Andrade "Cien" Almas

Thez

Zarathustra
Weiß zufällig jemand von Euch, wie Andrade Cien Almas bzw. WWE auf diesen Ringnamen gekommen ist? "Andrade" ist ja sein richtiger Nachname und als Vorname eher ungewöhnlich. "Cien" bedeutet "Hundert" und "Almas" bedeutet "Seelen". Trotzdem wird auf WWE.com nur das "Cien" als Beiname in Anführungsstriche gesetzt und damit von den Almas getrennt. Almas wird stattdessen als Nachname behandelt.

Steckt da irgendein Wortspiel hinter? Wurde schonmal z.B. in einem Interview aufgeklärt, warum dieser Name gewählt wurde?
 

FritzJenkins

wrestling-infos.de Veteran
Ich könnte ausflippen bei diesem Kacknamen!!! Warum ein Nachname als Vornamen. Meine Recherche ergibt, dass Andrade der Genitiv von Andreas ist und so als name entstanden ist... Also quasi Andreas'... Joa

Könnte man jetzt auf gut Deutsch (oder eher schlecht) das so sagen: Andreas seine “hundert“ Seelen...

Ob sich da wirklich jemand die Mühe gemacht HAZ bei der WWE um einen galicischen Nachnamen etymologisch auseinanderzunehmen, bezweile ich irgendwie..

Da sein echter Nachname ja andrade ist, macht es irgendwie ja noch ein bisschen Sinn.. aber naja Andreas seine Hundert Seelen überzeugt mich trotzdem nicht als Ringname. Zumal kein Spanischsprachiger weiß, dass Andrade der Genitiv von Andreas ist. Da Spanisch überhaupt keinen Genitiv hat. Also sollten auch hispanophone Menschen hier vor einem Rätsel stehen...
 

Thez

Zarathustra
Ruhig Blut, Fritz, wir lösen dieses Rätsel schon. Er und WWE werden sich etwas dabei gedacht haben und das finden wir heraus ;-)

Sammeln wir noch ein paar Indizien, in seiner Einzugsmusik stehen Cien und Almas beispielsweise einmal zusammen ohne Andrade, was die "Hundert Seelen"-Theorie stärkt. "Cien Almas" kommt hier direkt nach seinem alten Ringnamen "La Sombra" und vor dem Ingobernables-Motto "Tranquilo", vielleicht bezieht sich Cien Almas also doch auch auf seine CMLL-Zeit.



El Ídolo...
Marcando la Diferencia
Los de hoy, los del momento

El centinela del espacio
¡La Sombra!
Cien Almas
Tranquilo
Marcando la Diferencia
Los de hoy
Los del momento
El Ídolo
El centinela del espacio
¡La Sombra!
Cien Almas
Tranquilo
Marcando la Diferencia
Los de hoy, los del momento
El centinela del espacio
¡La Sombra!
Cien Almas
Tranquilo
Marcando la Diferencia
Los de hoy
Los del momento
El Ídolo
 

FritzJenkins

wrestling-infos.de Veteran
Ruhig Blut, Fritz, wir lösen dieses Rätsel schon. Er und WWE werden sich etwas dabei gedacht haben und das finden wir heraus ;-)

Sammeln wir noch ein paar Indizien, in seiner Einzugsmusik stehen Cien und Almas beispielsweise einmal zusammen ohne Andrade, was die "Hundert Seelen"-Theorie stärkt. "Cien Almas" kommt hier direkt nach seinem alten Ringnamen "La Sombra" und vor dem Ingobernables-Motto "Tranquilo", vielleicht bezieht sich Cien Almas also doch auch auf seine CMLL-Zeit.





Übersetzung (frei):
Das Idol
Einen Unterschied machend
Die von heute, die des Moments

Der Wächter des Raums (also Raum im Sinne des engl Space)
Der Schatten
Hundert Seelen
Ruhig/Entspannt

Und dann von vorne
 

FritzJenkins

wrestling-infos.de Veteran
Luke hat alles gesagt. Da sein nachname ein Patronym ist, ist es kein Problem, das Morphem,welches den Vornamen zum Nachnamen macht wegzunehmen, und es als Vorname (was es etymologisch ja eh war) zu benutzen
 

Randy van Daniels

Sensei
Teammitglied
Auf den Text des Themes würde ich eh nicht viel geben. Ich glaube kaum, dass das Vinnie Mac oder selbst Hunter großartig interessiert oder die das überprüfen. Und CFO$ baut gerne mal Anspielungen auf vorherige Karrierestationen in die Themes ein. Siehe auch Chris Hero/Kassius Ohno beziehungsweise die PRIDE Drums im Intro von KENTA/Hideo Itami (PRIDE war die größte japanische MMA Promotion und lange Jahre ein ernsthafter Konkurrent der UFC), wo es einfach zum Gimmick passte.
 

Thez

Zarathustra
Los de hoy, los del momento gibt mir noch Rätsel auf
Den Ausdruck "Los del momento" habe ich in dem folgenden Song aus Uruguay gefunden. Der kam im Jahr vor dem Andrade-Thema heraus, ich weiß aber nicht, wie populär der in Lateinamerika wurde. Dort ist es eine Verkürzung von "Somos los mejores del momento".

 

FritzJenkins

wrestling-infos.de Veteran
Luke hat alles gesagt. Da sein nachname ein Patronym ist, ist es kein Problem, das Morphem,welches den Vornamen zum Nachnamen macht wegzunehmen, und es als Vorname (was es etymologisch ja eh war) zu benutzen
Den Ausdruck "Los del momento" habe ich in dem folgenden Song aus Uruguay gefunden. Der kam im Jahr vor dem Andrade-Thema heraus, ich weiß aber nicht, wie populär der in Lateinamerika wurde. Dort ist es eine Verkürzung von "Somos los mejores del momento".

Korrktes Lied, aber 4.000 views dürfte alles sagen :D Außerdem ging es mir darum, dass los der Pluralartikel ist (männlich oder Gruppen mit mindestens einem Mann). Wenn könnte er da meinen... sich und seine Alter Egos?
 

Thez

Zarathustra
Korrktes Lied, aber 4.000 views dürfte alles sagen :D
Das richtige Musikvideo hat 7 Millionen Aufrufe.


Außerdem ging es mir darum, dass los der Pluralartikel ist (männlich oder Gruppen mit mindestens einem Mann). Wenn könnte er da meinen... sich und seine Alter Egos?
Vielleicht meint er damit diejenigen, für die er "el ídolo" ist, also seine Fans. Er sagt, dass ihnen die Gegenwart gehört, dass sie zusammen einen Unterschied machen können.
 

Thez

Zarathustra
Auf seinem Twitter-Konto steht:

"EL ÍDOLO" Wrestler. De Gómez Palacio Durango, México. Los ingobernables lo de hoy. tranquilos.
 

Thez

Zarathustra
Übersetz mal bitte, Fritz. Das Statement hat er nach seinem NXT-Debüt abgegeben und da kommen die ganzen Phrasen aus seinem Lied vor:

 

JE_2601

-
Teammitglied
Ich könnte ausflippen bei diesem Kacknamen!!! Warum ein Nachname als Vornamen. Meine Recherche ergibt, dass Andrade der Genitiv von Andreas ist und so als name entstanden ist... Also quasi Andreas'... Joa

Könnte man jetzt auf gut Deutsch (oder eher schlecht) das so sagen: Andreas seine “hundert“ Seelen...

Ob sich da wirklich jemand die Mühe gemacht HAZ bei der WWE um einen galicischen Nachnamen etymologisch auseinanderzunehmen, bezweile ich irgendwie..

Da sein echter Nachname ja andrade ist, macht es irgendwie ja noch ein bisschen Sinn.. aber naja Andreas seine Hundert Seelen überzeugt mich trotzdem nicht als Ringname. Zumal kein Spanischsprachiger weiß, dass Andrade der Genitiv von Andreas ist. Da Spanisch überhaupt keinen Genitiv hat. Also sollten auch hispanophone Menschen hier vor einem Rätsel stehen...
Was macht Andreas Hundert Seelen in der Impact Zone? :eek:
 

FritzJenkins

wrestling-infos.de Veteran

FritzJenkins

wrestling-infos.de Veteran
Steht in Berlin... in Köln gibt's kein Exemplar... nur Fernleihe... mal sehen, ob ich demnächst mal in der Bib bin :D
 

Thez

Zarathustra
Google spuckt eine aberwitzige Übersetzung aus, aber doch interessant, dass dieser Song im Jahr 2014 veröffentlicht wurde, nur ein Jahr vor Sombras Wechsel zum Marktführer. Der Autor Hovik Keuchkerian ist dazu noch ein Kampfsportler. Vielleicht hatte dieses Gedicht ja Einfluss auf den Namen von Andrade Cien Almas.

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben