EVOLVE 134 Ergebnisse aus Chicago, Illinois, USA (25.08.2019)

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
EVOLVE 134
Ort: Logan Square Auditorium in Chicago, Illinois, USA
Datum: 25. August 2019


Dark Match

ZERO1 USA Heavyweight Championship
Singles Match
Jake Parnell (c)
gewann gegen Brubaker

1. Match
Triple Threat Tag Team Match

The Skulk (Adrian Alanis & Liam Gray)
vs. The Besties In The World (Davey Vega & Mat Fitchett) endete in einem No Contest, nachdem Joe Gacy & Sean Maluta beide Teams attackiert hatten.

Adrian Alanis forderte im Anschluss ein Triple Threat Tag Team Match...

2. Match
Triple Threat Tag Team Match

The Skulk (Adrian Alanis & Liam Gray)
gewannen gegen The Besties In The World (Davey Vega & Mat Fitchett) und The Unwanted (Joe Gacy & Sean Maluta) via Pin an Sean Maluta nach einem Double Team Move.

3. Match
Singles Match

Anthony Gutierrez
gewann gegen Jimmy Karryt via Submission in einem Triangle Choke.

4. Match

No Holds Barred Match

Anthony Henry
gewann gegen Arturo Ruas.

5. Match
Six Way Match

Brandon Taggart
gewann gegen Craig Mitchell, GPA, Karam, Noah Gray und Stephen Wolf via Pin an Noah Gray nach einer Blue Thunder Bomb.

6. Match
EVOLVE Tag Team Championship
Tag Team Match

AR Fox & Leon Ruff (c)
(w/ Ayla) gewannen gegen Curt Stallion & Matt Riddle via Pin an Curt Stallion nach einem 450 Splash.

7. Match

Singles Match
Anthony Greene (w/ Brandi Lauren)
gewann gegen PACO via Pin nach einem Superkick.

8. Match
Kendo Sticks Are Legal Match
Shotzi Blackheart
gewann gegen Brandi Lauren via Pin nach einem Top Rope Senton.

Anthony Henry kam heraus und wollte dem nun anstehenden EVOLVE Championship Match hinzugefügt werden. Titelträger Austin Theory verweigerte dies aber mit der Begründung, dass er nur für ein Triple Threat Match unterschrieben hat und nur NXT General Manager William Regal ihm gegenüber weisungsberechtigt ist.

9. Match
EVOLVE Championship
Triple Threat Match
Austin Theory (c)
gewann gegen JD Drake und Josh Briggs via Pin an JD Drake nachdem Anthony Henry eingegriffen und JD Drake mit einem Stuhl niedergeschlagen hatte.

10. Match
WWE Cruiserweight Championship
Singles Match
Drew Gulak (c) gewann gegen KUSHIDA via Pin nach einem Einroller mit Hilfe der Seile.
 

Thez

Zarathustra
Bemerkenswert, dass Herrn Gulak die Revanche gegen Kushida geglückt ist, wenn auch auf unfaire Weise. Da lechzt nun wohl wiederum der Zeitspalter auf eine weitere Gelegenheit, den Titel zu erobern. Ein sehr spannendes Konkurrenzverhältnis, das mir hoffentlich noch in vielen Begegnungen Freude bereiten wird :)
 

Borg

Drohne
Ich hoffe wir bekommen erst noch reichlich Kushida vs Heavyweight Kämpfe.
Im Juniorenberreich haben wir ihn ja nun die letzten 30 Jahre gesehen, das hält noch etwas vor...
 
Oben