Abonnentenzahlen von NJPWWorld – Aktuelle NJPW-Matchcards – G1 Climax 30 Termine – ACH kehrt zu NJPW zurück – Teilnehmer und Blöcke für AJPWs "Champion Carnival" & NOAHs "N-1 VICTORY" bekannt – STARDOM – Coronavirus sorgt für Showabsagen

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
NJPW - New Japan Pro Wrestling

- In einem Interview sprach Harold Meij, der Präsident von New Japan Pro Wrestling (NJPW), kürzlich unter anderem über die Abonnentenzahlen des NJPWWorld Streamingdienstes. So sagte der Niederländer, dass man sich bei knapp 90.000 Abonnenten befand, als man aufgrund der Coronavirus-Pandemie keine Shows veranstalten konnte. Nun habe man sich aber wieder ein wenig erholt und die Marke von 100.000 wurde erneut geknackt. Die Abonnenten verteilen sich dabei zu 60% auf Japan und zu 40% auf den Rest der Welt. Den Peak erreichen die Abonnentenzahlen meist Anfang Januar für "Wrestle Kingdom" sowie während des "G1 Climax"-Turniers, dann zählte man in den vergangenen Jahren 120.000 bis 125.000 Abonnenten. Im Jahr 2019 konnte man diesen Wert auch während des "Best of the Super Juniors"-Turniers erreichen. Zudem bestätigte Meij, dass man im Moment darüber nachdenke, eine eigene Halle mit einem Fassungsvermögen von 3.000 Zuschauern zu kaufen.

- Togi Makabe wird die restlichen Stops der "SUMMER STRUGGLE"-Tour verpassen. Der 47-Jährige hat nämlich eine große Rolle in einem Kinofilm ergattert und wird deshalb eine Pause vom Wrestling einlegen. New Japan hat in einem Statement auf der hauseigenen Homepage angekündigt, dass es bald Neuigkeiten dahingehend geben wird, wo man den Film sehen kann. Im Jahr 2018 war auch Hiroshi Tanahashi der Hauptdarsteller eines Kinofilms. Der Film "My Dad is a Heel Wrestler" wurde später auch auf NJPWWorld mit englischen Untertiteln veröffentlicht.

- Vergangenen Sonntag absolvierte man bei New Japan einen Testlauf mit einer neuen App. So hatte man im Vorfeld der Show die "#NJPWCheer"-App vorgestellt, mit dieser sollten die daheimgebliebenen Fans über ihre Smartphones das Mitzählen der Counts oder andere Jubelschreie nachspielen. Aufgrund der aktuellen Pandemie bittet NJPW die Fans in der Halle darum, auf laute Jubelschreie und Zwischenrufe zu verzichten. Ob die App in Zukunft weiter eingesetzt wird, ist noch fraglich.

- Am vergangenen Freitag wurde die erste Ausgabe von "NJPW Strong" auf NJPWWord.com ausgestrahlt. Im Rahmen der Serie findet der "NEW JAPAN CUP 2020 USA" statt, mit dem man einen neuen Herausforderer für IWGP Unites States Champion Jon Moxley sucht. Für die Shows angekündigt war auch Alex Coughlin, der nun aber mit einer Nackenverletzung ausfällt. Seinen Platz nimmt der ehemalige NXT-Star ACH ein, der damit erstmals seit Ende 2018 wieder für New Japan in den Ring steigen wird.

"NJPW Strong" könnt ihr wie alle kommenden NJPW-Veranstaltungen auf NJPWWorld.com schauen! Für umgerechnet ca. 9,30€ (999 Yen) pro Monat könnt ihr ein Abonnement abschließen, welches sich auch jederzeit wieder kündigen lässt. Ähnlich wie das WWE Network bietet auch NJPWWorld ein riesiges Archiv mit vielen Shows. Derzeit könnt ihr NJPWWorld (bzw. die Applikation) über Web/Desktop (PC, Laptop, Tablet), iOS, Android, Amazon Fire TV Stick und Chromecast schauen! Bezahlen könnt ihr das Abonnement mit Kreditkarte oder Paypal. Über den folgenden Link könnt ihr euch registrieren: Konto erstellen auf NJPWWorld.com! Klick!

