CWfH - Championship Wrestling from Hollywood Sammelthread (inkl. Videos der TV-Shows) - Aktuelle Show: "Coastline Clash 2019" (13.05.2019)

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Championship Wrestling from Hollywood #4.13 aus Port Hueneme, Kalifornien (22.01.2014)

Championship Wrestling From Hollywood #4.13 (Tapings: 09.01.2013)
Ort: The Oceanview Pavilion in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Erstausstrahlung: 22. Januar 2014


Line-Up

Singles Match
Cedric The Hitman (w/ James Morgan, Leo Blaze, Othello & Stu Stone) vs. Ian W. Sutton (w/ Hoss Hogg, Jodi Sutton & Kylee Sutton)

Singles Match

Todd Chandler vs. Eric Cross

Singles Match

Dan Joseph vs. Ryan Morals

No DQ 6 Man Tag Team Match

Johnny Yuma, Ryan Taylor & Tito Escondido vs. PPRay (Peter Avalon & Ray Rosas) & Mikey O'Shea



1. Match
Singles Match
Cedric The Hitman (w/ James Morgan, Leo Blaze, Othello & Stu Stone) gewann gegen Ian W. Sutton (w/ Hoss Hogg, Jodi Sutton & Kylee Sutton) via Pin nachdem Leo Blaze, ungesehen vom Ref, mit einem Koffer zuschlug

2. Match
Singles Match

James Morgan (w/ Cedric The Hitman, Leo Blaze, Othello & Stu Stone) gewann gegen Hoss Hogg (w/ Ian W. Sutton, Jodi Sutton & Kylee Sutton) via Submission im Crossface Chickenwing

3. Match
Singles Match

Todd Chandler gewann gegen Eric Cross via Pin

Nach dem Match attackierte Cross Chandler, bis Joey Ryan den Save machte.

4. Match

Singles Match

Dan Joseph vs. Ryan Morals endete in einem No Contest nachdem The Revolution (Che Cabrera, Fidel Bravo & Sasha Darevko) beide Wrestler attackierte

5. Match
No DQ 6 Man Tag Team Match
Johnny Yuma, Ryan Taylor & Tito Escondido gewannen gegen PPRay (Peter Avalon & Ray Rosas) & Mikey O'Shea nach einem Eingriff von Johnny Goodtime
- Damit bekommen Johnny Yuma, Ryan Taylor & Tito Escondido ihren Job bei CWfH wieder.


 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Championship Wrestling from Hollywood #4.14 aus Port Hueneme, Kalifornien (01.02.2014)

Championship Wrestling From Hollywood #4.14 (Tapings: 12.01.2013)
Ort: The Oceanview Pavilion in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Erstausstrahlung: 01. Februar 2014


Line-Up

1. Match
Singles Match
Willie Mack vs. Ethan HD

2. Match
Singles Match

James Morgan (w/ Stu Stone) vs. Anderson Cruz

3. Match
Singles Match

Ricky Mandel (w /Shelly Martinez) vs. Dan Joseph

4. Match

8 Man Elimination Tag Team Match
PPRay (Peter Avalon & Ray Rosas), Mikey O'Shea & The Hobo vs. The Vermin (Johnny Goodtime, Johnny Yuma, Nick Madrid & Tito Escondido)

Außerdem: Die Rückkehr von Adam Pearce zu CWfH!



1. Match
Singles Match
Willie Mack gewann gegen Ethan HD via Pin nach einem Frog Splash

Ryan Taylor, The RockNES Monsters (Johnny Goodtime & Johnny Yuma), Nick Madrid & Tito Escondido kommen für eine Promo heraus. Die 5 nennen sich von nun an The Vernum. Es wird bekannt gegeben, dass Ryan Taylor nächste Woche ein Match gegen Scorpio Sky um den Heritage Heavyweight Titel bekommt. Außerdem setzt General Managerin Danielle Martinez ein 8 Man Tag Team Elimination Match als heutigen Main Event fest.

2. Match
Singles Match

James Morgan (w/ Stu Stone) gewann gegen Anderson Cruz via Submission im Crossface Chickenwing

Nach dem Match geht James Morgan weiter auf Cruz los, als plötzlich Adam Pearce herbeigeeilt kommt und den Save macht.

3. Match
Singles Match

Ricky Mandel (w/Shelly Martinez) gewann gegen Dan Joseph via Pin nach einem Impaler DDT

4. Match

8 Man Elimination Tag Team Match
PPRay (Peter Avalon & Ray Rosas), Mikey O'Shea & The Hobo vs. The Vermin (Johnny Goodtime, Johnny Yuma, Nick Madrid & Tito Escondido) endete in einem No Contest nachdem ein großer Brawl ausbrach
Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Mikey O'Shea eliminierte Johnny Yuma
2. Tito Escondido eliminierte Ray Rosas
3. Tito Escondido eliminierte Peter Avalon
4. The Hobo eliminierte Tito Escondido
5. Nick Madrid eliminierte The Hobo
6. Mikey O'Shea eliminierte Nick Madrid
Als nur noch Mikey O'Shea und Johnny Goodtime übrig waren, griffen die bereits ausgeschiedenen Wrestler ein und es entstand ein großer Brawl, weshalb das Match ohne Sieger endete.


