Änderungen am Forum

Cruncher

Administrator
Teammitglied
23.05.2020:
Euch wird aufgefallen sein, dass erneut die AGBs akzeptiert werden mussten.
Dies resultierte aus einem Fehler in den AGBs, in denen aus Versehen aus unserer anderen Seite "www.bereitsgesehen.de" die AGBs angepasst wurden. Warum war das der Fall? Wir haben zuerst die Umstellung auf Xenforo in dem dortigen Board getestet und dann danach bei uns eingefügt. Daraus resultierte ein Copy & Paste Fehler, welcher nun behoben ist.

Außerdem haben wir den letzten Satz in den Forenregeln angepasst:
Die Eigentümer von Wrestling Board haben das Recht, Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben, wieder herzustellen oder zu schließen.

24.05.2020:
Aus aktuellem Anlass haben wir uns dazu entschlossen allen Nutzern im Forum die Möglichkeit zu entziehen, die eigenen Beiträge zu löschen.
Auch ein editieren der Beiträge wird nur noch für einen Zeitraum von 30 Minuten möglich sein.
Hintergrund ist folgender:
Wir sind ein Forum und dadurch auch eine jeweilige Momentaufnahme, der Meinungen. Es spricht nichts dagegen sich von einer anderen Meinung überzeugen zu lassen oder aber auch mal einzulenken. Dahingehend ist es nicht notwendig Posts zu löschen oder zu editieren.
In Ausnahmesituationen ist es allerdings möglich einen Post über das Team löschen lassen zu können. Das sollten allerdings weiterhin die Ausnahmen bleiben.
Uns ist bewusst, dass dieses vorgehen besonders im Spielebereich des Forums zu Problemen führen kann. Deswegen wird es einen sogenannten "GameMaster" Rang geben, dieser gibt die Möglichkeit seine Beiträge zu editieren und auch zu löschen. Jeder, der ein solches Spiel leitet, kann sich gerne bei @SixFold oder mir melden und wir werden diesen Rang vergeben.
Ein Missbrauch dieses Ranges kann aber zu strafen und auch zum Ausschluss aus diesem Forum führen.
Edit: Der GameMaster Rang kann auch vergeben werden, wenn man einen Mehrwert für das Forum liefert und es daher Notwendig ist, dass man seine Threads editiert :)

Sollten euch bei euren Rechten irgendwelche Fehler auffallen, bitte wendet euch an @SixFold oder mich.

07.07.2020:
- mobil: man sieht nun in der Übersicht eines Forums den letzten Schreiber und nicht mehr den Thread ersteller.
- mobil: Verlinkungen in der Glocke (likes) gehen wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thez

Zarathustra
theoretisch könnten die auch erhöht werden. theoretisch...
Dann würde ich mich sehr freuen, wenn Du es praktisch auf 24 Stunden erhöhen würdest. Das würde meinen Editierbedarf für nachträglich entdeckte Schreibfehler gut abdecken. Die sehe ich ja meist erst, wenn ich einen Thread nochmal durchgehe und das mache ich eher später als in einem 30-Minuten-Fenster.
 

SilverBullet

Berkshire Hathaway
Also das mit dem nicht löschen finde ich ok, aber nicht mehr editieren lassen hmmmm find i jetzt ehrlich gesagt net so gut. Aber ok auch kein Beinbruch
 

Cruncher

Administrator
Teammitglied
Also das mit dem nicht löschen finde ich ok, aber nicht mehr editieren lassen hmmmm find i jetzt ehrlich gesagt net so gut. Aber ok auch kein Beinbruch
Der Standardwert in den Meisten Foren liegt bei ca. 10 Minuten. Das war mir allerdings zu kurz, da ich auch selbst jemand bin, der hin und wieder etwas editiert und dann allerdings solange dran rumschreibt, dass es 10 Minuten überdauert. Vorerst würde ich den Wert auf 30 Minuten lassen.
 