New Japan Pro Wrestling "NJPW Strong #2"
Ort: Oceanview Pavilion in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 14. August 2020
Uhrzeit: 4:00 Uhr MESZ (in der Nacht auf den 15.08.2020)


OnDemand auf NJPWWorld.com! Klick!

Tag Team Match
Clark Connors & Jordan Clearwater vs. Logan Riegel & Barrett Brown

6 Man Tag Team Match
ACH, Alex Zayne & TJP vs. PJ Black, Misterioso & Blake Christian

Singles Match - NEW JAPAN CUP 2020 USA - Halbfinale
David Finlay vs. Tama Tonga

Singles Match - NEW JAPAN CUP 2020 USA - Halbfinale
KENTA vs. Jeff Cobb

New Japan Pro Wrestling "NJPW Strong #3"
Ort: Oceanview Pavilion in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 21. August 2020
Uhrzeit: 4:00 Uhr MESZ (in der Nacht auf den 15.08.2020)


OnDemand auf NJPWWorld.com! Klick!

Singles Match - NEW JAPAN CUP 2020 USA - Finale
KENTA/Jeff Cobb vs. David Finlay/Tama Tonga
- Der Sieger erhält eine Chance auf die IWGP United States Heavyweight Championship von Jon Moxley.

- Die Promotion hat am Montag die Teilnehmer des KOPW 2020 Tournament bestätigt. Neben dem "Erfinder" Kazuchika Okada wurden auch Satoshi Kojima, Yujiro Takahashi, Toru Yano, SANADA, SHO, BUSHI und El Desperado als Teilnehmer bestätigt. Die Stipulationen der Matches werden durch Fanabstimmungen festgelegt, die Erstundenmatches finden im Rahmen der "Summer Struggle 2020"-Tour am 26. August 2020 statt. Nachfolgend findet ihr die Erstrundenmatches sowie die Line-ups der restlichen "Summer Struggle 2020"-Tour:

KOPW 2020 Title Tournament - 1. Runde - ??? Match
Satoshi Kojima vs. El Desperado
- Die genaue Stipulation wird durch eine Fanabstimmung festgelegt.

KOPW 2020 Title Tournament - 1. Runde - ??? Match

Toru Yano vs. BUSHI
- Die genaue Stipulation wird durch eine Fanabstimmung festgelegt.

KOPW 2020 Title Tournament - 1. Runde - ??? Match

SANADA vs. SHO
- Die genaue Stipulation wird durch eine Fanabstimmung festgelegt.

KOPW 2020 Title Tournament - 1. Runde - ??? Match

Kazuchika Okada vs. Yujiro Takahashi
- Die genaue Stipulation wird durch eine Fanabstimmung festgelegt.

New Japan Pro Wrestling "Summer Struggle 2020 - Tag 11"
Ort: Uwajima City Overall Gymnasium in Ehime, Japan
Datum: 13. August 2020


Tag Team Match
Satoshi Kojima & Tomoaki Honma vs. Yota Tsuji & Yuya Uemura

6 Man Tag Team Match
Yuji Nagata, Ryusuke Taguchi & Gabriel Kidd vs. CHAOS (Hirooki Goto, Tomohiro Ishii & YOSHI-HASHI)

Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (SANADA & Shingo Takagi) vs. Suzuki-gun (Minoru Suzuki & DOUKI)

8 Man Tag Team Match
Hiroshi Tanahashi, Kota Ibushi, Hiroyoshi Tenzan & Master Wato vs. Suzuki-gun (Taichi, Zack Sabre Jr., El Desperado & Yoshinobu Kanemaru)

6 Man Tag Team Match
CHAOS (Kazuchika Okada, Toru Yano & SHO) vs. THE BULLET CLUB (Yujiro Takahashi, Jado & Gedo)

6 Man Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito, Hiromu Takahashi & BUSHI vs. THE BULLET CLUB (EVIL, Taiji Ishimori & Dick Togo)

New Japan Pro Wrestling "Summer Struggle 2020 - Tag 12"
Ort: Twin Messe Shizuoka in Shizuoka, Japan
Datum: 16. August 2020


