AEW kündigt allererste Houseshow an – John Silver verletzt – Matches für die nächsten Ausgaben von "AEW Dynamite" und "AEW Dark: Elevation" bestätigt – Orange Cassidy erhält neuen Theme Song – Reality-Show mit Cody & Brandi Rhodes angekündigt

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
- Am 09. April wird die Promotion von Tony Khan im Daily’s Place in Jacksonville, Florida ihre allererste Houseshow veranstalten. Damit wird zum ersten Mal eine AEW-Show in keiner Weise im TV oder Internet ausgestrahlt. Für die Show angekündigt sind AEW World Champion Kenny Omega, AEW TNT Champion Darby Allin, Jade Cargill, Britt Baker, Matt Sydal, Orange Cassidy, MJF und Cody Rhodes.

- John Silver hat sich im Main Event der gestrigen "AEW Dynamite"-Ausgabe eine Schulterverletzung zugezogen. Bereits nach zirka der Hälfte des Matches kugelte sich Silver bei einem Bump über die Barrikade die Schulter aus, er workte das Match dennoch noch 7 Minuten weiter. Der 29-jährige meldete sich mittlerweile über Twitter zu Wort und verriet, dass die Verletzung laut des AEW-Arztes nicht zu ernst ist. Wie lange er pausieren muss, ist aktuell noch nicht bekannt.


- Für die "AEW Dynamite"-Ausgabe in der kommenden Woche wurden bisher fünf Matches angekündigt. So treffen Orange Cassidy & Chuck Taylor in einem Arcade Anarchy Match auf Miro & Kip Sabian, Hikaru Shida & Tay Conti nehmen es mit Nyla Rose & The Bunny auf, Christian Cage feiert gegen Frankie Kazarian sein In-Ring-Debüt, Kenny Omega & The Good Brothers bekommen es mit The Lucha Brothers & Laredo Kid zu tun und Cody Rhodes steigt in einem Exhibition Singles Match gegen QT Marshall in den Ring.

All Elite Wrestling Dynamite #78
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida, USA
Erstausstrahlung: 31. März 2021


Arcade Anarchy Match
Orange Cassidy & Chuck Taylor vs. Miro & Kip Sabian (w/ Penelope Ford)

Tag Team Match
Hikaru Shida & Tay Conti vs. Nyla Rose & The Bunny

6 Man Tag Team Match
Kenny Omega & The Good Brothers (Karl Anderson & Doc Gallows) vs. The Lucha Brothers (Penta El Zero M & Rey Fénix) & Laredo Kid

Exhibition Singles Match - Guest Referee: Arn Anderson
QT Marshall vs. Cody Rhodes

Singles Match
Christian Cage vs. Frankie Kazarian

- Für die "AEW Dark: Elevation"-Ausgabe am kommenden Montag wurden ebenfalls bereits vier Matches angekündigt. Freuen dürfen sich die Fans auf die Paarungen Orange Cassidy & Chuck Taylor vs. Ryan Nemeth & JD Drake und Scorpio Sky vs. Mike Sydal, darüber hinaus werden auch Jon Moxley und Frankie Kazarian in den Ring steigen. Die Show wurde bereits am gestrigen Mittwoch aufgezeichnet.

All Elite Wrestling Dark: Elevation #3
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida, USA
Erstausstrahlung: 29. März 2021


Singles Match
Jon Moxley vs. Bill Collier

Singles Match
Orange Cassidy & Chuck Taylor vs. Ryan Nemeth & JD Drake

Tag Team Match
Scorpio Sky vs. Mike Sydal (w/ Matt Sydal)

Singles Match
Frankie Kazarian vs. TBA

- Orange Cassidy wird bei "AEW Dark: Elevation" übrigens einen neuen Theme-Song debütieren. So sicherte sich Tony Khan für den 36-jährigen die Rechte an "Where Is My Mind" von den Pixies.


- Cody und Brandi Rhodes gehen nun auch unter die Reality-Stars. Bei "AEW Dynamite" wurde mit "Rhodes to the Top" ein neues Reality-Format angekündigt, welches die Zuschauer mit hinter die Kulissen von AEW und ins Leben der Rhodes' nehmen soll. Die neue Serie wird ebenfalls auf TNT ausgestrahlt.

 

djss

Upper Card
Am 09. April wird die Promotion von Tony Khan im Daily’s Place in Jacksonville, Florida ihre allererste Houseshow veranstalten. Damit wird zum ersten Mal eine AEW-Show in keiner Weise im TV oder Internet ausgestrahlt. Für die Show angekündigt sind AEW World Champion Kenny Omega, AEW TNT Champion Darby Allin, Jade Cargill, Britt Baker, Matt Sydal, Orange Cassidy, MJF und Cody Rhodes.
Wow, da haben sie ja ihre besten dabei.

John Silver hat sich im Main Event der gestrigen "AEW Dynamite"-Ausgabe eine Schulterverletzung zugezogen. Bereits nach zirka der Hälfte des Matches kugelte sich Silver bei einem Bump über die Barrikade die Schulter aus, er workte das Match dennoch noch 7 Minuten weiter. Der 29-jährige meldete sich mittlerweile über Twitter zu Wort und verriet, dass die Verletzung laut des AEW-Arztes nicht zu ernst ist. Wie lange er pausieren muss, ist aktuell noch nicht bekannt.
Muss sagen hat er gut verstecken können, gratulation wenn man 7 Minuten weitermacht ohne das es groß auffällt.
 

Tap-Out

Main Event
AEW haut mittlerweile so viel Content raus, braucht es da wirklich noch House Shows, zu denen die Leute extra in Florida sein müssen?
 

