2. F-I Roundtable zu WFE Fantasymania 4

The Fabi

Tommys Ehefrau
TheFabi: Hallo und herzlich Willkommen zum 2. F-I Podc...Roundtable. Fantasymania steht vor der Tür. Schon morgen geht es los, die Vorfreude ist bei mir persönlich schon lange da. Storys werden ende, neues wird sich ergeben: Das ist FantasyMania! Seit Wochen/Monaten bauten die Storylines auf dieses Event auf. Die Weichen wurde ausgerichtet & andere abgerissen. In diesem Roundtable geben CM Naitch (Naitch), rated rko 13.2 (Rated) & Randy van Daniels (RVD) ihre Meinung über dieses große Event bekannt. Ohne weitere Ausschweifungen kommen wir nun zum Hauptteil:

-------------------------------

Tag Team Match
TLC Match
The Demonic Strawhats (Demonic Damien & Vaan) vs. Mastico & Chabal

Naitch: Ich liebe TLC-Matches! Neben dem European Championship Match wird dies sicherlich ein Match werden, in welchem sich viele nicht auf einen Sieger festlegen können. Ähnlich geht es auch mir. Beide Teams haben den Sieg zweifelhaft verdient. Es ist gelungen, beide Teams in den Shows auf ein Level zu bringen. Dadurch dass die Strawhats ihre Gürtel verloren haben, scheinen sie nicht mehr so ungefährdet zu sein, als wie mit dem Gold. Ein Turn steht nun wohl schon sehr lange im Raum und ich denke, dass es nach dem PPV schon soweit sein könnte. Sollte es jedoch keinen Turn geben, so denke ich dass die Strawhats dieses Match gewinnen werden. Allerdings könnte man Demonic Damien mit seinem Gimmick auch schon nach oder während dem Match perfekt over bringen. Entweder er verlässt einfach die Halle oder er ist nach einer möglichen Niederlage so frustriert, dass er Vaan nach dem Match abfertigt. Auf ein Ende der Strawhats lege ich mich auf jeden Fall schon einmal fest. Das Team erinnert mich stark an die Styles Combination, welche in der „früheren“ WFE (WFE ist WFE, aber um es besser deutlich zu machen „früher“) lange Zeit unangefochten die Titel hielt und sich nach dem Verlust irgendwann zerstritten hatte. So wird es bei den Strawhats auch kommen. Jedoch denke ich trotzdem an den Sieg von ihnen. Irgendwie unrealistisch nach meinen Aussagen vorher, oder? Trotzdem, was interessiert mich mein Geschwätz von vorhin?! :D

Tipp: The Demonic Strawhats


Rated: Dieses Duell verspricht vieles. Wir werden einige Aktionen auf der Matte sehen, bis es zur ersten Verwendung eines Gegenstandes kommt. Dann wird es eine Reihe von Moves durch Tische, Leitern und Stühle geben. Tippe auf die Mexikaner, da die Strawhats kurz vor der Trennung stehen und sie sich dann in Richtung Einzeltitel bewegen werden in der nächsten Staffel.

Mein Tipp: Mastico & Chabal


RVD: Wie bereits des öfteren in den Showberichten beschrieben wird man hier wohl das Potenzial eines Heelgimmicks für Damien ausbreiten. Schon der Beginn des Tag Teams erinnerte mich an Steenerico (Vaan als Guter, etwas verpeilter Typ an Generico, Damien mit seinem düsteren, eher als Heel gehaltenen Gimmick an Mr. Wrestling) und auch die Entiwcklung zuletzt läuft parallel zum Ende dieses Tag Teams (mit der Ausnahme, dass Damien seinen Austieg schon vorher verkündet). Ich denke hierauf wird auch das Augenmerk gelegt werden, wer das Match für sich entscheidet wird letztlich keine große Rolle spielen. Eine Niederlage der Strawhats würde aber besser passen, damit ein gefrusteter Damien nach dem Match seinen Partner dann beispielsweise durch einen Tisch befördert.

Tipp: Mastico & Chabal via Pin



Grudge Match
Hell in a Cell
Rocco Doom vs. Phillip Bourne

Naitch: Diesem Match sehe ich leider sehr negative entgegen. Grund hierfür ist die abrupte Inaktivität von PhilipHD. Kritisieren muss ich hierbei aber den User selbst. Wenn man keine Lust mehr hat, sollte man es vorher ankündigen, sodass die Writer darauf reagieren können. Storylines sind ein bisschen langfristiger geplant, besonders im Hinblick auf Fantasymania. Deshalb war es auch klar, dass es zu dem Match kommen wird. Einen gravierenderen Fall gab es mal in der „ersten“ WFE. Dort sicherte sich Ohlii den Money in the Bank Koffer, plötzlich war er von heute auf Morgen nicht mehr anzutreffen. Dies ist immer eine sehr undankbare Aufgabe für die Writer. Aber auch so, hat Rocco Doom den Sieg in diesem Match verdient. Er leistet eine hervorragende Arbeit für W-I und hat stets seine eigene Meinung. Ich denke es steht außer Frage, dass er dieses Hell in a Cell Match gewinnen wird. Bourne wird danach in der Versenkung verschwinden.

Tipp: Rocco Doom via Pin nach dem Engine Staller auf die Ringtreppe


Rated: Ihr erstes Match bei Summer Party war schon hart, jetzt wird noch eins draufgesetzt. Bourne wird mit Mamba zum Ring kommen, den er bei Unleashed #10 befreien konnte. Doom kommt mit Jackson und wird auf Rache von Summer Party sich sehnen. Wahrscheinlich wird es nicht lang im Ring gehen, da die Stipulation einfach für Hardcore steht. Hoffe, wir sehen Aktionen auf dem Dach.
Tippe auf Doom, da er die Fehde im zweitem Teil dominierte und er somit die Fehde beenden wird und auch irgendwann auf einen Titel Anspruch nehmen wird.

Mein Tipp: Rocco Doom


RVD: Eine Fehde, die bisher ohne Ziel hin und herging und auch mit Hardcore Elementen glänzte, schließt man nun logischerweise im Hell in a Cell ab. Bourne hatte schon während der gesamten Fehde die Vorteile und ich denke auch in diesem harten Match wird das nicht anders sein. Mit Dooms Jackson und seinem Motorrad sowie Mamba, kann man bestimmt auch noch einige nette Angle im Match einbauen.

Tipp: Phillip Bourne via Pin




European Titelmatch
5-Way
Ray Jordan (c) vs. Darius Xander vs. Johnny No Last Name vs. Germanus vs. Nexus 3D

Naitch: Nach den Turbulenzen rund um Ray Jordan und den European Championship Gürtel kommt es nun also zu einem 5-Way Championship Match. Wenn man sich dann noch anschaut, wer alles in diesem Match steht, dann kann man glatt der Meinung sein, dass dieses Match der Showstealer der Veranstaltung werden könnte. Ich bin zumindest der Meinung, dass dies so ist. Natürlich muss das Match eine geeignete Länge bekommen. Ich hätte mir vielleicht noch gewünscht, dass man aus diesem Match entweder ein Elimination Match oder gar ein Scramble Match macht. Dies würde wie ich finde noch mehr Spannung bringen. Genügend Spannung ist aber auch so schon vorhanden, was vor allem an den Teilnehmern dieses Matches liegt. Allesamt sind gute Schreiber auf W-I und haben einen guten WFE-Charakter. Natürlich hat auch Ray Jordan eine Titelverteidigung verdient, jedoch denke ich dass gerade er nicht gewinnt, da er in den Main Event gepusht wird. Dort gehört er meiner Meinung nach auch hin. An Xander & Nexus als Sieger glaube ich irgendwie nicht. Ich denke Germanus und Johnny No Last Name machen es unter sich aus. Dazu passt auch, dass beide in den letzten Wochen eine kleine Fehde gegeneinander hatten. Ich tippe jedoch spontan darauf, dass Johnny No Last Name mit dem European Championship Gürtel FM4 verlassen wird. Germanus greift anschließend wieder weiter oben an.

Tipp: Johnny No Last Name via Pin nach einem Abstauber


Rated: Da dieses Match ein Elimination ist, wird Jordan nicht lang dabei sein, da ihm der Titel eh nichts mehr wert ist. Johnny und Germanius werden sich gegenseitig ausschalten und somit sind meine Favoriten auf den Titel Xander und Nexus. Tippe auf Xander, da er sich durch Jordan irgendwie den Titel holen wird.

Mein Tipp: Darius Xander


RVD: Die Story der beiden Amerikaner um die European Championship hat mir ehrlich gesagt ziemlich gut gefallen. Ich glaube aber nicht, dass diese Zusammenarbeit eine große Zukunft hat. Entweder man zieht das in diesem Match noch durch und Xander gewinnt mit Hilfe von Jordan den Titel, oder man gibt den Titel dem zuletzt stark gepushten Johnny. Ich könnte mit beiden Varianten leben, wobei die interessantere definitiv die Regentschaft des Heels wäre.

Tipp: Darius Xander via Pin



Tag Team Titelmatch
British Nightmare (Jack Devil & Chreech) (c) vs. The Beautiful Warriors (Yasu Aragaki & Janinho)

Naitch: Anders als bei manch anderen Matches dieser Fantasymania IV Matchcard bin ich mir bei diesem Match über den Gewinner absolute sicher. Meiner Meinung nach kommen die Gewinner des Matches aus Großbritannien und werden nach dem Event alte und neue Champions sein. Meiner Meinung nach gibt es in der WFE Tag Team Szene aktuell kein besseres Team. Man hat mit Chreech und Jack Devil zwei sehr ´gute Schreiber auf W-I. Außerdem stellt sich das Team auf ihren Profilen sehr stark da, was ich absolut gut finde. Besonders vor Chreech muss ich meinen Hut ziehen. Die „Tweets“ sind absolut klasse und nicht einfach 08/15 hin geklatscht. Ich will aber auch auf die Warriors einmal eingehen, da dieses Team meiner Meinung nach das zweitbeste Tag Team der WFE ist. Sie liegen noch ein kleines Stück vor den Strawhats, doch hinter den Nightmares. Grund hierfür sehe ich in Yasu Aragaki. Meiner Meinung nach ist er nicht der geeignete Tag Team Partner, da Janinho und er auf einer ganz unterschiedlichen Ebene stehen. Dennoch bleibt festzuhalten, dass beide Teams verdient in diesem Titelmatch stehen. Nach der gewonnen Fehde gegen die Demonic Strawhats werden die British Nightmares auch diese Fehde (vorerst) gewinnen und sich dann den Olympischen Spielen in der Staffelpause widmen.

Tipp: British Nightmare


Rated: Ein sehr interessantes Tag-Team Match. Die Beautiful Warriors siegten schon mal gegen die Nightmares und sind daher mental im Vorteil. Aber die Nightmares darf man nicht unterschätzen. Hier wird es Tag Team Action pur zu sehen geben.
Glaube, dass dei Nightmares ihren Titel verteidigen werden, aber es wird nicht die letzte Chance für die Warriors sein.

Mein Tipp: British Nightmare


RVD: Es tut mir zwar sehr leid für die Beautiful Warriors, aber hier sehe ich die British Nightmares als klare Favoriten. Ich hätte die Warriors in dieser Staffel sehr gerne als Tag Team Champions gesehen, kann mir aber nicht vorstellen, dass die Briten den Titel verlieren, zumal sie ebenfalls ein starkes Team bilden. Dennoch hat man es geschafft ein würdiges Tag Team Titelmatch für den größten PPV aufzubauen, danach kommt aber nach dem Abgang der Strawhats leider wieder nicht mehr viel, sodass man die Division von Neuem stärken muss.

Tipp: British Nightmares via Pin



Grudge Match
CM Naitch vs. King

Naitch: Wow, also zumindest mich habt ihr mit der Stipulation eines Loser Leaves WFE Matches überrascht. Mit dieser Stipulation hätte ich bei weitem nicht gerechnet, da eigentlich beide Charaktere zur WFE gehören. Beide sind die Gründer der WFE und haben bisher viel miteinander zu tun gehabt. Dass dieses Match nun ein Loser Leaves WFE Match wird, macht die ganze Sache interessanter. CM Naitch, also ich hat in Sachen Beiträge schreiben im letzten Monat ein wenig geschwächelt, King hat große Verdienste an W-I. Jedoch glaube ich daran, dass CM Naitch das Match gewinnen wird, da King vor der Fehde kaum eine große Rolle inne hatte und weitestgehend inaktiv innerhalb der WFE war. Klar, er war der TNA „Anführer“, doch das war auch schon alles. Ich wüsste auch nicht, was man mit King in Zukunft anstellen könnte. TNA gibt es nicht mehr, CM Naitch würde es auch nicht mehr geben. Eine große Rolle in dem Fantasymania Match könnte auch David D spielen. Oft als Schutzschild genutzt, könnte er nun King hintergehen. Ihn würde es als Heel definitiv festigen. Zudem könne er in Zukunft nicht mehr von King überstimmt werden. Zudem freue ich mich, dass mit Bizzy Dee ein weiteres Original wohl am Ring dabei sein wird.

Tipp: CM Naitch via Pin nach einem Eingriff von David D und einem Naitch Bottom oder GN8


Rated: Das lang ersehnte Match der Beiden. Diese Rivalität geht von der Neueröffnung der WFE. Dieses Match wird Eingriffe von David D und Bizzy miteinbehalten und durch die Klausel, dass der Verlierer die WFE verlassen muss, ist ein klarer Favorit nicht auszumachen.
Leider wird uns King verlassen, da er Naitch schon einmal in die Pause geschickt hat und er nicht ein zweites Mal gegen Naitch gewinnt.

Mein Tipp: CM Naitch


RVD: Beim Aufbau dieses Matches hätte ich mir ja gewünscht, dass King in sein Wrestler Alter Ego Drake Jasta wechselt, damit man ein Singles Match spannender macht, denn so scheint Naitch der klare Favorit zu sein. Mein Gefühl sagt mir allerdings, dass King das Ding gewinnen wird, auch wenn Naitch zu Beginn als GM vorgesehen war und bei einer Niederlage die Promotion verlassen muss.

Tipp: King via Pin



WFE Titelmatch
Hiroshi Yamamoto (c) vs. John Marsten

Naitch: Nun ist er fällig! Hiermit meine ich den Championship Run von Hiroshi Yamamoto. Zwar bin ich ein absoluter Fan des Charakters von Hiroshi, doch nun ist er schon viel zu lange Champion. Naja, was heißt zulange? Lange Titelregentschaften sind eigentlich gar nicht so schlecht, doch aktuell haben mehrere Wrestler diesen Titel verdient. Am meisten Germanus, Hiroshi Yamamoto und natürlich auch John Marsten. Letzterer wird meiner Meinung nach auch Hamburg mit dem Championship Gürtel verlassen. Das Match steht schon seit dem Ende der letzten Staffel fest und wurde gut aufgebaut. Hiroshis kurze Angelegenheit mit Johnny No Last Name hat mir recht gut gefallen. Was mir jetzt nicht so gut gefällt ist die Tatsache, dass wir kurz vor Fantasymania sind und Arthur Smith noch immer mitmischen darf. Ich würde es überhaupt nicht toll finden, wenn Smith am Ende für den Ausgang des Matches verantwortlich ist. Meiner Meinung hat dies Marsten auch absolut nicht nötig. Er wird sich den Titel absolut verdient schnappen und dann eine neue Regentschaft beginnen. Fazit: Beide haben es verdient zu gewinnen, doch nun sollte mal ein neuer Champion die WFE anführen, deshalb denke ich an einen Titelwechsel.

Tipp: John Marsten via Submission


Rated: Der Rumblegewinner gegen den Champ. Marsten wird durch die Aktionen bei Unleashed #10 einen wütenden Yamamato erwarten, der seinen Titel verteidigen will. Hier wird es ein wahres Nearfall-Spektakel geben, da beide auf einem hohen Niveau sind.
Es wird keinen Favoriten geben, aber ich tippe auf Yamamoto, da er das größere Kämpferherz an diesem Abend besitzen wird.

Mein Tipp: Hiroshi Yamamoto


RVD: Auf den ersten Blick ebenfalls eine klare Angelegenheit. Yamamoto hatte einen langen Run, FantasyMania ist die perfekte Bühne für einen World Titel Wechsel und Arthur Smith spielt da ebenfalls in die Karten. Smith hat bisher Marsten auch manipuliert und wird mit ihm wohl den World Titel gewinnen, die Frage bleibt nur zu welchem Zweck. Das Gimmick ist ohne Frage genial, die Hintergründe sind aber offen. Entweder geht das Match also den klar vorgezeichneten Weg, oder man präsentiert hier doch noch einen großen Twist, den ich auch nicht für unrealistisch halten würde.

Tipp: Marsten via Pin nach Eingriff von Smith

-------------------------------

TheFabi: Das war's wieder. Ein Roundtable endet und du weißt: Bald ist Fantasymania. Ich hoffe, euch hat dieser Roundtable gefallen und wenn nicht, interessiert mich es nicht. Trotzdem ist natürlich eine Rückmeldung in Form einer Antwort (!!!) erwünscht und macht auch gleich mehr Spaß. Man sieht sich bei Fantasymania.
 

EdgeBK

Gesperrt
RVD: Beim Aufbau dieses Matches hätte ich mir ja gewünscht, dass King in sein Wrestler Alter Ego Drake Jasta wechselt, damit man ein Singles Match spannender macht, denn so scheint Naitch der klare Favorit zu sein. Mein Gefühl sagt mir allerdings, dass King das Ding gewinnen wird, auch wenn Naitch zu Beginn als GM vorgesehen war und bei einer Niederlage die Promotion verlassen muss.
Nur als Erinnerung (für alle), unter dem King(23) Gimmick hat er schon den Main Event der ersten FantasyMania bestritten und gewonnen. Die Darstellung als "Schwächling" gibt es erst seit der TNA Storyline. Es liegt also weniger am Namen sondern mehr daran, dass man es allem Anschein nach nicht ganz geschafft hat ihn wieder so glaubwürdig zu machen wie er es 2009 noch war.

Netter Roundtable, wobei mir besonders Naitchs Passagen sehr gut gefallen haben. Gerade die Rückbezüge zur 2008-2010 Ära fand ich sehr schön. (man müsste auch mal die alten Titelhistorien wieder ausgraben, momentan haben wir nur die seit 2011)
 

FrozenIce

Gesperrt
Sehr schöner Roundtable, vor allem dadurch kurzweilig, dass sich immer relativ kurz gehalten wurde. Gute Arbeit von allen drei Writern, vor allem bei Naitch merkt man, dass er sich richtig Mühe gegeben hat, auch wenn bisschen Gesülze dabei ist :D. Dass es bei den meisten Matches einen Ausreißer gab und sich nicht alle drei einig waren macht die Sache umso interessanter.

Ein paar Anmerkungen habe ich aber dennoch. Johnny No Last Name wird stark gepusht? Gegen Yamamoto und Germanus hat er verloren, gut er konnte einen Sieg via Victory Roll einfahren aber das gegen jemanden, der wochenlang weg war und laut Fantasy Infos nur Fleisch ohne Ende in sich reingestopft hat. Nur weil er jetzt in höheren Card Regionen verliert ist das für mich noch kein Push.

Mich wundert zudem, dass keiner mit einem Turn von Yamamoto rechnet. Könnte es nicht sein, dass er und Smith die Sache von Anfang an geplant haben, damit der Japaner seinen Titel verteidigen kann? Ich halte dieses Szenario für gut möglich und es wäre ein schöner Schocker zum Ende der Staffel.