 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Championship Wrestling from Hollywood #4.15 aus Port Hueneme, Kalifornien (08.02.2014)

Championship Wrestling From Hollywood #4.15 (Tapings: 12.01.2013)
Ort: The Oceanview Pavilion in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Erstausstrahlung: 08. Februar 2014


Line-Up

1. Match
CWFH International Television Title
Singles Match
Joey Ryan (c) vs. Eric Cross

2. Match

Singles Match
Adam Pearce vs. Jordan Brooks

3. Match
Singles Match
Big Duke vs. Christian Cole

4. Match

CWFH Heritage Heavyweight Title
Singles Match
Scorpio Sky (c) vs. Ryan Taylor


1. Match
CWFH International Television Title
Singles Match
Joey Ryan (c) gewann gegen Eric Cross via Pin nach einem Superkick

Nach dem Match kam Willi Mack heraus um Ryan zum Sieg zu gratulieren und seine Ansprüche auf dessen Titel anzumelden. Eric Cross stieß dann Mack gegen Ryan und ein Brawl der beiden brach aus, während sich Cross grinsend zurückzog.

2. Match
Singles Match
Adam Pearce gewann gegen Jordan Brooks via Pin nach dem Spike Piledriver

3. Match
Singles Match
Big Duke gewann gegen Christian Cole via Pin nach einem Punt Kick

4. Match

CWFH Heritage Heavyweight Title
Singles Match
Scorpio Sky (c) gewann gegen Ryan Taylor via Pin nach einem Einroller

Nach dem Match wurde Sky von The Vermin (Ryan Taylor, Johnny Goodtime, Johnny Yuma, Nick Madrid & Tito Escondido) abgefertigt. Dies nutzte Ricky Mandel um seinen PP3 Cup gegen ein Championship-Match einzulösen...

5. Match
CWFH Heritage Heavyweight Title
Singles Match
Ricky Mandel (w /Shelly Martinez) gewann gegen Scorpio Sky (c) via Pin nach dem Impaler DDT --> Titelwechsel!


 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Championship Wrestling from Hollywood #4.16 aus Port Hueneme, Kalifornien (16.02.2014)

Championship Wrestling From Hollywood #4.16 (Tapings: 26.01.2013)
Ort: The Oceanview Pavilion in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Erstausstrahlung: 16. Februar 2014


Line-Up

1. Match
Singles Match
The Hobo vs. Nick Madrid

2. Match
3 Way Match
Fidel Bravo (w/ Che Cabrera & Sasha Darevko) vs. Dan Joseph vs. Thomas Namaste

3. Match

Singles Match
Matt Striker vs. Cedric The Hitman (w/ Othello & Stu Stone)

4. Match
6 Man Tag Team Match
The Vermin (Johnny Goodtime, Johnny Yuma & Tito Escondido w/ Nick Madrid) vs. The Sutton Family (Hoss Sutton, Ian W. Sutton & Jodi Sutton w/ Kylee Sutton)

5. Match
CWFH Heritage Tag Team Titles
Tag Team Match
PPRay (Peter Avalon & Ray Rosas) (c) vs. The Revolution (Che Cabrera & Sasha Darevko w/ Fidel Bravo)



1. Match
Singles Match
The Hobo gewann gegen Nick Madrid via DQ nachdem der Rest von The Vermin eingriff

Nach dem Match wurde Hobo weiter von Johnny Goodtime, Johnny Yuma, Nick Madrid & Tito Escondido attackiert, bis Peter Avalon & Ray Rosas den Save machten.

2. Match
3 Way Match
Fidel Bravo (w/ Che Cabrera & Sasha Darevko) gewann gegen Dan Joseph und Thomas Namaste via Pin an Namaste nach Ablenkung und Eingriff durch Che Cabrera & Sasha Darevko

3. Match

Singles Match
Matt Striker gewann gegen Cedric The Hitman (w/ Othello & Stu Stone) via DQ nachdem Othello das Match unterbrach

4. Match
6 Man Tag Team Match
The Vermin (Johnny Goodtime, Johnny Yuma & Tito Escondido w/ Nick Madrid) gewannen gegen The Sutton Family (Hoss Sutton, Ian W. Sutton & Jodi Sutton w/ Kylee Sutton) via Pin durch Tito Escondido nach dem Frogsplash von Goodtime

5. Match
CWFH Heritage Tag Team Titles
Tag Team Match
PPRay (Peter Avalon & Ray Rosas) (c) gewannen gegen The Revolution (Che Cabrera & Sasha Darevko w/ Fidel Bravo) via Pin durch Avalon


 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
CWfH "Red Carpet Rumble 2014" Ergebnisse aus Port Huemene, Kalifornien (15.06.2014)

Championship Wrestling From Hollywood "Red Carpet Rumble 2014"
Ort: Oceanview Pavillion in Port Huemene, Kalifornien, USA
Datum: 15. Juni 2014


1. Match
3-On-1-Handicap Match
Terex gewann gegen Eli Everfly, Rudy Telerana & Omar Asif via Pin an Everfly nach einem Samoan Drop

Nach dem Match "stapelt" Terex seine Gegner übereinander und verpasst ihnen Big Splashes.

Nun kommt Danielle Martinez in die Halle und bringt Jake “The Snake” Roberts heraus. Jake bedankt sich für den herzlichen Empfang durch die Fans, als er vom Grabbler unterbrochen wird. Dieser erklärt, dass er selbst der Erfinder des DDT ist, bevor er seinen Schützling - Paul Alexander - in die Halle ruft. Roberts zeigt sich natürlich nicht begeistert, bekommt vom Grabbler aber einen Deal vorgeschlagen. Sollte Alexander den heutigen Rumble gewinnen, so darf Grabbler sich als Erfinder des DDT's bezeichnen. Jake Roberts kündigt daraufhin an, dass er Alexander eigenhändig aus dem Match werfen wird.


