Bellator 267: Lima vs. MVP II Fightcard aus London, England (01.10.2021)

Alex aus Sachsen

World Champion
Teammitglied
Daten

Datum: 1. Oktober 2021
Austragungsort: London, England
Halle: SSE Arena

Poster

222169061_10160346606564879_3126214087295470753_n.jpg


Main Card (Showtime)

Welterweight bout

Douglas Lima vs. Michael Page

Women's Featherweight bout
Leah McCourt vs. Jessica Borga

Featherweight bout
Robert Whiteford vs. Andrew Fisher

Light Heavyweight bout
Luke Trainer vs. Yannick Bahati

Lightweight bout
Yves Landu vs. Tim Wilde

Preliminary Card (Pluto TV)

Welterweight bout

Lewis Long vs. Michael Dubois

Lightweight bout
Kane Mousah vs. Davy Gallon

Women's Flyweight bout
Elina Kallionidou vs. Petra Castkova

Welterweight bout
Jack Grant vs. Nathan Jones

Featherweight bout
Fabacary Diatta vs. Nathan Rose

Women's Strawweight bout
Chiara Penco vs. Katharina Dalisda

Bantamweight bout
Khurshed Kakhorov vs. Jair Junior​
 

The Best in the world

wrestling-infos.de Veteran
Extrem schwache Card, dafür aber mega Main Event. Mal gucken, ob MVP diesmal keinen Fehler macht oder ob er erneut so wild wird, wenn er Lima einmal angeschlagen hat. Ich bin auch gespannt, ob sich seine TDD verbessert hat, da Lima bestimmt wieder auf sein Wrestling setzen wird. Sehr spannende Ansetzung und für MVP die letzte Chance, sich in der Weltspitze zu beweisen meiner Meinung nach.
 

Alex aus Sachsen

World Champion
Teammitglied
Extrem schwache Card, dafür aber mega Main Event. Mal gucken, ob MVP diesmal keinen Fehler macht oder ob er erneut so wild wird, wenn er Lima einmal angeschlagen hat. Ich bin auch gespannt, ob sich seine TDD verbessert hat, da Lima bestimmt wieder auf sein Wrestling setzen wird. Sehr spannende Ansetzung und für MVP die letzte Chance, sich in der Weltspitze zu beweisen meiner Meinung nach.
Sieht halt wieder aus wie ein Event von Bellatos European Series. Davon gab es von Corona ja viele. Keine Ahnung vom dafür die TV-Verträge in England noch laufen. Ich würde es aber eigentlich gut finden, wenn Bellator die Events der European Series wieder aufnimmt. Das ist gut für die Talententwicklung. Auch hier sind ja einige interessante junge Talente dabei. Aber zumindest die Hauptkarte hätte man vielleicht noch etwas namenhafter mit europäischen Stars besetzen können. Zum Beispiel das Bellator-Debüt von Puetz hatte doch hier gut hingepasst....
 

Alex aus Sachsen

World Champion
Teammitglied
Preview:

Der Hauptkampf ist natürlich richtig gut und für mich der interessanteste MMA-Kampf des Wochenendes. Beide haben eine gute Chance und gerade bei einem MVP-Sieg sollte ihm den Titelkampf winken. Bahati vs. Trainer ist interessant, etablierter Kämpfer gegen junges Talent. Robert Whiteford ist ein solider UFC-Veteran. Long und Mousah sind beiden solide, unterhaltsame Kämpfer im Stand. Aber abgesehen vom Hauptkampf natürlich eher dünn besetzt und ganz klar ein Event für die Fans in der Halle.
 
Oben