Tag Team Match
Satoshi Kojima & Ryusuke Taguchi vs. Yuya Uemura & Gabriel Kidd

6 Man Tag Team Match
Yuji Nagata, Tomoaki Honma & Yota Tsuji vs. CHAOS (Hirooki Goto, Tomohiro Ishii & YOSHI-HASHI)

Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (Shingo Takagi) & BUSHI vs. Suzuki-gun (Minoru Suzuki & El Desperado)

8 Man Tag Team Match
Hiroshi Tanahashi, Kota Ibushi, Hiroyoshi Tenzan & Master Wato vs. Suzuki-gun (Taichi, Zack Sabre Jr., Yoshinobu Kanemaru & DOUKI)

6 Man Tag Team Match
CHAOS (Kazuchika Okada, Toru Yano & SHO) vs. THE BULLET CLUB (Yujiro Takahashi, Jado & Gedo)

6 Man Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito, SANADA & Hiromu Takahashi) vs. THE BULLET CLUB (EVIL, Taiji Ishimori & Dick Togo)

New Japan Pro Wrestling "Summer Struggle 2020 - Tag 13"
Ort: Korakuen Hall in Tokio, Japan
Datum: 26. August 2020
Uhrzeit: 11:30 Uhr MESZ


Live auf NJPWWorld.com! Klick!

6 Man Tag Team Match
CHAOS (Hirooki Goto, Tomohiro Ishii & YOSHI-HASHI) vs. Yota Tsuji, Yuya Uemura & Gabriel Kidd

8 Man Tag Team Match
Hiroshi Tanahashi, Kota Ibushi, Hiroyoshi Tenzan & Master Wato vs. Suzuki-gun (Taichi, Zack Sabre Jr., Yoshinobu Kanemaru & DOUKI)

KOPW 2020 Title Tournament - 1. Runde
Satoshi Kojima vs. El Desperado
- Die genaue Stipulation wird durch eine Fanabstimmung festgelegt.

KOPW 2020 Title Tournament - 1. Runde

Toru Yano vs. BUSHI
- Die genaue Stipulation wird durch eine Fanabstimmung festgelegt.

KOPW 2020 Title Tournament - 1. Runde

SANADA vs. SHO
- Die genaue Stipulation wird durch eine Fanabstimmung festgelegt.

KOPW 2020 Title Tournament - 1. Runde

Kazuchika Okada vs. Yujiro Takahashi
- Die genaue Stipulation wird durch eine Fanabstimmung festgelegt.

New Japan Pro Wrestling "Summer Struggle 2020 - Tag 14"
Ort: Korakuen Hall in Tokio, Japan
Datum: 27. August 2020
Uhrzeit: 11:30 Uhr MESZ

Live auf NJPWWorld.com! Klick!


Tag Team Match
TenKoji (Hiroyoshi Tenzan & Satoshi Kojima) vs. Yota Tsuji & Yuya Uemura

6 Man Tag Team Match
Yuji Nagata, Tomoaki Honma & Gabriel Kidd vs. CHAOS (Hirooki Goto, Tomohiro Ishii & YOSHI-HASHI)

6 Man Tag Team Match
CHAOS (Kazuchika Okada, Toru Yano & SHO) vs. THE BULLET CLUB (Yujiro Takahashi, Jado & Gedo)

6 Man Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (SANADA, Shingo Takagi & BUSHI) vs. Suzuki-gun (Minoru Suzuki, El Desperado & DOUKI)

6 Man Tag Team Match
Hiroshi Tanahashi, Kota Ibushi & Master Wato vs. Suzuki-gun (Taichi, Zack Sabre Jr. & Yoshinobu Kanemaru)

Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito & Hiromu Takahashi) vs. THE BULLET CLUB (EVIL & Taiji Ishimori)

