Exklusivinterview mit Adam Cole!

CookieMonster Punk

World Champion
Für eine besser Ansicht empfehle ich euch wie immer die Startseite, hier gibt es auch ein Foto von Adam ;)

Es ist wieder einmal Zeit für ein Interview auf wrestilng-infos.de! Nach Tyler Black (mittlerweile als Seth Rollins bei FCW bekannt), Mike Quackenbush, dem großartigen Schweizer Ares, TJ Perkins aka PUMA, dem Booker Gabe Sapolsky und dem CHIKARA Star UltraMantis Black darf ich heute den ROH Aufsteiger Adam Cole begrüßen!

Cole ist vor allem durch seine Auftritte bei Ring of Honor und CZW bekannt. Er beantwortet Fragen, welche von unseren Board Usern gestellt wurden. Hierbei spricht er unter anderm über Shawn Michaels, europäisches Wrestling und seine Haarpflege!

Aber lest selbst



CookieMonster Punk: Es ist mir eine Ehre, heute Adam Cole zu einem Interview begrüßen zu dürfen! Hallo Adam!
Adam Cole: Hallo, danke dass ich da sein darf!

CMP: Für alle, die dich noch nicht kennen, könntest du bitte deinen bisherigen Wrestlingweg beschreiben?
AC: Nun, ich will nur sagen, dass ich sehr glücklich bin meinen Traum nun schon 3,5 Jahre leben zu können! Ich liebe Pro Wrestling mehr als alles andere in dieser Welt. Ich kann das machen, was ich immer machen wollte. Ich könnte nicht glücklicher sein


CMP
: Wer ist/war dein Vorbild, egal ob im Wrestling oder sonst wo?
AC: Mein Vorbild im Wrestling ist definitiv Shawn Michaels. Er ist schlicht und einfach der Beste aller Zeiten. Er bringt ein großartiges Match nach dem Andern. Mein persönliches Vorbild ist meine Mutter. Sie ist die stärkste Person die ich kenne.

CMP
: Wie würdest du deinen Wrestlingstil beschreiben?
AC: Ich bin ein Mischling. Ich liebe es, verschiedene Stile zu kreuzen und ein bisschen was von allem zu machen!

CMP
: Gegen wen würdest du gerne einmal in den Ring steigen?
AC: Shawn Michaels, denn wie ich schon oben gesagt habe, ist er meiner Meinung nach einfach der Beste. Ich könnte noch sehr viel von ihm lernen.

CMP
: Wer wäre dein Dream Tag Team Partner?
AC: Mein Traumpartner ist mein derzeitiger Partner bei Ring of Honor, Kyle O’Reilly. Er ist die Zukunft des professionellen Wrestling und natürlich auch einer meiner besten Freunde!

CMP
: Du hast vor kurzer Zeit einen Vertrag mit ROH unterschrieben. Ist Ring of Honor deine Priorität?
AC: Ja, absolut.

CMP
: Du hast weiter oben schon Kyle O’Reilly erwähnt. Was denkst du über ihn?
AC: Er ist ein hervorragender Wrestler und ein toller Freund. Ich bin mir sehr sicher das er es im Wrestling sehr weit bringen wird!

CMP
: Denkst du, dass ROH die Nr. 2 Promotion in den USA sein kein?
AC: Ja, definitv. ROH ist die wahre „Alternative“ im Pro Wrestling.

CMP
: Du hast in diesem Jahr das “Best of the Best” Tournament von CZW gewonnen. Was denkst du über deinen Sieg und das Turnier im Allgemeinen?
AC: Das “Best of the Best” bedeutet mir sehr viel, da es mich damals zu CZW gebracht hat. Es zu gewinen war für mich persönlich und für meine Karriere ein sehr besonderer Moment!

CMP
: Als CZW Wrestler ist die Deathmatchszene noch immer allgegenwertig. Was denkst du darüber? Hast du jemals ein Deathmatch bestritten?
AC: Ich war noch nie in einem Deathmatch, aber ich habe großen Respekt für diese Form von Wrestling und denjenigen, die sie betreiben.

CMP
: Wer ist dein größter Förderer im Pro Wrestling?
AC: hmmm das ist schwer zu sagen. Ich würde sagen Steve Corino. Ich respektiere ihn sehr!
CMP: Verfolgst du RAW, SD! oder Impact! regelmäßig?
AC: Ja, ich verfolge so viel Wrestling wie ich nur kann.

