AEW "DARK" Sammelthread - Aktuelle Show: AEW Dark #99 (27.07.2021)

Fulcrum

Hall of Fame
Vickie Guerrero ergreift nach dem Match das Wort und sie verkündet, dass Nyla Rose nicht wieder in den Ring steigen wird, bis AEW Women's World Champion Hikaru Shida endlich ihre Herausforderung annimmt.
Endlich ihre Herausforderung annehmen? Wann genau hat denn Nyla Rose eine Herausforderung ausgesprochen. Was für'n Bullshit, den man sich hier aus den Rippen leiert. Damit dann halt leider auch klar, dass Nyla Rose irgendwie bei dem Titelmatch mitmischen wird.

Ansonsten eine beschissene Ausgabe. Muss man so deutlich sagen! 14 Matches und davon nix von Substanz. Das ist einfach ermüdender Nonsense. 10/11 Matches wie in den letzten Wochen sind schon hart an der Grenze. 14 Matches ohne Substanz oder Matchstory sind aber einfach Quatsch. Hoffentlich besinnt man sich da bald mal...
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Endlich ihre Herausforderung annehmen? Wann genau hat denn Nyla Rose eine Herausforderung ausgesprochen. Was für'n Bullshit, den man sich hier aus den Rippen leiert. Damit dann halt leider auch klar, dass Nyla Rose irgendwie bei dem Titelmatch mitmischen wird.

Ich meine Vickie hat schon vor Wochen wenn nicht Monaten in irgendeiner Backstage-Promo darüber gesprochen.
 

Sun of a gun

Midcard
Für mich war die besten Match letzte Woche bei Dark. Der Opener war das beste seid langen, und unsere No Win Wrestler sind jedesmal tolle Unterhaltung.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
All Elite Wrestling DARK #57
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida
Erstausstrahlung: 20. Oktober 2020

Full-Show:



Die heutigen Kommentatoren Excalibur und Taz begrüßen uns zu einer neuen Ausgabe von "AEW DARK". Danach geht es ohne große Umschweife zu Justin Roberts, welcher die Wrestler für das erste Match des Abends vorstellt...

1. Match
Singles Match
Shawn Spears (w/ Tully Blanchard) gewann gegen Christopher Daniels via Pin nach dem C4.
Matchzeit: 07:14

Shawn Spears verpasst Christopher Daniels im Anschluss einen zweiten C4 und will dann mit seinem Handschuh zuschlagen, aber Scorpio Sky macht den Save.

2. Match
Singles Match
Brandi Rhodes (w/ Dustin Rhodes) gewann gegen KiLynn King via Pin nach dem Shot of Brandi.
Matchzeit: 03:21

3. Match
Singles Match
Ricky Starks gewann gegen David Ali via Pin nach dem Roshambo.
Matchzeit: 03:00

Ricky Starks gesellt sich anschließend zu Taz & Excalibur an den Kommentatorentisch.

4. Match
Singles Match
Scorpio Sky gewann gegen Fuego Del Sol via Submission in einem Scorpion Deathlock.
Matchzeit: 05:41

Nach dem Match ertönt die Musik von Shawn Spears, er taucht aber nicht auf.

5. Match
Singles Match
Luchasaurus (w/ Jungle Boy) gewann gegen Aaron Solow via Pin nach einem Standing Moonsault.
Matchzeit: 03:36

6. Match
Tag Team Match
The Butcher and The Blade (w/ Eddie Kingston) gewannen gegen Brian Pillman Jr. & Griff Garrison via Pin an Griff Garrison durch The Blade nach einer Powerbomb/Neckbreaker Kombination.
Matchzeit: 06:01

7. Match
Singles Match
Penta El Zero M gewann gegen QT Marshall (w/ Dustin Rhodes) via Pin nach einem Package Piledriver.
Matchzeit: 09:00

8. Match
Singles Match
Jungle Boy (w/ Luchasaurus) gewann gegen KTB via Pin nach einem Diving Knee Drop.
Matchzeit: 06:00

9. Match
Tag Team Match
Ivelisse & Diamanté gewannen gegen Kenzie Paige & Skyler Moore via Pin an Kenzie Paige durch Ivelisse nach einem Kick.
Matchzeit: 04:05

10. Match
Singles Match
Colt Cabana gewann gegen BSHP King via via Pin nach dem Superman Pin.
Matchzeit: 03:58
- Alex "3" Reynolds & John "4" Silver kamen heraus und schauten sich das Match an.

11. Match
Singles Match
Alan "5" Angels (w/ Alex "3" Reynolds, John "4" Silver, Anna Jay & Pres10 Vance) gewann gegen Adam Priest via Pin nach dem Wing Snapper.
Matchzeit: 03:01

Frankie Kazarian hypt in einer Promo sein nun anstehendes Match gegen Jack Evans.

12. Match
Singles Match
Frankie Kazarian gewann gegen Jack Evans (w/ Angélico) via Pin nach einem Reverse DDT.
Matchzeit: 07:56

Jack Evans & Angélico attackieren anschließend Frankie Kazarian, woraufhin Christopher Daniels den Save macht.

13. Match
Tag Team Match
The Dark Order (Alex "3" Reynolds, John "4" Silver & Pres10 Vance w/ Anna Jay & Alan "5" Angels) gewannen gegen Louie Valle, Baron Black & D3 via Pin durch Pres10 Vance nach dem nach dem Drinking Bird.
Matchzeit: 05:45

14. Match
Singles Match
Wardlow gewann gegen Vinny Pacifico via Referee Stoppage nach einem Rope-assisted Knee Strike.
Matchzeit: 01:00

Wardlow verpasste Vinny Pacifico im Anschluss einen F5.

Backstage sehen wir Eddie Kingston, Penta El Cero M, Rey Fenix, Allie, The Butcher & The Blade. Eddie Kingston sagt, dass die Familie endlich wieder vereint ist, womit er in erster Linie auf Allie anspielt, die nun scheinbar wieder zu The Butcher & The Blade gehört.

15. Match
Singles Match
Matt Sydal gewann gegen Shawn Dean via Submission in einem Cobra Clutch.
Matchzeit: 05:54

16. Match
Singles Match
Rey Fenix gewann gegen Sonny Kiss (w/ Joey Janela) via Pin nach einem Black Fire Driver.
Matchzeit: 07:45
 

Fulcrum

Hall of Fame
Kann mir irgendjemand erklären, was genau jetzt die Allie-Phase zwischen der Zeit an der Seite von The Butcher & The Blade als The Bunny und jetzt als The Bunny in dem Stable sollte? Warum wollte sie was von QT, was hat sie jetzt erreicht um ihn zu verlassen. Das ergibt alles keinen Sinn und zeigt nur wie planlos man bzgl. der Frauen bei AEW sich treiben lässt.

Ansonsten: Der übliche Squash-Kram in diesmal über ZWEI STUNDEN. Zu lang und zu irrelevant!
 

ChrisB

Main Event
Kann mir irgendjemand erklären, was genau jetzt die Allie-Phase zwischen der Zeit an der Seite von The Butcher & The Blade als The Bunny und jetzt als The Bunny in dem Stable sollte? Warum wollte sie was von QT, was hat sie jetzt erreicht um ihn zu verlassen. Das ergibt alles keinen Sinn und zeigt nur wie planlos man bzgl. der Frauen bei AEW sich treiben lässt.
Finde die Geschichte auch sehr enttäuschend. Weder wurde erklärt warum sie Butcher und Blade verlassen hat, noch gab es einen Payoff in der Geschichte um QT und warum sie sich in die Nightmare Family eingezeckt hat, und die Nightmare Sisters sind scheinbar auch wortlos Geschichte. Dazu kommt noch das Brandi ja während des Turniers wie ein nerviger Heel agiert hat, und nun scheinbar an der Seite von Cody wieder wie ein Face agiert. Dabei hätte man immerhin noch ein “Finale” über 2-3 Episoden Dark rund um B&B und die Natural Nightmares Stricken können, eben das alles nur ein hinterhältiger Plan von Allie war um die NN auseinander zu bringen. So ist es aber wirklich eine absolute Nullstory.
Dark schaue ich nicht mehr, daher ist es mir zwar ziemlich egal, aber diese “Story“ ist wohl noch unter der um das Nightmare Collective einzuordnen. Dort gab es immerhin noch sowas wie einen Abschluss.
 

Thez

Zarathustra
Finde die Geschichte auch sehr enttäuschend. Weder wurde erklärt warum sie Butcher und Blade verlassen hat, noch gab es einen Payoff in der Geschichte um QT

Eddie Kingston hat das Bunny doch während des Kampfes von QT Marshall präsentiert und ihn damit aus dem Konzept gebracht. Steht halt nur nicht im Bericht. Einfach mal geduldig abwarten, wie sich diese Geschichte weiterentwickelt.
 

RaZoR

World Champion
STACKED ... ich bin es so leid. Wenn das so weiter geht, dann hat DARK in zwei Monaten 40 Matches. Auch wenn hier diese Woche mal vllt ein paar relevante Segment gab.

Das Allie jetzt wieder an der Seite von B&B ist find ich gut. War nie ein Fan der Story rund um QT. Grad so "Lovestories" mit verheirateten Wrestler kann ich mich einfach nicht mehr drauf einlassen.

Frauen Division (y)

Das einzige was ich an DARK ganz gut find, ist die Tatsache das keiner der Jobber mich wirklich nervt oder er ne richtige Wurst ist. Die meistens haben schon einen okayen Charakter den ich in einer Story auch akzeptieren könnte und mich auch auf die Person einlassen könnte. Also die Präsentation der Jobber ist super aber die Umsetzung von DARK verkommt Woche für Woche mehr.

Weniger ist mehr. Das wissen wir ja nicht erst seitdem WWE so überpräsent ist.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
All Elite Wrestling DARK #58
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida
Erstausstrahlung: 27. Oktober 2020

Full-Show:



Die heutigen Kommentatoren Excalibur und Taz begrüßen uns zu einer neuen Ausgabe von "AEW DARK", zu ihnen gesellt sich zu Beginn der frühere Olympia-Boxer und heutige AEW-Trainee Anthony Ogogo. Danach geht es ohne große Umschweife zu Justin Roberts, welcher die Wrestler für das erste Match des Abends vorstellt...

1. Match
Tag Team Match
The Dark Order (Evil Uno & Stu Grayson) gewannen gegen Top Flight (Dante Martin & Darius Martin) via Pin an Air Wolf durch Stu Grayson nach der Fatality.
Matchzeit: 07:36

2. Match
Singles Match
Ricky Starks gewann gegen VSK via Pin nach dem Roshambo.
Matchzeit: 03:32

Backstage sehen wir nun Eddie Kingston und "The Bunny" Allie. Sie spricht über ihre Beziehung mit QT Marshall, der ihr alles Mögliche gekauft hätte, letztlich habe er sie aber gelangweilt. Deshalb hat sie ihn verlassen und ist zu ihrer wahren Familie zurückgekehrt. Eddie Kingston stellt klar, dass er es gar nicht mag, dass QT Marshall & Dustin Rhodes in den Tag Team Rankings vor The Butcher and The Blade liegen.

3. Match
Singles Match
Matt Sydal gewann gegen Lee Johnson via Submission in einem Cobra Clutch.
Matchzeit: 09:18

Miro setzt sich nun zu den Kommentatoren.

4. Match
(Non-Title) Singles Match
Hikaru Shida gewann gegen Leyla Hirsch via Pin nach einer Falcon Arrow.
Matchzeit: 06:38

QT Marshall richtet in einer Promo einige Wort an Allie. Sie habe ihm alles genommen, auch seine Würde. Dustin Rhodes kommt hinzu, auch er ist sauer und spricht an, dass sie aktuell im Tag Team Ranking vor The Butcher and The Blade auf Platz 3 liegen.

5. Match
6 Man Tag Team Match
The Jurassic Express (Jungle Boy, Luchasaurus & Marko Stunt) gewannen gegen Danny Limelight & Jersey Muscle (Steve Gibki & Tony Vincita) via Pin an Danny Limelight durch Marko Stunt nach einem Destroyer.
Matchzeit: 07:19

6. Match
Tag Team Match
SCU (Christopher Daniels & Frankie Kazarian) gewannen gegen The Hybrid2 (Angelico & Jack Evans) via Pin an Jack Evans durch Frankie Kazarian nach einem Small Package.
Matchzeit: 09:17

Angelico & Jack Evans attackieren Christopher Daniels & Frankie Kazarian nach dem Match erneut.

Brandi Rhodes löst nun Miro bei den Kommentatoren ab.

7. Match
Singles Match
Anna Jay gewann gegen Katalina Perez via Pin nach dem Queen Slayer.
Matchzeit: 03:43

8. Match
No DQ No Count Out Match
Brandon Cutler gewann gegen Peter Avalon (w/ Leva Bates) via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 11:10
- Die Young Bucks kamen während des Matches heraus um Brandon Cutler anzufeuern.

Die Young Bucks feiern anschließend mit Brandon Cutler dessen Sieg.

9. Match
Tag Team Match
Best Friends (Chuck Taylor & Trent) (w/ Orange Cassidy) gewannen gegen Anthony Bowens & Max Caster via Pin an Max Caster durch Trent nach dem Strong Zero.
Matchzeit: 05:00

Backstage findet Scorpio Sky seinen Lockerroom verwüstet vor. Auf dem Spiegel steht "Dieb".

Ricky Starks gesellt sich nun zu den Kommentatoren.

10. Match
(Non-Title) Singles Match
Brian Cage gewann gegen Fuego Del Sol via Pin nach der Weapon X.
Matchzeit: 02:45

11. Match
Singles Match
Pres10 Vance (w/ Alan "5" Angels) gewann gegen Sean Maluta via Pin nach einer Clothesline.
Matchzeit: 03:48

Pres10 Vance & Alan "5" Angels verpassen Sean Maluta nach dem Match noch einen Double Team Move.

12. Match
Tag Team Match
Diamanté & Ivelisse gewannen gegen KiLynn King & Savannah Evans via Pin an KiLynn King durch Diamanté nach einem Code Red.
Matchzeit:

13. Match
Singles Match
Sonny Kiss gewann gegen Aaron Solow via Pin nach einem Split-legged Legdrop vom obersten Seil.
Matchzeit: 04:30

Lance Archer kommt anschließend gemeinsam mit Jake Roberts heraus und fertigt Sonny Kiss und Aaron Solow ab. Dann schnappt sich Archer ein Mikrofon und sagt, dass es ihm egal ist, ob Jon Moxley oder Eddie Kingston nach dem "Full Gear"-PPV die AEW World Championship halten, er wird Jagd auf den Titel machen.

14. Match
Singles Match
Will Hobbs gewann gegen Nick Comoroto via Pin nach einem Frog Splash.
Matchzeit: 02:12

15. Match
Singles Match
Darby Allin gewann gegen Alex Chamberlain via Pin nach dem Coffin Drop.
Matchzeit: 04:33

Ricky Starks lenkt Darby Allin nach dem Match ab, sodass Brian Cage eine Attacke starten kann. Will Hobbs macht mit einem Stuhl bewaffnet den Save.
 

Thez

Zarathustra
Seht Ihr, die Geschichte zwischen Allie und QT wird ordentlich weitererzählt. Gab keinen Grund zur Besorgnis.
 

Fulcrum

Hall of Fame
Seht Ihr, die Geschichte zwischen Allie und QT wird ordentlich weitererzählt. Gab keinen Grund zur Besorgnis.
Dumm nur, dass es Leute geben, die etwas höhere Ansprüche als du haben...
Es wird weitererzählt, ja. Aber ausgehend vom Split, nicht ausgehend von Beginn an.

--------------

DARK war zu lang und warum Leyla Hirsch vs. Hikaru Shida oder Avalon vs. Cutler nicht im Main Event waren verstehe ich nicht. Für mich gehört am ehesten der hochwertigste Worker in den Main Event das ist auf einer solchen Card der einzige World Champion, der drauf war, also Shida! Alternativ wie gesagt Cutler und Avalon, da das einfach DIE Dark-Story schlechthin ist deren Finale man dann auch mal in den Main Event packen kann.

Nicht dass das irgendwie relevant wäre bei einem irrelevanten Nebenprodukt wie Dark, aber ich hätte es halt weit schöner gefunden, als das was man stattdessen bekam. Vor Allem auch im Hinblick auf Leyla Hirschs Match heute bei Dynamite, das dann heute morgen unserer Zeit bekanntgegeben wurde...
 

BAT

Undercard
Kommentar:
Anthony Ogogo was man von ihm gesehe hat sah nach beeindruckender Shape aus
Am Kommentar noch etwas gehemmt aber teilweise schon schlagfertig, vor allem im Ricky Starks Match hat das zusamenspiel mit Taz gepasst.
TAZ scheint ihn auch für Team TAZ im Auge zu haben. - Möchte ihn gerne mal im Ring sehen
---
Brandy und Anna J geht weiter schön das hier die Aktion bei Shoots of Brandy thematisiert wurde
die Story ist gut aber ich sehe in Ring leider ein unterdurchschnittliches Match

"i love the accapella version of this musik" beim Einzug von Peter Avalon - definitiv mein one liner des Abends


Segmente:
Bunny und Nightmare geht weiter - gute Promo von Eddy und Bunny macht die Sache rund und Ally hatte seit Fight for the Fallen 2019 nicht mehr so viel Promozeit mit Redeanteil
Über den Sinn / Unsinn Glaubwürdigkeit usw der Story mus man sich nciht auslassen aber AEW hat wenigstens etwas Logik reingebracht auch wenn viele Lücken offen bleiben
Anwort QT und Dustin halt generisch - denke mal wird zu ein paar Matches bei Dark führen

Scorpio Sky - ok solange es nicht am Ende Spears ist bin ich interessiert

Lance Archer / Jake Roberts - :) i like lance macht den Cody haare färben Bart ändern und der sieht böser aus als früher


Matches: wenn ich nciht zu schreibe dann war es ok aber nicht mehr

Top Flight - wusste zu gefallen aber da braucht es noch allgemein Übung und etwas mehr um fürs TV Produkt fit zu werden - trotzdem für die Zukunft kann man die im Auge behalten

Leyla Hirsch - nicht übel aber braucht noch einiges das Match war auch nicht gut einzig in Erinnerung bleibt wie klein sie körperlich ist Shida ist ja 1,64m Leyla noch ein ganzen Kopf kleiner gegen Nyla Rose sieht sie aus wie ein Spielzeug

Marco Stunt ist wieder fit - ich habe ihn in Ring nicht vermisst; schlimm?

SCU / H2 - ein klassisches PPV Pre Show Match zwischen 2 Veteranen Teams - machte Spass zu schauen und geht hoffentlich weiter und gebt JE Promozeit

Avalon / Cutler - die längste AEW Dark Story geht zu Ende :/
schönes Hardcorematch gute Matchstory gute Einarbeitung der Story drumherum Gimmicks eingebaut
der Würfelspot tut weh das waren nicht nur W6
mein MoTN

========================
Dark hat seinen Job zum Aufbau - man merkt es geht auf den PPV zu Fehden werden intensiviert / einige evtl für die zeit danach aufgebaut
knapp 150 Minuten evtl etwas lang aber wenigstens 3 Woman Matches dabei

Die offene Frage - Was passiert mit Peter Avalon - das Gimmick soll ja laut Leva wirklich ankommen (ausserhalb der Bubble)
 

Tap-Out

Main Event
Für mich wäre Avalon und Cutler der Main-Event gewesen. Shida ist Champ, aber es war halt ein random Match gegen einen Jobber. Das andere hingegen ist eine lang laufende Story, die in Dark und BTE ziemlich prominent gehandelt wurde und hier zum Abschluss kommen sollte. Dafür hat man bei BTE dann sogar Tony Khan mit eingebunden und eine gefakte Press Conference abgehalten.

Mit Cutler mein Favorit gewonnen, ich mag den echt und find den unterbewertet bei AEW. Hoffe man gibt ihm jetzt die Möglichkeit zu erblühen und in der Midcard ein paar Siege einzufahren.
Fraglich ist aber natürlich was mit Avalon jetzt passiert, den aufzubauen wird jetzt schwieriger

Marco Stunt ist wieder fit - ich habe ihn in Ring nicht vermisst; schlimm?

Nein, ist nicht schlimm. Finde den auch nicht so schlimm wie viele andere, die ihn als unglaubwürdig bezeichnen und bei nem Dropkick von ihm auf dem Arsch landen würden...
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
All Elite Wrestling DARK #59
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida
Erstausstrahlung: 03. November 2020

Full-Show:



Die heutigen Kommentatoren Excalibur und Taz begrüßen uns zu einer neuen Ausgabe von "AEW DARK", zu ihnen gesellt sich zu Beginn der frühere Olympia-Boxer und heutige AEW-Trainee Anthony Ogogo. Danach geht es ohne große Umschweife zu Justin Roberts, welcher die Wrestler für das erste Match des Abends vorstellt...

1. Match
Singles Match
Darby Allin gewann gegen Bshp King via Pin nach dem Last Supper.
Matchzeit: 04:32

2. Match
Tag Team Match
Brandi Rhodes & Red Velvet (w/ Dustin Rhodes) gewannen gegen Elayna Black & Leyla Hirsch via Pin an Elayna Black durch Brandi Rhodes nach dem Shot of Brandi.
Matchzeit: 05:06

3. Match
Tag Team Match
Jurassic Express (Jungle Boy & Luchasaurus w/ Marko Stunt) gewannen gegen Danny Limelight & KC Navarro via Pin an Danny Limelight durch Jungle Boy nach einer Assisted Powerbomb.
Matchzeit: 06:05

4. Match
Singles Match
Frankie Kazarian gewann gegen Ryzin via Pin nach einem Inverted DDT.
Matchzeit: 04:07

Dasha Gonzalez interviewt Frankie Kazarian im Anschluss und fragt ihn nach seinem Zielen. Bevor er jedoch wirklich antworten kann, wird er von den Hybrid2 attackiert. Jack Evans schnappt sich ein Mikrofon und sagt, dass sich SCU um ihre eigenen Angelegenheiten kümmern sollten und spielt damit auf die Konfrontation in der Vorwoche bei "AEW DARK" an. Christopher Daniels macht daraufhin den Save und verpasst Evans die Angel's Wings.

5. Match
Singles Match
Ricky Starks gewann gegen Dave Dutra via Pin nach dem Roshambo.
Matchzeit: 02:54

Ricky Starks löst danach Anthony Ogogo bei den Kommentatoren ab.

6. Match
Tag Team Match
Brian Pillman Jr. & Griff Garrison gewannen gegen Alex Chamberlain & Sean Maluta via Pin an Sean Maluta durch Griff Garrison nach einem Doomsday Palm Strike.
Matchzeit: 04:37

Lance Archer kommt nach dem Match in den Ring gestürmt und fertigt, kommentiert von Jake Roberts, alle vier Wrestler im Ring ab. Robert sagt, dass Eddie Kingston viele Fehler begangen hat und dafür den Preis bezahlen muss. Archer kündigt an, Kingston und seiner Familie das gleiche anzutun, wie den vier Wrestlern eben.

7. Match
Tag Team Match
Anthony Bowens & Max Caster gewannen gegen Aaron Solow & Angel Fashion via Pin an Angel Fashion durch Anthony Bowens nach einem Double Team Cutter.
Matchzeit: 05:19

8. Match
Singles Match
Alan "5" Angels (w/ Pres10 Vance) gewann gegen VSK via Pin nach dem Wing Snapper.
Matchzeit: 05:05

Backstage sehen wir Peter Avalon, an dessen Tür eine fremde Person klopft. Es scheint sich um seine neue Managerin oder seinen neuen Manager zu handeln. Er flirtet mit der unbekannten Person, die ihn daraufhin ohrfeigt. Er wirft sie raus und sagt, dass er "Pretty" Peter Avalon" ist und niemanden an seiner Seite nötig hat.

9. Match
Tag Team Match
The Butcher And The Blade (The Blade & The Butcher) (w/ The Bunny) gewannen gegen Jersey Muscle (Steve Gibki & Tony Vincita) via Pin durch The Butcher nach einer Powerbomb/Neckbreaker Kombination.
Matchzeit: 03:39

10. Match
Singles Match
Will Hobbs gewann gegen D3 via Pin nach einem Oklahoma Stampede.
Matchzeit: 01:09

Ricky Starks geht danach gemeinsam mit Brian Cage auf Will Hobbs los. Darby Allin macht den Save für Hobbs.

11. Match
Tag Team Match
The Dark Order (Evil Uno & Stu Grayson) gewannen gegen Baron Black & Nick Comoroto via Pin an Baron Black durch Evil Uno nach der Fatality.
Matchzeit: 07:05

12. Match
6 Man Tag Team Match
The Dark Order (John "4" Silver, Colt Cabana & Pres10 Vance) gewannen gegen Cezar Bononi, Fuego Del Sol & Shawn Dean via Pin an Fuego Del Sol durch John Silver nach einer Airplane Spin Bomb.
Matchzeit: 04:50

13. Match
Singles Match
KiLynn King gewann gegen Lei'D Tapa via Pin nach einem Frog Splash.
Matchzeit: 02:54

14. Match
Tag Team Match
Private Party (Isiah Kassidy & Marq Quen) gewannen gegen Chaos Project (Luther & Serpentico) via Pin an Serpentico durch Isiah Kassidy nach dem Gin and Juice.
Matchzeit: 08:32

15. Match
Singles Match
Sammy Guevara gewann gegen Lee Johnson via Pin nach einem Twist of Fate.
Matchzeit: 10:32
 

Tap-Out

Main Event
SCU vs. H2 scheinbar die nächste DARK Story. Peter Avalon vor Gimmick-Wechsel, wie es scheint, Pretty Peter Avalon...
Archer mit dem Angriff war in Ordnung, aber wenn man B&B danach in der Show noch bringt, stellt sich natürlich die Frage, warum Archer die nicht angegriffen hat, schließlich will er mit Kingstons Family doch genau das machen, was er davor mit den vier Jobber gemacht hat.
Die Story im Starks und Allin wird langsam langweilig, ständig die Angriffe und Saves in Matches von Dritten (meist Hobbs)
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
All Elite Wrestling DARK #60
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida
Erstausstrahlung: 06. November 2020

Full-Show:



Die heutigen Kommentatoren Excalibur und Taz begrüßen uns zu einer neuen Ausgabe von "AEW DARK", zu ihnen gesellt sich zu Beginn der frühere Olympia-Boxer und heutige AEW-Trainee Anthony Ogogo. Danach geht es ohne große Umschweife zu Justin Roberts, welcher die Wrestler für das erste Match des Abends vorstellt...

1. Match
Singles Match
Big Swole gewann gegen Tesha Price via Submission in einem Texas Cloverleaf.
Matchzeit: 02:57

1. Match
Singles Match
Matt Sydal gewann gegen Christopher Daniels via Pin nachdem er die Angels Wing's ausgekontert hatte.
Matchzeit: 06:35
- The Hybrid2 (Angelico & Jack Evans) kamen vor dem Finis heraus und lenkten Christopher Daniels ab.

2. Match
Singles Match
Brandon Cutler gewann gegen Michael Nakazawa via Pin nach dem TPK.
Matchzeit: 03:00

Dasha Gonzalez interviewt nun Frankie Kazarian und fragt, was dessen Ziele ist. Er ist gekommen, um zu beweisen, dass er der beste Wrestler bei AEW ist.

3. Match
Singles Match
Griff Garrison gewann gegen Ariel Dominguez via Pin nach einer Rack Bomb.
Matchzeit: 01:38

Jake Roberts & Lance Archer kommen nach dem Match heraus und "The Snake" befiehlt Griff Garrison, dass er verschwinden soll. Dieser versucht stattdessen aber eine Attacke gegen Lance Archer. Archer fertigt zunächst Garrison und danach Ariel Dominguez mühelos ab. Jake Roberts sagt, dass er Eddie Kingstons Mutter einen DDT verpassen würde, um Archer eine weitere Chance auf die AEW World Championship zu verschaffen. Lance Archer ergreift ebenfalls das Wort und kündigt an, dass er Jagd auf Penta El Zero M, Rey Fenix, The Butcher and The Blade und vielleicht sogar das Bunny machen wird, wenn dies nötig werden sollte

4. Match
Tag Team Match
The Dark Order (Evil Uno & Stu Grayson) gewannen gegen Sean Maluta & RYZIN via Pin an Sean Maluta durch Evil Uno nach einem Flatliner.
Matchzeit: 04:07

5. Match
Singles Match
Ricky Starks gewann gegen Trevor Read via Pin nach dem Roshambo.
Matchzeit: 02:00

6. Match
Singles Match
Chuck Taylor (w/ Trent & Orange Cassidy) gewann gegen Lee Johnson via Pin nach der Awful Waffle.
Matchzeit: 08:30
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
All Elite Wrestling DARK #61
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida
Erstausstrahlung: 10. November 2020

Full-Show:



Die heutigen Kommentatoren Excalibur und Taz begrüßen uns zu einer neuen Ausgabe von "AEW DARK", zu ihnen gesellt sich zu Beginn Ricky Starks. Danach geht es ohne große Umschweife zu Justin Roberts, welcher die Wrestler für das erste Match des Abends vorstellt...

1. Match
Tag Team Match
Chaos Project (Luther & Serpentico) gewannen gegen TNT (Terrell Hughes & Terrence Hughes) via Pin an Terrell Hughes nach dem Creeping Death.
Matchzeit: 06:01

2. Match
Tag Team Match
The Acclaimed (Anthony Bowens & Max Caster) gewannen gegen Justin Blax & Louie Valle via Pin an Louie Valle durch Anthony Bowens nach einem Assisted Cutter.
Matchzeit: 04:47

3. Match
Tag Team Match
Top Flight (Angel Dorado & Air Wolf) vs. Frankie Thomas & Baron Black via Pin nach dem Creeping Death via Pin an Frankie Thomas nach einer Doprkick/Powerbomb Kombination.
Matchzeit: 05:20

Wir sehen Peter Avalon bei einem romantischen Dinner. Er bietet seiner Begleitung einige billige Nahrungsmittel an, als plötzlich eine unbekannte Person vor dem Tisch steht. Wir erkennen, dass das Date in einem Fahrstuhl vonstatten geht. Avalon wirft den Unbekannten raus, fängt sich von seinem Date aber dennoch eine Ohrfeige.

Frankie Kazarian begibt sich nun zu Taz & Excalibur an den Kommentatorentisch.

4. Match
Tag Team Match
TheHybrid2 (Angelico & Jack Evans) vs. Shawn Dean & Adam Priest via Submission von Shawn Dean in einem Death Roll von Angelico.
Matchzeit: 06:17

Ricky Starks löst Frankie Kazarian wieder bei den Kommentatoren ab.

5. Match
Tag Team Match
The Lucha Brothers (Penta El Zero M & Rey Fenix) gewannen gegen Ashton Starr & David Ali via Pin an Ashton Starr durch Penta El Zero nach einem Double Team Package Piledriver.
Matchzeit: 05:27

6. Match
Singles Match
Leva Bates gewann gegen Dani Jordyn via Pin nach einer Wheelbarrow Victory Roll.
Matchzeit: 05:04

7. Match
Singles Match
Alan "5" Angels gewann gegen Fuego Del Sol via Pin nach dem Wing Snapper.
Matchzeit: 06:49

8. Match
Tag Team Match
Diamante & Ivelisse gewannen gegen Dream Girl Ellie & Jennacide via Submission von Dream Girl Ellie in einem Scorpion Death Lock von Ivelisse.
Matchzeit: 05:57

9. Match
Tag Team Match
The Jurassic Express (Jungle Boy & Luchasaurus w/ Marko Stunt) gewannen gegen Joey Janela & Sonny Kiss via Pin an Joey Janela durch Jungle Boy nach einer Assisted Powerbomb.
Matchzeit: 07:42
 

Tap-Out

Main Event
TNT hätte ich gerne etwas mehr Action von gesehen. Der kurze Moment, wo sie was zeigen durften war nicht schlecht. Die Aktionen von Chaos Project hingegen waren strange

PPA holt mich irgendwie nicht ab
Little bit of the Bubbly Werbung hat was, alleine der Blick von Hager (nach dem TH2 Match)

Auf Leva war ich gespannt, bleibt aber als Librarian, jetzt jedoch mit Entrance Music. Aber schön wie Jordyn auf Peter eingegangen ist. Etwas viel Show in dem recht kurzen Match, doch Leva durfte ihren Oldschool Technik-Stil zeigen. Sie gefällt mir im Ring eigentlich ganz gut, jetzt hat sie ihren ersten AEW Singles Sieg eingefahren. Ich denke die werden wir jetzt öfter sehen.

JE vs. Janely/Kiss war gutes Match
 

RaZoR

World Champion
Waren Anthony Bowens & Max Caster vorher auch schon ein Team oder wurden die hier durch DARK quasi als Team gecastet?
Cooler Entrance mit der Rap Einlage

Bei Jennacide hatte ich Kris Statlander Vibes und wie ich bei der Gear von Dream Girl Ellie nicht an Liger sondern sofort an Dragon Ball gedacht habe 😂 🤷‍♂️
Dazu Peter Avalon doing Peter Avalon Things ...
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
All Elite Wrestling DARK #62
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida
Erstausstrahlung: 17. November 2020

Full-Show:



Die heutigen Kommentatoren Excalibur und Taz begrüßen uns zu einer neuen Ausgabe von "AEW DARK". Danach geht es ohne große Umschweife zu Justin Roberts, welcher die Wrestler für das erste Match des Abends vorstellt...

1. Match
6 Man Tag Team Match
The Gunn Club (Billy Gunn, Austin Gunn & Colten Gunn) gewannen gegen BSHP King, Joey O'Riley & Sean Maluta via Pin an Joey O'Riley durch Austin Gunn nach dem Quick Draw.
Matchzeit: 04:38

Nach dem Match kommen Lance Archer und Jake Roberts heraus und in gewohnter Manier nimmt Archer nun BSHP King, Joey O'Riley & Sean Maluta auseinander. Roberts & Archer ergreifen anschließend das Wort und kündigen an, dass das "Murderhawk Monster" jeden zerstören wird.

2. Match
Singles Match
Ricky Starks gewann gegen Travis Titan via Pin nach einem Spear.
Matchzeit: 03:15

3. Match
Singles Match
Joey Janela (w/ Sonny Kiss) gewann gegen Marko Stunt (w/ Luchasaurus & Jungle Boy) via Pin nach einem Avalanche Samoan Driver.
Matchzeit: 04:25

Rebel kündigt nun Britt Baker für die erste Ausgabe des "Waiting Room" an. Baker kündigt an, dass sie bei ihrer Show alle heißen Themen ansprechen wird. Zum Beispiel Eddie Kingstons Kleidung beim "AEW Full Gear"-PPV, der laut Britt an den grünen Power Ranger erinnerte. Dann gratuliert sie den Young Bucks. Sie haben es geschafft, die Tag Team Championship von FTR zu stehlen, indem sie Tully Blanchard vom Ring entfernen ließen. Auch Cody bekommt sein Fett weg, er weigere sich, seine Niederlage gegen Darby Allin anzuerkennen. Nach weiterem Geplänkel begrüßt Britt nun ihre ersten Gäste: The Hybrid2 (Jack Evans & Angélico)! Sie möchte wissen, was nötig ist, damit die beiden die AEW World Tag Team Championship gewinnen. Angélico nennt die Tag Team Division das kleine Projekt der Bucks und beschwert sich darüber, dass The Hybrid2 nur selten bei "AEW Dynamite" ihr Können zeigen dürfen. Jack Evans fügt an, dass sie die Backstage-Politics leid sind und sie werden Vergeltung an der Division nehmen, mit SCU werden sie anfangen.

4. Match
Singles Match
Frankie Kazarian gewann gegen Griff Garrison via Pin nach einem Inverted DDT.
Matchzeit: 04:13

5. Match
Singles Match
Penelope Ford gewann gegen Rahne Victoria via Pin nach einem Fisherman’s Suplex.
Matchzeit: 03:52

6. Match
Singles Match
Brandon Cutler gewann gegen Ryzin via Pin nach dem TPK.
Matchzeit: 03:38
- Peter Avalon schaute sich das Match seines ehemaligen Partners aus dem Innenraum an und ärgerte sich über Cutlers dritten Sieg in Folge.

7. Match
Singles Match
Leyla Hirsch gewann gegen Tesha Price via Submission in einem Cross Armbreaker.
Matchzeit: 03:48

8. Match
Tag Team Match
Jurassic Express (Luchasaurus & Jungle Boy) gewannen gegen TNT (Terrence Hughes & Terrell Hughes) via Submission von Terrell Hughes in einem Crossface von Jungle Boy.
Matchzeit: 04:43

9. Match
Tag Team Match
The Acclaimed (Anthony Bowens & Max Caster) gewannen gegen D3 & Angel Fashion via Pin durch Max Caster nach dem Critically Acclaimed.
Matchzeit: 03:16

10. Match
Singles Match
Ivelisse (w/ Diamante) gewann gegen Alex Gracia via Pin nach einem Kick.
Matchzeit: 04:29

11. Match
Singles Match
Thunder Rosa gewann gegen Lindsay Snow via Pin nach dem Thunder Driver.
Matchzeit: 04:32

Auch diese Woche sehen wir Peter Avalon wieder bei einem Date mit einer unbekannten Person. Dieses Mal findet das Date mit billigen Snacks und Wein auf der Rückbank eines Autos der Mitfahrzentrale statt. Avalon bezeichnet den Besitzer als seinen Fahrer und dieser hat irgendwann genug und schmeißt ihn aus dem Wagen.

12. Match
Singles Match
Big Swole gewann gegen KiLynn King via Submission in einem Cloverleaf.
Matchzeit: 04:19

TNT Champion Darby Allin kommt in den Ring und fordert Ricky Starks, der sich mittlerweile bei den Kommentatoren befindet, zu einem Fight heraus. Starks macht sich auf den Weg zum Ring und bekommt Unterstützung von Brian Cage. Bevor sie auf Darby losgehen können, kommt Cody Rhodes mit einem Stuhl bewaffnet heraus. Gemeinsam schlagen Cody & Allin die beiden Heels in die Luft.

13. Match
Singles Match
Jack Evans (w/ Angélico) vs. Christopher Daniels (w/ Frankie Kazarian) via Pin nach einem Backslide, nachdem Angélico zuvor Daniels zum Stolpern gebracht hatte.
Matchzeit: 08:56
 

Tap-Out

Main Event
Nach dem Match kommen Lance Archer und Jake Roberts heraus und in gewohnter Manier nimmt Archer nun BSHP King, Joey O'Riley & Sean Maluta auseinander. Roberts & Archer ergreifen anschließend das Wort und kündigen an, dass das "Murderhawk Monster" jeden zerstören wird.

