AEW Rampage #60 Ergebnisse & Bericht aus Philadelphia, Pennsylvania, USA vom 30.09.2022 (inkl. Abstimmung & Video der kompletten Show)

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
All Elite Wrestling „Rampage #60“ (Tapings: 28.09.2022)
Ort: Liacouras Center in Philadelphia, Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
Erstausstrahlung: 30. September 2022
Zuschauer: circa 5.000

Full Show



Nach der dieswöchigen Ausgabe von „AEW Dynamite“ wurde im Liacouras Center in Philadelphia, Pennsylvania wie gewohnt eine neue Episode von „AEW Rampage“ aufgezeichnet. Die Show wird in den USA in der Nacht von Freitag auf Samstag auf TNT erstausgestrahlt. In Deutschland erfolgt die Erstausstrahlung am späten Montagabend ab 23:50 Uhr auf Warner TV Serie. Im Laufe der nächsten Woche wird man die Show dann kostenlos und in voller Länge auf dem „Warner TV Wrestling DE“-Youtubekanal veröffentlichen.

Das Kommentatorenteam besteht in dieser Woche aus Jim Ross, Tony Schiavone und Excalibur.

1. Match
AEW World Tag Team Championship
Three Way Tag Team Match
The Acclaimed (Max Caster & Anthony Bowens) (c) gewannen gegen The Butcher & The Blade und Private Party (Mar Quen & Isiah Kassidy) via Pinfall an The Blade durch Anthony Bowens.

2. Match
Singles Match
Jamie Hayter (w/ with Britt Baker & Rebel) gewann gegen Willow Nightingale.

3. Match
Singles Match
Lee Moriarty (w/ Stokley Hathaway & W. Morrissey) gewann gegen Fuego Del Sol.

W. Morrissey fertigt Fuego Del Sol nach dem Match noch mit einem Chokeslam ab.

Ryan Nemeth kommt heraus und beleidigt in einer Promo die Fans in Philadelphia. Als er sich über die ECW lustig macht, wird er von Hook unterbrochen. Der Sohn von Taz nimmt Ryan Nemeth in den Redrum und schaltet diesen damit aus. Anschließend betreten The Trustbusters die Halle und legen einen Umschlag auf die Stage. Als Hook wieder backstage geht, gebt er den Umschlag auf.

4. Match
Singles Match
Rush (w/ Andrade El Idolo) gewann gegen John Silver (w/ Alex Reynolds) via Pinfall.

John Silver & Alex Reynolds werden nach dem Match von Andrade El Idolo & Rush attackiert. Der Rest der Dark Order kommt daraufhin ebenso in die Halle geeilt, wie The Butcher & The Blade. Letztlich mach "Hangman" Adam Page den Save für seine Freunde von der Dark Order.

Quelle: F4Wonline, PWInsider.com
 

blackDragon

Super-Moderator
Teammitglied
All Elite Wrestling „Rampage #60“ (Tapings: 28.09.2022)
Ort: Liacouras Center in Philadelphia, Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
Erstausstrahlung: 30. September 2022
Zuschauer: circa 5.000

Full Show



"It's Friday Night and you know what that means!". mit diesen Worten begrüßen uns die Kommentatoren Excalibur, Jim Ross und Tony Schiavone zur heutigen Ausgabe von "AEW Rampage", ehe es direkt zum ersten Match des Abends kommt.


1. Match
AEW World Tag Team Championship
Three Way Tag Team Match
The Acclaimed (Max Caster & Anthony Bowens) (c) gewannen gegen The Butcher & The Blade und Private Party (Mar Quen & Isiah Kassidy) via Pinfall an The Blade durch Anthony Bowens nach dem Mic Drop von Max Caster.
Matchzeit: 09:57


Backstage führt Lexi Nair ein Interview mit The Firm (Stokeley Hathaway & Gunn Club: Colten Gunn & Austin Gunn). Die Söhne von Billy Gunn machen sich über FTR (Cash Wheeler & Dax Harwood) lustig und kündigen an, dass sie den typischen Schritt in der Tag Team Division machen werden: Alle Teams überspringen, um No. 1 Contender zu sein.

In einem weiteren Interview begrüßt Lexi Nair nun TBS Champion Jade Cargill. Diese regt sich über die fehlende Konkurrenz in der Women's Division auf, bis sie von Vickie Guerrero und Nyla Rose unterbrochen wird. Rose spricht eine Herausforderung um die TBS Championship aus, welche Cargill auch annimmt. Das Match wird allerdings erst dann stattfinden, wenn Cargill dafür bereit ist.

2. Match
Singles Match
Lee Moriarty (w/ Stokley Hathaway & W. Morrissey) gewann gegen Fuego Del Sol via Submission im Border City Stretch.
Matchzeit: 01:53

W. Morrissey fertigt Fuego Del Sol nach dem Match noch mit einem Chokeslam ab.

Lexy Nair begrüßt nun "Hangman" Adam Page und die Dark Order zu einem Interview. Page spricht über sein bevorstehendes Titelmatch gegen Jon Moxley, bis er von Andrade El Idolo, Rush und Jose The Assistent unterbrochen wird. Andrade bittet erneut Pres10 Vance darum, sich seiner Gruppierung anzuschließen. Nachdem Pres10 Vance die Einladung erneut abgelehnt hat, macht Andrade ihm ein besonderes Angebot. Bei der nächsten Ausgabe von "Rampage" jährt sich das letzte Match von Brodie Lee zum zweiten Mal. Er fordert aus diesem Anlass 10 zu einem Match heraus. Sollte 10 verlieren, so muss er seine Maske, die er von Lee erhalten hat, abgeben. 10 akzeptiert die Herausforderung unter der Bedingung, dass die Karriere von Andrade bei AEW endet und er die Company verlassen muss, wenn 10 das Match gewinnt. Andrade akzeptiert die Stipulation und nächste Woche heißt es Mask vs. AEW Career! The Firm, in Persona von Ethan Page und Stokely Hathaway kommen hinzu und warnen Andrade. So mischt sich Matt Hardy in die Belange von Private Party ein und dies müsse er stoppen.

