Fabricio Werdum fordert Fedor Emelianenko heraus - 19 Bellator-Kämpfer entlassen

Alex aus Sachsen

World Champion
Fabricio Werdum fordert Fedor Emelianenko heraus

Die Liste der möglichen Gegner für Fedor Emelianenkos (39-6) letzen Kampf in Russland wird immer länger. Nach Junior Dos Santos, Josh Barnett, Alistair Overeem und dem Wrestling Entertainer Jake Hager wird nun auch Fabricio Werdum (24-9-1) als potentieller Gegner gehandelt. Der ehemalige UFC Schwergewichtschampion brachte sich selbst für den Kampf ins Gespräch. Zuletzt hatte er eine enttäuschende Saison bei der PFL mit einem No Contest und einer verletzungsbedingten Kampfabsage. Beide trafen bereits 2010 aufeinander, als Werdum sehr überraschend gewinnen konnte. Mit diesem Sieg konnte Werdum die legendäre 10-jährige Siegesserie von Emelianeko besiegen.

Quelle: MMAJunkie.com, Datum: 04.07.2021

19 Bellator-Kämpfer entlassen


Bellator MMA hat sein Roster etwas verkleinert und sich von folgenden 19 Kämpfern getrennt:
  • Daniel Strauß (26-9)
  • Bec Rawlings (8-9)
  • Tywan Claxton (6-3)
  • Heather Hardy (2-2)
  • John Teixeira (23-6-2)
  • Khonry Gracie (2-2)
  • Liam McGeary (13-4)
  • Tyree Fortune (5-1)
  • Alessio Sakara (21-13)
  • Amanda Bell (7-8)
  • Chuck Campbell (2-1)
  • Demarques Jackson (11-6)
  • Dominic Mazzotta (15-3)
  • Olga Rubin (6-2)
  • Kirill Sidelnikov (12-6)
  • Mike Jasper (13-6)
  • Steve MacDonald (4-0)
  • Ryan Spillane (0-0)
Quelle: MMAJunkie.com, Datum: 10.07.2021
 
Oben