EVOLVE 131 Ergebnisse aus Philadelphia, Pennsylvania, USA vom 13.07.2019 (inkl. Videos)

blackDragon

Moderator
Teammitglied
EVOLVE 131
Ort: 2300 Arena in Philadelphia, Pennsylvania, USA
Datum: 13. Juli 2019

Dark Match
Tag Team Match
The Beaver Boys (Alex Reynolds & John Silver) gewannen gegen Milk Chocolate (Brandon Watts & Randy Summers).

Zu Beginn der Main Show sehen wir ein Video, welches alle WWE/NXT Superstars zeigt, die eine Vergangenheit bei EVOLVE haben.

1. Match

Singles Match
Josh Briggs gewann gegen Anthony Greene (w/ Brandi Lauren) via Pin nach einer Chokebomb.
Matchzeit: 11:53

2. Match

Fatal 4 Way Match
Stephen Wolf gewann gegen Curt Stallion, Sean Maluta und Harlem Bravado via Pin an Bravado nach einer Shooting Star Press.
Matchzeit: 09:21

3. Match

Grudge Match
Arturo Ruas gewann gegen Anthony Henry via Pin nach einem Wheelkick.
Matchzeit: 09:50

Ein Video fasst die Fehde zwischen Shotzi Blackheart und Brandi Lauren zusammen. Im Vorfeld des Events hat EVOLVE über Twitter bekanntgegeben, dass die zwei Damen heute ein No DQ Match bestreiten werden.

4. Match

No DQ Match
Brandi Lauren gewann gegen Shotzi Blackheart via Pin nach mehreren Schlägen mit einem Kendostick.
Matchzeit: 09:47

5. Match

Singles Match
Babatunde gewann gegen Colby Corino via Pin nach einer Splash/Elbow Kombination.
Matchzeit: 03:11

The Unwanted (Eddie Kingston & Joe Gacy) kommen nach dem Match heraus und wollen Babatunde attackieren. Kingston sagt, dass dieser "overrated" sei und nur vom Performance Center geschützt werde. Bevor es aber zu einer Attacke kommt, begeben sich AR Fox & Leon Ruff heraus und das nächste Match startet.

6. Match

EVOLVE Tag Team Championship
Tag Team Match
AR Fox & Leon Ruff (w/ Ayla & The Skulk) gewannen gegen The Unwanted (Eddie Kingston & Joe Gacy) (c) via Pin an Kingston durch Fox nach einem 450 Splash --> Titelwechsel!
Matchzeit: 08:20

Wir sehen ein Hype-Video zum Duell Drew Gulak vs. Matt Riddle. Das Video befasst sich mit ihrer Fehde aus dem Jahr 2016 und beleuchtet die Ansätze von Riddle und Gulak über das Pro-Wrestling.

7. Match

(Non-Title) Singles Match
Matt Riddle gewann gegen Drew Gulak via Pin nach dem Bro Derek.
Matchzeit: 13:39


Nach dem Match folgt ein Handschlag zwischen Riddle und Gulak. Im Anschluss posieren sie mit den restlichen Catch Point Mitglieder im Ring.

Ein Video bewirbt das Winner Takes All Match zwischen Austin Theory und JD Drake. Bryan Idol möchte im Ring die Wrestler ankündigen, doch das Licht geht aus. Als es wieder hell wird, steht plötzlich Paul Heyman im Ring. Heyman bedankt sich bei den Fans und sagt, dass er nicht eingeladen wurde, da er häufig Einladungen ablehnt. Jedoch habe er dieses Mal selbst angefragt, da das Roster von EVOLVE die Zukunft des Wrestlings ist. Er fungiert als Special Ring Announcer für das Match.


8. Match

EVOLVE Championship/WWN Championship
Singles Match
Austin Theory (EVOLVE) gewann gegen JD Drake (WWN) via Pin nach der Ataxia --> Titelwechsel!
Matchzeit: 16:30

Nach dem Match tritt Austin Theory auf den WWN Championship Belt und bezeichnet die EVOLVE Championship als den wichtigsten Titel. Plötzlich geht das Licht aus und Josh Briggs steht hinter ihm. Briggs kann dem neuen Doppel-Champion eine Chokebomb verpassen.

9. Match

NXT Championship
Singles Match
Adam Cole (c) gewann gegen Akira Tozawa via Pin nach dem Last Shot.
Matchzeit: 13:21
- Adam Cole wollte einen Stuhl einsetzen, allerdings kam Johnny Gargano heraus und verhinderte dies.


Johnny Gargano ergreift nach dem Match das Wort und bringt Akira Tozawa over. Er spricht darüber, vor 10 Jahren bei der ersten EVOLVE Show aufgetreten zu sein, um nun hier bei der ersten EVOLVE-Show auf dem WWE Network zu sprechen. (Die Erwähnung des WWE Networks wird von einigen Fans ausgebuht.) Die Zwei stellen den Fans die Frage, ob ihnen die Show gefallen habe, was mit lauten "Yes" Chants beantwortet wird. Ohne die Fans würden sie jetzt nicht im Ring stehen und die Fans sollen die Wrestler im Backstagebereich genauso unterstützen. Mit lauten "We Love Wrestling" Chants geht die Show off Air...

Fallout:

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Thez

Zarathustra
8. Match
EVOLVE Championship/WWN Championship
Singles Match
Austin Theory (EVOLVE) gewann gegen JD Drake (WWN) via Pin nach der Ataxia. --> Titelwechsel!
Matchzeit: 16:30
Bester Kampf des gestrigen Abends, auch im Vergleich zu Fight for the Fallen, sogar Cole/Tozawa stand dahinter zurück. Kann es kaum erwarten, dass Austin Theory bei WWE aufschlägt. Dass er sich den Main Event von einem TakeOver und dann den Main Event von WrestleMania als Ziele gesetzt hat, hat er ja schon verlautbart.
 
Zuletzt bearbeitet:

Borg

Drohne
Bester Kampf des gestrigen Abends, auch im Vergleich zu Fight for the Fallen, sogar Cole/Tozawa stand dahinter zurück. Kann es kaum erwarten, dass Austin Theory bei WWE aufschlägt. Dass er sich den Main Event von einem TakeOver und dann den Main Event von WrestleMania als Ziele gesetzt hat, hat er ja schon verlautbart.
Yapp, da bin ich mal gespannt.
Sein erstes Match für Evolve hatte Austin im übrigen gegen Darby, seitdem habe ich ihn auch auf dem Radar.
Einfach alles an Austin schreit "Star"!
Müsste ca 60 Kämpfe in den letzten drei Jahren von ihm gesehen haben und er hat sich immer weiter entwickelt.
Körperlich sowieso, aber auch im Ring.
Erst wurde er schneller, athletischer und mutiger. Da sah man deutlich die Einflüsse von AR.
Doch seit seinem FIP Titelgewinn wurde er bedachter, entdeckte die psychologische Seite seines Könnens, wurde noch besser.
Unglaublich guter Heel für seine 21 Jahre.

Solche Entwicklungen zu beobachten ist für mich das schönste am Indycatch:)
 

Borg

Drohne
Runde Show!
Schön Evolve mal wieder sauber zu sehen, man hatte ja gerade bei 129/130 Licht und Tonprobleme.
- ersten drei Matches waren gut,
Briggs dominant - gut.
Wolf glücklich - freut mich
Henry unterliegt - schade.
So kann eine Show anfangen:)
- Brandi siegt dank Markova, da muss bals mal mehr kommen.
- Babatunde in 3 Minuten siegreich über den Unwanted Son.
- AR Fox versucht in einem spaßigen Tag Team Match sich durch nen inverted 450 nach draußen umzubringen. Klappt nicht, er wird Champ:)
Freut mich für Ruff!
- Riddle vs Gulak vor dem Hintergrund ihrer Catchpoint Vergangenheit stark gemacht.
-
f××k em up HEYMAN f××k em up
- MotN! THEORY vs JD! Hatten wir ja oben schon angesprochen.
- Cole vs Tozawa gut, aber nach den beiden Kämpfen davor war etwas die Luft bei mir raus.

Schönes Jubiläum, erste Evolve Show seit geraumer Zeit, die ich mal wieder ganz gesehen habe.
Spätestens ab der zweiten Hälfte alles Empfehlenswert!
 

Spear

Wrestling Legende
Meltzer Ratings:

Josh Briggs vs. Anthony Greene **
Stephen Wolf vs. Curt Stallion vs. Sean Maluta vs. Harlem Bravado ***
Arturo Ruas vs. Anthony Henry ***1/4
Brandi Lauren vs. Shotzi Blackheart **
Babatunde vs. Colby Corino *
A.R. Fox & Leon Ruff vs. Eddie Kingston & Joe Gacy ***
Matt Riddle vs. Drew Gulak ****1/4
Austin Theory vs. J.D. Drake ***1/4
Adam Cole vs. Akira Tozawa ***½
 
Oben