AEW Talk (Being the Elite, Road to Double Or Nothing usw.)

Fulcrum

World Champion
Ich hatte jetzt tatsächlich im Hinterkopf, dass das Finale beim PPV stattfinden wird. Allerdings hab ich grad mal nachgesehen und das wird wohl nur spekuliert. Offiziell ist das aber wohl wirklich noch nicht. Insofern Kommando zurück!
 

Fulcrum

World Champion
Beim Update der Roster-Page fiel mir grad übrigens noch auf, dass die an #1 gerankte Red Velvet kein offizieller Teil des Rosters ist. Nur um das mal irgendwo anzumerken als der Nörgler #1 hier im Forum was dieses Ranking anbelangt. Muss ja meine Rolle erfüllen :D
 

RaZoR

World Champion
Beim Update der Roster-Page fiel mir grad übrigens noch auf, dass die an #1 gerankte Red Velvet kein offizieller Teil des Rosters ist. Nur um das mal irgendwo anzumerken als der Nörgler #1 hier im Forum was dieses Ranking anbelangt. Muss ja meine Rolle erfüllen :D

Red Velvet ist auf #1? WTF 😂 😂 ranked doch gleich Jade Cargill auf #1
Baker auf #2 geht klar. Wäre aktuell meine #1
#3 #4 #5 würd ich auch noch mitgehen auch wenn ich hier wieder bei der Jobbersiege Diskussion einsteigen müsste. Ist halt so in der Women's Division 🤷‍♂️

Bin gespannt auf das Women's Tournament. Schaue gar kein Joshi Wrestling aber ein paar Namen habe ich auf Twitter schon mal gesehen und Maki Itoh scheint ja ne Art Cult Following hinter sich zu haben. Aja Kong gibt mir nichts, genau wie Emi Sakura die ich während ihres erstens AEW Run unfassbar nervig fand. Mit Riho hatte sie ein gutes Match. Mizunami fand ich damals unspektakulär. Gut war halt auch nur ein Billo 6-Man Tag.

Gab auf YouTube schon ein Video um die Damen vorzustellen... weiß nur nicht ob Tony dafür der richtige Mann ist.

 

Fulcrum

World Champion
Inwiefern? Hat man schon bekannt gegeben wann das Finale stattfinden soll? Meine noch ist es nicht für Revolution angekündigt, oder?
Okay! Jetzt ist es dann offiziell!

Also erneut an alle Mitleser der Hinweis:
Wer nicht wissen will, wer sicher nicht gewinnen wird sollte sich weder die ASSEMBLE Card vom 06.03.2021 noch die Stardom Card für den Budokan-PPV ansehen (dort betrifft es nur die All Star Rumble Teilnehmerliste).
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Beim Update der Roster-Page fiel mir grad übrigens noch auf, dass die an #1 gerankte Red Velvet kein offizieller Teil des Rosters ist. Nur um das mal irgendwo anzumerken als der Nörgler #1 hier im Forum was dieses Ranking anbelangt. Muss ja meine Rolle erfüllen :D
Wann wurde aber jemals erwähnt, dass man auf der Rosterpage zu finden sein muss, um gerankt zu werden? Ich sehe hier eigentlich überhaupt keinen Zusammenhang. Ist ja auch nicht so, dass die Records auf 0 gesetzt werden, wenn jemand einen Vertrag unterschreibt. Also sind natürlich auch die Leute, die bei Dark nur Jobs kassieren und keinen Vertrag haben, ein Teil der Rankings.
 

Fulcrum

World Champion
Wann wurde aber jemals erwähnt, dass man auf der Rosterpage zu finden sein muss, um gerankt zu werden? Ich sehe hier eigentlich überhaupt keinen Zusammenhang. Ist ja auch nicht so, dass die Records auf 0 gesetzt werden, wenn jemand einen Vertrag unterschreibt. Also sind natürlich auch die Leute, die bei Dark nur Jobs kassieren und keinen Vertrag haben, ein Teil der Rankings.
Wenn du auf der Roster-Page auftauchst, dann wurdest du unter Vertrag genommen. War bisher bei allen die unter Vertrag genommen wurden so. Aber von mir aus kannst auch darauf abstellen, ob bekanntgegeben wurde, dass Red Velvet unter Vertrag genommen wurde ("Red Velvet is #AllElite") auch das passierte halt nicht.
Und genau dieser Umstand, dass man einen festen Vertrag haben muss um im Ranking geführt zu werden spielte man halt vor wenigen Monaten im Zusammenhang mit FTR auf, die wie Red Velvet jetzt mehrere Siege einfuhren ohne Roster-Mitglieder zu sein.

FTR tauchte mit ihren Siegen (denn natürlich werden die nicht gelöscht, wie du richtig anmerkst!) erst auf nachdem sie einen Vertrag unterzeichneten, es den "FTR is #AllElite"-Tweet gab und sie auf der Roster-Page erschienen.
 

Tap-Out

Upper Card
Ich weiß nicht, ob FTR im Ranking auftauchten (ob sie dafür überhaupt Stats hatten), aber ich kann mich entsinnen, dass angesprochen wurde, dass sie kein Titlematch bekommen, da sie kein AEW Vertrag haben, was damals schon dämlich war, da der TNT Title schon mehrfach gegen vertraglose aufs Spiel gesetzt wurde...
Und kurz danach wurde es nochmal ad absurbum geführt, als Shida ihren Titel gegen Thunder Rosa aufs Spiel setzte, die auch nicht unter Vertrag stand
 

reDragon

#AllHailTheDarkOrder
Big Show hat bei AEW unterschrieben ...... wird Teilzeit Wrestler und Kommentator bei der Neuen Show die Montags bei YouTube gezeigt wird
 

Fulcrum

World Champion
Big Show hat bei AEW unterschrieben ...... wird Teilzeit Wrestler und Kommentator bei der Neuen Show die Montags bei YouTube gezeigt wird
Die News hat schon seit ~3h einen eigenen Thread, wo sie schon heiß diskutiert wird:
 

Fulcrum

World Champion
Auf dem Gatoh Move Kanal interviewt gerade Emi Sakura Ryo Mizunami zu ihrem Sieg im Eliminator Tournament und dem anstehenden Match um den AEW Women's World Title. Balliyan Akki ist als Übersetzer dabei:

 

RaZoR

World Champion
Gehe mal die Card fix durch.

Preshow Match
Tag Team Match
Thunder Rosa & Riho vs. Britt Baker & Reba
typisches 08/15 Preshow Match. Brauch ich nicht aber es ist halt da. Team aus Riho und Thunder Rosa an sich ganz cool.

Casino Tag Team Battle Royal
Bear Country (Bear Boulder & Bear Bronson) vs. The Dark Order (Alex Reynolds & John Silver) vs. The Dark Order (Evil Uno & Stu Grayson) vs. Inner Circle: Proud and Powerful (Santana & Ortiz) vs. The Butcher & The Blade vs. Private Party (Isiah Kassidy & Marq Quen) vs. Top Flight (Darius Martin & Daunte Martin) vs. The Death Triangle (PAC & Rey Fenix) vs. TBA
Bin kein Fan dieser Tag Team Battle Royals. Wird sicher ein paar gute Spots geben. Als Gewinner sehe ich hier mehrere Teams die locker den Sieg davontragen könnten.

Tag Team Match
Orange Cassidy & Chuck Taylor vs. Miro & Kip Sabian
Hätten wir nich schon ein Preshow Match, wäre das mein Preshow Match. Finde die Story jetzt nicht geil aber das Match sollte ordentlich werden. Ich mag Miro und Kip aber sie sind schon irgendwelche Undercard Lullis.

Sieger erhält ein AEW TNT Championship Match – 6 Man Ladder Match
Cody Rhodes vs. Penta El Zero M vs. Scorpio Sky vs. Lance Archer vs. Max Caster vs. ???
Auch wenn die Ansetzung etwas wierd gewesen ist und die Hälfte Save drin war, freu ich mich auf dieses Match. An sich hast du ne gute Mischung an Wrestlern in diesem Match. Workhorse, Luchador, Allrounder, Big Men und mit Max Caster nen jungen Typen. Was ??? hab ich keine Ahnung wer es werden könnte. Habe einen Wunsch, der ist aber erstmal fürs Tippspiel gesavt. Kann mir auch hier theoretisch alle bis auf Max Caster als Sieger vorstellen.

Sieger erhält die Einnahmen des Gegners im 1. Quartal – Singles Match
Matt Hardy vs. Adam Page
Ich mag die Fehde aber richtig Bock auf das Match habe ich nicht. Hauptsache Page gewinnt hier.

Street Fight
Sting & Darby Allin vs. Brian Cage & Ricky Starks (w/ Taz)
Auch wenn der Aufbau sehr mäßig war hab ich Bock auf dieses Match. Sieht ja aktuell so aus, als ob das kein Cinematic Match wird und Sting wirklich ein normales Match worken wird. Okay.

AEW Women's World Championship
Singles Match
Hikaru Shida (c) vs. Ryo Mizunami

Hatte vorher nicht so Lust auf das Match. Hab mir grad dann dieses Video angeschaut und muss jetzt sagen, dass das Video ganze Arbeit geleistet hat. Drei Minuten Video hat mehr Aufbau als das ganze Turnier bisher, was ich nicht so angenommen habe. Scheiß mal auf die Sprachbarriere. Das war ne richtig gute Promo. Shida wurde während des Turniers sehr gut dargestellt und ist schon ein guter Champion.