CMP
: Könntest du dir auch vorstellen für WWE oder TNA zu arbeiten?
AC: Natürlich würde ich es lieben irgendwann einmal für WWE zu arbeiten! Allerdings liegt mein Fokus momentan voll auf Ring of Honor!

CMP
: Du warst bei einigen Shows in Europa, für uns sind natürlich die Shows für die deutsche wXW interessant. Denkst du, dass es in Europa Wrestler gibt die sich in den USA durchsetzen könnten?
AC: Ich liebe das Wrestling in Europa. Ich bin sehr gerne hier. Ich denke das es eine Menge Jungs gibt, die die Chance hätten sich in Amerika durchzusetzten. Einige davon sind Zack Sabre Jr., Marty Scrull, Big Van Walter oder Emil Sitoci.

CMP
: Bitte nenne mir 3 deiner Matches. Das beste, das härteste und das, welches am meisten unterschätzt wird.
AC: Mein bestes Match habe ich noch vor mir. Das härteste war das Tag Team Match zusammen mit Kyle gegen Davey Richards & Eddie Edwards, die American Wolves. Unterschätzt wird mein Ladder Match gegen Ryan McBride bei Memphis Championship Wrestling.

CMP
: Welche Zeile möchtest du in deiner Wrestlingkarriere noch erreichen?
AC: Ich will einfach das machen, was ich am liebsten tue. Das ist Wrestling und die Zuseher zu unterhalten. Hoffentlich könnt ihr mich irgendwann regelmäßig Montagnacht bestaunen


CMP
: Eine unser Userinnen hat gefragt, wie du deine Haare pflegst?

AC: hahaha
Babyöl und Haarspray Baby!

CMP
: Zum Abschluss des Interviews gebe ich dir ein paar Begriffe und du sagst, was dir dazu einfällt, okay?

Ring of Honor
– Die beste Promotion der Welt
CZW – Anders als die Anderen
Davey Richards – Der beste technische Wrestler der Welt
Kyle O’Reilly – Die Zukunft
Best in the WorldCM Punk
Lucha Libre – Fantastisch!
WWE – Ich hoffe ich werde irgendwann mal dort sein!
TNA – Potential
CMP: Danke für deine Zeit Adam! Ich wünsche dir das Beste für deine Karriere und hoffe, mal wieder was von dir zu hören!
AC: Danke!

Ich hoffe das Interview hat euch gefallen. Nicht nur einmal hat Adam seinen Tag Team Partner Kyle O’Reilly erwähnt. Vielleicht ist er der nächste, der mir einige Fragen beantwortet


Quelle des Fotos: Pamela Bernett
 

ZackAttack

Administrator
Teammitglied
Schönes Interview, sehr interessant was der Junge so zu erzählen hat. Er scheint ein ziemlich sympathischer und bodenständiger Typ gelieben zu sein, der weiß wo er her kommt und wie schnellebig das Business ist. Ein Dank an Cookie für das Interview;)
 

CookieMonster Punk

World Champion
Mal was von der persönlichen Seite ;)

Der Umgang mit Adam war sehr nett, ein cooler und freundlicher Typ der nicht abgehoben rüberkam. Er war sofort bereit mir das Interview zu geben und es ging auch alles recht zügig voran.

Hier in den Kommentaren kann ich es ja schon mal inoffizel ankündigen: Ich habe auch Kyle O'Reilly um ein Interview gebeten und er hat zugesagt. Die Fragen sind bereits draußen und ich denke, dass das Interview mit Kyle an das mit Ares rankommen könnte ;)
 

Nexus3D

Teamleitung Archiv
Teammitglied
Du hast da wieder tolle Arbeit geleistet ! Du hast super Fragen ausgewählt, die Antworten waren gut und informativ ! Scheint ein sehr netter Kerl zu sein !
Schön, dass du schon jetzt einen neuen und wie er hier, bekannten Wrestler an der Angel hast, ich freue mich schon jetzt !
Die Frage von Cindy war der Knaller ! :D Auch meine Fragen wurden beantwortet ! Klasse :D
Dürfte ich fragen wie du das Interview gemacht hast ? Also per Email oder wie ?
 

