AEW schlägt WWE: Höchster Zuschauerschnitt aller Wrestling-Promotions im Jahr 2019 - Rose tourt in Japan - Matches für die nächsten Dynamite- & Dark-A

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
- Mit durchschnittlich 5.700 zahlenden Zuschauern pro Show hat All Elite Wrestling den höchsten Zuschauerschnitt aller Promotions weltweit im Kalenderjahr 2019 zu verzeichnen. Der Schnitt von WWE liegt im selben Zeitraum irgendwo zwischen 4.600 bis 5.000 zahlenden Zuschauern pro Show (hierbei sind die NXT-Houseshows noch nicht mit eingerechnet). Allerdings gilt es natürlich zu bedenken, dass AEW keine Houseshows veranstaltet. Würde man nur die TV-Aufzeichnungen werten, so wäre der Schnitt von WWE höher. Zum ersten Mal seit dem Jahr 1983 konnte eine Promotion, die mehr als 10 Shows pro Jahr veranstaltete, den Zuschauerschnitt von WWE in einem Kalenderjahr in den USA überbieten. Zum Vergleich: New Japan verzeichnete im Schnitt 2.698 zahlende Zuschauer pro Show, bei Major League Wrestling waren es 1.457 zahlende Zuschauer pro Show, bei Ring of Honor 1.085 zahlende Zuschauer pro Show.

- Nyla Rose ist aktuell mit MARVELOUS in Japan unterwegs. Bereits seit dem Jahr 2016 arbeitet die 37-jährige regelmäßig für die All-Womens Promotion.

- Mit Kenny Omega & The Young Bucks (Matt & Nick Jackson) vs. PAC & The Lucha Brothers (Pentagón Jr. & Fénix) wurde nun ein drittes Match für die nächste "AEW Dynamite"-Episode bestätigt. Darüber hinaus kündigte man auch einen Gastauftritt des ehemaligen WWE- und ECW-Stars Taz an, nachdem dieser bereits bei der "AEW Dark"-Ausgabe vom 22. Oktober und beim "Full Gear"-PPV am 09. November als Gastkommentator für die Company im Einsatz war. Nachfolgend das aktuelle Line-up der ersten "AEW Dynamite"-Ausgabe des Jahres 2020:

All Elite Wrestling Dynamite #13
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida, USA
Datum: 01. Januar 2020


6 Man Tag Team Match
Kenny Omega & The Young Bucks (Matt & Nick Jackson) vs. PAC & The Lucha Brothers (Pentagón Jr. & Fénix)

AEW Women’s Championship
Singles Match
Riho (c) vs. Kris Statlander

Singles Match
Cody vs. Darby Allin

Ebenfalls für die Show angekündigt:

* MJF verkündet einige Stipulationen für sein Match gegen Cody.
* The Inner Circle hat eine Überraschung für Jon Moxley und dieser entscheidet sich, ob er der Gruppierung um Chris Jericho beitritt.
* Ein Auftritt von Taz.

- Auch einige Matches, welche man am 01. Januar in Jacksonville für "AEW Dark" aufzeichnen wird, gab man bereits bekannt. So werden SCU (Christopher Daniels, Frankie Kazarian & Scorpio Sky) auf Kip Sabian & The Hybrid2 (Angelico & Jack Evans) treffen, während es Proud and Powerful (Santana & Ortiz) mit Austin Gunn & Billy Gunn zu tun bekommen werden. Darüber hinaus wird auch das Nightmare Collective (Awesome Kong, Brandi Rhodes & Melanie Cruise) mit von der Partie sein.

- Für die "AEW Dynamite"-Ausgabe vom 08. Januar 2020 in Southaven, Mississippi hat man nun ebenfalls ein erstes Match angekündigt. So werden Cody & Dustin Rhodes auf The Lucha Brothers (Pentagón Jr. & Fénix) treffen.

- Die Promotion bestätigte nun noch einmal, dass die Win/Losss Records immer am 01. Januar zurückgesetzt werden. Es wird fortan Karriere-Rekorde und Jahres-Rekorde geben, wobei die Wertigkeit der jährlichen Rekorde mit fortschreiten des Jahres zunehmen wird. Nachfolgend die letzten Rankings des Kalenderjahres 2019:

AEW Men’s Division

1. Jon Moxley (Singles: 5-0-1, Overall: 5-1-1)
2. Kenny Omega (Singles: 5-2-0, Overall: 9-5-0)
2. PAC (Singles: 4-2-1, Overall: 5-3-1)
4. Cody Rhodes (Singles: 4-1-1, Overall: 6-3-1-0)
5. MJF (Singles: 2-1-0, Overall: 3-1-0)

AEW Women’s Division
1. Kris Statlander (Singles: 3-0-0, Overall: 3-2-0)
2. Britt Baker (Singles: 4-3-0, Overall: 7-4-0)
3. Hikaru Shida (Singles: 3-2-0, Overall: 4-3-0)
4. Nyla Rose (Singles: 3-3-0, Overall: 4-3-0)
5. Emi Sakura (Singles: 1-2-0, Overall: 3-4-0)

AEW Tag Team Division

1. Santana & Ortiz (Tag Team: 4-2-0)
2. The Young Bucks (Tag Team: 5-4-0)
3. The Lucha Bros (Tag Team: 5-4-0)
4. Best Friends (Tag Team: 4-4-0)
5. The Dark Order (Tag Team: 3-2-0)
 

SVK

Jobber
Dann sind wa ja schon zu dritt^^

Oh Cool mit Taz, ich hatte es beim Überfliegen für Dark eingeordnet, aber bei Dynamite ist doppel Cool. Allgemein find ich die Rotation bei Dark sehr angenehm was as Commentary angeht. Da freu ich mich schon mal auf den ersten des neuen jahres mal richtig!
 

Sayumi

Undercard
Ich hoffe Riho haelt den Belt und tritt dann gegen Statlander an. Bitte bloss nicht den Guertel an Britt Baker. Aber gut, ich bin wohl einer der wenigen, der mit ihren in ring Skills so gar nichts anfangen kann, und ihren Finnisher zu den langweiligsten ihrer Art zaehlt.
Ich freue mich auf Dynamite im neuen jahr wien Schnitzel und zum Thema mit den Zuschauerzahlen: Das freut mich natuerlich sehr fuer AEW. Natuerlich muss man solche Zahlen immer in Relation sehen, und gerade in diesem muss man einfach zugeben, selbst wenn man halt WWE Fan forever ist, ist sowas schon bewundernswert in einer Zeit in der Wrestling einfach schon lange nicht mehr die groesse im Mainstream hat wie frueher.
Gibt da ja zahlreiche Kritiker dieser Auswertung, aber man muss ja auch nicht immer gleich nen herzkasper bekommen :)

Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich nicht denke, dass AEW gross WWE die Zuschauer abspenstig macht, das schaffen die schon ganz alleine dass sie immer weniger Zuschauer haben. Ich denke, und das kann man natuerlich auch als ein problem sehen, dass AEW durch ihr recht grosses Auftreten nun viele andere Indyfans in ihre Hallen lockt. Oder aber auch Leute, schon lange keine Wrestlingshow besucht haben
 
Zuletzt bearbeitet:

Seppel

GOLDKANAL
Ich hoffe Riho haelt den Belt und tritt dann gegen Statlander an. Bitte bloss nicht den Guertel an Britt Baker. Aber gut, ich bin wohl einer der wenigen, der mit ihren in ring Skills so gar nichts anfangen kann, und ihren Finnisher zu den langweiligsten ihrer Art zaehlt.
Ne, damit bist du nicht alleine im Haus;). Der Finisher ist grottenschlecht, ihre Wrestlingfähigkeiten so lala.
 

Sayumi

Undercard
Ne, damit bist du nicht alleine im Haus;). Der Finisher ist grottenschlecht, ihre Wrestlingfähigkeiten so lala.

Kriegt man nach dem Einloggen gar keine Benachrichtigungen mehr wenn an zitiert wurde?
Hab das hier nu grad zufaellig gesehen.

ja ich finde ihr Gimmick wie ich oft sagte schon echt witzig in anbetracht, dass sie halt nen echter Dentist ist, aber in Ring, konnte ich bei allem wohlwollen noch nichts fuer mich abgewinnen.

Dafuer waere ich sehr auf Statlander vs Riho gespannt. Obwohl ich natuerlich Team Riho bin, haette ich mit nem Statlander Sieg kein problem
 

K1abauter

Upper Card
Ne, damit bist du nicht alleine im Haus;). Der Finisher ist grottenschlecht, ihre Wrestlingfähigkeiten so lala.
/sign

Kriegt man nach dem Einloggen gar keine Benachrichtigungen mehr wenn an zitiert wurde?
Die Funktion fehlt momentan ebenso wie Like/Thanks. Siehe hier: https://board.wrestling-infos.de/showthread.php?t=52075

Zur Änderung des Matches:
Ziemlicher Unsinn! Da macht man extra ein #1 Contender's Match und dann das. Aber das ist noch nicht mal das Schlimmste, dann darf halt die #2 ran, wofür hat man denn ein Ranking! Sollte man meinen, stattdessen bekommen aus dem Nichts gleich drei Leute ein Titelmatch einfach so hinterher geschmissen. Ich hoffe einfach mal Riho verteidigt, alles andere wäre ein unwürdiges Schauspiel.
 
Oben