Beyond Wrestling Sammelthread - Aktuelle Show: "Two Weeks Notice" (26.07.2020)

CookieMonster Punk

World Champion
Wie viele andere Indycompanies wie Ring of Honor, Dragon Gate USA oder CZW steigt nun auch Beyond Wrestling in das iPPV Geschäft ein. Die Liga ist allerdings nicht das, was man von einer Wrestlingliga erwartet. Beyond hält die Events ohne Zuschauer ab. Die einzigen Zuschauer sind die Wrestler, die gerade nicht kämpfen. Hier geht es rein um die In-Ring Leistung, da keine Interaktion mit dem Publikum vorhanden ist. Trotzdem wird der eine oder andere Move schon mal von den “Fans” bejubelt.

Dazu kommt, dass alle Worker ohne Bezahlung in den Ring steigen. Das Geld, welches man mit den DVD-Verkäufen verdient, wird in einen Fahrtkostenersatz für die Worker investiert. Außerdem gibt es keine Titel, sondern ein Punkte System. Für jeden Sieg einen Punkt, für jede Niederlage ein Punkt Abzug.

Der erste iPPV trägt den Namen “Gospel of the Boards” und wird am 7. April über die Bühne gehen. Anbieter ist GoFightLive, welcher sich schon bei Ring of Honor und Dragon Gate USA bewehrt hat.

Jede Menge Beyond Wrestling Matches, Previews und Interviews könnt ihr auf dem offiziellen Youtube Channel sehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

The Fabi

Tommys Ehefrau
Beyond Wrestling Sammelthread - Aktuelle Show: "Territorial Pissings" (02.04.2016)

Beyond Wrestling “Armory Amore”
East Greenwich, Rhode Island
30. September 2012

1. Match
4-Way Elimination Match
AR Fox gewann gegen Jaka, Kobald und Matt Taven

Eliminations:
Jaka eliminierte Matt Taven
Kobald wurde eliminiert
AR Fox eliminierte Jaka

2. Match
Singles Match
JT Dunn gewann gegen Dave Cole

3. Match
Singles Match
The Swamp Monster (w/Chuck Taylor) gewann gegen Johnny Miyagi

4. Match
Tag Team Match
Destruction Under Impact (Anthony Stone & Kellan Thomas) gewannen gegen Leon St. Giovanni & Mark Shurman

5. Match
Tag Team Match
Dan Barry & Ken Scampi gewannen gegen Biff Busick & Brian Fury

6. Match
Singles Match
Black Baron gewann gegen Charade
- Im Match landete Charade, nach einem Moonsault, auf dem Kopf und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

7. Match
Tag Team Match
Darius Carter & Mark Angel vs. Nick Talent & TJ Marconi endete im Double Countout

8. Match
Singles Match
Biff Busick gewann gegen Chuck Taylor

9. Match
Singles Match
Mark Angelosetti gewann gegen Scotty Slade

10. Match
Singles Match
Lexxus gewann gegen Portia Perez

11. Match
Singles Match
Steve Weiner gewann gegen Pinkie Sanchez

12. Match
Singles Match
RD Evans gewann gegen Veda Scott

13. Match
Singles Match
Drew Gulak gewann gegen Eric Corvis
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Beyond Wrestling “Americanrana” iPPV Kurzbericht aus Providence, Rhode Island (21.07.2013)

Beyond Wrestling “Americanrana” iPPV
Providence, Rhode Island, USA
21. Juli 2013
Zuschauer: 300+


Pre Show Match

4 Way Match
Latin Dragon gewann gegen Shane Strickland, David Starr und Sozio via Pin an Strickland nach einer Burning Hammer/DDT Kombination

1.Match

Singles Match
Drew Gulak gewann gegen Chris Dickinson via Pin nach einem Forearm

2.Match

4 Way Tag Team Match
Team Tremendous (Dan Barry & Bill Carr) gewannen gegen Da Hoodz (Davey Cash & Kris Pyro), M1nute Men (Tommy Trainwreck & Devin Blaze) und EYFBO (Angel Ortiz & Mike Draztik) via Pin an Ortiz nach einer Wheelbarrow/Double Stomp Kombination

3.Match

Tag Team Match
Tabarnak De Team (Mathieu St. Jacques & Thomas Dubois) gewannen gegen Aaron Epic & Dave Cole
Dave Cole ersetzte den eigentlich angekündigten Sugar Dunkerton

4.Match

Singles Match
Colt Cabana gewann gegen Jaka via Pin nach einem GTS

5.Match

Singles Match
Kevin Steen gewann gegen Masada via Submission im Sharpshooter

Für die nächaste Show wurde Chuck Taylor bestätigt.