420HBK/HHH=DX8

Main Event
WTF o.o
Nur Babyöl und Haarspray ? Meine Güte hat er eine gute genetische Voraussetzung, da wird man ja fast neidisch :/

Der Kerl ist mir irgendwie sympathisch. Wird mal Zeit n bissl mehr über ihn herauszufinden.
Kennt vielleicht jemand von euch ein Match, was ihm am Besten beschreibt?

:)
 

Randy van Daniels

Sensei
Teammitglied
Kennt vielleicht jemand von euch ein Match, was ihm am Besten beschreibt?

:)
Singles Matches hatte er bei ROH soweit ich weiß noch nicht, da müsstest du dann mal bei CZW, Evolve, Chikara (Young Lions Cup 2010) oder kleineren Promotions reinschauen, aber da habe ich eher weniger Ahnung wie stark seine Matches da waren.

Leichter zu finden ist denke ich das Tag Team Match gegen die American Wolves, welches auch schon im Text erwähnt wurde, das kann man sich definitiv anschauen.

Zum Interview:

Meine Fragen wurden beantwortet und ich habe mir gedacht, dass er sowohl über Richards, als auch über O'Reilly positiv spricht. Trotzdem doch etwas überraschend wie positiv er sie sieht und nett, dass er mit seinem Partner auch befreundet ist.

Auch ansonsten gefiel mir das Interview durchgehend gut, Cole hat seinen sympathischen Eindruck bestätigt und ich bin mir ziemlich sicher, dass der Junge noch große Karriere macht.

An dieser Stelle natürlich auch einen Riesendank an Cookie, der das ermöglicht hat :)
 

CookieMonster Punk

World Champion
Dürfte ich fragen wie du das Interview gemacht hast ? Also per Email oder wie ?
Kontaktiert habe ich Adam über Facebook, wo ich schon eine Zeit lang mit ihm befreundet war und mit ihm geschrieben habe ;) Für das Interview hat er mir dann eine Email-Adresse gegeben ;)


Kennt vielleicht jemand von euch ein Match, was ihm am Besten beschreibt?
Als Match eignen sich wohl die, die er selbst erwähnt hat am besten. Am interessantesten sind natürlich die Tag Matches mit Kyle O'Reilly bei ROH oder auch die bei wXw ;)
 

420HBK/HHH=DX8

Main Event
Uh,Uh Uh o.o
Ich hab zwar was gefunden, war auch begeistert, aber die Haaare. Ja ne, das ist ernst gemeint. Das können keine echten sein, sie sitzen, sie glänzen, sie sind wow.
-.- NEID!
Und Kyle ist nebenbei bemerkt auch total klasse ^^
Die Beiden als Team ist eine Augenweide.
Ok, genug geschleimt
 

E2J

Undercard
Super arbeit vom KrümelmonsterPunk würde ich sagen. Habe mich schon sehr auf diese Ausgabe von MaI gefreut.
Mal schauen, was sein TT-Partner so schreibt. Ich denke, dass sich Paul auch da ein paar interessante Fragen überlegt hat. Wenn der auch so sympathisch rüber kommt habe ich ein neues Lieblings TT :D
 

K-M

World Champion
Das war doch mal ein richtig interessantes Interview. Cole wirkte nicht nur sympathisch, sondern auch glaubhaft.

Ein besonderer Dank von mir geht an CookieMonster Punk, der hier gute Fragen ausgewählt hat und das Interview auch gut geführt hat. :D
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Wieder ein wirklich tolles Interview von CMP! Cole scheint ein wirklich angenehmer Zeitgenosse zu sein, und man sieht das er das Wrestling liebt und das es nicht nur ein Job ist, sondern er auch ein Fan dieses Sports ist. Man darf gespannt sein was wir von ihm in der Zukunft noch sehen werden. Und das natürlich vorerst vor allem bei RoH!

Hinzufügen möchte ich noch, dass ich es toll finde das CMP immer Mal wieder versucht solche Interviews möglich zu machen. Solche Interviews mit Wrestlern, sei es von RoH oder anderen Promotions, machen den Independentbereich auf W-I.de erst so richtig interessant, und grenzen ihn deutlich von dem anderer Seiten ab. Schon beachtlich wem er denn bisher bereits für ein Interview gewinnen konnte. Tyler Black/Seth Rollins,Mike Quackenbush, TJ Perkins, Gabe Sapolsky oder nun Adam Cole. Alles durchaus klangvolle Namen.

In dem Sinne freue ich mich schon auf das Interview mit Kyle O'Reilly. Danke und immer weiter so.:)
 
Oben