Beitrag anzeigen
    Was macht denn Vick zu einer fragwürdigen Persönlichkeit? Ich bekomme ehrlich gesagt außerhalb des Octagons praktisch nichts von den Kämpfer mit und selbst die Post-Fight Interviews skippe ich immer häufiger...
    Nunja, Vick ist so ziemlich der einzige MMA Fighter, der selbst erwiesene Anschuldigungen gegen den Trainer Lloyd Irvin gänzlich abstreitet. Alleine das finde ich schon heftig, wenn man sich mal so durchliest, was da alles so ans Licht gekommen ist. Solltest du mal googeln, falls du Zeit und Lust hast, ist sehr interessant, wenn auch erschreckend. Abgesehen davon ist Vick auch ein Fighter, der eigentlich ziemlich talentiert ist, aber enorm wenig Respekt vor seinen Gegnern hat, wodurch er weit unter seinen Möglichkeiten kämpft, aber das ist für mich zweitrangig. Wie dem auch sei, er ist so mit der einzige Fighter, der in jeder Situation ein grundsätzlich unsympathischer Mensch zu sein scheint, das kann ich so bei keinem anderen behaupten.

  8. Thanks PushTheHeels thanked for this post

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 24.07.2019, 14:49
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2019, 21:07
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2019, 22:55
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2019, 12:23
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2019, 23:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •