FIP - Full Impact Pro Sammelthread - Aktuelle Show: "Everything Burns 2020" (21.02.2020)

Nexus3D

Teamleitung Archiv
Teammitglied
FiP "Heatstroke 2015" Ergebnisse aus Ybor City, Florida (07.08.2015)

Full Impact Pro "Heatstroke 2015"
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 07. August 2015


Bevor die Show offiziell startet, versammelt sich das komplette Roster in der Halle, um mit einer Gedenkminute an den verstorbenen "Rowdy" Roddy Piper zu gedenken.

Pre-Show Match
Singles Match
Mark Silva gewann gegen Aric Royal via Pin nach dem Jack Hammer

1. Match
Tag Team Match
Nuclear Kaasarole (Chase Brown & Peter Kaasa) gewannen gegen Flying Solow (Jason Cade & Aaron Solow) via Pin nach einem 630 Splash von Kaasa
- Es kam wohl zu einigen Unstimmigkeiten bei den Verlieren.

Nach dem Match wird das siegreiche Team interviewt. Sie danken ihren Gegnern für die Ehre, mit ihnen in den Ring steigen zu dürfen. Anschließend kommen sie auf ihren Team-Namen zu sprechen, denn sie werden im Pro-Wrestling ähnlich einschlagen wie die Erfindung einer neuen Waffe im zweiten Weltkrieg, so dass sie die "Politik" des Wrestling verändern werden.

Earl Cooter und Zane Riley kommen heraus und freuen sich über ihre gute Freundschaft. Sie haben amüsante Stunden verbracht und einige Bier getrunken, was Zane dazu veranlasst, ein Bier von einem Fan anzunehmen. Earl möchte seinem Begleiter Zane allerdings eine Sache gestehen: Heraus kommt Veronica Vox, die scheinbar mit Cooter liiert ist. Zane zeigt sich anschließend ein wenig eifersüchtig, deutet aber an, diese "Errungenschaft" eventuell teilen zu können.

2. Match
Singles Match
Gary Jay gewann gegen Zane Riley (w/ Earl Cooter) via Pin nach einem Top Rope Elbow

Earl Cooter zeigt sich über die Niederlage verärgert und hebt nochmal hervor, dass Riley verloren hat. Er bittet nun seinen Freund, beim nächsten Match genau aufzupassen.

3. Match
Singles Match
Bolt Brady gewann gegen Earl Cooter (w/ Zane Riley & Veronica Vox) via Pin nach einem Butterfly Codebreaker
- Cooter forderte während des Matches einen Stuhl von Riley, doch der Referee intervenierte. Vox wollte die Situation nun nutzen und Brady attackieren, dies verhinderte aber Riley.

Nach dem Match verlässt Zane Riley ohne seine Weggefährten den Ring.

4. Match
FIP Florida Heritage Championship
Singles Match
Maxwell Chicago (c) gewann gegen Jonny Vandal (w/ Trina Michael) via Pin nach einem Superkick

Nach dem Match folgt ein Interview mit Maxwell Chicago, der über seinen harten Weg als Champion spricht. Plötzlich kommt Trina Michael in den Ring und fragt Chicago, ob er "unterhalten" werden möchte, während Jonny Vandal die Ablenkung nutzt und Chicago hinterrücks mit einem Mikrofon attackiert.

5. Match
Singles Match
Martin Stone (w/ MSL) gewann gegen Blake Edward Belakus via Pin nach einem Elevated DDT

Martin Stone soll ebenfalls interviewt werden, doch er übernimmt sofort das Mikrofon und stellt klar, bisher jeden Wrestler bei Full Impact Pro besiegt zu haben, der sich ihm in den Weg stellte. Nun sei es Zeit, einen Titelgewinn in Angriff zu nehmen.

6. Match
Singles Match
Deimos gewann gegen Josh Hess (w/ MSL) via Pin nach einem Spear

Es folgt ein Interview mit Deimos. Er macht deutlich, dass er niemanden aus dem MSL Universe benötigt. Er kämpft sich alleine durch und sollte sich ihm ein "MSL-Anhänger" in den Weg stellen, wird er ihn aus dem Weg räumen.

7. Match
Singles Match
"Monster" Michael Tarver (w/ MSL) gewann gegen Rhett Giddens via Pin nach einem Powerslam

Es folgt ein Interview mit Monster Tarver. Dieser erklärt, dass der 11. Dezember 2005 für ihn ein besonderer Tag war. Es war der Tag, an dem er starb. Er schluckte eine Dose Pillen und trank zwei Flaschen Nyquil. Er kämpfte sich durch Depressionen. Aufgrund dessen musste sein Magen ausgepumpt werden. Dies sei aber der beste Tag seines Lebens gewesen. Er sehe große Zukunft in Rhett Giddens und meint, eine besondere Stärke in Giddens zu sehen.

Vor dem nächsten Match kommt Trina Michaels heraus und bringt einen Barbed Wire Holzstab mit. Sie richtet ihre Worte an Eddie Graves. Sie werde die Worte von Graves nicht vergessen und vergeben, auch wisse sie nicht, in welcher Krise Graves steckt und warum sein Verhalten noch schlimmer als sonst ist. Sie sei keine Hure und bezeichnet Graves abschließend noch als Bitch. Eddie Graves interessiert die Ansprache eher weniger und er entgegnet, dass nur Championships zählen. Trina präsentiert ihm daraufhin aber eine kleine Überraschung und verkündet, dass das folgende Title Match nun unter No Disqualification Regeln abläuft.

8. Match
FIP World Tag Team Championship
No Disqualification Match
The Hooligans (Devin & Mason Cutter) gewannen gegen The Savages (Eddie Graves & Teddy Stigma w/ Trina Michaels) (c) via Pin an Stigma durch Mason Cutter nach einer Attacke mit einem Stuhl (Stigma wurde der Stuhl um den Hals gelegt) -->Titelwechsel!!

Nach dem Match kümmert sich Trina Michaels um Teddy Stigma, doch Eddie schnappt sich Michaels und wirft sie in die Ringecke. Anschließend attackiert er Teddy Stigma mit dem Barbed Wire Holzstab. Jonny Vandal kommt heraus, um Trina Michaels zu beschützen, während Graves seine Attacke fortführt und abschließend Stigma mit Schnaps bespuckt.

9. Match
FIP World Heavyweight Championship
Singles Match
Caleb Konley (w/ So Cal Val & Andrea) gewann gegen Trevor Lee via Pin nach einer Buckle Bomb & einem Cradle Shock

Die Show könnt ihr für 14,99 Dollar (ca. 13,80€) OnDemand auf wwnlive.com schauen! Wenn ihr die Show über die nachfolgende Grafik ordert, unterstützt ihr gleichzeitig wrestling-infos.de! ;)

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Nuclear Kaasarole (Chase Brown & Peter Kaasa) vs. Flying Solow (Jason Cade & Aaron Solow)

 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
FiP "Fallout 2015 - Tag 1" Ergebnisse aus Ybor City, Florida (23.10.2015)

Full Impact Pro "Fallout 2015 - Tag 1"
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 23. Oktober 2015

1. Match
Fallout 6 Man Showcase - 1. Runde - 6 Man Tag Team Match

Team Tier 1 Wrestling (Sonny Kiss, Rudeboy Riley & Alex Mason) gewannen gegen Team Premiere Wrestling Xperience (Ethan Case, Corey Hollis & John Skyler) via Pin an Case durch Kiss nach einem Moonsault vom obersten Seil.

2. Match
Fallout 6 Man Showcase - 1. Runde - 6 Man Tag Team Match

Team Viking War Party ("The American Viking" Alexander Rudolph, "The Gordiest Viking" Frank Wyatt & "The Littlest Viking" Jake Parnell) gewannen gegen Team Ronin Pro Wrestling (Edward Malken & T.E.C.H.: Mike Monroe & Trevor Read) via Pin an Monroe nach einer Backbreaker/Double Stomp Kombination.

3. Match

Fallout 6 Man Showcase - 1. Runde - 6 Man Tag Team Match
Team Full Impact Pro (The Submission Squad: Gary Jay, Evan Gelistico & Austin Blackburn) gewannen gegen Team Atlanta Wrestling Entertainment (The Hierarchy: Murder One, Jimmy Rave & Chip Day) via Pin an Jimmy Rave durch Austin Blackburn.

4. Match

Fallout 6 Man Showcase
- 1. Runde - 6 Man Tag Team Match

Team Trans-South Wrestling (Chase Brown, Peter Kaasa & Kameron Kade) gewannen gegen Team I Believe in Wrestling (Aaron Epic, Josh Hess & Rhett Giddens) via Pin an Aaron Epic durch Kassa nach einem Press Slam.

FIP World Heavyweight Champion Caleb Konley kam für eine Promo heraus. Er bezeichnete sich als einzig wahren Champion und war der Meinung, dass man ihm nicht genügend Respekt entgegen bringt. Unterbrochen wurde er von Jody Kristofferson, was Konley noch respektloser fand. Kristofferson erklärte, dass Konley sich den Respekt verdienen solle....

5. Match
Singles Match
Caleb Konley gewann gegen Jody Kristofferson via Pin nach dem Cradle Shock.

6. Match
Fallout 6 Man Showcase - 1. Runde - 6 Man Tag Team Match

Team Maryland Championship Wrestling (Lio Rush, Ken Dixon & Joe Keys) gewannen gegen Team World Wrestling Alliance 4 (Odinson, Stitch Osiris & Black Baron) via Pin an Osiris durch Keys nach einem Frogsplash von Rush.

7. Match
Fallout 6 Man Showcase - 1. Runde - 6 Man Tag Team Match
Team Proving Ground Pro (Jake Dirden & Team IOU: Nick Iggy & Kerry Awful) gewannen gegen Team American Combat Wrestling (Jason Cade, Sideshow & Jayson Falcone) via Submission von Falcone im Asiatic Spike von Dirden.

8. Match

Ring Warriors - Tag Team Match

The Slambinos of Francisco (Frankie "The Thumb" Ciatso & AJ "Bootsy" Janazzo w/ Tommy "Sweets" Pinerelli & "The Don" Pete Cannon) gewannen gegen Canadian & Colossal (Kennedy Kendrick & Bucky Wells) via Pin an Kendrick durch AJ "Bootsy" Janazzo nach einem Legdrop vom obersten Seil.

9. Match
Fallout 6 Man Showcase
- 1. Runde - 6 Man Tag Team Match

Team Freelance Wrestling (Isaias Velazquez & Four Star Heroes: Matt Knicks & Chris Castro) gewannen gegen Team Inspire Pro Wrestling (Davey Vega, Steve'O Reno & Jojo Bravo) via Pin an Bravo nach einer Double Stomp/Package Piledriver Kombination.

10. Match
Fallout 6 Man Showcase - 1. Runde - 6 Man Tag Team Match

Team IWA Mid-South (Reed Bentley, John Wayne Murdoch & Trik Davis) gewannen gegen Team Outlaw Wrestling (Bull Bronson & The Hooligans: Devin & Mason Cutter) via Pin an Mason Cutter durch John Wayne Murdoch nach einem Canadian Destroyer vom obersten Teil durch einen Tisch.

Die Show könnt ihr für 14,99 Dollar (ca. 13,60€) OnDemand auf wwnlive.com schauen! Wenn ihr die Show über die nachfolgende Grafik ordert, unterstützt ihr gleichzeitig wrestling-infos.de!



 
Zuletzt bearbeitet:

The Fabi

Tommys Ehefrau
Klingt irgendwie wie eine sehr, sehr schwache Version des King of Trios :D Ein paar wenige gute Wrestler sind dabei, die haben allerdings schlechte Partner oder Partner, dessen Name ich noch nie zuvor gelesen habe ^^
 

Nexus3D

Teamleitung Archiv
Teammitglied
FiP "Fallout 2015 - Tag 2" Ergebnisse aus Ybor City, Florida (23.10.2015)

Full Impact Pro "Fallout 2015 - Tag 2"
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 24. Oktober 2015


1. Match
Fallout 6 Man Showcase - Viertelfinale - 6 Man Tag Team Match
Team Tier 1 Wrestling (Sonny Kiss, Rudeboy Riley & Alex Mason) gewannen gegen Team Full Impact Pro (The Submission Squad: Gary Jay, Evan Gelistico & Austin Blackburn) via Pin an Evan Gelistico durch Sonny Kiss nach einem DDT.

2. Match
Fallout 6 Man Showcase - Viertelfinale - 6 Man Tag Team Match
Team Proving Ground Pro (Jake Dirden & Team IOU: Nick Iggy & Kerry Awful) gewannen gegenTeam Maryland Championship Wrestling (Lio Rush, Ken Dixon & Joe Keys) via Submission von Lio Rush im Asiatic Spike von Jake Dirden.

Nach dem Match wurde Lio Rush von Ken Dixon & Joe Keys attackiert.

3. Match
Fallout 6 Man Showcase - Viertelfinale - 6 Man Tag Team Match
Team Freelance Wrestling (Isaias Velazquez & Four Star Heroes: Matt Knicks & Chris Castro) gewannen gegen Team Trans-South Wrestling (Chase Brown, Peter Kaasa & Kameron Kade) via Pin an Kade durch Velazquez nach einer Double Stomp/Package Piledriver Kombination.

4. Match
Fallout 6 Man Showcase - Viertelfinale - 6 Man Tag Team Match
Team Viking War Party ("The American Viking" Alexander Rudolph, "The Gordiest Viking" Frank Wyatt & "The Littlest Viking" Jake Parnell) gewannen gegen Team IWA Mid-South (Reed Bentley, John Wayne Murdoch & Trik Davis) via Pin an Bentley durch Parnell nach einem Double Stomp vom obersten Seil.

5. Match
Florida Heritage Title #1 Contender - Opportunity Knocks Flash Fray!
Stitch Osiris gewann gegen Jason Cade, Ace Andrews, Trevor Read, Devin Cutter, Edward Malken, Odinson, Tyranus, Jaxson James, Bull Bronson, Black Baron, Jody Kristofferson, Francisco Ciatso, Rex Bacchus, Richard Delicisous, Mason Cutter, Ethan Case, Mark Monroe, Danny Vega, Steve O’Reno und Nick Depp.

6. Match
Fallout 6 Man Showcase - Halbfinale - 6 Man Tag Team Match
Team Proving Ground Pro (Jake Dirden & Team IOU: Nick Iggy & Kerry Awful) gewannen gegen Team Freelance Wrestling (Isaias Velazquez & Four Star Heroes: Matt Knicks & Chris Castro) via Pin an Knicks durch Nick Iggy.

7. Match
Fallout 6 Man Showcase - Halbfinale - 6 Man Tag Team Match
Team Tier 1 Wrestling (Sonny Kiss, Rudeboy Riley & Alex Mason) gewannen gegen Team Viking War Party ("The American Viking" Alexander Rudolph, "The Gordiest Viking" Frank Wyatt & "The Littlest Viking" Jake Parnell) via Pin nach einem Einroller von Sonny Kiss.

Nach dem Match attackiert die Viking War Party das siegreiche Team.

8. Match
FIP Florida Heritage Championship
Singles Match
Maxwell Chicago (c) gewann gegen Stitch Osiris via Pin nach einem Super Kick und einer Sit-Out Powerbomb.

9. Match
Fallout 6 Man Showcase - Finale - 6 Man Tag Team Match
Team Proving Ground Pro (Jake Dirden & Team IOU: Nick Iggy & Kerry Awful) gewannen gegen Team Tier 1 Wrestling (Sonny Kiss, Rudeboy Riley & Alex Mason) via KO von Mason im Asiatic Spike von Jake Dirden.

Die Show könnt ihr für 14,99 Dollar (ca. 13,60€) OnDemand auf wwnlive.com schauen! Wenn ihr die Show über die nachfolgende Grafik ordert, unterstützt ihr gleichzeitig wrestling-infos.de! ;)


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

blackDragon

Moderator
Teammitglied
FiP "EVOLVE 52 Kickoff Show" Ergebnisse aus Orlando, Florida (07.11.2015)

Full Impact Pro "EVOLVE 52 Kickoff Show"
Ort: Barnett Park Gymnasium in Orlando, Florida, USA
Datum: 07. November 2015

1. Match

Singles Match

Black Baron gewann gegen Stitch Osiris via Submission im Cloverleaf.

2. Match

Singles Match
Jaxson James gewann gegen Josh Hess via Pin nach einem Inverted DDT.

3. Match

Tag Team Match
Jonny Vandal & Kameron Kade (w/ Trina Michaels) gewannen gegen Jody Kristofferson & Deimos via Pin an Kristofferson durch Kade nach einem Einroller, dem eine Ablenkung von SoCal Cal vorausging.

4. Match

Singles Match
Martin Stone gewann gegen Jason Cade via Pin nach einem Death Valley Driver.

5. Match
FIP Florida Heritage Championship
Singles Match
Maxwell Chicago (c) gewann gegen "Cauliflower" Chase Brown via Pin nach dem Deep-Dish Driver

Die Show könnt ihr für 14,99 Dollar (ca. 14€) OnDemand auf wwnlive.com schauen! Wenn ihr die Show über die nachfolgende Grafik ordert, unterstützt ihr gleichzeitig wrestling-infos.de! ;)

 
Zuletzt bearbeitet:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
FiP "Everything Burns 2016" Ergebnisse aus Ybor City, Florida (12.02.2016)

Full Impact Pro "Everything Burns 2016"
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 12. Februar 2016

Dark Match

3 Way Match
Blanco Loco gewann gegen Desmond Xavier und Donovan Danhausen via Pin nach einem DDT vom obersten Seil.

Der iPPV beginnt mit Trevin Adams und SoCal Val im Ring. Adams gibt bekannt, dass John Wayne Murdoch keine Ringfreigabe bekommen hat, wesehalb Kerry Awful seinen Platz im Tag Team Titles Match gegen die Hooligans einnehmen wird.

1. Match
Singles Match
Earl Cooter (w/ Veronica Vox) gewann gegen Ozzie Gallagher via Countout, nachdem Cooter seinem Gegner eine Bierflasche über den Kopf gezogen hatte, als der Referee gerade von Vox abgelenkt wurde.

Im Anschluss kommt es zu einem Brawl zwischen Deimos und Earl Cooter. Cooter vermöbelt Deimos und schlägt einen Offiziellen, woraufhin er von Security aus der Halle gebracht wird.

2. Match
Singles Match
Jaxson James gewann gegen Brady Pierce via Submission im Cross Armbreaker.

3. Match
Tag Team Match
Gary Jay & Fred Yehi gewannen gegen Flying Solow (Jason Cade & Aaron Solow) via Pin nach einem Forearm von Yehi.

4. Match
Singles Match
Chase Brown vs. Kameron Kade (w/ Trina Michaels) gewann gegen Chase Brown via Pin nach einem Einroller dem ein Low Blow vorausgegangen war.

5. Match
6 Man Tag Team Match
The MSL Universe (Monster Tarver [aka Michael Tarver], Martin Stone [aka Danny Burch] & Josh Hess w/ Mister Saint Laurent) gewannen gegen Black Baron, Stitch Osiris & Odinson via Pin an Osiris durch Stone nach einem Elevated DDT.

6. Match
Singles Match
Teddy Stigma gewann gegen Jody Kristofferson via Pin.


7. Match
FIP Florida Heritage Championship
Singles Match
Maxwell Chicago (c) gewann gegen Jonny Vandal (w/ Trina Michaels) via Pin nach einem Stuhlschlag.
- Der Ref war KO und sah deshalb nicht, wie Maxwell mit dem Sitzmöbel zuschlug.

8. Match
FIP World Tag Team Championship
Brutalsville Death Match
The Hooligans (Devin & Mason Cutter w/ Uncle Leo) (c) gewannen gegen 'Nick Maniwa Approved' (Reed Bentley & Kerry Awful) via Pin nach einer Double Stomp/Big Ending Kombination.

Nach dem Main Event wird Reed Bentley von Kerry Awful attackiert, bevor der iPPV sein Ende findet.

Die Show könnt ihr für 14,99 Dollar (ca. 13,30€) OnDemand auf wwnlive.com schauen! Wenn ihr die Show über die nachfolgende Grafik ordert, unterstützt ihr gleichzeitig wrestling-infos.de! ;)


 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
FiP "Florida Rumble 2016" Ergebnisse aus Ybor City, Florida (08.04.2016)

Full Impact Pro "Florida Rumble 2016"
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 08. April 2016

Rob Naylor, Trevin Adams und So Cal Val eröffnen die Show und erklären noch einmal den "Florida Rumble". 16 Wrestler werden in einer Battle Royal um die Chance auf ein FiP World Title Match antreten. 2 Wrestler werden beginnen, aller 90 Sekunden tritt ein weiterer Wrestler dem Match bei. So Cal Val erklärt noch, dass ihr Schützling, FIP World Heavyweight Champion Caleb Konley, seinen Titel ohnehin erfolgreich verteidigen wird, egal wer den Florida Rumble gewinnen mag.

Reihenfolge, in der die Wrestler dem Match beitraten:
1. Fred Yehi
2. Jason Cade
3. Stitch Osiris
4. Black Baron
5. Aaron Solow
6. Donovan Danhausen
7. Martin Stone
8. Deimos
9. Odinson
10. Balam
11. Earl Cooter
12. Josh Hess
- Hess kam heraus und erklärte, dass ein "Florida Rumble" ohne ihn einfach unmöglich sei. Er bookte sich einfach selbst ins Match.
13. Jon Davis
- Auch Davis bookte sich offenbar selbst ins Match, indem er einfach in den Ring kam und mitmischte.
14. Jody Kristofferson
15. Teddy Stigma
16. Rhett Giddens
17. Jonny Vandal
18. "Monster" Michael Tarver


1. Match

FIP World Heavyweight Title #1 Contender - 18 Man Florida Rumble Match

Fred Yehi gewann gegen "Monster" Michael Tarver (w/ Mister Saint Laurent), Martin Stone (fka Danny Burch), Jody Kristofferson (fka Garrett Dylan), Jon Davis, Aaron Solow, Balam, Black Baron, Donovan Danhausen, Deimos, Earl Cooter (w/ Veronica Vox), Jason Cade, Jonny Vandal (w/ Trina Michaels), Odinson, Rhett Giddens, Stitch Osiris, Teddy Stigma und Josh Hess.
Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Jason Cade durch Black Baron
2. Aaron Solow durch Black Baron
3. Donovan Danhausen durch Black Baron
4. Black Baron durch Stitch Osiris
5. und 6. Deimos und Earl Cooter eliminierten sich gegenseitig
7. Josh Hess durch Jon Davis
8. und 9. Jon Davis und Odinson eliminierten sich gegenseitig
10. Jody Kristofferson durch Teddy Stigma
11. Jonny Vandal durch Teddy Stigma
12. Teddy Stigma durch Martin Stone
13. Balam durch Rhett Giddens
14. Stitch Osiris durch "Monster" Michael Tarver
15. Martin Stone
16. Rhett Giddens
17. "Monster" Michael Tarver durch Fred Yehi


Im Anschluss kommen So Cal Val und Andrea heraus und zeigen sich geschockt über den Sieg von Yehi. Val sagt, dass Yehi gegen Konley ohnehin keine Chance hat, bevor der Sieger des Rumbles von Martin Stone attackiert wird. Der Brite fertigt Yehi ab und ergreift dann das Wort. Stone erklärt, dass er es satt hat immer übersehen zu werden und spricht seine bisherige Karriere an. Er hat dabei geholfen Revolution Pro und IWA-UK in seiner Heimat England aufzubauen, er hat sich in Matches gegen den Great Muta und Samoa Joe behauptet, und er war lange bei NXT. Er wird nicht eher ruhen, bis er endlich eine Chance auf den Florida Heritage Title von Maxwell Chicago bekommt.

2. Match
SHINE Showcase - Singles Match
Leva Bates (aka Blue Pants) gewann gegen Andrea (w/ So Cal Val) via Pin nach einem Einroller.

Wir sehen wie sich Deimos und Earl Cooter immer noch durch die Halle brawlen...

3. Match

4 Way Match
Aaron Solow gewann gegen Black Baron, Donovan Danhausen und Jason Cade via Pin an Cade nach einem Einroller.

4. Match
Singles Match
Jon Davis gewann gegen Odinson via Pin nach einer Clothesline.

5. Match
Singles Match
Balam gewann gegen Stitch Osiris via Pin nach einem Crucifix

6. Match

3 Way Match
Jonny Vandal (w/ Trina Michaels) gewann gegen Jody Kristofferson (fka Garrett Dylan) und Teddy Stigma via Pin an Teddy Stigma nach einem Low Blow von Trina Michaels.

Lince Dorado kommt heraus und gibt offiziell bekannt, dass er an WWEs Global Cruiserweight Series teilnehmen wird. Er dankt den Fans und WWN für diese große Chance.

Deimos und Earl Cooter prügeln sich immer noch...Veronica Vox kommt hinzu und verpasst Deimos ein paar Ohrfeigen, was Cooter dazu nutzt Deimos mit einem Stuhl niederzuschlagen.

7. Match
ACW Heavyweight Championship
Singles Match
Mark Silva (c) gewann gegen C.J. O'Doyle via Pin nach einem Jackhammer.

8. Match
Singles Match
Rhett Giddens gewann gegen "Monster" Michael Tarver via Pin nach einer Clothesline.

9. Match

Kaiju Big Battel Showcase Match
Unicorn Party gewann gegen Tucor und Paco Plantain via Pin nach einem Einroller.
- Dr. Cube kam heraus und zählte den 3-Count, nachdem der Referee KO gegangen war.

Die Show könnt ihr für 14,99 Dollar (ca. 13,30€) OnDemand auf wwnlive.com schauen! Wenn ihr die Show über die nachfolgende Grafik ordert, unterstützt ihr gleichzeitig wrestling-infos.de! ;)


 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
FiP "Accelerate 2016" iPPV Ergebnisse aus Orlando, Florida (27.05.2016)

Full Impact Pro "Accelerate 2016" iPPV
Ort: Suite E8 in Orlando, Florida, USA
Datum: 27. Mai 2016


Dark Match
6 Way Fray Match
Main Man Malken gewann gegen Bucky Wells, Gabriel Black, Josh Hess, Kennedy Kendrick und Slade Porter.

Dark Match
Singles Match
Aria Blake gewann gegen Dominique Fabiano.

Dark Match
8 Man Tag Team Match
Leo Brien, Michael Patrick, Rex Bacchus & Richard Delicious gewannen gegen TECH (Mike Monroe & Trevor Read), Braydon Knight & Matt Palmer.

Dark Match
Singles Match
Troy Hollywood gewann gegen Nick Nero.

1. Match
Singles Match

Jon Davis gewann gegen Rhett Giddins via Submission in einem Wrist Lock.

