Championship-Wirrwarr bei WWE: Kann das Glitzern der Gürtel die Willkür überstrahlen? - Geschichten übers Oversellung beim Marktführer - W-IPin Wrestling Weekly #231

StunNa

Main Event
Teammitglied
Heute im Angebot: Neue, glitzernde Gürtel.


In nahezu jeder Woche passiert in der Welt des Wrestlings viel im und auch außerhalb des Rings. In unseren Wochenrückblick-Podcasts lassen wir von Wrestling-Infos.de regelmäßig die vergangene Wrestling-Woche Revue passieren, um auf die TV-Weeklies wie insbesondere "Monday Night RAW", "SmackDown Live" bzw. "NXT" einerseits sowie "Dynamite" oder Impact-Wrestling andererseits und die wichtigsten Nachrichten aus dem Business einzugehen. Was passierte bei "World Wrestling Entertainment", "All Elite Wrestling", "New Japan Pro Wrestling", "Impact Wrestling" oder wie sie alle heißen? Darüber wollen wir sprechen. Für New Japan Pro Wrestling stehen unsere Jungs von Shuyaku zur Verfügung, AEW wird in der "Elite Hour" besprochen, Impact Wrestling gibt es bei "Impact Asylum", während der Marktführer WWE und Themen, nach denen uns sonst noch so sein sollte, wie gehabt im "Wrestling Weekly"-Format besprochen werden. In dieser Woche tun das wieder einmal Christian (aka Chr!s) und Andreas (aka Silentpfluecker). Wir freuen uns auf euch. Also: Reinhören!!! :)

Unsere Podcasts sind jederzeit bei Youtube, Apple Podcasts und Spotify verfügbar. Klickt einfach auf den entsprechenden Button und folgt uns auf der jeweiligen Plattform, um immer als Erster in den Genuss eines neuen Podcasts zu kommen.



Eine weitere Auswahl unserer Podcast-Historie findet Ihr hier!

 
Die WWE möchte deutlich machen das sie zwischen den Männer und den Damen world Champions keinen Unterschied . Daher denke ich das sie meinen der einfachste Weg wäre nahezu identische Titel in den Brands zu haben. Und mit dem fetten Emblem drauf wollen sie sicherstellen daß man direkt erkennt das es WWE Titel sind. Ob man sie jetzt hübsch findet oder nicht ist definitiv Geschmack Sache. Ich persönlich farvosiere immer noch den Belt Anfang der 90 den winged Eagle und den damaligen weissen IC Titel. Schönen Gruß aus Dänemark und ich finde eure Podcast immer sehr unterhaltsam auch wenn ich nur sehr selten kommentiere.
 
Jetzt muss ich mich auch mal wieder melden. Seit unsere Twins da sind, hab ich keine Zeit mehr für Wrestling, ihr zwei mit eurem Podcast seit meine (fast) letzte Informationsquelle und Verbindung zum Wrestling. Weil man das auch wunderbar neben dem Spaziergang mit dem Kinderwagen machen kann ;)

ABER: das Bashing von Seth Rollins wird langsam ein bisschen zu viel. Das ihr vom neuen Titel nichts haltet: ok. Dass das Turnier mit den beiden Finalisten nicht grad Bombe war: ok (Edge hätte mir da auch besser gefallen). Aber beim aktuellen Podcast Rollins nun sogar abzusprechen, dass er ein Draw ist bzw. Zitat @Silentpfluecker "vielleicht war er noch nie ein Draw". Puh, das ist dann schon ein hartes Stück. Rollins war in seiner Glanzzeit einer DER Draws bei WWE und ist nun einer der arrivierten "Altstars", die du eben immer mal aus den Hut für den MainEvent zaubern kannst. Eine tragende Säule bei The Shield und auch danach zB mit seiner Fehde gegen die Authority war definitiv ein Draw.

Meine Senf zur Sache ;)

Schöne Grüße in den hohen Norden und von Vorarlberg nach Wien!
CC
 
Ich muss mich zur wichtigsten Sache im Podcast melden, dem Nicer Dicer. Der Nicer Dicer ist ein weltbekanntes Schneidegerät (to dice=etwas würfeln/in Würfel schneiden)in der Küche, das jahrelang sehr penetrant im Tele-Shopping vertrieben wurde. Irgendwann wurde es zum Meme und jugendsprachlich sagt man Nicer Dicer mit der gleichen Bedeutung wie ein einfaches nice.
 
Ich muss mich zur wichtigsten Sache im Podcast melden, dem Nicer Dicer. Der Nicer Dicer ist ein weltbekanntes Schneidegerät (to dice=etwas würfeln/in Würfel schneiden)in der Küche, das jahrelang sehr penetrant im Tele-Shopping vertrieben wurde. Irgendwann wurde es zum Meme und jugendsprachlich sagt man Nicer Dicer mit der gleichen Bedeutung wie ein einfaches nice.
...und trotzdem ist er ein sehr sinnvolles Küchengerät/hilfsmittel... ☝️😂
 
Ich muss mich zur wichtigsten Sache im Podcast melden, dem Nicer Dicer. Der Nicer Dicer ist ein weltbekanntes Schneidegerät (to dice=etwas würfeln/in Würfel schneiden)in der Küche, das jahrelang sehr penetrant im Tele-Shopping vertrieben wurde. Irgendwann wurde es zum Meme und jugendsprachlich sagt man Nicer Dicer mit der gleichen Bedeutung wie ein einfaches nice.
Besten Dank :)
 
ABER: das Bashing von Seth Rollins wird langsam ein bisschen zu viel. Das ihr vom neuen Titel nichts haltet: ok. Dass das Turnier mit den beiden Finalisten nicht grad Bombe war: ok (Edge hätte mir da auch besser gefallen). Aber beim aktuellen Podcast Rollins nun sogar abzusprechen, dass er ein Draw ist bzw. Zitat @Silentpfluecker "vielleicht war er noch nie ein Draw". Puh, das ist dann schon ein hartes Stück. Rollins war in seiner Glanzzeit einer DER Draws bei WWE und ist nun einer der arrivierten "Altstars", die du eben immer mal aus den Hut für den MainEvent zaubern kannst. Eine tragende Säule bei The Shield und auch danach zB mit seiner Fehde gegen die Authority war definitiv ein Draw.
lol was. Also ohne den Podcast zu hören aber Andreas hat wirklich gesagt Rollins ist kein Draw?

ahahahahahahaah

 
Vielen Dank für den Podcast. Leert Ihn aus, den Kübel voller Häme. Da habe ich mich um 5! Jahr vertan. Shawn Michaels hat den British 1997 in England geschlagen und hat Ihm den European Titel abgenommen Diese Performence kam dem Gesang von Jillian Hall gleich.

Zu RAW: Man fand ich diesen Titeltausch von Rhea dämlich. Lass doch Adam Pearce erzählen, das Sie als Champion sich immer beweisen muss bla bla und setze ein Titel Match gegen i-ein Geek an und lass sie in 2 MInuten gewinnen.
In diesem Zug bekommt Sie dann den neudesigten Titel.
Rollins vs Balor 2015 Dreammatch, 2023 gäääähn und das liegt nicht an Rollins.

An der dieswöchtigen Quizfrage beteilige ich mich nicht :D
 
Zuletzt bearbeitet:
W8ef.gif


Hallihallo ihr Zwei,

Chris hatte vollkommen recht. Den 2003er Rumble hat in der Tat Brock Lesnar gewonnen. Gerade mal 9 Monate nach seinem WWE-Debüt.
Am Ende eliminierte er den Undertaker.

Der anschließende Part mit dem dazugehörigen Mania-Match war zwar kein Teil der Frage, aber da lag Chris falsch - wohingegen Andi auf der richtigen Fährte war. Es war tatsächlich das Mania Main Event Match zwischen Lesnar und Opa Kurt mit der verbotchten Shooting Star Press, welches der gute Brocky am Ende sogar gewonnen hat (WM 19 in Seattle).

Danke für den unterhaltsamen Podcast und liebste Grüße! 🤘❤️
 
Oben