"Eine eigene Familie"...

Nobody_2

Jobber
Sting hat es angekündigt: Er bringt eine neune Main Event Mafia zurück!

Wer könnte sich also bald als neues "Familienmitglied" bezeichnen?
 

RaZoR

World Champion
Ich tipp mal auf Magnus, Joe, Matt Morgan, Chavo und Kurt Angle .... vllt noch ein Neuzugang wer weiß.

Trotzdem allem bin ich gegen eine "neue" MEM! Verhindern nur kann ich es ja leider nicht ;)
 

Rygel

Main Event
Ich denke, Joe und Angle sind fest gesetzt, persönlich hoffe ich noch auf Storm und träume etwas von dem bookingtechnischen Schlaganfall "Beer Money" ;) und außerdem befürchte ich sehr stark, dass diese Gruppierung auch noch eine Riesendosis Hulkamania abbekommen könnte...
 

Nobody_2

Jobber
Sting hatte ja gesagt, dass er nur Worker haben will, denen er voll und ganz vertrauen kann - Matt Morgan passt da für mich überhaupt nichts in Bild. Chavo ist eigentlich auch kein Typ, den man dort brauchen würde. Joseph Park - bin ich ein großer Fan von, will ich dort aber ebenfalls nicht sehen.

Angle ist für mich ebenfalls gesetzt. Magnus würde auf jeden Fall ins Bild passen und auch Samoa Joe wäre ein passender Kandidat. Abyss würde für mich ebenfalls ins Muster passen, allerdings wäre das keiner, den ich mir dort vorstellen möchte.

Momentan geistert auch noch der Name eines ehemaligen TNA Workers durchs Netz: D'Angelo Dinero. Das hätte natürlich etwas und würde auch passen, da er zuletzt im TV war, als die A&8s ihn niedergeknüppelt haben. Er steht bei TNA zwar seit geraumer Zeit nicht mehr unter Vertrag, aber das lässt sich ja relativ einfach ändern.

Auch Kevin Nash hat mal wieder ein wenig getwittert und wartet wohl nur auf den Anruf von Sting. Nash wäre so einer der letzten Worker, die ich wieder bei TNA sehen möchte.
 

ZackAttack

Administrator
Teammitglied
Eigentlich passt da gar kein Worker aus dem aktuellen Roster hinein. Immerhin war er von allen enttäuscht, niemand hat ihm beim PPV geholfen, auch ein Angle nicht. Aber ganz ehrlich, ich brauche nicht wieder den Rentnerverein bei TNA. Ich fand die Truppe damals schon beschämend und es war absolut katastrophal, was man daraus gemacht hat und wie man die junge Garde demontiert hat. Wozu in das aktuell starke Roster wieder sowas einbauen? Wie gesagt, ich brauche die MEM nicht, das beste war wirklich der Theme Song.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Ich sehe es ähnlich wie Zack. Der Grund für die neue MEM ist ja, dass Sting sich bei Slammiversary im Stich gelassen fühlte. Also kann man da ja kaum jemanden reinsetzen der ihn im Stich gelassen hat. Wobei TNA das am Ende nicht hintern wird. Ich gehe fest davon aus, dass niemand aus der BfG Series der MEM angehören wird. Favoriten sind für mich Matt Morgan, James Storm, Gunner, Kurt Angle und vllt. ja sogar Double J.
 

Black Snow

Rookie
Ich bin und war ein großer Fan der Main Event Mafia, nur kommt TNA hier in ein ordentlichen Zwiespalt.
Für mich persönlich wäre es ohne Zweifel ein Letdown, wenn der Name MEM nur benutzt wird. Kriterium Nr. 1 du musst mal irgendwo World Champion gewesen sein. Demnach würden viele wegfallen.
Anderseits kann niemand dabei sein, der bei Slammi ein Match hatte, da sich Sting sonst so natürlich schön unglaubwürdig macht.

Was nun tun fragt sich?

Jarrett wäre großartig aber ich bezweifel das es nochmal einen großen Spot bei TNA einnehmen möchte. Ja und dann hört es von der Sache auch schon auf (betreffend Kriterium Nr. 1)
Am Ende wird es leider nur so heißen wie 08/ 09 und aus EY, Joe, Morgan und Konsorten bestehen. Steiner und Nash wären cool aber von der Sache her haben sich beide den Weg da eindeutig selbst verbaut.

Was bleibt ist, abwarten
 

Nobody_2

Jobber
Auf jeden Fall hätte TNA hier mal wieder die Chance, den jungen Wilden eine Chance zu geben. An der Seite vom Stinger und dazu in einer großen Storyline.

Was ich mich allerdings frage: Wieso braucht Sting überhaupt eine MEM, um die A&8s bei TNA zu vertreiben? Vor gar nicht allzu langer Zeit hat er die mit seinem Baseballschläger mehrfach alleine in die Flucht geschlagen. Bischoff und Brisco waren gegen Roode und Hardy ebenfalls chancenlos.

Ich hoffe mal, da steckt noch mehr dahinter - TNA braucht einfach mal wieder ein starkes und respektables Stable.
 

Spear

wrestling-infos.de Veteran
Ich hoffe bloß, dass es sich bei der Neuauflage der MEM nicht um eine Gruppe bestehend aus Rentnern, die im Ring nichts mehr zu suchen hat, handelt, sondern um ein paar talentierte Leute, die Sting im Kampf gegen die Aces & Eights unterstützen. Gespannt bin ich, ob man das ganze auch ohne Logiklücken bookt, denn die meisten möglichen Kandidaten für das Stable würden aufgrund der Aussagen von Sting bei Impact Wrestling wenig Sinn machen.
 

Nobody_2

Jobber
In der Tat: Wenn Sting sich jetzt wieder Leute aus dem Roster holt, wirft das die eine oder andere Logiklücke auf. Daher ruht meine Hoffnung ja immer noch darauf, dass er sich z. B. einen Pope oder auch einen Crimson ins Boot holt.
 

A-P-S

Upper Card
Ist der nicht verletzt und gar nicht mehr bei TNA?

Vllt. wollte man ja auch RVD da rein stecken, bis man von dem WWE-Deal erfahren hat. Crimson würde schon ganz gut dazu passen. Und Jeff Jarret.. wieso auch nicht. Er ist TNA. So lange man nicht Tommy Dreamer holt... Vllt. holt man auch MVP, der hat ja letztens derartiges Angekündigt... Mysteriös :D
 

ZackAttack

Administrator
Teammitglied
Bin gestern beim zappen zufällig auf sport 1 hängen geblieben, da lief gerade die Sting Promo. Die deutschen Kommentatoren haben diesbezüglich auch nochmal extra hervorgehoben, dass die Main Event Mafia ein Stable ehemaliger World Champions war. Denke mal, dass das auch in Zukunft gelten dürfte...
 

Nobody_2

Jobber
Das hoffe ich einfach mal weniger, weil dadurch den jüngeren Talenten die Chance genommen wird, ein Teil des Stables zu werden.
 

ZackAttack

Administrator
Teammitglied
Das hoffe ich einfach mal weniger, weil dadurch den jüngeren Talenten die Chance genommen wird, ein Teil des Stables zu werden.
Ich hoffe es auch nicht, aber Main Event Mafia, da hätte er ja auch gleich nen anderen Namen nehmen können. Irgendwo müssen die Leute ja schon was gerissen haben um da rein zu passen.
 

Nobody_2

Jobber
Bei euch scheint es im Forum üblich zu sein, dass man in solchen Threads Spoiler raushaut? Kenne das eigentlich nur so, dass man sich im gesamten Forum quasi spoilerfrei aufhalten kann, wenn man nicht gerade in die Ergebnis-Threads schaut...
 

ZackAttack

Administrator
Teammitglied
Naja, die Show ist ja offiziell schon gelaufen, daher sind es ja keine direkten Spoiler mehr. Normalerweise geht man wenige Stunden nach einer Show, in der es um das Thema geht, ja auch nicht in einen solchen Thread wenn man die Show noch nicht gesehen hat. Dennoch sorry, wenn ich dir die Spannung versaut habe.
 

Nobody_2

Jobber
Gut, muss ich mich halt dran gewöhnen und die entsprechenden Threads meiden, bis ich die Show gesehen habe ;-)

War auch ein wenig unbedacht von mir, das muss ich zugeben. Allerdings denkt man halt nicht immer dran, dass ein neuer Post sich direkt auf die Show bezieht - es hätte ja auch noch eine allgemeine Antwort auf einen Post zuvor sein können.
 

ZackAttack

Administrator
Teammitglied
Gut, muss ich mich halt dran gewöhnen und die entsprechenden Threads meiden, bis ich die Show gesehen habe ;-)

War auch ein wenig unbedacht von mir, das muss ich zugeben. Allerdings denkt man halt nicht immer dran, dass ein neuer Post sich direkt auf die Show bezieht - es hätte ja auch noch eine allgemeine Antwort auf einen Post zuvor sein können.
Ich werd demnächst dran denken und nen Spoiler setzen wenn ichs nicht wieder vergesse. ;)
 

Buwistick

wrestling-infos.de Veteran
Ich würde erstmal abwarten. Vllt erklärt Angle das ja in der nächsten Woche. Da gab es ja eine Promo von ihm. Bei den Aces & Eights wurden ja auch alle Lücken noch aufgeklärt. Mal abwarten, wo es bei TNA in den kommenden Monaten hingeht. Da gibt es so einige Fragezeichen. Aces & Eights vs. MEM mit oder ohne Titel? Was macht der X-Division Champ? Wer gewinnt die BfG Series? usw...
 

Mankind

Main Event
Ich würde erstmal abwarten. Vllt erklärt Angle das ja in der nächsten Woche. Da gab es ja eine Promo von ihm. Bei den Aces & Eights wurden ja auch alle Lücken noch aufgeklärt. Mal abwarten, wo es bei TNA in den kommenden Monaten hingeht. Da gibt es so einige Fragezeichen. Aces & Eights vs. MEM mit oder ohne Titel? Was macht der X-Division Champ? Wer gewinnt die BfG Series? usw...
Ich gehe davon aus, dass Sabin den Titel von Bully gewinnt und die Aces & Eights bei BfG gegen die MEM antreten. Außerdem gibts dann AJ gegen Sabin um den World Title. Wäre zumindest das naheliegendste.
 

Dogu Alman King

Main Event
Für mich wäre ein passender Free Agent für die Main Event Mafia im Moment noch Rhino. Der ist im Moment der einzige noch aktive Ex-TNA Main Eventer, der Namensmäßig zum Stable passen würde und mit einem Comeback auch mal kurz ordentlich die Szene aufmischen würde. Jeff Jarrett wird sich wohl kaum dem selben Stable anschließen wie Kurt Angle, deshalb schließe ich ihn als Mitglied aus. Auch Chavo sehe ich nicht auf dem Level eines Main Eventers, wobei dieser optisch vielleicht sogar noch ins Bild passen würde, wenn er mit Anzug auftauchen würde.

Anders als meine Vorposter finde ich nicht, dass man junge Talente in die Main Event Mafia stecken sollte. Eher hoffe ich, dass man das Stable nutzt, um vor allem die jüngeren Mitglieder der Aces & Eights over zu bringen. DOC hat schon mehrfach gezeigt, dass er gar nicht so schlecht ist und vielleicht können Garrett Bischoff und Wes Brisco auch noch etwas lernen, wenn man sie in der Stable-Fehde wieder intensiver einsetzt und sie nicht nur als Prügelknaben für Bully Ray herhalten müssen. Die hälfte der restlichen jungen Talente ist im Moment in der BFG-Series gut aufgehoben und mit dem Rest wird man die Mid Card für Bound for Glory aufbauen. Die TNA Booker haben in letzter Zeit eigentlich gezeigt, dass sie für jeden eine Fehde aus dem Hut zaubern können, da braucht keiner der Neulinge die Hilfe der Main Event Mafia.
 

Dogu Alman King

Main Event
Ist Rhino nicht noch bei RoH?
Ja schon, als Teil von SCUM, aber ich glaube nicht, dass er so fest gebunden ist, dass er ein weiteres Angebot von TNA ablehnen müsste. Natürlich ist es trotzdem unwahrscheinlich, dass man ihn zurückholen wird, aber wie gesagt, könnte ich ihn mir gut als Teil der MEM vorstellen und sein Comeback in einer der großen Ligen hätte definitiv IMPACT, zumal er ja auch nicht mehr der jüngste ist und vielleicht gar nicht so abgeneigt von einem weiteren größeren Run wäre.
 
Oben