DVD Review – WWE – NXT’s Greatest Matches Vol. 1

Tommy

Teamleitung Archiv
Teammitglied
Cover




Kurzbeschreibung

DIE ZUKUNFT HAT BEGONNEN. WIR SIND NXT!​
Zum allerersten Mal könnt Ihr auf dem Blu-Ray Set NXT’S GREATEST MATCHES VOLUME 1 das Phänomen miterleben, dass das Gesicht von WWE verändert. Erlebt unglaubliche NXT-Matches und unvergessliche NXT-Momente mit SETH ROLLINS, BECKY LYNCH, BRAY WYATT, SAMI ZAYN, TYLER BREEZE, BAYLEY, CESARO, NEVILLE, PAIGE, KEVIN OWENS, CHARLOTTE, SASHA BANKS und andere machen NXT zum Gesprächsstoff schlechthin in der Sports- Entertainment-Welt. Seht die WWE-Superstars von morgen, und erlebt die Evolution und Revolution von NXT mit!​

Inhalt


Disc 1


Es begann mit einem Flüstern

Die Zukunft wird gegründet

NXT Championship Tournament Final
Seth Rollins vs. Jinder Mahal
NXT • August 29, 2012

WrestleMania 31

No Disqualification Match for the NXT Championship
Seth Rollins vs. Big E Langston
NXT • January 9, 2013

Chris Jericho vs. Bray Wyatt
NXT • May 1, 2013

Das Frauen-Wrestling ist wieder da!

NXT Women’s Championship Tournament Final
Paige vs. Emma
NXT • July 24, 2013

Best 2 Out of 3 Falls Match
Sami Zayn vs. Antonio Cesaro
NXT • August 21, 2013

William Regal vs. Antonio Cesaro
NXT • December 25, 2013

NXT ArRival

Ladder Match for the NXT Championship
Bo Dallas vs. Adrian Neville
NXT ArRival • February 27, 2014

NXT Women’s Championship Tournament Final
Charlotte vs. Natalya
NXT Takeover • May 29, 2014

Tyler Breeze “#MMMGorgeous” Musik-Video
NXT • June 5, 2014

#WeAreNXT

Sami Zayn vs. Tyson Kidd
NXT • October 16, 2014

NXT Championship Match
Adrian Neville vs. Sami Zayn
NXT Takeover: REvolution • December 11, 2014

The Four Horsewomen
Fatal Four-Way Match for the NXT Women’s Championship
Charlotte vs. Sasha Banks vs. Becky Lynch vs. Bayley
NXT Takeover: Rival • February 11, 2015

Disc 2

Takeover: Rival

NXT Championship Match
Sami Zayn vs. Kevin Owens
NXT Takeover: Rival • February 11, 2015

The Arnold Classic

Adrian Neville vs. Cesaro
Columbus, OH • March 5, 2015

San Jose
Hideo Itami vs. Tyler Breeze
[Arena Cam] San Jose, CA • March 27, 2015

Six-Person Tag Team Match
Enzo Amore, Colin Cassady & Carmella vs. Blake, Murphy & Alexa Bliss
NXT • June 17, 2015

Beast in the East

NXT Championship Match
Kevin Owens vs. Finn Bálor
Beast in the East • July 4, 2015

Takeover: Brooklyn

NXT Women’s Championship Match
Sasha Banks vs. Bayley
NXT Takeover: Brooklyn • August 22, 2015

Lang lebe der Traum
Dusty Rhodes Tag Team Classic Tournament Final
Finn Bálor & Samoa Joe vs. Baron Corbin & Rhyno
NXT Takeover: Respect • October 7, 2015

Die Zukunft hat begonnen!

Blu-Ray Exclusiv:

CM Punk & Seth Rollins vs. Antonio Cesaro & Kassius Ohno
NXT • October 17, 2012
Best 2 Out of 3 Falls Match

Adrian Neville vs. Corey Graves
NXT • November 13, 2013

Bray Wyatt dankt dem WWE-Universum
NXT • August 14, 2014

Paige vs. Becky Lynch
[Bonus Match] NXT Takeover: Fatal Four Way • September 11, 2014

NXT Women’s Championship Match
Sasha Banks vs. Charlotte
NXT • July 15, 2015

Apollo Crews vs. Tyler Breeze
NXT Takeover: Respect • October 7, 2015

Daten zur DVD

Sprache: Deutsch (DD 2.0 Stereo) Englisch (DD 2.0 Stereo)
Untertitel: Deutsch
Anzahl Disks: 2
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: Edel Germany GmbH
Spieldauer: 514 Minuten
Erscheinungstermin: 29. April 2016

Bewertung und Fazit

Als großer NXT Fan war ich begeistert, als die Blu-Ray in meinem Postkasten war. Wer die aktuellen NXT Ausgaben verfolgt, wird sicherlich mitbekommen haben, dass die WWE in den Werbepausen ordentlich Werbung für die DVD bzw. Blu-Ray gemacht hat.

Insgesamt sind 18, mit dem Exklusivmaterial 23 Matches, in voller Länge vorhanden. Bei der Auswahl wurde nicht nur auf die Qualität geachtet, sondern auch Matches ausgewählt, die dazu beigetragen haben, dass NXT vom „Entwicklungsbereich“ zu einer dritten Marke wurde. Positiv anzumerken ist, dass man die Matches in Abschnitte eingeteilt hat. In den verschiedenen Abschnitten werden Stimmen von NXT-Wrestlern über den Wandel, als auch von Stars wie John Cena, Daniel Bryan, Seth Rollins, Kevin Owens und Vielen mehr eingeworfen. Ebenfalls übernimmt Triple H eine große Rolle bei den jeweiligen Entwicklungsschritten. So spricht der Ziehvater von NXT über seinen Einsatz bei den ersten Takeover Events, die Entwicklung der Frauendivision und Mehr. Dadurch bekommt man beim Schauen das Gefühl, dass NXT auch im Main Roster Zuspruch erhält.
Neben all den positiven Punkten, muss man auch die negativen Sachen ansprechen. Bei der deutschen Version (mit Carsten Schäfer und Sebastian Hackl), sind die Untertitel bereits vorhanden. Wer allerdings die originale Tonspur hören, dennoch auf die Untertitel nicht verzichten möchte, muss Diese über seinen Player einstellen, da man bei den Extras nur auf die Exklusivs zugreifen kann. Die Extras sind nur auf Disc 2 vorhanden. Ebenfalls ist anzumerken, dass die Matches, die aus dem TV übernommen wurden, Werbepausen beinhalten und man für eine kurze Zeit nichts sieht. Allerdings gewöhnt man sich daran. Eine Sache, die man bemängeln muss, ist die Tatsache, dass die WWE den Curb Stomp (den Rollins beim Titelgewinn nutzte) geschnitten hat. Um ehrlich zu sein, finde ich dies sehr lächerlich.

Als Fazit lässt sich sagen, dass die Dauer von etwa 8 ½ Stunden wie im Flug vergehen. Es gibt so viele Details, wie sich NXT innerhalb von nur 3 Jahren (!) veränderte und nun zu dem Produkt geworden ist, welches viele Fans lieben. Es gibt für mich also eine Kaufempfehlung mit der Höchstbewertung 10 von 10 Punkten!
 

TheUnknown

Upper Card
Die 10 von 10 Punkte kann ich nur bestätigen.
Absolut grandiose DVD üder NXT, die auch nochmal etwas die Geschichte bzw. die Anfänge aufzeigt.
Die großteil der Matches ist richtig richtig stark, aber das sind wir von NXT ja gewohnt.

Ich kann diese DVD auch nur wärmstens weiter empfehlen!!
 

Paul

Main Event
Das die WWE doch noch einmal CM Punk auf eine DVD/Blu-Ray bringt war auch nicht zu erwarten.

Aber hier genau sehe ich das Problem mit den DVD's und dem Network:
Wer kein Network hat, der schaut kein NXT oder halt übers Internet, wer übers Internet schaut wird kaum bereit sein Geld auszugeben fürs Wrestling und sich das Set nicht kaufen.

Und auf dem Network selber werden ja auch diese Veröffentlichungen gezeigt.
 

Tommy

Teamleitung Archiv
Teammitglied
Das die WWE doch noch einmal CM Punk auf eine DVD/Blu-Ray bringt war auch nicht zu erwarten.
War zu erwarten. Die WWE hat mitlerweile wieder einen anderen Weg in ihrer DVD Produktion eingeschlagen. Auf diversen DVDs werden Matches von Leuten gezeigt, welche sich eher im schlechteren von der Company getrennt haben oder direkt von der WWE zur TNA gegangen ist. Als kleiner Teaser evtl. ich habe aktuell die Dudley Boyz DVD hier liegen und auf dieser DVD wird sogar "TNA" erwähnt in einem aktuelleren Interview, welches exklusiv für die DVD gemacht worden ist. ;)
 
Oben