AEW gibt Terminplan für das PPV-Wochenende bekannt: Neue Ausgabe von "AEW DARK" am Freitag und Countdown Show sowie Red Carpet Special am Samstag – "Buy In"-Match bestätigt – Informationen zur Ausstrahlung auf Sky und FITE TV

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
- Nach der gestrigen Ausgabe von "AEW Dynamite" hat die Company einen Terminplan für das PPV-Wochenende bekannt gegeben. Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag ab 1 Uhr deutscher Zeit steht auf Youtube eine neue Ausgabe von "AEW DARK" auf dem Programm. Am späten Samstagabend geht es dann mit einer Red Carpet Show auf Youtube, dem "Countdown to All Out"-Special, der "Buy In"-Preshow sowie schließlich dem Pay-per-view weiter.

* AEW DARK #50 - 1 Uhr MESZ in der Nacht vom 04. auf den 05.09.2020 auf Youtube.
* AEW Red Carpet Special Part 1 - 23 Uhr MESZ am 05.09.2020 auf Youtube.
* AEW Countdown to All Out - 23:30 Uhr MESZ am 05.09.2020 auf TNT.
* AEW Red Carpet Special Part 2 - 0:30 Uhr MESZ in der Nacht vom 05. auf den 06.09.2020 auf Youtube.
* AEW All Out: The Buy In - 1 Uhr MESZ in der Nacht vom 05. auf den 06.09.2020 auf Youtube und FITE TV.
* AEW All Out - 2 Uhr MESZ in der Nacht vom 05. auf den 06.09.2020 auf Sky Select und FITE TV.

- Das Match zwischen Dr. Britt Baker und Big Swole wird übrigens im Rahmen der Preshow stattfinden. Es wird sich um ein "Tooth and Nail Match" handeln, die genaue Stipulation wurde bisher aber nicht erklärt.

"AEW All Out" wird in Deutschland und im Rest der Welt Live und OnDemand für 19,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 17€) auf FITE.TV mit englichen Originalkommentar oder mit deutschem Kommentar zu sehen sein. Für die Bestellung auf FITE TV benötigt ihr einen Account, der aber kein kostenpflichtiges Abo beinhaltet. Im Gegenteil, mit diesem Account könnt ihr jede Woche kostenlos unter anderem die wöchentlichen TV-Shows von Ring of Honor und MLW streamen. Bezahlen könnt ihr den iPPV bequem mit PayPal oder Kreditkarte. Weitere Informationen zum Dienst erhaltet ihr unter dem folgenden Link: KLICK!

"AEW All Out" auf FITE.TV! Klick!

Aber auch über den Pay-TV Sender Sky könnt ihr "AEW All Out" schauen. Für 16 Euro wird die Großveranstaltung LIVE auf Sky Select angeboten. In den Tagen nach der Live-Ausstrahlung lässt sich die Shows dann an Wiederholungsterminen nochmals anschauen.

"AEW All Out II" auf Sky! Klick!

- Nachfolgend noch einmal die Matchcard auf einem Blick:

All Elite Wrestling "ALL OUT II"
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida, USA
Datum: 05. September 2020
Uhrzeit: 2 Uhr MESZ (in der Nacht auf den 06.09.2020)


Live und OnDemand für 19,99 US-Dollar (ca. 16,80€) auf FITE TV! oder für 16€ auf Sky Select! Klick!

AEW World Championship
Singles Match
Jon Moxley (c) vs. MJF

AEW World Tag Team Championship
Tag Team Match
Kenny Omega & "Hangman" Adam Page (c) vs. FTR (Cash Wheeler & Dax Harwood)

AEW Women's World Championship
Singles Match
Hikaru Shida (c) vs. Thunder Rosa

Mimosa Mayhem Match
Chris Jericho vs. Orange Cassidy

If Hardy loses, he leaves AEW - Broken Rules Match
Matt Hardy und Sammy Guevara

Gewinner erhalten eine Chance auf den AEW World Tag Team Title - Tag Team Match
The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) vs. Jurassic Express (Luchasaurus & Jungle Boy)

8 Man Tag Team Match
The Dark Order (Brodie Lee, Colt Cabana, Evil Uno & Grayson) vs. The Natural Nightmares (Dustin Rhodes & QT Marshall), Matt Cardona & Scorpio Sky

Gewinner erhält eine Chance auf den AEW World Title - 21 Man Casino Battle Royale
Darby Allin vs. Lance Archer vs. Brian Cage vs. Ricky Starks vs. Eddie Kingston vs. The Blade vs. The Butcher vs. Rey Fénix vs. Pentagón Jr. vs. Billy Gunn vs. Chuck Taylor vs. Trent vs. Ortiz vs. Santana vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA vs. TBA

Preshow Match
Singles Match
Big Swole vs. Britt Baker
 
AEW veranstaltet ein großes Spektakel.