6.Match

Singles Match
Johnny Gargano gewann gegen JT Dunn via Submission im GargaNo Escape

7.Match

Singles Match
Anthony Stone gewann gegen AR Fox via Pin nach einem Einroller

Michael Elgin
und ACH wurden für die nächste Beyond Wrestling, welche am 15. September stattfinden wird, angekündigt.

8.Match

Singles Match
Eddie Edwards gewann gegen Biff Busick via Referee Stoppage nach Tritten gegen den Kopf, als Busick sich im Single Leg Boston Crab befand

Nach dem Match bedankte sich Edwards bei den Fans, welche die Show zu etwas ganz besonderers gemacht hätten, bevor er seinen Gegner Busick noch etwas over brachte.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Beyond Wrestling “Point Of No Return” Kurzbericht aus Providence, Rhode Island (15.09.2013)

Beyond Wrestling “Point Of No Return”
Fete Music in Providence, Rhode Island, USA
15. September 2013


1. Match
Singles Match
Kevin Steen gewann gegen Chris Dickinson via Pin nach 2 Package Piledriver

Nach dem Match bedachten sich die beiden gegenseitig mit Respekt und Lob bevor Dickinson plötzlich Steen einen Low Blow verpasste. Dickinson erklärte dass er Typen wie Steen satt hätte. Sie kämen nur zu "Beyond Wrestling" da die Promotion jetzt am wachsen sei. Er entgegen sei seit der ersten Show hier. Auf dem Weg aus der Halle geriet Dickinson in einen Brawl mit Tommaso Ciampa.

2. Match
”Winners Take All” 4 Way Tag Team Scramble
Abnormalz (AR Fox & Black Baron) gewannen gegen M1nute Men (Devin Blaze & Tommy Trainwreck), Da Hoodz (Davey Cash & Kris Pyro)
und Fusion Dance (Shynron & ACH)

3. Match
6 Men Tag Team Match
Jaka, Johnny Cockstrong & Oleg the Usurper gewannen gegen Dan Barry, The Swamp Monster & ???

4. Match
I Quit Match
Nicholas Kaye gewann gegen Anthony Stone nachdem Kaye Stone mit Handschellen fesselte und drohte Stone's Sohn, der im Publikum saß, zu attackieren

5. Match
Singles Match
Matt Taven (w/ Kasey Ray) gewann gegen Aaron Epic

Dark Match
Tag Team Match
Tabernack de Team gewannen gegen The Wingmen (Tony & Teddy Mercury)

6. Match
Singles Match
Chuck Taylor gewann gegen Eric Corvis

7. Match
Singles Match
Michael Elgin gewann gegen JT Dunn via Pin nach der Elgin Bomb
Wieder einmal wurde ein Match von Elgin von vielen Fans als "großartig" bezeichnet.

8. Match
Singles Match
Biff Busick & Drew Gulak gewannen gegen Eddie Edwards & Roderick Strong via Pin an Strong durch Busick

Nach dem Match wurde bekannt gegeben, dass es bei der nächsten Beyond Wrestling Show im November zu einem Iron Man Match zwischen Biff Busick & Drew Gulak und Eddie Edwards & Roderick Strong kommen wird. Außerdem wird es dann Chris Dickinson mit Tommaso Ciampa zu tun bekommen.
 

The Fabi

Tommys Ehefrau
Beyond Wrestling "Tournament For Tomorrow 2 Block A" Ergebnisse aus Providence, Rhode Island (15.11.2013)

Beyond Wrestling Tournament For Tomorrow 2 Block A
Fete Music in Providence, Rhode Island, USA
15. November 2013


1. Match
Singles Match (Non Tournament)
Green Ant gewann gegen Aaron Epic
- Green Ant gewann sein Tournament Match gegen Hania Huntress, da diese verletzt war.

2. Match
Singles Match – Round 1
Matthews Palmer gewann gegen Jewells Malone

3. Match
Singles Match – Round 1
Anthony Stone gewann gegen Alexxis Nevaeh

4. Match
Singles Match – Non Tournament
Darius Carter gewann gegen Aaron Epic
- Auch Carter wurde in die nächste Runde gesetzt.

5. Match
Singles Match – Round 2
Matthews Palmer gewann gegen Anthony Stone

6. Match
Singles Match - Round 2
Green Ant gewann gegen Darius Carter

7. Match
Singles Match – Halbfinale
Green Ant gewann gegen Matthews Palmer

8. Match
Singles Match (Non Tournament)
AR Fox gewann gegen Shynron

9. Match
Singles Match (Non Tournament)
Christina von Eerie gewann gegen Candice LeRae

10. Match
Singles Match (Non Tournament)
Kimber Lee gewann gegen JT Dunn
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Beyond Wrestling "Tournament For Tomorrow 2 Block B" Ergebnisse aus Providence, Rhode Island (16.11.2013)

Beyond Wrestling “Tournament For Tomorrow 2 Block B”
Fete Music in Providence, Rhode Island, USA
16. November 2013


1. Match

Tournament For Tomorrow Block B Round 1 – Singles Match
Kimber Lee gewann gegen Rory Mondo

2. Match

Tournament For Tomorrow Block B Round 1 – Singles Match
Christina Von Eerie gewann gegen David Starr

3. Match

Tournament For Tomorrow Block B Round 1 – Singles Match
Allysin Kay gewann gegen John Silver

4. Match

Tournament For Tomorrow Block B Round 1 – Singles Match
JT Dunn gewann gegen Candice LaRae

5. Match

Singles Match (Non Tournament)
Darius Carter gewann gegen Anthony Stone

6. Match

Singles Match (Non Tournament)
Matthew Palmer gewann gegen Johnny Cockstrong

7. Match

Singles Match (Non Tournament)
Eric Corvis gewann gegen Jewells Malone

8. Match

Singles Match (Non Tournament)
Aaron Epic gewann gegen Jesse Vane

9. Match

Tournament For Tomorrow Block B Finale – Singles Match
JT Dunn gewann gegen Christina Von Eerie

10. Match

Tournament For Tomorrow Block B Halbfinale – Singles Match
Kimber Lee gewann gegen Allysin Kay

11. Match

Tournament For Tomorrow Block B Finale – Singles Match
JT Dunn gewann gegen Kimber Lee
- Damit heißt das Finale für die Show am 17. November JT Dunn vs. Green Ant!
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Beyond Wrestling "Tournament For Tomorrow 2" Ergebnisse aus Providence, Rhode Island (17.11.2013)

Beyond Wrestling “Tournament For Tomorrow 2″
Fete Music in Providence, Rhode Island, USA
17. November 2013


1. Match

4 Way Match
John Silver gewann gegen David Starr, Rory Mondo und Matthew Palmer via Submission von Matthew Palmer

2. Match

Singles Match
Alexxis Nevaeh gewann gegen Jewells Malone

3. Match

10 Tag Team Gauntlet
Team Tremendous Investigations gewannen gegen Minute Men, Da Hoodz, The Contingent, Fear & Loathing in New England (Aaron Epic & Dave Cole), The Wingmen, Tabernak De Team, Oleg the Usurper & Johnny Cockstrong, Crusade for Change (Carter & Marconi) und The Devastation Corporation

4. Match

Singles Match
Michael Elgin gewann gegen JAKA via Pin nach der Elgin Bomb

Nach den Match schnappte sich JAKA ein Mic und brachte Elgin over. Er sagte dass Elgin stark sei, aber sich so stark wie Chris Dickinson.

5. Match

Singles Match
Christina Von Eerie gewann gegen Allysin Kay via Submission

6. Match

60 Minute Iron Match
Biff Busick gewann gegen Eddie Edwards mit 1:0
Falls:
1:0 via Pin nach einem German Suplex vom Top-Rope


Nach dem Match deutete Busick in einer Promo an, dass Eddie demnächst zu WWE gehen wird.

7. Match

Singles Match
Kimber Lee gewann gegen Candice LeRae via Pin nach einem Small Package

8. Match

Singles Match
Bux Belmar gewann gegen Eric Corvis

9. Match

Singles Match
Chris Dickinson gewann gegen Tommaso Ciampa

Nach dem Match wurde Ciampa von Dickinson und Jaka attackiert, bis Elgin den Save machte.

10. Match

Singles Match
Tournament For Tomorrow Finale – Singles Match
JT Dunn gewann gegen Greent Ant
 

The Fabi

Tommys Ehefrau
Beyond Wrestling
CZW Academy in Blackwood, New Jersey
12. Januar 2014

1. Match
Singles Match
Jaka gewann gegen Kimber Lee

2. Match
Singles Match
Mike McCarthy gewann gegen Anthony Green

3. Match
Singles Match
Eric Corvis gewann gegen Francis Kip Stevens

4. Match
Singles Match
Chris Dickinson gewann gegen Jarek 1:20

5. Match
4-Way Match
Kyle Winant gewann gegen Steve Scott, Joey Janela & Matt Mackintosh

6. Match
Singles Match
Dan Barry gewann gegen Hania

7. Match
Tag Team Match
Johnny Cockstrong & Usurper gewannen gegen Darius Carter & TJ Marconi

8. Match
Tag Team Match
EYFBO (Mike Draztik & Angel Ortiz) gewannen gegen Milk Chocolate (Brandon Watts & Randy Summers)

9. Match
Singles Match
Joe Gacy gewann gegen Alexander James

10. Match
Singles Match
Drew Gulak gewann gegen Christina von Eerie

11. Match
Singles Match
Sozio gewann gegen Eddie Smooth

12. Match
Singles Match
David Starr gewann gegen Ryan Rush

13. Match
Singles Match
Biff Busick gewann gegen Pinkie Sanchez

14. Match
Singles Match
Shynron gewann gegen Shane Strickland

15. Match
Singles Match
Blake Morris gewann gegen Alvin Alvarez

16. Match
Singles Match
DJ Hyde gewann gegen Stockade

17. Match
Singles Match
Qefka the Quiet gewann gegen The Estonian Thunderfrog

18. Match
Singles Match
Johnny Cockstrong gewann gegen Jarek 1:20

19. Match
Singles Match
Jolly Roger gewann gegen Mike Graca

20. Match
Singles Match
Upload gewann gegen Pinkie Sanchez
 

blackDragon

Moderator
Teammitglied
Beyond Wrestling/WWA4 "Sleeper Cell" Ergebnisse aus Kingsport, Tennessee (26.01.2014)

Beyond Wrestling/WWA4 “Sleeper Cell″
Kingsport, Tennessee, USA
26. Januar 2014


1. Match

Singles Match
Devyn Nicole gewann gegen Trever Ion via Pin nach einem Sunset Flip

2. Match

Singles Match
AR Fox gewann gegen Axel Ross via Pin nach dem 450 Splash

3. Match

Singles Match
Jacoby Boykins gewann gegen James Drake via Pin nach einem Twisting Front Slam

4. Match

Tag Team Match
Seriously Sexy (Chris Steel & Joe Hieken) gewannen gegen #KOA (Aaron Epic & Sugar Dunkerton) via Pin nach einem Assisted Electric Chair Slam

5. Match

Singles Match
Brandon Parker gewann gegen Anthony Henry via Pin nach einem Roll-Up als Konter eines Crossfaces von Henry

6. Match

Singles Match
Dany Only gewann gegen Eddie Graves via Pin nach einem Lariat

7. Match

WWA4 Championship
Singles Match
Rick Ryan gewann gegen Raphael King

8. Match

Singles Match
Chip Day gewann gegen Fred Yehi via Pin nach dem Buzzsaw Kick

9. Match

Singles Match
Chance Champion gewann gegen Ken Lee

10. Match

Triple Threat Match
Uhaa Nation gewann gegen The Dark Mon und Moose via Pin nach der Uhaa Combination (Standing Moonsault/Shooting Star Press Combination)

11. Match
6 Way Elimination Match
CB Suave gewann gegen Supernatural, Wade Adams, Trace Matthews, Marko Polo & Zane Riley via Pin nach einem Front Roll Neckbreaker

12. Match
Tag Team Match
Worst Case Scenario (Elijah Evans IV & Ethan Case) gewannen gegen Team Iou (Nick Iggy & Kerry Awful)

13. Match
Singles Match
Fireman gewann gegen Kevin Blue via Pin nach einem Roll-Up samt Griff an der Hose

14. Match
Tag Team Match
Washington Bullets (Trey & Jon Williams) gewannen gegen Sylar Cross & Adrian Armour via Pin nach der Marion Berry (Backtraced into a Cutter Combination)

15. Match
Singles Match
Apollo gewann gegen AR Fox via Pin nach einem Leaping Flatliner als Konter von einem Springboard Move von Fox

16. Match
Singles Match
Matt Cage gewann gegen Black Baron via Pin nach dem GTS (Go To Slap)
 

The Fabi

Tommys Ehefrau
Beyond Wrestling „Sleeper Cell“
St. Louis, Missouri
9. Februar 2014

1. Match
6 Man Tag Team Match
Alexandre Rudolph & The Hooligans (Devin Cutter & Mason Cutter) gewannen gegen Brandon Espinosa, Mikey McFinnigan & Zack Sawyers

2. Match
6-Way Match
Danny Cannon gewann gegen Alex Castle, Alex Ohlson, Josh Crow, Kande Sade & Marcus Crane

3. Match
Singles Match
Michael Elgin gewann gegen Davey Vega

4. Match
9 Man Gauntlet Match
Bolt Brady gewann gegen Alexandre Rudolph, Alex Romero, Blake Steel, Brandon Gallagher, Cody Reis, Jordynne Grace, Mallaki Matthews & Marcus Edwards

5. Match
Singles Match
Heidi Lovelace gewann gegen Alex Castle

6. Match
Singles Match
Danny Cannon gewann gegen Markus Crane

7. Match
Tag Team Match
Josh Crane & Tripp Cassidy gewannen gegen Dale Patricks & Marcus Edwards

8. Match
Singles Match
Christian Rose gewann gegen Alex Castle

9. Match
Tag Team Match
The Hooligans (Devin Cutter & Mason Cutter) gewannen gegen Heidi Lovelace & Jordynne Grace

10. Match
Tag Team Match
Team IOU (Kerry Awful & Nick Iggy) gewannen gegen The Two Star Heroes (Chris Castro & Matt Knicks)

11. Match
Singles Match
Davey Vega gewann gegen Zakk Sawyers

12. Match
Singles Match
Starks gewann gegen Bolt Brady

13. Match
Singles Match
Jake Dirden gewann gegen Jojo Bravo

14. Match
Singles Match
Christian Rose gewann gegen Mikey McFinnigan

15. Match
Singles Match
Matt Cage gewann gegen Mallaki Matthews
 

The Fabi

Tommys Ehefrau
Beyond Wrestling “Secret Show” Ergebnisse aus North Andover, Massachusetts (14.02.2014)

Beyond Wrestling “Secret Show”
Ort: New England Pro Wrestling Academy in North Andover, Massachusetts, USA
Datum: 14. Februar 2014

1. Match
CLL Championship
Singles Match
AR Fox (c) gewann gegen David Starr via Pin nach einem Backslide

2. Match
Singles Match
Pinkie Sanchez gewann gegen Dick Justice via Pin nach dem Muta Moonsault

3. Match
Singles Match
Tommy Trainwreck gewann gegen Jack Conner via Pin nach dem Times Up (Headlock DDT)

4. Match
Singles Match
Punisher Van Slyke gewann gegen Nick Ando via Pin nach einer Sitout Choke Bomb

5. Match
Singles Match
Kimber Lee gewann gegen Sozio via Pin nach einem Roll-Up

6. Match
Singles Match
Danny Cannon gewann gegen Jay Freddie via Pin nach der Lightning Spiral

7. Match
Singles Match
Davey Vega gewann gegen Aaron Epic via Pin nach einem Orange Crush Backbreaker

8. Match
Singles Match
Shynron gewann gegen Mikey Webb via Pin nach den Twin Dragons

9. Match
Singles Match
Mike McCarthy gewann gegen Johnny Miyagi via Submission im The Boston Market

10. Match
Tag Team Match
The Hooligans (Mason Cutter & Devin Cutter) gewannen gegen EYFBO (Angel Ortiz & Mike Draztik) via Pin nach einem Wheelbarrow DDT

11. Match
Singles Match
Hania The Huntress gewann gegen Eric Corvis via Pin nach einem Sunset Flip

12. Match
Singles Match
JT Dunn gewann gegen Matt Cage via Pin nach einem Roaring Elbow
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

The Fabi

Tommys Ehefrau
Beyond Wrestling “Secret Show” Ergebnisse aus North Andover, Massachusetts (15.02.2014)

Beyond Wrestling “Secret Show”
Ort: New England Pro Wrestling Academy in North Andover, Massachusetts, USA
Datum: 15. Februar 2014

1. Match
Singles Match
AR Fox gewann gegen Danny Cannon via Pin nach einem 450 Splash

2. Match
Singles Match
Eric Corvis gewann gegen Brian Fury via Pin nach dem Gears of War

3. Match
Singles Match
Mike McCarthy gewann gegen Nick Ando via Pin nach einem Einroller mit Zuhilfenahme der Seile

4. Match
Singles Match
Hania The Huntress gewann gegen Pinkie Sanchez via Pin nach einem Axe Kick

5. Match
Singles Match
Darius Carter gewann gegen Matt Cage via Pin nach einem Double Knee Facebreaker

6. Match
Tag Team Match
The Contingent (Myke Quest & Nicholas Kaye) gewannen gegen EYFBO (Angel Ortiz & Mike Draztik) via Pin nach einer Gogoplata into a Double Stomp Kombination

7. Match
Singles Match
Punisher VanSlyke gewann gegen Jack Conner via Pin nach einer Sitout Piledriver Variation

8. Match
Singles Match
Sam Shields gewann gegen Anthony Greene via Pin nach einer Clothesline vom obersten Seil

9. Match
Singles Match
Jay Freddie gewann gegen Davey Vega via Submission im Sharpshooter

10. Match
Singles Match
TJ Marconi gewann gegen Tommy Trainwreck via Pin nach einem Sitout Chokeslam

11. Match
Singles Match
Niles Sozio gewann gegen Dick Justice via Pin nach einem Mafia Kick

12. Match
Singles Match
David Starr gewann gegen Mikey Webb via Pin nach einem Rolling Elbow

13. Match
Tag Team Match
The Hooligans (Devin Cutter & Mason Cutter) gewannen gegen KOA (Aaron Epic & Sugar Dunkerton) nach einer Wheelbarrow Facebuster/Diving DDT Kombination

14. Match

3-out-of-5-Falls Match
JT Dunn gewann gegen Kimber Lee

15. Match
Singles Match
Michael Elgin gewann gegen Shynron via Pin nach einem Rolling Elbow
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Beyond Wrestling “Feeding Frenzy” Kurzbericht aus Providence, Rhode Island (16.02.2014)

Beyond Wrestling “Feeding Frenzy”
Ort: Fete Music in Providence, Rhode Island, USA
Datum: 16. Februar 2014

Vor dem Match brach der Ring zusammen, so dass man improvisierte und einen "menschlichen Ring" bildete.

Dark Match

"Human Ring" Match
Sugar Dunkerton gewann gegen Eric Corvis via Pin nach einer Diving Clothesline

1. Match
4 Way Match
Bucks Belmar gewann gegen Davey Vega, Danny Cannon und Matt Cage via Pin an Cannon nach einem Falcon Arrow

2. Match
Singles Match
Kimber Lee gewann gegen Chuck Taylor via Submission im Armbar

3. Match
Feeding Frenzy Tag Team Match
Fear And Loathing In New England (Aaron Epic & Dave Cole), EYFBO (Angel Ortiz & Mike Draztik), The Minute Men (Devin Blaze & Tommy Trainwreck) & Da Hoodz (Davey Cash & Kris Pyro) gewannen gegen Le Tabarnak de Team (Mathieu St-Jacques & Thomas Dubois), The Whaling City Wrecking Crew (Nick Steel & Vain), Crusade For Change (Darius Carter & TJ Marconi) & The Devastation Corporation (Blaster McMassive & Max Smashmaster)

4. Match

CLL International All Star Title
Singles Match
Shynron gewann gegen AR Fox (c) --> Titelwechsel! via Pin nach einem Small Package

Nach dem Match versuchte Fox den Ref zu attackieren, dieser schmiss ihn aber kurzerhand aus dem Ring.

5. Match
Singles Match
Myke Quest (w/ Nicholas Kaye) gewann gegen Anthony Stone via Pin nach einem Spinebuster

Nach dem Match gibt Stone bekannt, dass er bei der nächsten Show in einem No Rules Match an der Seite von Matt Tremont gegen Quest und Kaye antreten werde.

6. Match
Tag Team Match
The Juicy Product (David Starr & JT Dunn) gewannen gegen The Hooligans (Devin Cutter & Mason Cutter) via Pin an Mason Cutter durch Dunn nach einem Dunn Rolling Elbow

7. Match
Tag Team Match
Michael Elgin & Tommaso Ciampa gewannen gegen Chris Dickinson & Jaka via DQ nachdem ein Maskierter Elgin attackierte

Nach dem Match demaskierte sich der Unbekannte und es kam Jimmy Jacobs zum Vorschein. Es folgte eine Promo von Dickinson. Dieser erklärte, dass er es satt habe dass irgendwelche Typen die Paychecks bei Beyond Wrestling einsacken. Jacobs fügt an, dass es für ihn bei Beyond keine Regeln gebe. Ein Brawl, bei dem auch Eric Corvis beteiligt war, brach aus. Corvis gewann gegen Jacobs die Oberhand, wurde dann aber von Jaka und Dickinson attackiert.

8. Mat

CZW Tag Team Titles
Tag Team Match
The Beaver Boys (Alex Reynolds & John Silver) (c) gewannen gegen Bill Carr & Dan Barry

Nach dem Match hielt DJ Hyde eine Promo gegen Bill Carr & Dan Barry. Sozio kam heraus und attackierte Carr.

9. Match
Tag Team Match
Johnny Cockstrong & Sexxxy Eddy gewannen gegen Gregory Edwards & Mark Shurman via Double-Pin

JT Dunn kam heraus und gab bekannt, dass er am 23. März gegen Chris Hero antreten werde.

10. Match
Singles Match
Drew Gulak gewann gegen Kevin Steen via Submission im Grapevined Ankle

Nach dem Match kam es zu einem großen Brawl, als Jaka, Jacobs und Dickinson eine Attacke gegen Gulak und Steen fuhren. Elgin und Ciampa kamen heraus um den Save zu machen. Danach gingen auch Gulak und Ciampa aufeinander los, wurden aber von anderen Wrestlern getrennt. Daraufhin forderte Ciampa Gulak zu einem Submission Match im nächsten Monat heraus. Gulak wollte lieber sofort antreten. Steen schritt ein und beruhigte die Streithähne. Steen erklärte, dass er Ciampas Job retten müsse, woraufhin erneut ein Brawl ausbrach.
 
Zuletzt bearbeitet:

Silentpfluecker

Pseudo-Wrestlingphilosoph
Teammitglied
Ein hoch auf die Indys. Das Fatal Four Match war einfach stark. Da ist ja nur Action, keine Pause und immer Feuer. Wenn man vorher nur WWE kannte - so wie ich - dann ist das ja echt beeindruckend! :pro:
 

Silentpfluecker

Pseudo-Wrestlingphilosoph
Teammitglied
Es ist der einfach klasse... Ich bin ja doch noch sehr auf WWE konentriert - aber mmer wenn ich mal Zeit finde, schnupper ich in den Indy-Bereich auf dieser Seite - und finde jedesmal irgendwelche Perlen (zumindest empfinde ich das so).
Das Fatal Four Match war der absolute Knaller. Kein Moment Pause, High Risk an allen Ecken und Enden und als Danny Cannon die Stange hochkrabbelte und auch noch sprang, dachte ich, ich träume. Das war Hammer-Wrestling. Dank an euch dafür. :)
WE LOVE WRESTLING und THIS WAS AWESOME!
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Beyond Wrestling "Secret Show" und "Critical Acclaim!" Ergebnisse aus Providence, Rhode Island (23.03.2014)

Beyond Wrestling Secret Show
Ort: RWA Arena in Providence, Rhode Island, USA
Datum: 23. März 2014


1. Match
Singles Match
John Silver gewann gegen Timothy Thatcher

2. Match
RWA Showcase - 4 Way Match
Mike Graca gewann gegen Jack Connor, Nick Marchand und Mike Montero

3. Match
Tag Team Match
Crusade for Change (TJ Marconi & Darius Carter) gewannen gegen EYFBO (Mike Draztik & Angel Ortiz)

4. Match
Singles Match
Niles Sozio gewann gegen Mikey Webb

5. Match
Tag Team Match
Fear and Loathing (Aaron Epic & Dave Cole) gewannen gegen Da Hoodz (Davey Cash & Kris Pyro)

6. Match
Singles Match
AR Fox gewann gegen Kimber Lee via DQ nachdem Lee aus "Selbstverteidigung" einen Stuhl einsetzte

7. Match
Tag Team Match
The M1nute Men (Tommy Trainwreck & Devin Blaze) gewannen gegen SEX + CANDY (Sugar Dunkerton & Pinkie Sanchez)

8. Match
CLL International All Star Title
Singles Match
Shynron (c) gewann gegen Brian Fury
- AR Fox griff in das Match ein und attackierte Shyron auch nach dem Match

[HR][/HR]
Beyond Wrestling "Critical Acclaim!"
Ort: Fête Music in Providence, Rhode Island, USA
Datum: 23. März 2014


1. Match
NYWC Showcase - 4 Way Match
Stockade gewann gegen Francis Kip Stevens, Jesse Vane und Ryan Rush via Pin an Vain nach einem Spear

2. Match
Submission Only Match
Drew Gulak gewann gegen Tommaso Ciampa via Submission im Ankle Lock

Nach dem Match rief eine Open Challenge aus. Und zwar wird er seinen CZW Title im April verteidigen. Es gab die überraschende Rückkehr von Biff Busick, welcher Gulaks Challenge annahm.

3. Match
Singles Match
Jaka gewann gegen Eric Corvis via Submission im "Jaguars Jaw"

Nach dem Match wollte Jimmy Jacobs mit seinem Nagel Corvis attackieren. Bevor es dazu kam machte aber Michael Elgin den Save, was zu folgendem Match führte...

4. Match
Singles Match
Michael Elgin gewann gegen Jimmy Jacobs via Pin nach der Elgin Bomb

5. Match
No DQ Tag Team Match
The Contingent (Myke Quest & Nicholas Kaye) gewannen gegen Matt Tremont & Anthony Stone via Pin an Tremond durch Quest nach einem Double Foot Stomp vom obersten Seil auf den Kopf

Nach dem Match kam Mike Bennett für eine Promo heraus und sprach negativ über Beyond Wrestling. Chris Dickinson kam hinzu und forderte Bennett zu folgendem Match heraus...

6. Match
Falls Count Anywhere Match
Michael Bennett gewann gegen Chris Dickinson via Pin nach einem Einroller dem ein Low Blow vorangegangen war

7. Match
Tag Team Match
Team Tremendous (Dan Barry & Bill Carr) gewannen gegen reDRagon (Bobby Fish & Kyle O’Reilly) via Pin nach dem Doomsday Device

Nach dem Match fuhrt Sozio eine Attacke, aber Bill Carr konnte ihn abwehren. Auch Stockade tauchte auf und verpasste Dan Barry einen Spear.

8. Match
Singles Match
Chris Hero and JT Dunn endete mit einem doppelten KO nachdem beide zeitgleich mit einem Rolling Elbow trafen

Nach dem Main Event hielt Hero noch eine Promo und beleidigte Dunn, gefolgt von einem Tritt gegen selbigen. Hero sagte, dass Dunn aufhören solle zu versuchen ein zweiter Chris Hero zu werden. Anschließend forderte JT Dunn ein Re-Match von Hero.
 
Oben