Langsam wird es langweilig...
Die labern viel, suchen sich dann auch mal Gegner raus, die sie zerstören wollen, aber außer labern und Jobber abfertigen kommt da NICHTS! Und jetzt sind sie wieder an einer Stelle, wo sie jeden zerstören wollen, ohne Namen zu nennen. Aber fertigen trotzdem nur Jobber ab...

Bevor sie auf Darby losgehen können, kommt Cody Rhodes mit einem Stuhl bewaffnet heraus.

AEW wirft in letzter Zeit auch Stories über den Haufen. Da holt man Hobbs, pusht ihn etwas, packt ihn mehr oder weniger an die Seite von Darby und jetzt, wo Cody Darby den Titel gegeben hat, ist Hobbs Geschichte und Cody an Darbys Seite. Und alles was bei Cody anstand (Dark Order) ist ebenfalls vergessen.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
All Elite Wrestling DARK #63
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida
Erstausstrahlung: 24. November 2020

Full-Show:



Die heutigen Kommentatoren Excalibur und Taz begrüßen uns zu einer neuen Ausgabe von „AEW DARK“, zu ihnen gesellt sich zu Beginn der frühere Olympia-Boxer und heutige AEW-Trainee Anthony Ogogo. Danach geht es ohne große Umschweife zu Justin Roberts, welcher die Wrestler für das erste Match des Abends vorstellt…

1. Match
Singles Match
Big Swole gewann gegen Vipress via Submission in einem Texas Cloverleaf.
Matchzeit: 05:00

2. Match
Tag Team Match
The Dark Order (Alex Reynolds & John Silver) gewannen gegen Lee Johnson & Aaron Solow via Pin durch Alex Reynolds nach einem German Suplex von John Silver.
Matchzeit: 08:00

Wir sehen Leva Bates in einer Bibliothek. Sie schaut auf zwei Bilder von ihr, eines mit Peter Avalon und eines mit Brandon Cutler. Beide Bilder wirft sie zu Boden und sie erklärt, dass sie ihren Weg fortan alleine gehen wird. Sie wird den Menschen zeigen, dass Wissen Macht ist. Ihren Ballast hat sie abgeworfen und nun wird es Zeit zu glänzen.

3. Match
Singles Match
Trent (w/ Chuck Taylor & Orange Cassidy) gewann gegen Michael Nakazawa via Pin nach mehreren Knee Strikes.
Matchzeit: 07:07

4. Match
Singles Match
Red Velvet gewann gegen Tesha Price via Pin nach einem Flying Knee Strike.
Matchzeit: 03:35

Alex Marvez will nun Shawn Spears & Tully Blanchard zum kontroversen Sieg über Scorpio Sky befragen. Davon will Spears nichts wissen, sein Sieg war nicht kontrovers. Er hat einfach verstanden, wie die Dinge laufen, die netten Jungs werden am Ende immer verlieren. Scorpio Sky war nicht vorbereitet und konnte es einfach nicht mit ihnen aufnehmen. Er wird auch keine weitere Chance bekommen, ihre Story ist beendet.

Lance Archer & Jake Roberts kommen heraus und das "Murderhawk Monster" fertigt im Ring erst einmal ein Talent ab. Roberts sagt, dass man ihn oft fragt, ob er ein good guy oder ein bad guy ist. Seine Antwort auf diese Frage lautet, dass er einfach ein ehrlicher Scheißkerl ist. Dann listen sie ihre Erfolge auf und Archer fordert jeden bei AEW heraus, sich mit ihm zu messen.

5. Match
Tag Team Match
Private Party (Isiah Kassidy & Marq Quen) gewannen gegen VSK & Baron Black via Pin an Baron Black durch Isiah Kassidy nach einer Shooting Star Press von Marq Quen.
Matchzeit: 05:49

6. Match
Singles Match
Kilynn King gewann gegen Rache Chanel via Pin nach dem Kingdom Falls.
Matchzeit: 04:56

7. Match
Singles Match
Sammy Guevara gewann gegen Marko Stunt via Pin nach dem GTH.
Matchzeit: 03:45

Sammy Guevara gibt Marko Stunt anschließend einen Fist Bumb, bevor er das Wort ergreift. Er zollt Stunt seinen Respekt und bezeichnet sich selbst als das Beste, was man im Ring zu Gesicht bekommen kann. Niemand wird ihm das Spotlight stehlen können und bald wird er auch Gold um seine Hüften tragen.

8. Match
Singles Match
Penelope Ford (w/ Kip Sabian) gewann gegen Dreamgirl Ellie via Pin nach einem Fisherman's Suplex.
Matchzeit: 03:18

9. Match
Tag Team Match
Ivelisse & Diamante gewannen gegen Lady Frost & “Bionic Beast” Jenna via Pin an Jenna durch Diamante nach einer Superkic/Code Red Kombination.
Matchzeit: 04:33

Ricky Starks löst nun Anthony Ogogo bei den Kommentatoren ab.

10. Match
Singles Match
Brandon Cutler gewann gegen Adam Priest via Pin nach dem TPK.
Matchzeit: 05:06

Rebel kündigt nun Britt Baker für die zweite Ausgabe des "Waiting Room" an. Baker bezeichnet sich als großartigen Comedian, sie hat bereits Angebote von überall auf der Welt erhalten. Sie reißt daraufhin einige Witze, bevor sie Tay Conti als heutige Gästin vorstellt. Sie fragt Conti, gegen welche Gegnerin sie in Zukunft gerne in den Ring steigen würde, aber Conti antwortet nicht wie von der Gastgeberin erhofft mit dem Namen Baker. Dann liest Britt eine Zuschauerfrage von "Toni S. aus Atlanta" vor, es geht um Contis Beziehungsstatus. Als die Lage zwischen Baker und Conti hitzig wird, stellt Rebel The Acclaimed vor. Max Caster & Anthony Bowens geben einen Freestyle-Rap zum Besten, bevor Baker das Segment beendet und uns verabschiedet.

11. Match
6 Man Tag Team Match
The Gunn Club (Billy Gunn, Austin Gunn & Colten Gunn) gewannen gegen Cezar Bononi, KTB, & Seth Gargis via Pin durch Colten Gunn nach dem Colt 45.
Matchzeit: 05:59

12. Match
Tag Team Match
Jurassic Express (Jungle Boy & Luchasaurus) gewannen gegen X-Press (Ultimo Panda & Super Panda) via Pin an Super Panda durch Luchasaurus nach einer Rolling Kick/Lariat Kombination.
Matchzeit: 06:27

13. Match
Tag Team Match
The Hybrid2 (Jack Evans & Angélico) gewannen gegen Griff Garrison & Brian Pillman Jr. via Submission von Brian Pillman Jr. in einer Navarro Death Roll von Angélico.
Matchzeit: 06:21

Jack Evans & Angélico gehen im Anschluss weiter auf Griff Garrison & Brian Pillman Jr. los, bis Top Flight den Save machen. The Hybrid2 werden morgen bei "AEW Dynamite" auf Darius Martin &; Daunte Martin treffen.

14. Match
Tag Team Match
The Acclaimed (Anthony Bowens & Max Caster) gewannen gegen Alex Chamberlain & Damian Fenrir via Pin an Damian Fenrir durch Max Caster nach einer Suplex/Elbow Drop Kombination.
Matchzeit: 04:49

15. Match
Singles Match
Matt Sydal gewann gegen Alan "5" Angels (w/ Pres10 Vance) via Pin nach einem Spinning Neckbreaker.
Matchzeit: 09:39

16. Match
Singles Match
Peter Avalon gewann gegen Fuego del Sol via Pin nach den Marti-knees.
Matchzeit: 04:31

17. Match
Tag Team Match
The Dark Order (Evil Uno & Stu Grayson) gewannen gegen Sonny Kiss & Joey Janela und Chaos Project (Luther & Serpentico) via Pin an Joey Janela durch Evil Uno nach dem Fatality.
Matchzeit: 08:57
 

Tap-Out

Main Event
Finish-Sequenz von Silver und Reynolds fand ich gut. Sowas legal mit Tag einleiten und durchziehen wäre mal was anderes als die üblichen Tag-Team Finisher.
Archer wieder mit dem selben wie die Woche zuvor...
Sammy interessant, mal schauen, was daraus wird, ob man den Fehler macht ihn gegen Archer zu stellen, ob man daraus was in Richtung MJF macht oder ihn an den TNT Title ran lässt

Avalon Finish, was ein Upfuck, noch offensichtlicher konnte sich Fuego nicht für den Marti-Knees in Position bringen...
Leider so häufig bei AEW, dass sich Leute offensichtlich in Position bringen oder Aktionen lange erwarten. Wenn er so da hockt, dann muss Avalon halt einmal schnell in die Seile, um von der Seite zu kommen...
 

RaZoR

World Champion
2:46:28 Ey ... hab nicht mal angefangen und schon kein Bock mehr.

Die Talk Segmente fand ich ganz okay....
 
Zuletzt bearbeitet:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
All Elite Wrestling DARK #64
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida
Erstausstrahlung: 01. Dezember 2020

Full-Show:



Die heutigen Kommentatoren Excalibur und Taz begrüßen uns zu einer neuen Ausgabe von „AEW DARK“, zu ihnen gesellt sich zu Beginn der frühere Olympia-Boxer und heutige AEW-Trainee Anthony Ogogo. Danach geht es ohne große Umschweife zu Justin Roberts, welcher die Wrestler für das erste Match des Abends vorstellt…

1. Match
Singles Match
Shawn Spears (w/ Tully Blanchard) gewann gegen KTB via Submission in einem Scorpion Deathlock.
Matchzeit: 03:38

Scorpio Sky kommt nach dem Match in den Ring gestürmt, aber statt Shawn Spears zu attackieren, verpasst er KTB einen TKO, bevor er wieder verschwindet.

2. Match
Singles Match
Ricky Starks gewann gegen Damian Fenrir via Pin nach dem Roshambo.
Matchzeit: 03:58

3. Match
Singles Match
Brandon Cutler gewann gegen Danny Limelight via Pin nach dem TPK.
Matchzeit: 07:15

4. Match
Singles Match
Peter Avalon gewann gegen Jon Cruz via Pin nach den Marti-knees.
Matchzeit: 04:50

5. Match
Singles Match
Shanna gewann gegen Tesha Price via Pin nach einem Bridging Tiger Suplex
Matchzeit: 04:35

Alex Marvez informiert Scorpio Sky darüber, dass Shawn Spears noch immer kein Rematch will, woraufhin Sky wortlos weg geht.

6. Match
Singles Match
KiLynn King gewann gegen Katalina Perez via Pin nach dem Kingdom Falls.
Matchzeit: 03:15

7. Match
Tag Team Match
Best Friends (Chuck Taylor & Trent) (w/ Orange Cassidy) gewannen gegen Adam Priest & Sean Maluta via Pin an Adam Priest durch Chuck Taylor nach einem Jumping Piledriver.
Matchzeit: 05:12

8. Match
Singles Match
Leva Bates gewann gegen Alex Gracia via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 03:01

9. Match
6 Man Tag Team Match
The Gunn Club (Billy Gunn, Austin Gunn & Colten Gunn) gewannen gegen Angel Fashion, VSK & Shawn Donavan via Pin an VSK durch Austin Gunn nach dem Quick Draw.
Matchzeit: 04:58

10. Match
Singles Match
Matt Sydal gewann gegen Aaron Solow via Pin nach dem Aftershock.
Matchzeit: 06:00

11. Match
Tag Team Match
The Dark Order (Stu Grayson & Evil Uno) gewannen gegen Baron Black & Fuego Del Sol via Pin an Fuego Del Sol durch Evil Uno nach einem Reverse STO.
Matchzeit: 05:59

12. Match
Tag Team Match
Griff Garrison & Brian Pillman Jr. gewannen gegen Cezar Bononi & Ryzin via Pin an Cezar Bononi durch Griff Garrison nach einer Neckbreaker/Spinebuster Kombination.
Matchzeit: 04:06

13. Match
Singles Match
Ivelisse gewann gegen Lindsay Snow via Pin nach dem Recoil.
Matchzeit: 03:48

14. Match
Tag Team Match
The Acclaimed (Anthony Bowens & Max Caster) gewannen gegen George South Jr. & Bobby Wayward via Pin durch Max Caster nach dem Acclaim to Fame.
Matchzeit: 04:08

15. Match
Tag Team Match
Chaos Project (Luther & Serpentico) gewannen gegen Alex Chamberlain & Seth Gargis via Pin an Seth Gargis durch Luther nach dem Creeping Death.
Matchzeit: 05:54

16. Match
Singles Match
Red Velvet gewann gegen Lady Frost via Pin nach einem Running Boot.
Matchzeit: 03:20

17. Match
3 Way Tag Team Match
Jurassic Express (Luchasaurus & Jungle Boy w/ Marko Stunt) gewannen gegen The Dark Order (Alan "5" Angels & Pres10 Vance) vs. Sonny Kiss & Joey Janela via Pin an Alan "5" Angels durch Jungle Boy nach einer Assisted Powerbomb.
Matchzeit: 09:35
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
All Elite Wrestling DARK #65
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida
Erstausstrahlung: 08. Dezember 2020

Full-Show:



Die heutigen Kommentatoren Excalibur und Taz begrüßen uns zu einer neuen Ausgabe von „AEW DARK“, zu ihnen gesellt sich zu Beginn der frühere Olympia-Boxer und heutige AEW-Trainee Anthony Ogogo. Danach geht es ohne große Umschweife zu Justin Roberts, welcher die Wrestler für das erste Match des Abends vorstellt…

1. Match
Singles Match
Sonny Kiss (w/ Joey Janela) gewann gegen Baron Black via Pin nach einem Splitting Leg Drop.
Matchzeit: 03:23

2. Match
Singles Match
Brian Cage gewann gegen Danny Limelight via Pin nach dem Drill Claw.
Matchzeit: 03:41

3. Match
Singles Match
Nyla Rose (w/ Vickie Guerrero) gewann gegen Alex Gracia via Pin nach einer Beast Bomb.
Matchzeit: 02:04

Vickie Guerrero richtet anschließend einige Worte an Brandi Rhodes und bezeichnet diese als "Chief Bullshit Officer of AEW", bevor sie Nyla Rose als die dominante Macht bei AEW over bringt.

Nun steht eine neue Ausgabe der "Waiting Room"-Show auf dem Programm und Rebel stellt unsere Gastgeberin Britt Baker vor. Nach ein paar einleitenden Worten und Witzen begrüßt sie Dustin Rhodes als ihren heutigen Gast. Baker macht sich zunächst über Dustins Alter und sein Gehalt lustig, woraufhin er fragt, ob Bakers Freund (Adam Cole) denn eine Auszeichnung für "Match of the Year" bekommen hat, so wie er und Cody. Dann kommt Dustin auf sein Match gegen Pres10 Vance bei der dieswöchigen Ausgabe von "AEW Dynamite" zu sprechen. Er kündigt an, dass "10" nur der Anfang ist, er hat es auf die ganze Dark Order abgesehen. Zum Abschluss des Segments folgt noch eine musikalische Performance von Marko Stunt mit Gesang und Gitarre.

4. Match
Singles Match
Pres10 Vance gewann gegen Aaron Solow via Pin nach einem Clothesline.
Matchzeit: 03:57

5. Match
Singles Match
Peter Avalon gewann gegen Louie Valle via Pin nach dem Marti-knees.
Matchzeit: 03:08

Peter Avalon spricht nach dem Match eine Open Challenge an alle aus, die keine schlechte Haut haben, nicht übergewichtig sind und die Wissenschaft der Schönheit verstehen. Es ist Zeit für "Pretty Peter’s Pageant Provocation".