Seppel

GOLDKANAL
Die Namen für die House-Show sind aber schon erste Güte...
Wieviel Zuschauer dürfen denn kommen? Wegen Corona, oder egal jetzt in Florida.
09.04 ist ja nicht mehr lange hin...
 

Thez

Zarathustra
Auf die Ergebnisse von AEW Live bin ich schon gespannt. Hoffentlich wird das schnell eine wöchentliche oder noch öftere Geschichte.
 

Tap-Out

Main Event
Die Namen für die House-Show sind aber schon erste Güte...

Zwei der Matches sind jetzt bekannt und nicht unbedingt der Burner

Kenny Omega & Michael Nakazawa vs. Sydal Brothers
Young Bucks & Brandon Cutler vs. Death Triangle (mal was neues...)
Und Cody wird auf Ethan Page treffen
 

Seppel

GOLDKANAL
Zwei der Matches sind jetzt bekannt und nicht unbedingt der Burner

Kenny Omega & Michael Nakazawa vs. Sydal Brothers
Young Bucks & Brandon Cutler vs. Death Triangle (mal was neues...)
Und Cody wird auf Ethan Page treffen
Gut, ist halt Geschmackssache.
Nakazawa ist nicht so mein Typ. Dieses Unterhosengedönse erheitert mich nicht. Match könnte aber ansehnlich sein.
High-Flyer Match finde ich auch ok.
Cody sowieso, einer, für mich, der komplettesten Wrestler...
Da würde ich schon Eintritt für zahlen...
 

Thez

Zarathustra
Ist doch gut, dass die erstmal ausprobieren, ob sie überhaupt viel dafür aufbieten müssen, dass Leute zu solchen Shows kommen. Wenn Mager-Matches dafür reichen, müssen sie ja nicht die Hochkaräter bringen.

Cody gegen Page könnte cool werden. Vor allem ist es schön nicht direkt absehen zu können wer gewinnt

Cody Rhodes gewinnt.
 

Tap-Out

Main Event
Cody sowieso, einer, für mich, der komplettesten Wrestler...

Ich finde Cody überbewertet, in meinen Augen ist er nicht der kompletteste Wrestler. Ja, er ist ein guter Techniker und ist am Mic wirklich gut. Aber sein Storytelling im Match könnte besser sein, vor allem was den Verkauf von Verletzungen im Kampf angeht, die werden nämlich regelmäßig vergessen.

Und gegen Page gewinnt er, auch wenn es kein TV Match ist und vermutlich nicht in die Wertung geht (oder gerade deswegen? )
 

Seppel

GOLDKANAL
Ich finde Cody überbewertet, in meinen Augen ist er nicht der kompletteste Wrestler. Ja, er ist ein guter Techniker und ist am Mic wirklich gut. Aber sein Storytelling im Match könnte besser sein, vor allem was den Verkauf von Verletzungen im Kampf angeht, die werden nämlich regelmäßig vergessen.

Und gegen Page gewinnt er, auch wenn es kein TV Match ist und vermutlich nicht in die Wertung geht (oder gerade deswegen? )
Ja, verstehe ich, dass man da anderer Meinung sein kann. Daher steht ja zwischen den Kommata "für mich".
Ich mag den Old-School-Style, die Ring-Gear, wie du selbst schreibst die Promos, er hat Sinn für Businnes, das Nigtmare-Gedönse, sein Moonsault (gegen Wardlow, großes Kino), der Familiensinn, sein Entrance (alleine der bei All In gegen Aldis, das war für mich Hype pur (das mit dem Hund lassen wir jetzt mal außen vor:))).

Logo gibt es da andere Wrestler die ein größeres Move-Repertoire haben (die ganzen Mex-Wrestler als Beispiel Bandido, Fenix, Penta, oder die Japaner...) mir gefällt das Gesamtpaket, welches ihn für mich komplett macht...
Selbst gegen movestarke Wrestler ist er in der Lage mitzuhalten, eine Chemie aufzubauen.
Habe vor kurzem bei Match-Empfehlung eins gegen Rico reingestellt, der ist ihm von der Technik auch über, sie finden aber ein Konsens...
Sehe auch noch gerne Matches von seinem Vater aus der Zeit vor 2000, sehe ich da so ähnlich.
 

Tap-Out

Main Event
Den Oldschool Stil mag ich ja auch. Aber z.B. gegen Penta war es mir wieder aufgefallen, da kommt er mit "angeschlagenem Arm" raus, optisch sogar hervorgehoben, und das wird im Laufe des Matches völlig außer acht gelassen. Penta greift das Bein an, das wird kurz verkauft und dann stürmt er schon wieder durch den Ring. Am Ende den Arm Breaker dann ebenfalls nur kurz verkauft und dann war der Arm vollständig in Ordnung, damit Cody den Sieg einfahren kann. Da gibt es - in meinen Augen - halt deutlich bessere, die sowas dann durch das gesamte Match ziehen, und eine wirkliche Matchstory erzählen.
Dusty z.B. war darin gut, aber Dustin - meiner Meinung nach - sogar noch besser.

Ums Move-Set geht es mir dabei gar nicht, technisch ist er gut, rumfliegen muss er nicht. Er kann durchaus gute Matches zeigen, aber das Storytelling im Ring ist halt nicht das Beste (können die Young Bucks auch nicht so gut)
 

Seppel

GOLDKANAL
Ich muss da mal mehr drauf achten. So ganz explizit ist mir das noch nicht aufgefallen.
Ich schaue mir das Penta Match später noch einmal an...
 
Oben