2. Match
CWFH International Television Title
Singles Match
Joey Ryan gewann gegen Ryan Taylor (c)via Pin nach einem Einroller--> Titelwechsel!
- The Vernim versuchte für Ablenkung zu sorgen, aber Peter Avalon kam Joey Ryan zur Hilfe.Johnny Yuma schnappt sich ein Mic und verspricht Taylor, dass sie sich den TV-Title zurückholen werden. Zunächst steht aber erst einmal das Tag Team Titles Match auf dem Programm, wenn Avalon einen Partner findet...

3. Match

CWFH Heritage Tag Team Titles
Tag Team Match
The RockNES Monsters (Johnny Goodtime & Johnny Yuma) (c) gewannen gegen Colt Cabana & Peter Avalon via Pin an Cabana durch Yuma nachdem Goodtime mit dem Titlebelt zugeschlagen hatte
- Erneut kamen die anderen Mitglieder von The Vernim heraus und lenkten den Referee ab. Dies nutzte Goodtime zum Schlag mit dem Gürtel.

4. Match
CWFH Heritage Heavyweight Title
Singles Match
Matt Hardy gewann gegen Ricky Mandel (c) via DQ nachdem Mandel zuerst einen Eye Poke gegen Hardy zeigte und danach den Ref schubste

Mandel will nach dem Match schnell das Weite suchen, wird aber von The Hobo aufgehalten und in den Ring befördert. Dort zeigt Hardy den Twist of Fate gegen den Bösewicht.

Nun wird der Special Referee für das nächste Match vorgestellt: Nigel McGuiness!

5. Match
Singles Match - Special Referee: Nigel McGuiness
AJ Styles gewann gegen Trent Barreta via Pin nach dem Styles Clash
- AJ hatte seinen IWGP Heavyweight Title dabei.

Nun folgt der Main Event des Abends: Der Red Carpet Rumble! Der Gewinner des Matches bekommt eine garantierte Chance auf den CWFH Heritage Heavyweight Title und einen Platz im United Wrestling Network World Heavyweight Championship Tournament. Das Match läuft wie der "WWE Royal Rumble" ab, bis nur noch 2 Wrestler im Ring verbleiben. Diese beiden machen den Sieger dann unter normalen Singles Match Regeln unter sich aus!

Reihenfolge in der die Teilnehmer dem Red Carpet Rumble beigetreten sind:
1.Johnny Yuma
2. Peter Avalon
3. Johnny Goodtime
4. Todd Chandler
5. Dan Joseph
6. Leo Blaze
7. Ethan HD
8. Willie Mack
9. Sasha Darevko
10. Hoss Sutton
11. Tito Escondido
12. Paul Alexander
13. Jake "The Snake" Roberts
14. Che Cabrera
15. Othello
16. Big Duke
17. Stu Stone
18. Tyler Bateman
19. Cedric The Hitman
20. Jarek Matthews
21. Hobo
22. Eric Cross
23. Nick Madrid
24. Sean "X-Pac" Waltman
25. Joey Ryan
26. Ryan Taylor
27. Mikey O’Shea
28. Ian Sutton
29. Fidel Bravo
30. Matt Striker


6. Match

30 Man Red Carpet Rumble Match
Willie Mack gewannen gegen Matt Striker, Sean "X-Pac" Waltman, Jake "The Snake" Roberts, Joey Ryan, Johnny Goodtime, Johnny Yuma, Peter Avalon, Ryan Taylor, Big Duke, Cedric The Hitman, Che Cabrera, Dan Joseph, Eric Cross, Ethan HD, Fidel Bravo, Hoss Sutton, Ian W. Sutton, Jarek Matthews, Leo Blaze, Mikey O'Shea, Nick Madrid, Othello, Paul Alexander (w/ The Grappler), Sasha Darevko, Stu Stone, The Hobo, Tito Escondido, Todd Chandler und Tyler Bateman
Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Todd Chandler durch Johnny Yuma
2. Dan Joseph
3. Sasha Darevko durch Willie Mack
4. Jake "The Snake" Roberts durch The Grabbler
Daraufhin schnappt sich Jake seine Schlange und legte sie im Ring auf Grabbler, woraufhin alle Wrestler kurzzeitig aus dem Ring flüchteten.
5. Paul Alexander
6. Hoss Sutton
7. Leo Blaze
8. Peter Avalon durch Othello
9. Che Cabrera durch Willie Mack
10. Johnny Yuma durch Willie Mack
11. Jarek Matthews durch Othello & Stu Stone
12. Cedric The Hitman
13. Tito Escondido
14. Tyler Bateman
15. Johnny Goodtime durch Willie Mack
16. Nick Madrid durch Sean "X-Pac" Waltman
17. Eric Cross durch Sean "X-Pac" Waltman
18. Big Duke durch Othello
19. Othello durch Willie Mack
20. Stu Stone durch Willie Mack & Joey Ryan
21. The Hobo durch Matt Striker
22. Mikey O'Shea
23. Fidel Bravo
24. Ian Sutton
25. Ryan Taylor durch Joey Ryan
26. Joey Ryan durch Sean "X-Pac" Waltman
27. Ethan HD durch Willie Mack & Sean "X-Pac" Waltman
28. Sean "X-Pac" Waltman durch Willie Mack

29. Matt Striker via Submission im Anaconda Vice
 

Mankind

Main Event
Wow überraschend, dass CWfH ein Match wie AJ Styles vs. Trent Baretta gebookt kriegt. Klingt auf jeden Fall nach einer Show, die gar nicht soo scheiße war.
 