- Am 29. August findet mit "SUMMER STRUGGLE in JINGU" im Meiju Jingu Stadium das zweite Outdoor-Event in der Geschichte von New Japan statt. Da sich das Coronavirus in Japan wieder stärker ausbreitet, plant NJPW derzeit mit einer Auslastung von 30% der Gesamtkapazität. Dave Meltzer berichtet diesbezüglich, dass die 10.000 Tickets in zwei Preisstufen eingeteilt sind. Die teuersten 2.000 Tickets haben einen Preis von jeweils 188 US-Dollar (ca. 160€), während die restlichen 8.000 Tickets für 103.50$ (ca. 88€) über die Theke gehen. Theoretisch könnte man mit einer ausverkauften Show also Einnahmen von 1 Million Dollar generieren. Einnahmen in dieser Höhe erhoffte man sich ursprünglich für die "Wrestling Dynasty"-Show, welche im Madison Square Garden in New York City stattfinden sollte, die aber aufgrund der Coronavirus-Pandemie ins Jahr 2021 verschoben wurde.

Mittlerweile wurde auch die gesamte Matchcard von "SUMMER STRUGGLE in JINGU" veröffentlicht. So wird Master Wato in einem Special Singles Match auf Yoshinobu Kanemaru treffen, die KOPW 2020 Championship wird offiziell vergeben und Shingo Takagi wird seine NEVER Openweight Championship gegen Minoru Suzuki verteidigen. Darüberhinaus gibt es ein Rematch von "Dominion". So werden nun Suzuki-gun (Taichi & Zack Sabre Jr.) als Titeltäger ins Duell gegen Hiroshi Tanahashi & Kota Ibushi um die IWGP Tag Team Championship gehen. Zuvor wurde bereits bekannt gegeben, dass Hiromu Takahashi seine IWGP Junior Heavyweight Championship gegen Taiji Ishimori aufs Spiel setzen wird. Den Main Event bildet das Double Title Match zwischen EVIL und Tetsuya Naito.

New Japan Pro Wrestling "SUMMER STRUGGE in JINGU"
Ort: Meiju Jingu Stadium in Tokyo, Japan
Datum: 29. August 2020
Uhrzeit: 10:00 Uhr MESZ


Live auf NJPWWorld.com! Klick!

Special Singles Match
Master Wato vs. Yoshinobu Kanemaru

KOPW 2020 Championship - vakant
4-Way Match
Satoshi Kojima/El Desperado vs. Toru Yano/BUSHI vs. SANADA/SHO vs. Kazuchika Okada/Yujiro Takahashi

NEVER Openweight Championship
Singles Match
Shingo Takagi (c) vs. Minoru Suzuki

IWGP Junior Heavyweight Championship
Singles Match
Hiromu Takahashi (c) vs. Taiji Ishimori

IWGP Tag Team Championship
Tag Team Match
Suzuki-gun (Taichi & Zack Sabre Jr.) (c) vs. Hiroshi Tanahashi & Kota Ibushi

IWGP Heavyweight Championship/IWGP Intercontinental Championship
Singles Match
EVIL (c) vs. Tetsuya Naito

- Im Rahmen der aktuellen Tour hat New Japan den "G1 Climax 30" offiziell bestätigt. Das Turnier wird in diesem Jahr am 19. September in Osaka starten. Die letzten beiden Blocktage sowie das Finale werden im Zeitraum vom 16. Oktober bis 18. Oktober stattfinden. Austragungsort für diese drei Shows ist dieses Jahr das Ryogoku Kokugikan in Tokio, nachdem man in den letzten beiden Jahren im Nippon Budokan zu Gast war. Der Brite, der laut Berichten zuletzt mit Depressionen zu kämpfen hatte, konnte aufgrund der Coronavirus-Pandemie seit März kein Match mehr bestreiten. Die Ankündigung mit allen Stopps findet ihr im nachfolgenden Video:



AJPW - All Japan Pro Wrestling

- Eigentlich wollte All Japan Pro Wrestling (AJPW) den diesjährigen "Champion Carnival" vom 06. April bis zum 05. Mai veranstalten. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie war man aber dazu gezwungen, das Turnier zu verschieben. Nun hat man die neuen Termine verkündet sowie ein kleineres Teilnehmerfeld bestätigt. So wird man vom 12. September bis zum 05. Oktober das wichtigste Singles Tournament der Promotion absolvieren. Anstatt der eigentlich geplanten 16 Teilnehmer sind es in diesem Wrestler nur noch 10 Wrestler. Zudem wird man auch auf den Einsatz von Wrestlern anderer Promotions verzichten. Alle Shows des "Champion Carnival" werden live über den eigenen Streaming Service AJPW.TV ausgestrahlt. Die Matchcards findet ihr nachfolgend:

All Japan Pro Wrestling "2020 Champion Carnival - Tag 1"
Ort: Nagoya International Conference Hall in Nagoya, Japan
Datum: 12. September 2020


2020 Champion Carnival - Block A - Singles Match
Jake Lee vs. Jiro "Ikemen" Kuroshio

2020 Champion Carnival - Block A - Singles Match
Suwama vs. Kuma Arashi

2020 Champion Carnival - Block B - Singles Match
Kento Miyahara vs. Yoshitatsu

2020 Champion Carnival - Block B - Singles Match
Shuji Ishikawa vs. Yuma Aoyagi

All Japan Pro Wrestling "2020 Champion Carnival - Tag 2"
Ort: Culttz Kawasaki in Kawasaki, Japan
Datum: 13. September 2020


2020 Champion Carnival - Block A - Singles Match
Suwama vs. Jiro "Ikemen" Kuroshio

2020 Champion Carnival - Block A - Singles Match
Zeus vs. Kuma Arashi

2020 Champion Carnival - Block B - Singles Match
Yuma Aoyagi vs. Shotaro Ashino

2020 Champion Carnival - Block B - Singles Match
Shuji Ishikawa vs. Yoshitatsu

All Japan Pro Wrestling "2020 Champion Carnival - Tag 3"
Ort: Korakuen Hall in Tokio, Japan
Datum: 15. September 2020


2020 Champion Carnival - Block A - Singles Match
Suwama vs. Jake Lee

2020 Champion Carnival - Block A - Singles Match
Zeus vs. Jiro "Ikemen" Kuroshio

2020 Champion Carnival - Block B - Singles Match
Kento Miyahara vs. Shotaro Ashino

2020 Champion Carnival - Block B - Singles Match
Yuma Aoyagi vs. Yoshitatsu

All Japan Pro Wrestling "2020 Champion Carnival - Tag 4"
Ort: Korakuen Hall in Tokio, Japan
Datum: 21. September 2020


2020 Champion Carnival - Block A - Singles Match
Suwama vs. Zeus

2020 Champion Carnival - Block A - Singles Match
Jake Lee vs. Kuma Arashi

2020 Champion Carnival - Block B - Singles Match
Kento Miyahara vs. Yuma Aoyagi

2020 Champion Carnival - Block B - Singles Match
Shuji Ishikawa vs. Shotaro Ashino

All Japan Pro Wrestling "2020 Champion Carnival - Tag 5"
Ort: Odawara Arena, Sub Arena in Tokio, Japan
Datum: 26. September 2020


2020 Champion Carnival - Block A - Singles Match
Zeus vs. Jake Lee

2020 Champion Carnival - Block A - Singles Match
Jiro "Ikemen" Kuroshio vs. Kuma Arashi

2020 Champion Carnival - Block B - Singles Match
Kento Miyahara vs. Shuji Ishikawa

2020 Champion Carnival - Block B - Singles Match
Yoshitatsu vs. Shotaro Ashino

All Japan Pro Wrestling "2020 Champion Carnival - Tag 6 ~ Finale"
Ort: Korakuen Hall in Tokio, Japan
Datum: 05. Oktober 2020


2020 Champion Carnival - Finale - Singles Match
Suwama/Zeus/Jake Lee/Kuma Arashi/Jiro "Ikemen" Kuroshio vs. Kento Miyahara/Shuji Ishikawa/Yuma Aoyagi/Shotaro Ashino/ Yoshitatsu


NOAH - Pro Wrestling NOAH

- Am Montag präsentierte Pro Wrestling NOAH (NOAH) das "PRO-WRESTLING NOAH 20TH ANNIVERSARY NOAH THE CHRONICLE VOL. 3"-Event. Austragungsort war das Yokohama Bunka Gymnasium in Kanagawa. Im Laufe der Show konnten die Zuschauer einen Titelwechsel erleben, als HAYATA die IPW Junior Heavyweight Championship von Daisuke Harada gewinnen durfte. Der Sieger warf den Belt aber direkt nach seinem Titelgewinn in den Müll. Im Co-Main Event konnte sich der Veteran Keiji Mutoh (aka The Great Muta) gegen den Youngster Kaito Kiyomiya durchsetzen. Im Main Event kam es derweil zu einem Double Title Match, was man mittlerweile schon als Trend im japanischen Wrestling bezeichnen könnte. Go Shiozaki (GHC Heavyweight Championship) und Kenoh (GHC National Championship) setzten hier beide ihre Titel aufs Spiel, am Ende konnte sich aber keiner der beiden Männer nach 60 Minuten durchsetzen und das Match endete in einem Time Limit Draw. Somit sind auch die beiden Titel weiterhin bei Shiozaki und Kenoh. Die gesamten Ergebnisse findet ihr hier: KLICK

- Während der Show hat NOAH die Teilnehmer des diesjährigen "N-1 VICTORY" verkündet. Das Round Robin Tournament findet vom 18. September bis zum 11. Oktober statt. Der Sieger des Turniers wird eine Chance auf die GHC Heavyweight Championship erhalten. Die Teilnehmer und die Aufteilung der Blöcke findet ihr nachfolgend:

Block A:
Go Shiozaki, Masa Kitamiya, Manabu Soya, Kaito Kiyomoya, Masaaki Mochizuki und Kazushi Sakuraba

Block B:
Kenoh, Naomichi Marufuji, Takashi Sugiura, Katsuhiko Nakajima, Shuhei Taniguchi und Yoshiki Inamura


STARDOM - World Wonder Ring Stardom

- In gut zwei Wochen wird World Wonder Ring Stardom (STARDOM) zwei große Shows in der neuen Yokohama Budokan veranstalten. Die neue Arena hat eine Kapazität von knapp 3.000 Zuschauern. Am 22. August werden zwei Titel auf dem Spiel stehen. So wird Maika ihre Future of Stardom Championship gegen Saya Kamitani verteidigen. Im Main Event wird Mayu Iwatani die World of Stardom Championship gegen die frühere UFC-Fighterin Shuri aufs Spiel setzen.

Am Tag darauf dürfen sich die Fans gleich auf drei Titelmatches freuen. Unter Anderem wird AZM ihre High Speed Championship gegen Starlight Kid verteidigen und die Goddesses of Stardom Championship von Queen's Quest (Utami Hayashishita & Saya Kamitani) steht im Match gegen Donna del Mondo (Himeka & Maika) auf dem Spiel. Im Main Event der Show kommt es zu einem weiteren Duell zwischen Guilia und Tam Nakano. Die beiden Frauen standen sich bereits im Turnierfinale um die vakante Wonder of Stardom Championship gegenüber. Nun wird Guilia versuchen, ein weiteres Mal gegen Nakano siegreich zu sein. Die gesamten Cards findet ihr hier:

World Wonder Ring Stardom "STARDOM YOKOHAMA CINDERELLA 2020 - Tag 1"
Ort: Yokohama Budokan in Kanagawa, Japan
Datum: 22. August 2020


Tag Team Match
Hanan & Itsuki Hoshino vs. Hina & Rina

Singles Match
AZM vs. Saya Iida

6 Woman Tag Team Match
Tokyo Cyber Squad (Jungle Kyona, Konami & DEATH Yama-san) vs. Oedo Tai (Natsuko Tora, Saki Kashima & Natsu Sumire)

Special 6 Woman Tag Match
Riho & STARS (Tam Nakano & Starlight Kid) vs. Mima Shimoda, Yuna Manase & Super Strong Stardom Machine

Future of Stardom Championship
Singles Match
Maika (c) vs. Saya Kamitani

Special Singles Match
Utami Hayashishita vs. Himeka

Special Singles Match
Momo Watanabe vs. Giulia

World of Stardom Championship
Singles Match
Mayu Iwatani (c) vs. Shuri

---------------------------------------

World Wonder Ring Stardom "STARDOM YOKOHAMA CINDERELLA 2020 - Tag 2"
Ort: Yokohama Budokan in Kanagawa, Japan
Datum: 23. August 2020


