Abstimmung: Wie fandet Ihr WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs 2015?

Wie fandet Ihr WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs 2015?

  • 10 Punkte

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • 9 Punkte

    Abstimmungen: 2 4,8%
  • 8 Punkte

    Abstimmungen: 5 11,9%
  • 7 Punkte

    Abstimmungen: 8 19,0%
  • 6 Punkte

    Abstimmungen: 7 16,7%
  • 5 Punkte

    Abstimmungen: 8 19,0%
  • 4 Punkte

    Abstimmungen: 6 14,3%
  • 3 Punkte

    Abstimmungen: 4 9,5%
  • 2 Punkte

    Abstimmungen: 1 2,4%
  • 1 Punkt

    Abstimmungen: 1 2,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    42

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Liebe Wrestling-Freunde!

Wie fandet Ihr den WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs 2015?

Der letzte WWE-PPV des Jahres ist also Geschichte! Nun seid ihr dran. Mit nur drei Mausklicks könnt ihr eure Wertung zwischen einem grauenvollen Punkt und zehn grandiosen Punkten abgeben. Stimmt bei uns im darüber Board ab, wie ihr den PPV fandet. Abstimmen ist komplett ohne Anmeldung möglich!
 

hbk8968

World Champion
Nach den mit Abstand schlimmsten 5 Wochen in diesem WWE Jahr ein (wrestlerisch) versöhnlicher Abschluss dieses PPV Jahres.
Paar schöne Spots (besonders das Ladder Match war stark), ein wichtiger Sieg für Ambrose (ohne das Owens groß Schaden nimmt) und ein Reigns der endlich mal so gebookt wird, wie er es sollte. Nicht blöd Grinsen, sondern einfach die Leute zerstören. Und Hunter nimmt mal nen Beatdown. Sachen gibt's...
 

NR6

Main Event
Nach den mit Abstand schlimmsten 5 Wochen in diesem WWE Jahr ein (wrestlerisch) versöhnlicher Abschluss dieses PPV Jahres.
Paar schöne Spots (besonders das Ladder Match war stark), ein wichtiger Sieg für Ambrose (ohne das Owens groß Schaden nimmt) und ein Reigns der endlich mal so gebookt wird, wie er es sollte. Nicht blöd Grinsen, sondern einfach die Leute zerstören. Und Hunter nimmt mal nen Beatdown. Sachen gibt's...

Hunter hat aber auch wirklich alles gegeben beim Sellen :D
 

Hausi

Chef der Putzkolonne
Also wenn es 'Hardcore' Matches gibt, bin ich immer dabei. Ich seh mir Zerstörung gerne an. Das gibt viele Spots (Beispiel das Tag-Team Match).

Ryback scheint sich echt zu bemühen. Er wird immer solider. Vor 3 Monaten hätte ich ihm nicht so eine grund solide Performance abgekauft. Muss man ja mal erwähnen.

Swagger und del Rio taugen für mich beide nicht viel. Aber wenigstens hat die WWE nicht Swagger den Titel gegeben, wäre einfach unglaubwürdig.


Das Ende finde ich recht gut. Reigns mal nicht als weinerndes Baby. Lasst ihn doch mal ausrasten, so hat man die Weichen bei ihm für die RtWM wenigstens gestellt. Leider ist der Nachteil, dass der Blasse weiter Champion bleibt. Bin gespannt, wer sich jetzt versuchen darf. Hoffe die Fehde mit Reigns ruht erst einmal. Sollen sie doch Owens lassen oder Bryan endlich zurückholen...

Alles in allem gebe ich 8/10, weil ich kein Match schlecht fand, 2 richtig gute dabei waren und der Rest auch annehmbar war.



Achja: Rusev hat gute In-Ring Fähigkeiten, aber als
kuschelnder Riese passt das nicht zu ihm, wenn er doch eigentlich der brutale sein soll.
Lanas Gimmick hat man durch diese weinerliche Nervensäge auch komplett versaut, wo sie
zu Anfang ja recht beliebt war. Aber da hat sie
ja selber Schuld :D
 

The Hitman

Midcard
Ich gebe mal Wohlwollend 6 Punkte, die Matches waren durchweg eigentlich alle okay bis gut, das Ladder Match hat mir tatsächlich am besten gefallen nur das Finish war mal wieder Typisch WWE der letzten Monate. Das der Main Event nicht Clean endet war ja leider klar. Dafür war der Ausraster von Reigns nett gemacht, nur warum er dann wieder in die Kamera grinsen und sich feiern lies? Muss nicht sein.
Als Frauen Wrestling Fan fand ich auch das Diven Match recht nett aber auch hier wäre mehr drin gewesen und gerade das Finish war wieder so klar das es einem den Ganzen Spaß am Match versaut.

Wenn die WWE ein wenig mehr auf Überraschungen gesetzt hätte und die Ausgänge nicht so voraussehbar gewesen wäre hätte ich sicher ne höhere Wertung gegeben.
 
C

Crestfallen

Guest
Um ehrlich zu sein, wer hier besonders viel rummeckert, dem kann ich nicht helfen. Der PPV hatte einen extrem schwachen Aufbau, aber dafür war er verdammt stark. Angefangen mit dem PreShow Match zwischen Banks und Lynch und diesem Wahnsinns Match um die Tage Team Titel. Wer das verpasst hat, muss es dringend nachholen. Die Jungs haben sich beinahe gekillt. Das Ende mit der Posaune war etwas schwach.
Dean Ambrose gewinnt, für mich völlig unerwartet den IC Titel, was mich leider einigermassen kalt gelassen hat, weil ich zum einen den Gegner so gern mag und zum anderen würde ich ihn viel lieber im Kampf um den World Title sehen. Das Match war aber gut und auch Owens durfte glänzen.
Die gute Lana gefällt mir mit ihrem abgeänderten Heel Gimmick richtig gut..nicht mehr die eiskalte Managerin, sondern die fiese hinterhältige Frau an Rusevs Seite. Kann man drüber streiten, ich finde es passt ganz gut.
Zum Hauptmatch muss ich sagen, dass mich das mehr als überrascht hat. Das war toll...an Spannung kaum zu überbieten und beide Worker haben alles gegeben. Wahnsinn. Hut ab an beide!!! Das Ende war der Wahnsinn! Toll.. Insgesamt gute 8 Punkte für diesen Event!
 
Zuletzt bearbeitet:

Hurricane

Main Event
Um ehrlich zu sein, wer hier besonders viel rummeckert, dem kann ich nicht helfen. Der PPV hatte einen extrem schwachen Aufbau, aber dafür war er verdammt stark. Angefangen mit dem PreShow Match zwischen Banks und Lynch und diesem Wahnsinns Match um die Tage Team Titel. Wer das verpasst hat, muss es dringend nachholen. Die Jungs haben sich beinahe gekillt. Das Ende mit der Posaune war etwas schwach.
Dean Ambrose gewinnt, für mich völlig unerwartet den IC Titel, was mich leider einigermassen kalt gelassen hat, weil ich zum einen den Gegner so gern mag und zum anderen würde ich ihn viel lieber im Kampf um den World Title sehen. Das Match war aber gut und auch Owens durfte glänzen.
Die gute Lana gefällt mir mit ihrem abgeänderten Heel Gimmick richtig gut..nicht mehr die eiskalte Managerin, sondern die fiese hinterhältige Frau an Rusevs Seite. Kann man drüber streiten, ich finde es passt ganz gut.
Zum Hauptmatch muss ich sagen, dass mich das mehr als überrascht hat. Das war toll...an Spannung kaum zu überbieten und beide Worker haben alles gegeben. Wahnsinn. Hut ab an beide!!! Das Ende war der Wahnsinn! Toll.. Insgesamt gute 8 Punkte für diesen Event!

Da gehe ich mit, bin auch bei 7-8 Punkten rausgekommen.
Ich fand auch die Posaune ok, da sie Kalisto ja nicht umgehauen hat, Kofi nutzte es danach aus.
Habs im Thread schon geschrieben, gehe bei jeder Bookingentscheidung mit, auch die Darstellung am Ende von Reigns war endlich mal authentisch. Wenn man mich permanent screwed flippe ich irgendwann aus, das passt zu ihm, das wirkt menschlicher als zuletzt.
Wäre der Aufbau nicht so eine Vollkatastrophe gewesen, hätten wir mMn einen nahezu perfekten PPV gesehen.
 

ebe3:16

Hall of Fame
Das war endlich mal wieder ein PPV, den die WWE sehr gut gemacht hat.
Das Tag Team Match war der Kracher! So geile Spots, richtig Geil und eine sehr hohe Latte gleich zu Beginn des Abends!
Rusev und Ryback haben das solide gemacht, war okay.
Del Rio und Swagger fand ich allerdings sehr schwach. Hier hatte die Show ihren Tiefpunkt.
Das 8 Man Tables Match war dann wieder etwas starkes! Wie geil wäre es gewesen, wenn Wyatt den Tisch angezündet hätte! Geiler Moment auf jeden Fall.
Ambrose und Owens dann mit einem sehr flotten tollen Match, dazu ein für mich richtiger, aber überraschender Sieger!
Main Event! Ganz stark! Ob Sheamus oder Reings, beide haben das sehr gut gemacht! Ich glaube, diese beiden brauchen genau solche Matches, denn gerade Sheamus ist hart im nehmen und ihm liegen solche Matches.
Der Beatdown, amn wie lange musste man auf so eine Darstellung von Reigns warten! Richtig geil stark gemacht, auch wenn es Sheamus etwas schadet als Champion. Stark von Hunter und ich denke, ein guter Abschluss für ein richtig schlechtes Jahr. Ich hätte 8,5 Punkte gegeben, einfach weil ich mit so einer starken Leistung nicht gerechnet habe.
 
Ich ging in diesen PPV mit geringen Erwartungen rein und wurde am Ende überrascht. Es waren viele gute Matches dabei, wie bei WWE eben gewohnt.. Storylinetechnisch gibt es jetzt enorm viele Möglichkeiten, wie es weitergeht. Allein das ist schon gut!
Trotz diesem Event wird sich erst heute Nacht bei RAW zeigen, ob man da weitermacht oder ob der selbe Alltagsbrei wie die letzten Wochen weitergekocht wird.

Ich habe sieben Punkte gegeben :)
 

Dogu Alman King

Main Event
Das war der Roman Reigns den ich sehen will! Ich war echt richtig glücklich mit dem Booking mit Main Event! :) Und auch sonst ein sehr unterhaltsamer PPV, was ich nach den letzten Wochen so nicht erwartet hätte. Jetzt freu ich mich sogar mal wieder auf Raw, ich hoffe man stellt Reigns jetzt weiter genau so da wie bei diesem PPV :)
 
Oben