Spear

Wrestling Legende
Wow überraschend, dass CWfH ein Match wie AJ Styles vs. Trent Baretta gebookt kriegt. Klingt auf jeden Fall nach einer Show, die gar nicht soo scheiße war.
Ich finde, die Show klingt sogar gut. Match 1 und 4 sind sicherlich zum skippen, aber der Rest klingt nicht uninteressant. Joey Ryan vs Ryan Taylor dürfte genauso wie das Tag Team Match mit den Rockness Monsters, Peter Avalon und Colt Cabana ganz unterhaltsam gewesen sein. Styles vs Barreta hat bei genügend Zeit sogar Potential zu einem MotY Kandidaten, was bei CWfH nicht gerade oft vorkommt. Und der Rumble könnte auch ganz unterhaltsam gewesen sein, wenn die Teilnehmer nicht zu unbrauchbar sind.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Championship Wrestling From Hollywood #183 aus Port Hueneme, Kalifornien (18.10.2014)

Championship Wrestling From Hollywood #183
Ort: The Oceanview Pavilion in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Erstausstrahlung: 18. Oktober 2014


Line-Up

1. Match
CWFH Heritage Championship
Singles Match
The Hobo (c) vs. Sasha Darevko (w/ Fidel Bravo)

2. Match
Tag Team Match
Age of Arrogance vs. Footloose


3. Match
Singles Match
Evan Thomas vs. Big Duke


4. Match
Singles Match

Tito Escondido vs. Ian Sutton (w/ The Suttons)

5. Match
Singles Match

Adam Pearce vs. Mikey O'Shea



1. Match
CWFH Heritage Championship
Singles Match
The Hobo (c) gewann gegen Sasha Darevko (w/ Fidel Bravo) via Pin


2. Match
Tag Team Match
Age of Arrogance gewannen gegen Footloose via Pin

3. Match

Singles Match
Big Duke gewann gegen Evan Thomas via Pin nach einem Running Knee

4. Match
Singles Match

Tito Escondido gewann gegen Ian Sutton (w/ The Suttons) via Pin nach einem Fireman's Carry Double Knee Gutbuster

5. Match
Singles Match

Mikey O'Shea gewann gegen Adam Pearce via DQ nach einem Eingriff von Tito Escondido


 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Hobo vs. Willie Mack

Joey Ryan & Ryan Taylor vs. PPrAy (Peter Avalon & Ray Rosas)

Scorpio Sky vs. Kevin Martenson

 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Championship Wrestling from Hollywood - Episode 249
Ort: The Oceanview Pavilion in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Erstausstrahlung: 27. Februar 2016


United Television Championship

Singles Match
"Main Event" James Morgan (w/ Stu Stone) vs. Todd Chandler

Singles Match

JR Kratos vs. Manny Castillo

Tag Team Match

The Classic Connection vs. Los Primos Rivera

Singles Match
"Pretty" Peter Avalon vs. "SuperTsar" Sasha Darevko

 
Zuletzt bearbeitet:

StableGuy

Moderator
Teammitglied
CWfH "Coastline Clash" Ergebnisse aus Port Huemene, Kalifornien (10.04.2016)

Championship Wrestling From Hollywood "Coastline Clash"
Ort: Oceanview Pavillon in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 10. April 2016


1. Match
UWN Television Championship
Singles Match
James Morgan (c) gewann gegen Alexander Hammerstone

2. Match
Singles Match
Eric Watts gewann gegen Devin Sparks

3. Match
Singles Match
Kahmora gewann gegen Ashley Grace

4. Match
2-Out-Of-3-Falls Match
Big Duke gewann gegen Eli Drake

5. Match
10 Man Tag Team Match
Reno SCUM (Adam Thornstowe & Luster The Legend), Drew Gulak, JR Kratos & Timothy Thatcher gewannen gegen The Vermin (Joey Ryan, Johnny Yuma, Kevin Martenson, Ryan Taylor & Tito Escondido)

6. Match
UWN Tag Team Championship
Tag Team Match
The Friendship Express (Jervis Cottonbelly & The Hobo) gewannen gegen Cold Cold World (Damien Grundy & Will Rood) (c) --> Titelwechsel!!!

7. Match
CWFH Heritage Heavyweight Championship
Singles Match
Peter Avalon (c) gewann gegen Sasha Darevko
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
CWfH "TV-Taping" Ergebnisse aus Port Huemene, Kalifornien (15.05.2016)

Championship Wrestling From Hollywood "TV-Taping"
Ort: Oceanview Pavillon in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 15. Mai 2016


1. Match
Tag Team Match
Vermin (Johnny Yuma & Ryan Taylor) gewannen gegen The Classic Connection (Buddy Royal & Levi Shapiro)

2. Match
Singles Match
Tito Escondido gewann gegen Joe Graves

3. Match
Singles Match
Big Duke gewann gegen Julius Coleman

4. Match
UWN Television Championship
Singles Match
Tyler Bateman (w/Jarek 1-20) gewann gegen James Morgan (c) --> Titelwechsel!!!

5. Match
Percy Pringle III Memorial Cup - Singles Match
Eric Watts (w/Ty Matthews) gewann gegen Rocky Romero

6. Match
Singles Match
Ashley Grace gewann gegen Holidead

7. Match
Singles Match
Hammerstone gewann gegen Manny Castillo

8. Match
Singles Match
Espiritu gewann gegen Guy Cool

9. Match
Singles Match
Scorpio Sky gewann gegen Sasha Darevko
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
CWfH "TV-Taping" Ergebnisse aus Port Huemene, Kalifornien (26.06.2016)

Championship Wrestling From Hollywood "TV-Taping"
Ort: Oceanview Pavillon in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 26. Juni 2016