Meersdonk

Mr. ROH
24.05.2020:
Aus aktuellem Anlass haben wir uns dazu entschlossen allen Nutzern im Forum die Möglichkeit zu entziehen, die eigenen Beiträge zu löschen.
Auch ein editieren der Beiträge wird nur noch für einen Zeitraum von 30 Minuten möglich sein.
Wäre es nicht fair gewesen eine Umfrage zu starten was die Nutzer davon halten?
Ich fand das editieren und löschen wenn man mal Blödsinn geschrieben hier im Forum immer super.
Schade. :(
 

Cruncher

Administrator
Teammitglied
Wäre es nicht fair gewesen eine Umfrage zu starten was die Nutzer davon halten?
Ich fand das editieren und löschen wenn man mal Blödsinn geschrieben hier im Forum immer super.
Schade. :(
Wäre es vielleicht. Allerdings wollte ich das schon lange so machen und hatte mich vom Team beschwichtigen lassen, dass der Fall von ausnutzen zu vieler Rechte nicht stattfinden wird. Tat er nun doch, deswegen gibt es dahingehend eine rechteänderung um dem Team zukünftig streß und Diskussionen zu ersparen.
Wie so oft: gibt man Freiheiten, werden sie ausgenutzt und letztendlich müssen alle darunter leiden. Sehr schade, auch aus meiner Sicht. Hätte uns allen Arbeit erspart.
 
  • Like
Wertungen: SVK

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Wäre es nicht fair gewesen eine Umfrage zu starten was die Nutzer davon halten?
Ich fand das editieren und löschen wenn man mal Blödsinn geschrieben hier im Forum immer super.
Schade. :(
Wenn es was dringendes zu löschen gibt, kann man ja auch durchaus mal ein Teammitglied kontaktieren und fragen ob der Beitrag gelöscht werden kann.
 

Alex aus Sachsen

World Champion
Ist natürlich für manche Formate wie Kolumnen, Spiele, Sammelthreads, Live-Updates o.ä. bisschen problematisch, da das nachträgliche editieren dort eine sehr nützliche Funktion war. Gerade für Übersichtlichkeit undso.
 

Spear

wrestling-infos.de Veteran
Ist natürlich für manche Formate wie Kolumnen, Spiele, Sammelthreads, Live-Updates o.ä. bisschen problematisch, da das nachträgliche editieren dort eine sehr nützliche Funktion war. Gerade für Übersichtlichkeit undso.
Uns ist bewusst, dass dieses vorgehen besonders im Spielebereich des Forums zu Problemen führen kann. Deswegen wird es einen sogenannten "GameMaster" Rang geben, dieser gibt die Möglichkeit seine Beiträge zu editieren und auch zu löschen. Jeder, der ein solches Spiel leitet, kann sich gerne bei @SixFold oder mir melden und wir werden diesen Rang vergeben.
Ein Missbrauch dieses Ranges kann aber zu strafen und auch zum Ausschluss aus diesem Forum führen.
Edit: Der GameMaster Rang kann auch vergeben werden, wenn man einen Mehrwert für das Forum liefert und es daher Notwendig ist, dass man seine Threads editiert :)

Sollten euch bei euren Rechten irgendwelche Fehler auffallen, bitte wendet euch an @SixFold oder mich.
 

TheUnderground

W-I Tippspiel-König 2019
Ich finde die Änderung vollkommen in Ordnung.

Löschen ist sowieso nicht notwendig und hab ich auch fast nie genutzt. Glaube ganz am Anfang mal, als ich versehentlich zwei mal den gleichen Post hintereinander abgesetzt habe.

Editieren würde beim Werwolfspiel vielleicht etwas schwierig werden, da wir dort wechselnde Spielleiter haben, aber ich denke auch da wird sich eine Lösung finden. Deswegen ich hab nichts gegen die Änderung und finde sie sogar gut so.
 

Borg

Drohne
Das kurzfristige editieren missfällt mir auch.
Wie @Thez schon sagte, manchmal liest man erst später noch mal drüber...
Ich schreibe oft zwischen Tür und Angel, da vertippt man sich schon mal.
Ist nix weltbewegendes.
Aber wenn die Beiträge eine Momentaufnahme sein sollen, sehen wir für zukünftige Generationen wie Idioten aus...
 

K-M

World Champion
Kann man vllt mal erklären, was der aktuelle Anlass war? Ich meine mich dran erinnert zu haben, dass du das schon mal das durchsetzen wolltest und dabei auch Gründe nanntest, die du nicht genauer benannt hattest. Hilft glaub ich immer, wenn man bei sowas so konkret wie möglich wird, um zu verstehen, warum der Schritt nötig war. Geht ja gar nicht darum, die Person mit dem angesprochenen Fehlverhalten jetzt hier zu nennen, damit sie quasi den Haien zum Fraß vorgeworfen wird, sondern das man die Situation ein wenig schildert (diffamierende, beleidigende oder sonstig fragwürdige bzw. sogar strafrechtlich relevante Äußerungen, die dann einfach geändert oder gelöscht wurden, wären zum Beispiel eine konkretere Erklärung), weil es dann nicht so willkürlich daherkommt.

Und auch wenn es gute Gründe geben wird und ich vllt in deiner Position ähnlich denken und ggf. handeln würde, so finde ich es trotzdem schade, dass man sich dazu entschieden hat, so zu handeln, aber wie Meersdonk es schon geschrieben hat gibts Beiträge, die man aus unterschiedlichsten Gründen gelöscht haben oder editieren möchte, und das man das jetzt nicht mehr kann ist sehr schade. Durchs Team editieren bzw löschen zu lassen ist immer so eine Sache, weil die Personen da sein und auch Zeit haben müssen und sowas kann dann auch gerne schon mal länger dauern (kein Vorwurf). Vielleicht hätte man das auch erstmal in eine Testphase oder sonst was verpacken können, damit man als User erstmal sich daran gewöhnen kann undnicht vor vollendeten Tatsachen steht, weil die Situation wie sie jetzt ist einfach sehr unglücklich daher kommt.
 

Cressi

🖤 Fräulein Hildegard 🖤
Das kurzfristige editieren missfällt mir auch.
Wie @Thez schon sagte, manchmal liest man erst später noch mal drüber...
Ich schreibe oft zwischen Tür und Angel, da vertippt man sich schon mal.
Ist nix weltbewegendes.
Aber wenn die Beiträge eine Momentaufnahme sein sollen, sehen wir für zukünftige Generationen wie Idioten aus...
Mach dir keine Sorgen. Das würde auch ohne Tippfehler so wirken.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Ich denke 30 Minuten sind ausreichend Zeit, um etwaige Rechtschreibfehler zu korrigieren. Und wenn es mal nicht reicht, ist es auch egal. Wenn es einen guten Grund gibt, warum man einen Beitrag gelöscht haben will, dann kann man wie gesagt jemanden anhauen. Ich denke es ist in den seltensten Fällen so, dass das super eilig ist, selbst dann ist eigentlich fast immer jemand on. Zu den Ausnahmefällen wurde auch schon alles gesagt.

Warum dieser Schritt gegangen wird - der übrigens von Ben schon vom Start des neuen Forums an angedacht war, wobei der Großteil des Teams das ungern wollte, weshalb es probeweise nicht umgesetzt wurde - wissen hier im Thread auch einige sehr genau. That's why we can't have nice things...
 

ApexViperPredator

Main Event
Ich denke 30 Minuten sind ausreichend Zeit, um etwaige Rechtschreibfehler zu korrigieren. Und wenn es mal nicht reicht, ist es auch egal. Wenn es einen guten Grund gibt, warum man einen Beitrag gelöscht haben will, dann kann man wie gesagt jemanden anhauen. Ich denke es ist in den seltensten Fällen so, dass das super eilig ist, selbst dann ist eigentlich fast immer jemand on. Zu den Ausnahmefällen wurde auch schon alles gesagt.
ich tippe eh immer so shcnell, dass ich selbst bei korrigierten Versionen noch Buchtsabendreher drin habe xD
Mir macht es btw. auch nichts aus, so lange man den Sinn eines Textes versteht.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
ich tippe eh immer so shcnell, dass ich selbst bei korrigierten Versionen noch Buchtsabendreher drin habe xD
Mir macht es btw. auch nichts aus, so lange man den Sinn eines Textes versteht.
Passiert uns fast allen, auch dank Autokorrektur. :D Ist mir auch noch nicht aufgefallen dass das hier im Forum ein großes Thema wäre, oder täusche ich mich da?
 
Oben