Ebenso für möglich halte ich es, dass die Demonic Strawhats nur bluffen und in Wirklichkeit ein Team bleiben. Die Tag Division wäre bei einem Abgang der Strawhats zu sehr geschwächt, da könnte man die beiden doch gemeinsam Heel turnen. Chabal und Mastico sind dafür zwar nicht gerade die idealen Gegner aber ein verwegener Vaan hätte für mich eine Menge Potential an der Seite von Damien, der als Heel sicher auch besser funktionieren würde.

Achja und was macht eigentlich Ray Jordan im European Titel Match? Er will den Gürtel doch gar nicht mehr, warum bookt ihn Daniel trotzdem in das Match? Eine Vakantierung hätte wesentlich mehr Sinn gemacht, wie dem auch sei, Xander dürfte der klare Favorit sein, da der Rest einfach nur ins Getümmel geworfen wirkt, um ihnen noch ein FM Match zu geben.
 
Zuletzt bearbeitet:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Sehr schöner Rountable der nochmal auf die große Show morgen einstimmt. :D Interessant ist das die Tipps zu großen teilen gespalten sind was ja durchaus auch für die Ausgeglichenheit der WFE spricht. Da dürfte Spannung wirklich garantiert sein. :) Gespannt bin ich ob es noch ein zusätzliches Match geben wird. Neo Frakes fehlt ja auch noch auf der Card. Ein großer Moment dürfte wohl auch Germanus' vermeintlich letztes Match werden. Denn war mir nicht so als hatte er seinen Rückzug oder zumindest eine Auszeit nach Ende der aktuellen Staffel angekündigt? Hätte natürlich Impact das mit einen Titelgewinn zu tun. Was das Bokking angeht vielleicht eine umstrittener Ausgang aber es wäre auch eine Geste an einen Wrestler der die neue Zeitrechnung bestimmt hat wie kein anderer.
 

K-M

World Champion
Schöner Roundtable. Die eine oder andere Aussage ist diskutabel, aber genau das finde ich an Roundtables gut. Sie sollen nicht nur einen heiß auf die Shows machen, sondern auch zum Diskutieren anregen.
 

Moni88

Main Event
Wenn ich den RT jetzt so lese, dann hab ich schon direkt Lust auf die Show. Schade, dass die Staffel jetzt schon wieder zu Ende ist.
 

Alex Rhyne 97

Upper Card
Kann mich eigentlich meinen Vorschreibern nur anschließen, wirklich schöner Roundtable der die Vorfreude auf den kommenden PPV noch einmal steigert. Was natürlich immer auffällt ist, dass der "Größenunterschied" zwischen Naitchs Beitrag und den Beiträgen von rated rko 13.2 sowie RvD doch da sind, wobei das jetzt nichts über die Qualität auszusagen hat. So qualitativ fand ich eigentlich alle gleichwertig, ist jetzt meiner Meinung nach niemand rausgefallen. Finde es aber doch interessant, dass mich die Tipps von RvD beim Grudge Match und von rated rko 13.2 beim Titelmatch doch etwas überrascht haben. Nicht negativ etc., keinesfalls, es wundert mich nur, dass Randy beim Grudge Match auf King setzt denn ich glaube wenn man wetten könnte hätte King eine ziemlich hohe Quote=nicht gerade die Besten Chancen. Auf jedenfall freue ich mich schon auf morgen, wird auf jedenfall ein interessanter und hoffentlich auch richtig guter PPV!
 

CM Naitch

wrestling-infos.de Veteran
Hat Spaß gemacht Leute! Bietet euch in Zukunft auch einfach mal an. Das tut keinem weh und ist schnell geschrieben :) So gibts dann auch mal Abwechslung in den Roundtables ;)

Ich kann leider morgen den PPV nicht verfolgen, da ich beim Fußball bin. Wünsche euch jedoch viel Spaß ;)
 
Oben