Hach das wird ein Träumchen dieses Wochenende. Morgen startete die 2. Staffel von The Boys uns Sa. zu So.-nacht kommt AEW All Out 2020.

Ich freu mich besonders auf die Casino Battle Royal, da Swole gegen Baker fürs Buy-In gebookt wurde, wird die Battle Royal zur PV Card gehören, freut mich.
 

ChrisB

Upper Card
Meine Tipps:
-Moxley win, da glaube dass es für MJF noch zu früh wäre und keine glaubwürdigen Face Gegner bereit stehen.
-FTR win, da es an der Zeit für einen Wechsel der Titel ist, Uneinigkeit zwischen Hangman und Omega angedeutet wurde, und damit der Weg zu FTR vs Bucks geebnet wird.
-Shida win, wobei es von der Vertragssituation bei Rosa abhängig ist. Viel hat man auch einen Vertrag über paar Matches mit ihr abgeschlossen, dann könnte ich mir auch einen Wechsel vorstellen.
-Jericho win, da ein Fehden-Sieg für OC wohl noch zu groß wäre.
-Hardy vs Sammy bin ich im unklaren da es wohl abhängig ist wie Hardys Karrierepläne sind.
-Jurassic Express win, da es bis zum nächsten PPV noch zu lange ist um jetzt schon Bucks vs FTR zu bringen und JE erstmal ein guter Übergangsgegner wären.
-Dark Order win, da ich nicht glaube dass man den TNT Champ jetzt verlieren lässt und DO nach dem Beatdown recht stark präsentiert wurden.
-Battle Royale ist schwierig, aber vielleicht wäre Pentagon ein guter Übergangsgegner für Mox. Könnte mir auch Archer vorstellen, aber vielleicht baut man tatsächlich erstmal Archer vs Cage auf. Vielleicht nimmt man ja sogar Kingston der seine Partner überrumpelt und sich den Überraschungssieg holt. Promos Mox vs Kingston könnten zumindest geil werden.
-PreShow-Match ist mir eigentlich egal, tippe mal auf Baker.
 
-Moxley win, da glaube dass es für MJF noch zu früh wäre und keine glaubwürdigen Face Gegner bereit stehen.

Cassidy besiegt Jericho und fehdet dann gegen MJF und ein Top Face auf den Title ist da.

Wer ein Bierdosen-Match gegen Colt Cabana bestreitet oder in einer Kneipe für Beyond Wrestling seinen IWTV Title erst an Kris Statlander verliert und sich dann wieder zurückholt, der kann auch gegen MJF um den AEW Title kämpfen.


Ob AEW das so durchzieht... ich glaube nicht... aber ich würde das machen: Ein Iron Man Hell in a Cell TLC Match um den Title und am Ende gewinnt ein blutüberströmter Cassidy nach Hilfe von einer völlig überraschend eingreifenden Christina von Eerie.... <3
 

Tap-Out

Jobber
Für DARK am Freitag gab es bisher nichts, wen oder was man da erwarten kann, oder?
Wenn ich mich recht entsinne, durften die Zuschauer bei der Aufzeichnung nicht dabei sein, da könnte also noch was passieren.

Tooth and Nail Match hab ich keine Ahnung was das wird. Trotzdem schade dieses Match, welches eine langlaufende Story hatte, in die Pre-Show zu setzen. Da hätte meiner Meinung nach das Random TT Match besser gepasst, weil es zum einen ansehnlicher werden dürfte als Swole vs. Baker und zum anderen auch keine Story hat. Auch das #1 Contender kam ja relativ kurzfristig.
Ich hoffe hier auf Swole als Siegerin, aber ich denke es wird Baker werden, weil Swole in der Story bisher alles gepackt hat. Und Baker könnte storytechnisch natürlich auch besser sein, weil man sie dann eventuell gegen Shida laufen lassen könnte.

Matt vs. Sammy ist schwierig. Ich wünsch mir Sammy, weil ich den Kerl mag und er jetzt mal nen wichtigen Sieg verdient hat. Der hat immer nur auf die Mütze bekommen. Der Sieg kann Sammy over bringen, Matt hingegen braucht den Sieg nicht. Wenn Sammy hier gewinnt, dann gibt es so viele Möglichkeiten für Sammy und Matt kann z.B. PP als Mentor unterstützen, vielleicht sogar irgendwann Sammy.

