Bellator 216: MVP vs. Daley Ergebnisse aus Uncasville, Connecticut, USA (16.02.2019)

StableGuy

Wrestling Legende
Teammitglied
Daten

Datum: 16. Februar 2019
Austragungsort: Uncasville, Connecticut, USA
Halle: Mohegan Sun Arena​

Poster


Main Card (DAZN)

Welterweight bout

Bellator MMA Welterweight Grand Prix Quarter Final
Michael Page vs. Paul Daley
Page besiegte Daley via Unanimous Decision (48-47, 48-47, 48-47).

Heavyweight bout
Roy Nelson vs. Mirko Filipovic
Filipovic besiegte Nelson via Unanimous Decision (30-27, 29-28, 29-28).

Heavyweight bout
Vitaly Minakov vs. Cheick Kongo​
Kongo besiegte Minakov via Unanimous Decision (30-27, 29-28, 29-28).

Welterweight bout
Erick Silva vs. Yaroslav Amosov​
Amosov besiegte Silva via Unanimous Decision (29-27, 29-28, 29-28).

Women's Flyweight bout
Valerie Loureda vs. Colby Fletcher
Loureda besiegte Fletcher via TKO (Punches) nach 2:55 in der ersten Runde.

Preliminary Card (ParamountNetwork.com)

Welterweight bout
Demetrios Plaza vs. Andrew Rodriguez
Plaza besiegte Rodriguez via Unanimous Decision (29-28, 29-27, 29-27).

Middleweight bout
Justin Sumter vs. Reginaldo Felix
Sumter besiegte Felix via Submission (Rear Naked Choke) nach 3:27 in der zweiten Runde.

Catchweight (165 lbs.) bout
Kastriot Xhema vs. Kemran Lachinov
Lachinov besiegte Xhema via Submission (Kneebar) nach 0:53 in der zweiten Runde.

Heavyweight bout
Tyrell Fortune vs. Ryan Pokryfky
Fortune besiegte Pokryfky via TKO (Knee & Punches) nach 2:21 in der ersten Runde.

Welterweight bout

Vinicius de Jesus vs. Rodolfo Barcellos
de Jesus besiegte Barcellos via TKO (Punches) nach 3:46 in der ersten Runde.

Middleweight bout
Jesse James Kosakowski vs. Rodolfo Rocha
Kosakowski besiegte Rocha via Submission (Rear Naked Choke) nach 3:05 in der zweiten Runde.

Lightweight bout
Pat Casey vs. Nekruz Mirkhojaev
Mirkhojaev besiegte Casey via Submission (Neck Hold) nach 1:18 in der dritten Runde.
 

Vegeta

Majin
Also ich muss das mit den uninteressanten frauenkampf zurücknehmen. Loureda ist ab jetzt definitiv eine meiner Lieblingskämpferinen.
Silva vs. Amosov war ganz ok.
HW's nicht gesehen.
Main Event war absoluter schrott leider... ich hatte daley auch vorne. War aber klar das er keine decision gegen MVP bekommt....

Das wars für mich auch erstmal mit Bellator wieder... ich werde mit der Promotion einfach nicht war.
Loureda werde ich aber weiter verfolgen :)
 

SammyJankis

Undercard
HW's nicht gesehen.
Das hast du auch absolut nichts verpasst. Kongo hat in jeder Runde ca. 4-4,5 Minuten quasi nichts gemacht um im letzten Teil aufzudrehen und so auch noch Runden gewonnen, weil Minakov noch weniger auf die Kette bekommen hat. Cro Cop gegen Nelson war auch nichts. Die sollten beide möglichst schnell aufhören.
 

Alex aus Sachsen

World Champion
Leider enttäuschten die Kämpfe schon etwas, aber dafür kann Bellator ja nichts. Prelims waren aber super!

Review zur Main Card:


- Michael Page vs. Paul Daley: Leider sehr enttäuschend. Beide wollten auf keinen Fall verlieren und waren deshalb zurückhaltend. Am Ende weiß ich nicht, ob am eigentlich Daley die Decision hätte geben müssen. Wie auch immer: Lima wird MVP zerstören :D

- Mirko Filipovic vs. Roy Nelson: Leider nicht der erhoffe KO in Runde 1. Kampf war in Ordnung, aber nichts besonderes.

- Cheick Kongo vs. Vitaly Minakov: Ich war vom Russen etwas enttäuscht. Scheibar hat ihm die Zeit in Russland doch geschadet, da die Gegner dort nicht so gut waren. Kongo dann wohl der richtige Sieger, aber war sehr sehr knapp. Mag Kongos Kampfstil aber auch nicht.

- Erick Silva vs. Yaroslav Amasov: Runde 1 war ziemlich gut. Sehr viel Action. In Runde 2 kann der Ukrainer dann den Kampf zu Boden bringen. Runde 2 und 3 waren dann nicht mehr ganz so toll. Trotzdem solider Kampf.
 

Alex aus Sachsen

World Champion
Review zu den Prelims:

- Justin Sumter vs. Reginaldo Felix: Erste Runde war sehr gut, viel Action im Stand mit abwechslungsreichen Angriffen. Felix landet einen heftigen KO, kann aber nicht Finishen. Danach geht es hin und her, viele coole Aktion. Runde 1 war genau das, was sich alle vom Main Event erwartet hatten: spektakuläre Aktion im Stand. Runde 2 dann ein schneller TD für Sumter, bisschen G&P und dann der Aufgabegriff. Toller Kampf!

- Vinicus de Jesus vs. Rodolpho Barcellos: Erst ein paar Tritte im Stand, dann relativ überraschend ein Knockdown. Dann wieder Stand und Legkicks und TKO durch Punches. Guter Kampf!

- Tyrell Fortune vs. Ryan Pokryfky: Fortune trainiert seine Skills im Stand. Das macht er echt gut und siegt nach einem starken Kniestoß. Schöner Auftritt!

- Kastriot Xhema vs. Kemran Lachinov:
Kampf beginnt mit einem schnellen TD, doch Xhema kann wieder aufstehen. Dann geht es hin und her: Versuch eines Kniestoßes, der Kampf geht zu Boden. Dann ein guter North-South Choke Versuch. In Runde 2 dann das schnelle Ende durch Kneebar.

 
Oben