1. Match
Singles Match
Evan Daniels gewann gegen Eric Cross.

2. Match
4-Way Match
Danny Rivera gewann gegen Buddy Royal, Dan Joseph und Jervis Cottonbelly.

3. Match
Singles Match
DJ Hyde gewann gegen Pinky.

4. Match
2-On-1-Handicap Match
Eric Watts gewann gegen Damien Smith & Eric Cross.

5. Match
Singles Match
Alexander Hammerstone gewann gegen Ryan Taylor via DQ.

6. Match
Singles Match
Tito Escondido gewann gegen Espiritu.

7. Match
Tag Team Match
Alexander Hammerstone & Espiritu gewannen gegen Vermin (Johnny Yuma & Tito Escondido).

8. Match
Singles Match
Tyler Bateman gewann gegen Guy Cool.

9. Match
6 Man Battle Royal
Devin Sparks gewann gegen Big Duke, Johnny Yuma, Jorel Nelson, Julius Coleman und Sasha Darevko.
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
CWfH "Red Carpet Rumble 2016" Ergebnisse aus Port Huemene, Kalifornien (10.07.2016)

Championship Wrestling From Hollywood "Red Carpet Rumble 2016"
Ort: Oceanview Pavillon in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 10. Juli 2016


1. Match
CWfH Heritage Heavyweight Championship
Singles Match
Peter Avalon (c) gewann gegen Scorpio Sky.

2. Match
Singles Match
Ruby Raze gewann gegen Ashley Grace.

3. Match
Singles Match
Drew Gulak gewann gegen Timothy Thatcher.

4. Match
Singles Match
Eric Watts gewann gegen Julius Coleman.

5. Match
Singles Match
Alexander Hammerstone gewann gegen Tito Escondido.

6. Match
UWN Tag Team Championship
4-Way Tag Team Match
The Friendship Express (Jervis Cottonbelly & The Hobo) (c) gewannen gegen Los Primos Rivera (Danny Rivera & Gino Rivera), The Classic Connection (Buddy Royal & Levi Shapiro) und PAC 3 (Dan Joseph & Dicky Mayer).

7. Match
UWN Television Championship
Singles Match
Tyler Bateman (c) gewann gegen James Morgan.

8. Match
Singles Match
Willie Mack gewann gegen Joey Ryan.

9. Match
Red Carpet Rumble 2016 - Gauntlet Battle Royal
Tito Escondido gewann den Red Carpet Rumble 2016.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
CWfH "Milestone" Ergebnisse aus Port Hueneme, Kalifornien (11.09.2016)

Championship Wrestling From Hollywood "Milestone"
Ort: Oceanview Pavilion in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 11. September 2016


1. Match
Singles Match
Chris Vice gewann gegen Jake Atlas.

2. Match
8 Man Tag Team Match
Eric Watts, Ricky Mandel, Ryan Taylor & Sasha Darevko besiegen Espiritu, Julius Coleman, Ryan Kidd & Suede Thompson.

3. Match
Singles Match
Big Duke vs. DJ Hyde endete im No Contest.

4. Match

Singles Match
Devin Sparks gewann gegen Rocky Romero.

5. Match
UWN Television Championship
Singles Match
Tyler Bateman (c) gewann gegen Johnny Yuma.

6. Match
Singles Match
Scorpio Sky gewann gegen Willie Mack.

7. Match

Singles Match
Raze gewann gegen Ashley Grace.

8. Match
CWFH Heritage Heavyweight Championship
Singles Match
Peter Avalon (c) gewann gegen Tito Escondido.
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
CWfH "TV-Taping" Ergebnisse aus Port Huemene, Kalifornien (25.09.2016)

Championship Wrestling From Hollywood "TV-Taping"
Ort: Oceanview Pavillon in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 25. September 2016

Dark Match
Singles Match
Maxwell Jacob gewann gegen Dylan Bostic via Pin nach einem Neckbreaker.

Dark Match
Singles Match
Chris Vice gewann gegen Ryan Kidd via Pin nach dem Vice Driver.

Episode #282

1. Match
Singles Match
Astro Viajero vs. Austin Harmon endete in einem No Contest, nachdem Tito beide Akteure attackierte.

Nachdem Tito die beiden Kontrahenten aus dem Ring geworfen hatte, rief er die Marquez Familie heraus, doch anstatt dieser erschien Hollywood Heritage Champion Peter Avalon, der Tito aufforderte nicht so viel zu jammern. Er gewährte Tito ein Rematch um seinen Titel, was die Beiden mit einem Handshake und anschließendem Staredown besiegelten.

2. Match
Singles Match
Dan Joseph gewann gegen Julius Coleman via Pin nach einem Einroller, dem eine Ablenkung durch PAC-3 (Dicky Mayer, Troy McGuire and Coach Flexo) vorausgegangen war.

3. Match
Singles Match
Ryan Taylor gewann gegen Espiritu via Pin nach einem Head Kick.

4. Match
Singles Match
Tito gewann gegen Big Duke via Pin nach dem Fade To Black.

5. Match
United Tag Team Championship
Tag Team Match
Classic Connection (Levi Shapiro & Buddy Royal) gewannen gegen The Friendship Express (Jervis Cottonbelly & Hobo) (c) via Countout, nachdem Shapiro Cottonbelly demaskierte und sich dieser unter dem Ring versteckte.
- Classic Connection zeigte kein großes Interesse daran die Titel zu gewinnen, sondern versuchte vielmehr den Champions so viel Schmerzen wie möglich zuzufügen.

Episode #283

1. Match
(Non-Title) Singles Match
Peter Avalon gewann gegen DJ Hyde via DQ, nachdem Hyde den Referee umstieß und Avalon mit einem Stuhl attackierte.

Big Duke erschien aber rechtzeitig und verhinderte den Stuhlschlag von Hyde. Daraufhin eilte Tito zum Ring und attackierte seinerseits Peter Avalon, doch dieser konnte sich mit Hilfe von Duke zur Wehr setzen und gemeinsam vertrieben sie Hyde und Tito.

2. Match
Singles Match
Dicky Mayer gewann gegen Jorel Nelson via Pin nach einem Flying Headbutt.

3. Match
Singles Match
Kevin Martenson gewann gegen Ryan Kidd.

4. Match
Singles Match
Devin Sparks gewann gegen Shigehiro Irie via Pin nach einem Einroller, dem ein Low Blow vorausgegangen war.
- Vor dem Finish dominierte Irie seinen Gegner in allen Belangen, bis dieser sich unfair den Sieg sichern konnte.

5. Match
United Television Championship
Singles Match
Tyler Bateman (c) gewann gegen Joey Ryan via Pin nach dem Death From Above.
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
CWfH "TV-Taping" Ergebnisse aus Port Huemene, Kalifornien (04.12.2016)

Championship Wrestling From Hollywood "TV-Taping"
Ort: Oceanview Pavillon in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 04. Dezember 2016


1. Match
Singles Match
Scorpio Sky gewann gegen Ryan Kidd.

2. Match
Percy Pringle III Cup - Qualifying Round - 4-Way Match
Eric Watts gewann gegen Austin Harmon, Jace Batte und The Hobo.

3. Match
Tag Team Match
The Classic Connection (Buddy Royal & Levi Shapiro) gewannen gegen Ichi & Ni.

4. Match
Percy Pringle III Cup - Qualifying Round - 4-Way Match
Suede Thompson gewann gegen Astro Viajero, DJ Hyde und ???.

5. Match
UWN Television Championship
Singles Match
Tyler Bateman (c) gewann gegen B-Boy.

5. Match
Percy Pringle III Cup - Qualifying Round - Singles Match
Jarek 1-20 gewann gegen Damian Smith.

6. Match
Percy Pringle III Cup - Qualifying Round - Tag Team Match
PAC3 (Dan Joseph & Dicky Maier) gewannen gegen Pinky & ???.

7. Match
Percy Pringle III Cup - Qualifying Round - Tag Team Match
Espiritu & Ryan Taylor gewannen gegen Brody King & Jervis Cottonbelly.

8. Match
Singles Match
Tito Escondido gewann gegen Maxwell Jacob Feinstein.

9. Match
Percy Pringle III Cup - Qualifying Round - Singles Match
Johnny Yuma gewann gegen Kevin Martenson.

10. Match
Singles Match
Big Duke gewann gegen Jace Battle.

11. Match
Singles Match
Peter Avalon gewann gegen Eric Watts.
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
CWfH "Percy Pringle III Memorial Cup" TV-Taping Ergebnisse aus Port Huemene, Kalifornien (12.02.2017)

Championship Wrestling From Hollywood "Percy Pringle III Memorial Cup" TV-Taping
Ort: Oceanview Pavillon in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 12. Februar 2017


Bei den TV-Tapings waren u.a. The Great Khali, Billy Corgan, Dave Lagana und Matt Yaden im Backstagebereich anwesend.

Episode #301

1. Match
UWN Television Title #1 Contendership - Singles Match
Scorpio Sky gewann gegen Jarek 1:20 (w/ Tyler Bateman) via Pin nach dem Ace of Spades.

2. Match
UWN Television Championship
Singles Match
Scorpio Sky gewann gegen Tyler Bateman (c) via Pin nach einem High Knee. --> Titelwechsel!!!

3. Match
Singles Match
Ruby Raze gewann gegen Ray Lyn.

4. Match
CWFH Heritage Heavyweight Championship
Singles Match
Peter Avalon (c) gewann gegen Bad Dude Tito via Pin.

Episode #302

1. Match
(Non-Title) Tag Team Match
Classic Connection (Buddy Royal & Levi Shapiro) gewann gegen Johnny Yuma & Astro Viajero .

2. Match
Singles Match
Eric Watts gewann gegen Dylan Bostic (w/ Coach Flexo & Dan Joseph).

3. Match
Tag Team Match
Hunter Freeman & Ryan Walker gewannen gegen Devin Sparks and Ichi.

4. Match
Percy Pringle III Memorial Cup - Finale - Singles Match
Dicky Maier gewann gegen Ryan Taylor.
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
CWfH TV-Taping Ergebnisse aus Port Huemene, Kalifornien (26.02.2017)

Championship Wrestling From Hollywood "TV-Taping"
Ort: Oceanview Pavillon in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 26. Februar 2017


Dark Match
Singles Match
Jervis Cottonbelly gewann gegen Koto Hiro.

1. Match
UWN Television Championship
Singles Match
Scorpio Sky (c) gewann gegen Tyler Bateman.

2. Match
Singles Match
Big Duke gewann gegen Nick Cutler.

3. Match
Singles Match
Tito Escondido gewann gegen Brody King.

4. Match
UWN Tag Team Title #1 Contendership - Tag Team Match
Spirit And The Stars (Astro Viajero & Espiritu) gewannen gegen PAC 3 (Dan Joseph & Dylan Bostic).

5. Match
Singles Match
Dicky Maier gewann gegen Johnny Yuma.

6. Match
Singles Match
Tito Escondido gewann gegen Eric Watts via DQ.

7. Match
Singles Match
Ryan Taylor gewann gegen Nick Cutler.

8. Match
Tag Team Match
The Classic Connection (Buddy Royal & Levi Shapiro) gewannen gegen Pinky & Ruben Iglesias.

9. Match
(Non-Title) Singles Match
Ray Rosas gewann gegen Peter Avalon.
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
CWfH TV-Taping Ergebnisse aus Port Huemene, Kalifornien (26.03.2017)

Championship Wrestling From Hollywood "TV-Taping"
Ort: Oceanview Pavillon in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 26. März 2017


1. Match
UWN Television Championship
Singles Match
Scorpio Sky (c) gewann gegen Ricky Mandel.

2. Match
Singles Match
Ryan Taylor gewann gegen The Estonian ThunderFrog.

3. Match
Tag Team Match
The Classic Connection (Buddy Royal & Levi Shapiro) gewannen gegen PAC 3 (Dan Joseph & Dicky Maier).

4. Match
Singles Match
Oliver Grimsly gewann gegen Suede Thompson.

5. Match
Singles Match
Astro Viajero gewann gegen Dylan Bostic.

6. Match
Singles Match
Julius Coleman gewann gegen DJ Hyde.

7. Match
Singles Match
Tito Escondido gewann gegen D-Man.

8. Match
Singles Match
Eric Watts gewann gegen Espiritu.

9. Match
CZW Wired Championship
Singles Match
Johnny Yuma gewann gegen Joey Janela (c). --> Titelwechsel!

10. Match
Singles Match
Big Duke vs. Ray Rosas endete in einem No Contest.

Dark Match
Tag Team Match
Big Duke & Ray Rosas gewannen gegen DJ Hyde & Peter Avalon.
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
CWfH TV-Taping Ergebnisse aus Port Huemene, Kalifornien (09.04.2017)

Championship Wrestling From Hollywood "TV-Taping"
Ort: Oceanview Pavillon in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 09. April 2017


1. Match
Singles Match
Dustin Parker gewann gegen Austin Harmon.

2. Match
CWFH Heritage Heavyweight Title #1 Contendership - Singles Match
Big Duke gewann gegen Ray Rosas.

3. Match
(Non-Title) Singles Match
Peter Avalon gewann gegen Matt Knicks.

4. Match
Singles Match
Tyler Bateman gewann gegen Rob Matter.

5. Match
Singles Match
Eric Watts gewann gegen Astro Viajero.

6. Match
UWN Television Championship
Singles Match
Scorpio Sky (c) gewann gegen Scott Chandler.

7. Match
CZW Wired Championship
Singles Match
Johnny Yuma (c) gewann gegen Stevie Fierce.

8. Match
Singles Match
Oliver Grimsly gewann gegen Jervis Cottonbelly.

9. Match
Tag Team Match
Stars And Spirits (Astro Viajero & Espiritu) gewannen gegen PAC 3 (Dan Joseph & Dicky Maier).

10. Match
UWN Television Title #1 Contendership - Singles Match
Ricky Mandel gewann gegen Ryan Taylor.

11. Match
CZW World Heavyweight Championship
Singles Match
Tito Escondido gewann gegen Joe Gacy (c) via DQ.
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
CWfH "Coastline Clash" Ergebnisse aus Port Huemene, Kalifornien (23.04.2017)

Championship Wrestling From Hollywood "Coastline Clash"
Ort: Oceanview Pavillon in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 23. April 2017


1. Match
3-Way Match
Ryan Taylor gewann gegen Daniel Parker und Ray Rosas.

2. Match
UWN Television Championship
Singles Match
Scorpio Sky (c) gewann gegen Ricky Mandel.

3. Match
Singles Match
Oliver Grimsly gewann gegen Tyler Bateman.

4. Match
CWFH Heritage Heavyweight Championship
Singles Match
Peter Avalon (c) gewann gegen Big Duke.

5. Match
Singles Match
Ruby Raze gewann gegen Brittany Blake.

6. Match
CZW Wired Championship
Singles Match
Johnny Yuma (c) gewann gegen Joey Ryan.

7. Match
UWN Tag Team Championship - vakant
4-Way Elimination Tag Team Match
Dan Joseph & Dylan Bostic gewannen gegen Classic Connection (Buddy Royal & Levi Shapiro), Spirit And The Stars (Astro Viajero & Espiritu) und Eric Watts & Ty Matthews. --> Titelwechsel!
- Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Spirit And The Stars (Astro Viajero & Espiritu) eliminierten Eric Watts & Ty Matthews.
2. Spirit And The Stars (Astro Viajero & Espiritu) eliminierten Classic Connection (Buddy Royal & Levi Shapiro).
3. Dan Joseph & Dylan Bostic eliminierten Spirit And The Stars (Astro Viajero & Espiritu).


8. Match
No Ropes Match
Tito Escondido gewann gegen DJ Hyde.
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
CWfH TV Taping Ergebnisse aus Port Huemene, Kalifornien (14.05.2017)

Championship Wrestling From Hollywood "TV Taping"
Ort: Oceanview Pavillon in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 14. Mai 2017


1. Match
Tag Team Match
D-Man & Jake Atlas gewannen gegen D'Marco Wilson & Damien Smith.

2. Match
Red Carpet Rumble #30 Spot Tournament - Qualifying Round - Singles Match
Oliver Grimsly gewann gegen Julius Coleman.

3. Match
(Non-Title) Singles Match
Peter Avalon gewann gegen Ron Mathis.

4. Match
Red Carpet Rumble #30 Spot Tournament - Qualifying Round - Singles Match
Big Duke gewann gegen Suede Thompson.

5. Match
UWN Television Championship
3-Way Match
Scorpio Sky (c) gewann gegen Astro Viajero und Nate Wings.

6. Match
UWN Tag Team Championship
Tag Team Match
PAC3 (Dan Joseph & Dylan Bostic) (c) gewannen gegen Eric Watts & Ty Matthews.

7. Match
Red Carpet Rumble #30 Spot Tournament - Qualifying Round - Singles Match
Ray Rosas gewann gegen Johnny Yuma.

8. Match
Singles Match
Tito Escondido gewann gegen Ron Mathis.

9. Match
Red Carpet Rumble #30 Spot Tournament - Qualifying Round - Singles Match
Tyler Bateman gewann gegen Ryan Taylor.
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
CWfH TV Taping Ergebnisse aus Port Huemene, Kalifornien (28.05.2017)

Championship Wrestling From Hollywood "TV Taping"
Ort: Oceanview Pavillon in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 28. Mai 2017


1. Match
6 Man Tag Team Match
The Classic Connection (Buddy Royal & Levi Shapiro) & DJ Hyde gewannen gegen Brody King, Julius Coleman & Suede Thompson.

2. Match
Tag Team Match
The Killer Baes (Heather Monroe & Laura James) gewannen gegen Hudson Envy & Ruby Raze.

3. Match
Singles Match
Dicky Maier gewann gegen Devin Sparks.

4. Match
UWN Television Championship
Singles Match
Rocky Romero gewann gegen Scorpio Sky (c). --> Titelwechsel!

5. Match
UWN Tag Team Championship
Tag Team Match
Pac 3 (Dan Joseph & Dylan Bostic) (c) gewannen gegen Stars And Spirits (Astro Viajero & Espiritu).

6. Match
Singles Match
Eric Watts gewann gegen Chris Strong.

7. Match
Singles Match
Tito Escondido gewann gegen Jake Atlas.

8. Match
(Non-Title) Singles Match
Peter Avalon gewann gegen Dicky Maier.

9. Match
Red Carpet Rumble #30 Spot Tournament - Finale - 4-Way Match
Oliver Grimsly gewann gegen Big Duke, Ray Rosas und Tyler Bateman.
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
CWfH "Red Carpet Rollout" Ergebnisse aus Los Angeles, Kalifornien (17.06.2017)

Championship Wrestling From Hollywood "Red Carpet Rollout"
Ort: Meltdown Comics in Los Angeles, Kalifornien, USA
Datum: 17. Juni 2017

1. Match
Tag Team Match
Pac 3 (Dan Joseph & Dylan Bostic) gewannen gegen Eric Watts & Ty Matthews.

2. Match
3-Way Match
Tito Escondido gewann gegen Devin Sparks und Ray Rosas.

3. Match
Tag Team Match
Heather Monroe & Jervis Cottonbelly gewannen gegen Ray Lyn & Ricky Mandel.

4. Match
Singles Match
Jarek 1-20 gewann gegen Astro Viajero.

5. Match
(Non-Title) Singles Match
Tyler Bateman gewann gegen Peter Avalon.

6. Match
Tag Team Match
Rocky Romero & Scorpio Sky gewannen gegen Dicky Mayer & Ryan Taylor.
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
CWfH "Red Carpet Rumble 2017" Ergebnisse aus Port Huemene, Kalifornien (25.06.2017)

Championship Wrestling From Hollywood "Red Carpet Rumble 2017"
Ort: Oceanview Pavillon in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 25. Juni 2017


1. Match
CWFH Heritage Heavyweight Championship
Singles Match
Tito Escondido gewann gegen Peter Avalon (c). --> Titelwechsel!

2. Match
Singles Match
Suede Thompson gewann gegen Ricky Mandel.

3. Match
Singles Match
Manny Lemons gewann gegen Matthew Justice.

4. Match
Tag Team Match
The Classic Connection (Buddy Royal & Levi Shapiro) gewannen gegen The Whirlwind Gentlemen (Jack Manley & Remy Marcel).

5. Match
UWN Tag Team Championship
Tag Team Match
Pac 3 (Dan Joseph & Dylan Bostic) (c) vs. Dicky Mayer & Ryan Taylor endete in einem Time Limit Draw.

6. Match
Singles Match
Devin Sparks gewann gegen Kikutaro.

7. Match
Singles Match
DJ Hyde gewann gegen Zicky Dice.

8. Match
UWN Television Championship
Singles Match
Rocky Romero (c) vs. Scorpio Sky endete in einem No Contest.

9. Match
Red Carpet Rumble 2017 - 30 Man Royal Rumble Match
Tyler Bateman gewann den Red Carpet Rumble 2017.
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
CWfH TV Taping Ergebnisse aus Port Huemene, Kalifornien (23.07.2017)

Championship Wrestling From Hollywood "TV Taping"
Ort: Oceanview Pavillon in Port Hueneme, Kalifornien, USA
Datum: 23. Juli 2017

Dark Match
Singles Match
Falco gewann gegen Ni.

1. Match
Singles Match
Tristan Archer (aka Clement Petiot) gewann gegen D'Marco Wilson.

2. Match
Singles Match
Ray Lyn gewann gegen Amale Winchester.

3. Match
Singles Match
Kevin Condron gewann gegen Kwip Sullivan.

4. Match
Singles Match
Eric Watts gewann gegen Jay Baker.

5. Match
CWFH Heritage Heavyweight Championship
Singles Match
Tito Escondido (c) gewann gegen Peter Avalon.

6. Match
(Non-Title) Tag Team Match
Pac 3 (Dan Joseph & Dylan Bostic) gewannen gegen Eric Watts & Ty Matthews.

7. Match
Singles Match
Tyler Bateman gewann gegen Suede Thompson.

8. Match
Tag Team Match
The Classic Connection (Buddy Royal & Levi Shapiro) gewannen gegen Ryan Taylor & Scorpio Sky.

9. Match
Singles Match
DJ Hyde gewann gegen Ray Rosas.

10. Match
UWN Television Championship
Singles Match
Rocky Romero (c) gewann gegen Tristan Archer (aka Clement Petiot).
 
Oben