Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Sheamus vor Comeback? - Update zum Draft - Ursprünglich geplantes Ende vom Hell in a Cell Main Event - Ember Moon vor langer Pause

  1. #1
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    12.202
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    2203 Post(s)

    Standard Sheamus vor Comeback? - Update zum Draft - Ursprünglich geplantes Ende vom Hell in a Cell Main Event - Ember Moon vor langer Pause

    - Schon eine geraume Zeit fällt der mehrmalige World Champion Sheamus mittlerweile aufgrund einer schwerwiegenden Nackenverletzung aus, zwischenzeitlich wurde gar über ein Karriereende des Iren spekuliert. Nun heißt es aber, dass der Rotschopf schon bald wieder zurück auf Tour sein könnte, derzeit wird mit ihm sogar schon für mehrere Autogrammstunden geworben, die am selben Tag wie entsprechende RAW-Tapings stattfinden. Ob damit dann aber auch eine Rückkehr in den Ring einhergeht bleibt zunächst einmal abzuwarten, Teil des aktuellen Drafts ist Sheamus jedenfalls nicht.


    - Apropos Draft. Im Vorfeld des Talenttauschs zwischen den beiden Brands wurde intensiv mit Vertretern von FOX und USA über die zukünftige Kaderzusammenstellung diskutiert. Ob die im TV gezeigten Offiziellen auch wirklich den Sendern angehören ist nicht bekannt, die Wünsche der TV-Partner wurden in jedem Fall ernst genommen und berücksichtigt.
    Dennoch behielt sich WWE am Ende die Entscheidung vor, ob man diese auch wirklich genau so berücksichtigt. So wollte FOX auf jeden Fall Roman Reigns und Charlotte Flair, und diese beiden hat die blaue Show auch bekommen bzw. behalten.
    Paul Heyman als Mitverantwortlicher für RAW schaut derweil zumindest ein bisschen in die Röhre, wollte er doch unbedingt „The Fiend“ Bray Wyatt im roten Roster behalten. Möglicherweise bekommt er aber mit Aleister Black zumindest einen anderen seiner Wunschpicks, dies wird sich dann vermutlich am kommenden Montag zeigen.
    Abschließend sei noch gesagt, dass für die Zukunft eine möglichst strenge Rostertrennung eingehalten werden soll.


    - Das Ende von Hell in a Cell ließ viele Fans äußerst unzufrieden zurück. Ein Match im Käfig, ohne eindeutigen Sieger und klaren Matchausgang, dazu das Booking insgesamt, gerade im Internet waren die Kritiken zur Show bzw. dem Ausgang vernichtend. Wir berichteten diesbezüglich schon zuvor, dass dieser Matchausgang auf Vince McMahon zurückzuführen ist. Dave Meltzer berichtet im aktuellen Wrestling Observer Newsletter zusätzlich, dass dies nicht das ursprünglich geplante Finish des Matches war. In Anlehnung an Mick Foley sollte Bray Wyatt ursprünglichen Plänen zu Folge einen großen Bump vom Käfigdach nehmen und danach nicht mehr in der Lage sein, dass Match fortzuführen. Aus diesem Grund sollte der Referee das Match abbrechen. Nun, es kam anders und der Mann in Schwarz und Weiß beendete den Kampf in Sorge um Wyatts Gesundheit, als Rollins einen Sledgehammer einsetzte.
    Die Idee hinter dem Szenario mit einem nicht klaren Ausgang ist dabei denkbar einfach. Niemand sollte verlieren. Der Chairman wollte mit Rollins, Lesnar, Becky Lynch und Charlotte Flair als Champions in den Draft gehen, Wyatt sollte allerdings auch (noch) nicht verlieren. Auf die Idee, dieses Match dann gar nicht erst zu booken, kam man beim Marktführer anscheinend nicht …


    - Ember Moon fällt derzeit aufgrund einer Fußverletzung aus. Es ist nicht ganz klar, ob sie sich am Knöchel oder der Ferse verletzt hat. In jedem Fall scheint es eine längerfristige Angelegenheit zu sein, spekuliert wird je nach Art der Verletzung derzeit von einer Ausfallzeit von mehreren Monaten bis hin zu einem Jahr.


    - Independent-Wrestlerin Shotzi Blackheart hat einen Vertrag mit WWE unterzeichnet. NXT General Manager William Regal trat im Rahmen von EVOLVE 137 auf und überreichte ihr den Kontrakt unmittelbar nach ihrer Titelverteidigung des SHINE Nova Titles gegen Aja Perera. Wann sie bei NXT starten wird, ist derzeit aber noch offen.


    Quelle: WrestlingINC, Wrestling Observer Newsletter, Wrestling Observer Radio, PWInsider


    Mr. Zacktastic ©K&M

    Zack auf Twitter
    KLICK!

    Zack auf Facebook
    KLICK!

  2. #2
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    5.197
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    987 Post(s)

    Standard

    Ich wünsche Ember Moon schnelle Genesung. Sehr schade, dass sie so lange ausfällt. Nach ihrem schönen Programm mit Bayley, bei der jene sich schon deutlicher von ihrer schurkischen Seite zeigte, wäre sie jetzt eigentlich wieder eine gute Gegnerin für die neue Championess.

    Zitat Zitat von ZackAttack Beitrag anzeigen
    Die Idee hinter dem Szenario mit einem nicht klaren Ausgang ist dabei denkbar einfach. Niemand sollte verlieren.

    Das empfand ich grundsätzlich als gut gelöst, ich frage mich aber, wie man es im Anschluss mit Lesnar-Velasquez halten wird, wo ebenfalls für beide im Raum steht, das eine Niederlage nicht erwünscht sein könnte. Man sollte die Kämpfe natürlich unabhängig voneinander bewerten, aber falls jener kein klares Ergebnis hat, würde ich mir nun doch lieber eine Disqualifikation im engeren Sinne wünschen, als eine No Contest-Entscheidung oder ähnliches.
    Geändert von Thez (13.10.2019 um 11:22 Uhr)
    Ich lehre Euch den Übersmark.

    Der Smartmark ist Etwas, das überwunden werden soll.

    Was habt Ihr gethan, ihn zu überwinden?


  3. #3
    Registriert seit
    21.03.2016
    Beiträge
    1.330
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    112 Post(s)

    Standard

    Ich wünsche Shotzi das sie sich durchsetzen kann.
    Muss ich dann mal bei NXT reinschauen, wie sie sich entwickelt.
    Denke NXT bekommt eine unterhaltsame Wrestlerin. Glückwunsch.

    Heißen Dank
    für das
    kalte Buffet

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2019
    Ort
    Fischtown
    Beiträge
    298
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    19 Post(s)

    Standard

    ..... eine möglichst strenge Rostertrennung eingehalten werden soll. Das bedeutet doch, das es mit Sicherheit das ein oder andere Schlupfloch geben wird. Entweder man es gibt eine strikte bzw konsequente Trennung oder man lässt es ganz.

    Das man nicht auf die einfache Idee kommt, das Match Rollins vs Wyatt garnicht erst zu booken wundert mich bei der WWE ehrlich gesagt nicht.

  5. Likes WomanEmpire279 liked this post
  6. #5
    Registriert seit
    28.07.2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    370
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    21 Post(s)

    Standard

    Das dieses Match für Wyatt nach dem Gimmick Wechsel zu früh kommt hatte ich schon vor Wochen geschrieben. Dabei muss ich allerdings auch zugeben das ich es nicht auf dem Schirm hatte das die WWE dieses Match mit einem sch*** Finish zu ende bringt. Aber die beiden Optionen entweder den einen oder den anderen gewinnen zu lassen wären ja auch nicht besser gewesen. Es wird echt höchste Zeit das Vince in die Rente geht. Vielleicht kommt dann mal wieder etwas ordentliche Struktur und Umsetzung guter Ideen in die WWE. Jetzt hat man schon Heyman und Bischoff für die WWE gewinnen können aber das Programm wird trotzdem nicht besser wenn solche Finishes wie das von Hell in a Cell tatsächlich noch Optionen sind Matches zu beenden. Das man mit den beiden alle 5 Wochen mal gute Wochenshows auf die Beine stellt kann es ja schließlich auch nicht sein wenn man bedenkt dass man das auch ohne Heyman und Bischoff schaffen würde. Jedenfalls hätte man durch die Verpflichtungen der beiden deutlich mehr erwarten können.

  7. Likes K1abauter, Jogi liked this post
  8. #6
    Registriert seit
    11.01.2019
    Ort
    Pensacola, FL
    Beiträge
    675
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    25 Post(s)

    Standard

    Ach herrje...da kann man Ember nur gute und schnelle Genesung wünschen. Ist echt schade, dass sie jetzt so lange ausfällt.
    Naja, wenn Sheamus evtl. bald wiederkommt, ist es vlt. gar nicht so doof, dass Cesaro auch noch nicht gedraftet wurde. Vlt. guckt man erstmal, ob die beiden dann wieder zusammen weitermachen, oder lieber einzeln. Und wo.
    Was uns nicht umbringt, macht uns stark! Believe that! Yessir!



  9. Likes Jogi liked this post
  10. #7
    Registriert seit
    26.01.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    495
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    27 Post(s)

    Standard

    Natürlich kam nicht auf die Idee das Match nicht zu booken, im Mainroster muss nun mal alles was den Geneigten Fan ein Wenig zum Zucken bringt schnellstmöglich zu Tode geritten werden.

    Davon ab bin ich mir ziemlich sicher mit ein wenig Hirnschmalz hätte man das Match in einem Unentschieden enden lassen können ohne das es Lächerlich wirkt und die Fans Verärgert.
    Bekennender Multikonsolero, Xbox oder Playstation? Auf die Spiele kommt es an!
    Bret "Hitman" Hart: The Best There Is, The Best There Was, The Best There Ever Will Be!
    Lass Kicker - Becky Lynch ------------------------------- The Ultimate Warrior - Load the Spaceship with the Rocket Fuel!
    Sparkling - Alexa Bliss
    Catrina - Novia de la Muerte
    HHH -
    Time to play the Game
    G.O.A.T. - Chris Jericho - Drink it in man!

  11. #8
    Registriert seit
    30.09.2017
    Ort
    South Park, Colorado
    Beiträge
    910
    Post Thanks / Like
    Mentioned
    300 Post(s)

    Standard

    Bei Wyatt vs Rollins hat zwar keiner verloren, aber auch keiner gewonnen. Main Eventer sollten wie Sieger dargestellt werden, wurden sie hier aber nicht.
    "Trust me"

  12. Likes Jogi, WomanEmpire279 liked this post

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •