"Extreme Rules": The Undertaker bestreitet ein weiteres Match + Mixed Tag Team Match um zwei Titel im Main Event - Bray Wyatt bei RAW auch ohne eigene

Fallenone

Rookie
Es ist schon traurig, was aus dem Undertaker geworden ist. Aber auch das wird die Ratings nicht retten. Sicherlich zieht die Ankündigung des Takers noch ein paar Zuschauer an, aber diese Zielgruppe sind Ü40 und dies sollte nicht der Anspruch sein, zeigt aber auch die Verzweiflung mittlerweile. Wobei die meisten schalten bestimmt nach dem Entrance ab.

Eigentlich bin ich nur durch diese Figur zum Wrestling gekommen und dadurch ist es auch ziemlich schwer, sich dies einzugestehen. Aber nach Rücktritt vom Rücktritt, dem Saudi-Quatsch und dem jetzigen Blödsinn kann ich mir das nicht mehr anschauen.
 

RealBadGuy

Main Event
Es ist schon traurig, was aus dem Undertaker geworden ist. Aber auch das wird die Ratings nicht retten. Sicherlich zieht die Ankündigung des Takers noch ein paar Zuschauer an, aber diese Zielgruppe sind Ü40 und dies sollte nicht der Anspruch sein, zeigt aber auch die Verzweiflung mittlerweile. Wobei die meisten schalten bestimmt nach dem Entrance ab.

Eigentlich bin ich nur durch diese Figur zum Wrestling gekommen und dadurch ist es auch ziemlich schwer, sich dies einzugestehen. Aber nach Rücktritt vom Rücktritt, dem Saudi-Quatsch und dem jetzigen Blödsinn kann ich mir das nicht mehr anschauen.
Ich denke, die Zwei Lesnar matches 2015 wären nochmal zwei knaller zum Abschluss gewesen. Er hätte gezeigt das noch etwas in im Steckt und man hätte mit einem Guten Gefühl an sein Karriereende gedacht. Meinetwegen noch das Cena match bei der Susi 2015, dass dann auch würdiger gewesen wäre.

Aber diese Chance bekommt man jetzt nicht mehr. Jetzt wünscht man sich den Rücktritt nur noch, und das sollte nicht so sein.
 
Oben