3. Match
Singles Match
Jamie Hayter (w/ Britt Baker & Rebel) gewann gegen Willow Nightingale via Pin nach einer Short-Arm Lariat.
Matchzeit: 07:02

Ein Video hypt das Tag Team Bündnis von TNT Champion Wardlow und ROH TV Champion Samoa Joe, die als WarJoe unterwegs sein werden.

Ryan Nemeth kommt heraus und beleidigt in einer Promo die Fans in Philadelphia. Als er sich über die ECW lustig macht, wird er von Hook unterbrochen. Der Sohn von Taz nimmt Ryan Nemeth in den Redrum und schaltet diesen damit aus. Anschließend betreten The Trustbusters die Halle und legen einen Umschlag auf die Stage. Als Hook wieder backstage geht, hebt er den Umschlag auf.

Ein weiteres Video wird eingespielt. Swerve Strickland wird beim Besuch des Rolling Loud Festivals gezeigt. Er ist noch immer schlecht auf den Titelverlust zu sprechen und droht damit, dass er die Feierlichkeiten des National Scissoring Days von The Acclaimed stören wird.

Ein Hype-Video für das anstehende Titelmatch zwischen AEW World Champion Jon Moxley und "Hangman" Adam Page wird eingespielt. Page ist sich sicher, dass er die Fans in diesem Match hinter sich haben wird. Ein Mitarbeiter teilt ihm daraufhin mit, dass das Match in Moxleys Heimat Cincinnati stattfinden wird. Page hatte dies wohl vergessen und ist nach dieser Information etwas zurückhaltender.

Vor dem heutigen Main Event gibt es wie gewohnt wieder ein Splitscreen-Interview von Mark Henry. Henry fragt John Silver, was dieser von den Abwerbungsversuchen durch Andrade hält. Silver antwortet, dass die Dark Order, im Gegensatz zu Andrades Gruppe, eine wahre Familie sei. Dann meldet sich Silvers heutiger Gegner Rush zu Wort und der Mexikaner sagt, dass hier zu viele Worte fallen, er sei hier zum Kämpfen. Henry stimmt ihm zu und es ist Zeit für den Main Event!

Für "AEW Dynamite" in der kommenden Woche wird das Match Toni Storm, Athena & Willow Nightingale vs. Jamie Hayter, Serena Deeb & Penelope Ford bestätigt. Bei "AEW Rampage" wird es nächste Woche dann zu einem ein Mask vs. Career Match zwischen Pres10 Vance und Andrade El Idolo kommen. Mit Pac vs. Trent Baretta um die AEW All-Atlantic Championship wird auch das erste Match für das "AEW Battle of the Belts IV"-Special bestätigt, welches nächste Woche direkt nach "AEW Rampage" über die Bühne gehen wird.

4. Match
Singles Match
Rush (w/ Andrade El Idolo) gewann gegen John Silver (w/ Alex Reynolds) via Pin nach den Bull Horn's.
Matchzeit: 12:30

John Silver & Alex Reynolds werden nach dem Match von Andrade El Idolo & Rush attackiert. Der Rest der Dark Order kommt daraufhin ebenso in die Halle geeilt, wie The Butcher & The Blade. Letztlich macht "Hangman" Adam Page den Save für seine Freunde von der Dark Order. Er deutet den Buckshot Lariat gegen Rush an, doch dieser kann ausweichen und stattdessen muss Jose den Finisher einstecken. Excalibur verkündet, dass es bei Dynamite zum Duell "Hangman" Adam Page vs. Rush kommen wird. Mit diesen Bildern endet die Ausgabe.
 

SVK

Upper Card
Das Highlight der Folge bzw. der nächsten, 10 x Andrade ... ich geh mal von aus wir bekommen einen Preston Vance wieder, da bin ich mal wirklich gespannt was sie da mit ihm machen.
 

RaZoR

World Champion
Back to daily business...

Opener richtig guter Start in den Titelrun von The Acclaimed. Schöne super random Titelverteidigung. Warum? Lass sie doch erstmal ihre Feier haben bevor die anfangen zu verteidigen. Das Beide Gegner einfach nur Fallobst sind, macht es nicht besser. 2,5*

Joah Lee Moriarty Squash war halt da. Fuego Del Sol ist auch so schlecht, der hat nichtmal ne positive Bilanz. N/A

Jamie Hayter gegen Willow fand ich gar nicht mal so schlecht. Wäre fast besser gewesen, das Match bei Dynamite auszustrahlen und das Saraya Segment dafür hier. 2,5*

Um Gottes Willen haltet HOOK bitte von den Geekbusters fern.

Swerve Segment fand ich dann ziemlich cool. So etwas sollte AEW öfters machen und Tony einfach durch das Video führen lassen. Für mich schon das Highlight der Folge.

Main Event war eben auch einfach da. 2,5*

Das war wieder Rampage. Eine C-Show, ohne das AEW eine B-Show hat. 5.0/10 (-3.0 zur Vorwoche)
 
Oben