6. Match
6 Man Tag Team Match
The Gunn Club (Billy Gunn, Austin Gunn & Colten Gunn) gewannen gegen Shawn Dean, Sean Maluta & Ryzin via Pin an Ryzin nach dem Fameasser von Billy Gunn.
Matchzeit: 06:25

7. Match
Singles Match
Red Velvet gewann gegen Dani Jordyn via Pin nach Running Knees.
Matchzeit: 03:22

8. Match
Tag Team Match
Jurassic Express (Luchasaurus & Marko Stunt w/ Jungle Boy) gewannen gegen Falco & Mike Magnum via Pin an Falco durch Marko Stunt nach einem Leg Lariat.
Matchzeit: 05:01

9. Match
Singles Match
Brandon Cutler gewann gegen Fuego Del Sol via Pin nach dem TPK.
Matchzeit: 04:11

10. Match
Singles Match
Ivelisse gewann gegen Skyler Moore via Submission.
Matchzeit: 03:49

11. Match
Singles Match
Big Swole gewann gegen Lindsay Snow via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 05:18

12. Match
Tag Team Match
The Hybrid (Angelico & Jack Evans) gewannen gegen Sotheara Chhun & VSK via Submission von Sotheara Chhun im Navarro Deathroll von Angelico.
Matchzeit: 03:00

13. Match
Singles Match
Diamante gewann gegen Tesha Price via Pin nach dem Code Red.
Matchzeit: 03:51

Alex Marvez hat nun Angelico & Jack Evans zum Interview bei sich. Die beiden sprechen über ihr Non-Title Match gegen die Young Bucks bei der dieswöchigen "AEW Dynamite"-Ausgabe und versprechen, dass sie Jagd auf die AEW World Tag Team Championship machen werden, nachdem sie das Match gewonnen haben.

14. Match
Singles Match
Shanna gewann gegen Freya States via Pin nach einem Tiger Suplex.
Matchzeit: 04:12

15. Match
Tag Team Match
The Acclaimed (Anthony Bowens & Max Caster) gewannen gegen Jon Cruz & Michael Nakazawa via Pin an Michael Nakazawa nach dem Acclaimed to Fame.
Matchzeit: 06:07

16. Match
Tag Team Match
Varsity Blondes (Griff Garrison & Brian Pillman Jr.) gewannen gegen The Dark Order (Colt Cabana & Alex Reynolds) via Pin an Alex Reynolds nach einem Rolling Blockbuster.
Matchzeit: 07:24

Dasha Gonzalez führt nun ein Interview mit Dustin Rhodes und dieser hypt erneut sein Match gegen Pres10 Vance bei der dieswöchigen Ausgabe von "AEW Dynamite".

Die Griff Garrison & Brian Pillman Jr. hypen im Interview mit Alex Marvez ihr Match gegen FTR bei der dieswöchigen "AEW Dynamite"-Ausgabe.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
All Elite Wrestling DARK #66
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida
Erstausstrahlung: 15. Dezember 2020

Full-Show:



Die heutigen Kommentatoren Excalibur und Taz begrüßen uns zu einer neuen Ausgabe von „AEW DARK“, zu ihnen gesellt sich zu Beginn der frühere Olympia-Boxer und heutige AEW-Trainee Anthony Ogogo. Danach geht es ohne große Umschweife zu Justin Roberts, welcher die Wrestler für das erste Match des Abends vorstellt…

1. Match
Singles Match
Ricky Starks (w/ Powerhouse Hobbs) gewann gegen Sotheara Chhun via Pin nach einem Spear.
Matchzeit: 02:34

2. Match
Singles Match
Brandon Cutler gewann gegen Baron Black via Pin nach einem Springboard Elbow.
Matchzeit: 02:28

3. Match
(Non-Title) Singles Match
Hikaru Shida gewann gegen Kilynn King via Pin nach einem Falcon Arrow.
Matchzeit: 04:47

Abadon attackiert Hikaru Shida nach dem Match und verpasst dem AEW Women's World Champion einen Gory Special Neckbreaker, bevor sie mit dem Titelgürtel posiert.

Nun steht eine neue Ausgabe der "Waiting Room"-Show auf dem Programm und Rebel stellt unsere Gastgeberin Britt Baker vor. Nach ein paar einleitenden Worten und Witzen begrüßt sie Shawn Spears & Tully Blanchard als ihre heutigen Gäste. Baker fragt, warum er die Dynamite Diamond Battle Royal nicht gewonnen sondern sich von Scorpio Sky eliminierten lassen hat. Tully Blanchard ergreift das Wort und streicht heraus, dass sein Schützling bei einem 17-2 Record steht, als es an die Tür klopft. Es ist Marko Stunt mit seiner Gitarre, aber Spears schlägt ihm die Tür vor der Nase zu. Es klopft erneut, dieses Mal ist es aber Scorpio Sky, der Spears umgehend attackiert. Sky befördert Spears durch die Kulissen, was Britt natürlich sauer macht.

4. Match
Tag Team Match
Jurassic Express (Jungle Boy & Luchasaurus w/ Marko Stunt) gewannen gegen Shawn Dean & Fuego Del Sol via Pin an Fuego Del Sol durch Jungle Boy nach der Assisted Powerbomb.
Matchzeit: 05:01

Thunder Rosa löst nun Anthony Ogogo bei den Kommentatoren ab.

5. Match
Singles Match
Leva Bates gewann gegen Skyler Moore via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 04:00

6. Match
Singles Match
Brian Cage gewann gegen VSK via Pin nach der Drill Claw.
Matchzeit: 03:31

7. Match
Tag Team Match
The Acclaimed (Anthony Bowens & Max Caster) gewannen gegen Louie Valle & Mike Magnum via Pin an Mike Magnum nach dem Acclaim to Fame.
Matchzeit: 05:11

8. Match
Singles Match
Anna Jay gewann gegen Dani Jordyn via Referee Stoppage im Queenslayer Sleeper.
Matchzeit: 03:00

Peter Avalon nimmt den Platz von Thunder Rosa bei den Kommentatoren ein.

9. Match
Tag Team Match
The Dark Order (Stu Grayson & Evil Uno) gewannen gegen Bear Country (Bear Boulder & Bear Bronson) via Pin an Bear Bronson nach der Fatality.
Matchzeit: 09:23

10. Match
Tag Team Match
Sonny Kiss & Joey Janela vs. RYZIN & Sean Maluta via Pin durch Sonny Kiss nach dem Split-leg Legdrop vom obersten Seil.
Matchzeit: 04:04

11. Match
Singles Match
Tay Conti gewann gegen Freya States via Submission in einem S-grip Facelock.
Matchzeit: 03:10

12. Match
Singles Match
Matt Sydal gewann gegen Danny Limelight via Pin nach einem Modified Swinging Neckbreaker.
Matchzeit: 06:33

13. Match
Singles Match
Ivelisse (w/ Diamanté) gewann gegen Kaci Lennox via Submission in einem Modified Octopus Hold.
Matchzeit: 04:03.

14. Match
Tag Team Match
Best Friends (Chuck Taylor & Trent) (w/ Orange Cassidy) gewannen gegen Chaos Project (Luther & Serpentico) via Pin an Luther durch Trent nach einem Einroller.
Matchzeit: 07:22
 

Tap-Out

Main Event
Extra special edition of AEW Dark...

Jo, war jetzt nichts weltbewegendes. Bear Country find ich nicht verkehrt, Abadon vs. Shida Story wird weitergeführt, genau wie Spears und Sky, ansonsten normale Dark Kost mit vielen Jobber Matches.
Es gab schon einige Formate im Pro Wrestling mit "Talk Shows", aber den Waiting Room find ich ganz schwach.
 

Fulcrum

Hall of Fame
Hikaru Shida das Highlight der Ausgabe, auch wenn ich solche Fehden-Fortführungen verdammt noch mal bei Dynamite sehen will und nicht begraben unter belanglosem Scheiß bei Dark! Stichwort "belangloser Scheiß": Der Waiting Room ist genau das!

Interessant ansonsten noch, dass im Main Event es nicht Serpentico ist, der den Pin nehmen muss...
 
Oben