5-Way Match
DEATH Yama-san vs. Ruaka vs. Hanan vs. Hina vs. Rina

Singles Match
Saya Iida vs. Itsuki Hoshino

Singles Match
Riho vs. Natsu Sumire

Tag Team Match
Tokyo Cyber Squad (Jungle Kyona & Konami) vs. Oedo Tai (Natsuko Tora & Saki Kashima)

Special Singles Match
Mayu Iwatani vs. Momo Watanabe

High Speed Championship
Singles Match
AZM (c) vs. Starlight Kid

Goddesses of Stardom Championship
Tag Team Match
Queen's Quest (Utami Hayashishita & Saya Kamitani) (c) vs. Donna del Mondo (Himeka & Maika)

Wonder of Stardom Championship
Singles Match
Giulia (c) vs. Tam Nakano


Sonstige(s)

- Das Coronavirus wird in Japan wieder stärker und hat nun auch einige Wrestling-Companys getroffen. So musste die Joshi-Promotion OZ Academy die für den vergangenen Sonntag geplante Show absagen, da mindestens eine gebookte Wrestlerin mit einer infizierten Person Kontakt hatte. Man kündigte an, dass man alle Worker und Mitarbeiter testen lassen werde, um Gewissheit zu haben.

Bei der Joshi-Promotion Pro-Wrestling WAVE (WAVE) wurde mit Yuki Miyazaki eine Wrestlerin positiv auf COVID-19 getestet. Die Promotion sagte daraufhin die Shows am Freitag und Sonntag ab. Das positive Testergebnis wurde am Freitag bekannt, zuvor hatte die 41-Jährige am 01. August ein Multi-Women Match mit AKARI, Hiroyo Matsumoto, Miyuki Takase und Yuu bestritten. Die fünf Damen haben sich nach dem positiven Test von Miyazaki in eine freiwillige Quarantäne begeben. Mittlerweile ist bekannt, dass alle von WAVE durchgeführten Tests negativ waren.

Quellen: Wrestling Observer Newsletter, NJPW.co.jp, Purolove.com
 

K1abauter

World Champion
New Japan Pro Wrestling
Sehr schön, dass New Japan so gut über die Krise hinwegkommt. Die Idee eine eigene Halle zu kaufen (andere Seiten sprechen sogar von einem Neubau) hat sicherlich Für und Wider. Gerade in Zeiten, wie wir sie aktuell haben sieht man was eigene Hallen wert sind (WWE mit ihrem Performance Center, NJPW selbst mit dem US Dojo, AEW mit dem Daily's Place etc.). Andererseits fehlt dann halt auch der Mythos der ja so manches Stadium umgibt. Die Korakuen Hall, der Tokyo Dome oder in den USA der Madison Square Garden sind legendäre Schauplätze im Wrestling (und darüber hinaus), da kann eine neue NJPW-Halle erstmal nicht mithalten...

Seinen Platz nimmt der ehemalige NXT-Star ACH ein, der damit erstmals seit Ende 2018 wieder für New Japan in den Ring steigen wird.
NXT-Star :D Wenigstens etwas an dieser News, das Positives bringt. Bin ansonsten nicht davon begeistert, dass dieser Mann noch immer eine Plattform bekommt. Sein WWE Abgang war ja sehr seltsam und er machte da nicht das beste Bild und wirkte eher so, als sollte er sich professionelle Hilfe holen, statt in den Ring zu steigen und ähnlich zweifelhaft ging es dann ja weiter...

Sehr schön, dass auch der G1 Climax bestätigt ist. Wird dieses Jahr gezwungermaßen etwas kompakter werden, was ich aber auch nicht allzu schlecht finde. Ich hoffe allerdings, dass wir dennoch Young Lions Matches sehen werden.

NOAH und AJPW
Zu NOAH und AJPW kann ich nicht viel sagen. AJPW schau ich maximal mal einzelne Matches und NOA habe ich mit vorgenommen mal mehr zu schauen via WrestleUniverse aber da landen ja auch nicht alle Shows, soweit ich das bisher mitbekommen habe drauf. Weiß man denn was es mit dem IPW Junior Heavyweight Belt im Müll auf sich hat? Die Promotion scheint es ja nicht mehr zu geben. Wollte man so nur den Titel loswerden, oder hat das einen anderen Grund, dass der Titel in den Müll wanderte?