AEW World Tag Team Championship
Tag Team Match
The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) (c) vs. The Inner Circle (Chris Jericho & MJF)
Richtig Feuer ist hier bei mir nicht da. Ist für mich auch ein 50/50 Match, was ja etwas gutes ist. Glaube nicht das ein Sieg der Young Bucks wirklich in Stein gemeißelt ist. Inner Circle ist für mich aber mittlerweile ziemlich kalt. Wird sicher wieder irgendein Smonsch passieren während des Match.

AEW World Championship
Exploding Barbed Wire Death Match
Kenny Omega (c) (w/ Don Callis) vs. Jon Moxley
d4a21b341776718f4081abb2632f3ca5844091d6.jpg


Hab ich richtig Hype auf diese Show. Nein. Aber was mich immer wieder dazu bringt die PPV's zu kaufen ist, dass eben selbst das Preshow Match einen monatelangen Aufbau in Hintergrund hat und B. ich halt auch bisher jede Dynamite Folge gesehen habe und schon in den meisten Stories drin bin. Klar hast du auch zwei Random Multimen Matches auf der Card aber da kann ich drüber hinweg sehen. Sagen wir ich hab 6/10 Lust auf diese Show. Reicht zum einschalten. Und OMG wer ist wohl der geheimnisvolle Hall-of-Fame worthy Neuzugang. Kurt Angle wird es wohl nicht sein, der alte Troll.
 

ChrisB

Main Event
Ich bleibe aktuell bei meiner Meinung nach der letzten Dynamite: Die Bucks wirken für mich wie ziemliche Loser. Lassen sich einfach bequatschen, allen voran von Callis.

Die Story begann ja damit, dass Kenny quasi gegen AEW turnte, indem er sich den Titel mit der Hilfe von Callis holte und zu Impact "flüchtete". Die Bucks haben über Wochen versucht mit Kenny zu reden, der sich offensichtlich wie ein Idiot verhielt, wurden von Callis aber immer wieder hingehalten oder abgefangen. Selbst bei einem Beatdown kamen ihre Freunde (Gallows, Anderson, Kenny) ihnen nicht zu Hilfe, oder absichtlich zu spät. Das gipfelte ja sogar in einer körperlichen Auseinandersetzung mit Callis.
Dann hat sie Callis bequatscht, dass die früheren Bucks so viel besser waren. Auf einmal sind alle Unstimmigkeiten verflogen, und die letzte Dynamite endete sogar in einer Umarmung mit Callis. Auch hier in der BTE Folge übernimmt Kenny das reden und die Bucks nicken nur zustimmend. Bei Kenny war der Turn ja sogar noch erklärbar, dass er den Fokus auf sich, und damit den Weg zum Titel gerichtet hat. Die Bucks stehen aber an der Spitze von AEW, niemand hat sich zurück gehalten, niemand hat sie angezweifelt, sie stehen an der Spitze. Wem müssen sie noch irgendwas beweisen?
Jetzt wirken sie auf mich wie zwei Dödel die einfach Kenny und Callis hinterher laufen.

Ich kann nichtmal leugnen dass sie damit Heat bei mir generieren, aber eben mehr damit weil sie jetzt auf mich wie die krassen Loser ohne eigene Meinung und ohne eigenen Weg wirken. Weiß nicht ob dass der Plan war.
Aber auch von der Gesamtlogik ist da für mich die große Lücke, dass sie sich letzte Woche gescheut haben, gegen Kenny in einem Wrestling Match anzutreten, während es vor einem Jahr noch ein Match gegen Kenny und Hangman gab, sie da aber kein Problem hatten. Zudem wurde der Turn für mich bisher auch nicht schlüssig erklärt.
 

Tap-Out

Upper Card
Die Story begann sogar vor Kennys Titelgewinn, nämlich mit dem Tag Team Title Verlust bei All Out, wo The Elite zerbrach.
Die Bucks wirken auf mich aktuell zerrissen. The Elite war groß, zerbrach dann aber und sie wussten nicht so recht, wie sie agieren sollen, hatten eine kurze Phase in der sie dunkler waren, kamen dann bunt wieder zurück, reagierten auf die Vereinigung des Clubs, waren aber hin und her gerissen. Und dieses Hin und Hergerissen hat man auch die letzten Wochen wunderbar gesehen.
Du sagst, die Bucks stehen an der Spitze der AEW, das ist richtig, da standen sie aber auch lange nicht, das haben sie sich nach The Elite erarbeitet und Zweifel an ihnen gibt es, u.a. durch Fans, vor allem Smart Marks, genau wie Kenny es angesprochen hat. Sie sind nicht DAS Tag Team. Und auch als Kenny gesprochen hat, ja, sie haben genickt, aber sie wirkten trotzdem noch unsicher und haben Kenny nicht unterstützt oder ihm klar zu verstehen gegeben, dass er Recht hätte

Was jetzt mit Kenny war und das Match im Vorjahr um den Titel sind zwei paar Schuh. Damals wollten sie den Titel, weil sie sich als DAS Tag Team gesehen haben und es gab das Zerwürfnis mit Page, während sie mit Kenny noch konnten. Gegen Kenny waren sie dabei sehr fair. Gegen Kenny standen sie jetzt ja auch wieder im Ring und haben Aktionen gegen ihn gezeigt, kamen nur beim BTE Trigger ins Grübeln (letztlich eine Team-Version von Kennys V-Trigger) und haben gezögert.
 

Tap-Out

Upper Card

Die hit by a truck Story ist durch BTE nicht besser geworden, der Schnitt hier ist schlecht gemacht
Hinten raus dann aber schöne Spitze mit der "Trash Bag".
 

ChrisB

Main Event
Die hit by a truck Story ist durch BTE nicht besser geworden, der Schnitt hier ist schlecht gemacht
Frage mich ja immer, ob sowas aufgrund einiger Reaktionen auf Social Media kommt, oder man das tatsächlich mit aufgezeichnet hatte.
Aber ja, auch hier ist das alles irgendwie nicht so geil, und wie du schreibst, der Schnitt wirkt halt sehr schlecht. Fand ich ja auch bei Dynamite als Hauptkritikpunkt, dass es alles irgendwie nicht richtig homogen wirkte.
 

ChrisB

Main Event

Starke Promos von Matt und Daniels. Die gehören eigentlich in etwas gekürzter Form zu Dynamite. Eigentlich Schade, dass dieses Duell doch so schnell kommt. Hätte mir hier durchaus einen längeren Aufbau gewünscht.
Hier wurde auch nochmal schön die Verbindung der beiden Teams erklärt. Habe sie vor AEW ja nicht so verfolgt, da helfen solche Promos sich besser auf das Duell einzulassen und die Bedeutung zu verstehen.
 

Tap-Out

Upper Card
Starke Promos von Matt und Daniels. Die gehören eigentlich in etwas gekürzter Form zu Dynamite.

Die hätten ne richtig gute Story aufbauen können zwischen den beiden Teams, von wegen alte Freunde und dem Turn jetzt, die Darstellung der Young Bucks heute...
Die Sachen in BTE, den Road to sind in der Regel richtig gut, aber teilweise werden die Matches nur in den Online Formaten mit etwas Hintergrund gefüttert, statt den Casual Fans bei Dynamite eine Story zu bieten...

Ich hoffe sehr auf einen Sieg von SCU.
 

ChrisB

Main Event
Es ist immer irgendwie zweischneidig. Zum einen macht man bei AEW das richtig, was man bei WWE oftmals falsch macht.
Man stellt die ältere Generation nicht in den Mittelpunkt der Shows. Daher steht eben ein Darby Allin im Main Event von Dynamite und nicht CD (51J.) und Kaz (43J.). Da es hier wohl auf das Ende der Karriere von CD zugeht, wäre aber eine letzte größere Fehde mMn berechtigt gewesen. Die Promo in Britts Waiting Room zum Start des Runs von SCU war ja schon stark. Hab die Karrieren von SCU und den Bucks vor AEW ja nicht wirklich verfolgt, aber mit solchen Promos kann man deren Verbindung auch den Casual Zuschauern näher bringen. Dann wäre auch der Impact einer Niederlage, und damit dem Ende von SCU größer. Wenn auch mit Sky, waren ja SCU immerhin die ersten Tag Champs der Promotion. Das Sky jetzt mit Ethan Page abhängt wurde von Kaz und CD auch nicht wirklich thematisiert.
Dass es jetzt so kurzfristig zu Bucks vs SCU kommt ist daher etwas Schade. Kann mir auch nicht vorstellen das hier einfach der Titel wechselt, da die Bucks ja auch Verstärkung im Rücken haben. Vielleicht sehen wir hier ja auch ein sehr seltenes Fuck Finish, was zu einem weiteren Match beim PPV führt, denn sonst ist da ja auch noch kein Gegner für die Bucks in Sicht.
Dann hätte man noch 2 Wochen um die Fehde größer aufzuziehen. Denke schon das CD eine Legende, besonders in den Indys ist, und einen etwas größeren Abschied verdient hätte.
 
Oben