JE vs. Young Bucks brauch ich nicht. Ja, wird vermutlich ein klasse Match, hat aber keinen Aufbau. Da hätte ich lieber zwei andere Teams gesehen, die eine Story haben. Aber OK, #1 Contender kam kurzfristig rein, um das etwas spannender zu machen. Und irgendwie glaub ich fast, dass man deswegen die Bucks gewinnen lässt und diese beim nächsten PPV gegen FTR antreten. Interessant wird hier, wie die Bucks sich geben, ich erwarte sie aggressiv konzentriert.

DO gegen Codys Jungs muss DO gewinnen. DO war zuletzt dank der Masse eine Macht, Brodie Lee sowieso. Und DO ist eingespielt, was auf der anderen Seite nur die Natural Nightmares sind.

Casino Battle Royal ist schwierig. Meiner Meinung nach jetzt schon overbooked. Man hat Starks vs. Allin, Archer vs. Cage, P&P gegen Best Friends, die fünf Leute um Kingston und einen bisher unbekannten. Zu viele kleine Fehden in dem Match, bei denen letztlich entscheiden kann wer wann in den Ring kommt und zu viele Teams für ein Match welches nur einer gewinnen kann. Gerade für die Teams ist das doch letztlich relativ uninteressant, ein Butcher oder Blade geht nicht auf den Singles Title, genauso wie Trent oder Pentagon da keine ernsthaften Herausforderer wären. Da bleiben eigentlich nur die paar Singles Wrestler und der Unbekannte.

Shida vs. Rosa geh ich von einem Sieg für Shida aus, bei dem Rosa aber nicht zu sehr geschwächt werden wird. AEW wird den Titel nicht in Richtung anderer Promotion abgeben wollen.

Tag Team Championship schreit alles nach einem Titelwechsel. Ganz sicher bin ich mir da aber auch noch nicht. Ja, es kann zum Split zwischen Kenny und Hangman kommen, Young Bucks könnten zum Titelwechsel eingreifen und FTR kann einfach besser funktionieren als die Champs. Wenn die Bucks jedoch den #1 Contender gewinnen, könnte ich mir auch vorstellen, dass sie für die Champs eingreifen, damit sie ihr Rematch bekommen, vor dem Hangman angeblich solche Angst gehabt haben soll. Aber Bucks gegen Hangman und Kenny kann eben auch funktionieren wenn sie den Titel verlieren und ein Rematch haben wollen, dass sie dann erstmal gegen die Bucks müssen, um zu entscheiden wer zuerst den Titleshot erhält. Allgemein freu ich mich auf dieses Match am meisten.

Jericho vs. Cassidy ist auch schwierig. Der Sieg würde Cassidy over bringen, besser wäre das aber vor mehr Fans. Auf der anderen Seite, eine knappe Niederlage würde ihm auch helfen, immerhin ist sein Gegner Jericho und OC bisher in der Midcard. Alleine dank dieser Story mit Jericho dürfte er mittlerweile ernst genommen werden.

Moxley vs. MJF
Moxley gefällt mir als Jäger besser denn als Champion. Er hat ein Standing, bei dem ihm die Niederlage wenig schaden würde. MJF kann DER Star der AEW werden und hat ne sehr gute Bilanz. Ich würde ihn hier gerne als Sieger sehen und nach All In die Story mit Moxley noch etwas weiterführen, ehe dann in Richtung des Casino Battle Royal Siegers gegangen wird. Wenn man das mit Moxley direkt beendet wäre das ein Fehler. Jetzt hat MJF es in der Hand und kann Spielchen mit Moxley betreiben, ähnlich wie er es mit Cody tat. Könnte ihm ein Non-Title Match geben und nur wenn er das gewinnt, bekommt er ein Rematch und das gewinnt MJF dann und beendet die Sache.
Faces, die gegen ihn fehden können gibt es genug, so wie es aussieht werden ja auch Hangman und Kenny demnächst frei, wer weiss wer der Unbekannte im Casino Battle Royal ist...
 

K1abauter

World Champion
Schade dass der Countdown so zeitnah auf TNT kommt dieses Mal. Dürfte es für deutsche Zuschauer schwierig machen das legal vorher zu sehen, was bisher immer möglich war.
 

Tap-Out

Jobber
Ok, Nails & Tooth ist aus dem Sack. Khan hat es in einer PK bekanntgegeben, dass es ein cinematisches Match wird, welches in der Zahnarztpraxis von Dr. Britt Baker stattfinden wird.

Bezüglich Thunder Rosa sagt Khan, dass er einen guten Draht zu Corgan hat, dessen NWA aktuell keine Shows produzieren kann. Ob man Rosa nach All In weiter bei AEW sehen wird liess er offen, das sei abhängig vom Ausgang des Matches.
 
Oben