Keiji Mutoh gegen Kaito Kiyomiya werde ich mir (sollte das möglich werden) wohl ansehen, das interessiert mich durchaus, wie Mutoh noch drauf ist im Ring (ist ja soweit ich das mitbekommen habe sein erstes Singles Match seit fünf Jahren, welches länger als paar Minuten ging.) und Kiyomiya ist einfach ein toller Wrestler...
Auf den Time Limit Draw habe ich bei weitem weniger Lust und halte ich auch nicht für optimal ein Double Title Match so enden zu lassen. Dann mach nur Champion vs. Champion, wenn du eh nicht vorhast die Titel zusammenzulegen. Auch das hätte Kenoh und den National Title auf ein höheres Level gehoben, was wohl Ziel der Übung war..

Ich find's immer noch schade, dass das Turnier umbenannt wurde, habe aber grundsätzlich Bock drauf, auch wenn ich wie gesagt nicht wirklich drin bin in NOAH. Werde mir aber sicherlich zumindest die Rosinen rauspicken, wie schon im Vorjahr...

World Wonder Ring Stardom
Habe mit Stardom momentan so meine Problem freue mich aber dennoch auf die Doppel-Show und hoffe vor Allem, dass hinter Momo vs. Giulia und Momo vs. Mayu mehr steckt als nur ihr gleich zwei Niederlagen gegen jeden Champion zu verpassen um sie endgültig von beiden Titeln fern zu halten. Ich hoffe zumindest auf Draws oder 50/50 Booking.
Die Titelmatches sind allesamt in Ordnung und ich freu mich auf die Rückkehr von Hanan, die schon um einiges weiter ist als ihre Schwestern (was eigtl. eh kar ist) und hoffentlich dann bald ins Future of Stardom Championship Geschehen eingreifen darf. Denn dafür um den Rookies eine Spielwiese zu geben war der Titel ja ursprünglich mal da, ehe er zum modischen Accesoire von Utami verkommen ist...

Titel dürfen übrigens gerne allesamt da bleiben wo sie sind. Saya braucht keinen zweiten Titel, der genügt erstmal der Tag Team Belt. Den World Title will ich bei Momo und nicht bei einer DDM-Wrestlerin, die erst seit kurzem bei Stardom ist sehen, auch wenn Syuri wohl die beste Wahl wäre, wenn irgendein DDM-Mitglied World Champion werden sollte in absehbarer Zeit. Giulia wird den Titel wohl eher nicht an Tam abgeben, es sei denn man will ihr in Rekordzeit den World Title zuschustern und sie ist als Nächste dran nach Syuri, weil sie ja den Turniersieg über Mayu hat, aber auch dann stellt sich die Frage warum sollte sie denn den Wonder Title verlieren. So fokussiert wie man auf sie ist würde man ihr eher zwei Belts geben...
AZM muss m.M.n. gegen Starlight Kid gewinnen, eine Niederlage, nachdem AZM gerade erst Champion wurde fände ich sehr schade. Himeka und Maika als Tag Team Champions will ich auch nicht sehen, das ist aber der einzige Titel, wo ich mir einen Wechsel vorstellen kann, weil halt Himeka gar kein Gold hat. Andererseits könnte man hier auch Saya vs. Maika fortführen, wenn Maika zwar den Future Belt verteidigt, aber dann hier von Saya gepinnt wird um ihren Titel zu verteidigen. Denn so gerne ich auch Hanan ins Future Belt Geschehen werden würde oder auch Hina und Rina so unwahrscheinlich ist das halt aufgrund ihres Alters und Itsuki Hoshino muss ja leider ihre Karriere schon wieder beenden...

Das Special Six Woman Tag Team Match finde ich nur so mäßig interessant. Mima Shimoda und Yuna Manase brauche ich beide auch nicht längerfristig bei Stardom für ein Special Singles Match zur Einweihung der neuen Halle kann man das aber durchaus bringen...
 
  • Like
Wertungen: JME
Oben