2. Match
Singles Match
Adam Brooks gewann gegen Jason Cade via Pin nach einem Codebreaker vom obersten Seil.

3. Match
No DQ Match
Deimos gewann gegen Earl Cooter (w/ Veronica Vox) via Pin nach einem Spear.

4. Match

Singles Match
"Monster" Michael Tarver (w/ Mister Saint Laurent) gewann gegen Odinson via Pin nach dem 1.9.

5. Match
Singles Match
Jody Kristofferson (fka Garrett Dylan) gewann gegen Sammy Guevara via Pin nach dem Shock Treatment.

6. Match
Singles Match
Teddy Stigma gewann gegen Jonny Vandal (w/ Trina Michaels) via DQ nach einem Schlag mit einer Kette.

7. Match

FIP Florida Heritage Championship - vakant

4 Way Elimination Match
Donovan Danhausen gewann gegen Lince Dorado, Martin Stone (aka Danny Burch) und Aaron Solow --> Titelwechsel!
Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Aaron Solow durch Martin Stone via Pin nach einem Elevated DDT.
2. Lince Dorado durch Martin Stone via Pin nach einem Einroller.
3. Martin Stone durch Donovan Danhausen via Pin nach einem Einroller.


8. Match
FIP World Tag Team Championship

Tag Team Match
The Hooligans (Devin & Mason Cutter) (c) vs. The Bravado Brothers (Harlem & Lancelot Bravado) (w/ Eric Essex) endete in einem No Contest, nachdem die Bravados zwei Referees KO geschlagen hatten.

9. Match
FIP World Heavyweight Championship
Singles Match
Fred Yehi gewann gegen Caleb Konley (c) via Submission im Koji Clutch --> Titelwechsel!

Dark Match

Kaiju Big Battel Fighto - Tag Team Match
Gambling Bug & Unicorn Party gewannen gegen The Iron Brothers (Fist & Claw w/ Dr. Cube) via Pin nach einem Earthquake Splash von Unicorn Party.
 

StableGuy

Wrestling Legende
Teammitglied
FiP "Declaration Of Independence" iPPV Ergebnisse aus Orlando, Florida (08.07.2016)

Full Impact Pro "Declaration Of Independence" iPPV
Ort: Gods And Monsters in Orlando, Florida, USA
Datum: 08. Juli 2016


Mister Saint Laurent & Trevin Adams eröffnen die Show und verkünden, dass "Monster" Michael Tarver heute nicht anwesend sein und dementsprechend auch nicht um die FIP World Heavyweight Championship von Fred Yehi antreten kann. Stattdessen wird Yehi's Gegner nun durch das eigentliche FIP Heritage Title #1 Contender Match ermittelt. Mister Saint Laurent fügt an, dass dies für den Gewinner des Matches eine einmalige Chance ist, aber wenn Monster Tarver das nächste Mal bei FiP antritt, dann wird er sich den Titel holen.

1. Match
FIP Under The Radar - Singles Match
Kyle King gewann gegen Matt Palmer via Pin nach einem Package Jaw Breaker, dem ein Eye Poke vorausgegangen war.

2. Match
FIP World Heavyweight Title #1 Contendership - Singles Match
Aaron Solow gewann gegen Gary Jay via Pin nach einem Corkscrew Brainbuster.

3. Match
Singles Match
Chip Day gewann gegen Jason Cade via Pin nach einem Brainbuster.

4. Match
Singles Match
Odinson gewann gegen Jake Dirden via Pin nach einem Airplane Spin.

5. Match
WWN Under The Radar - Tag Team Match
Greg Glover & Nick Cutler gewannen gegen Rex Bacchus & Ace Andrews via Pin von Cutler an Bacchus nach einem Spike Island Driver.

6. Match
Singles Match
Jon Davis gewann gegen Rhett Giddens via Pin nach einem Brainbuster.

7. Match
No DQ Match
Jonny Vandal (w/ Trina Michaels) gewann gegen Teddy Stigma via Pin nach einem Chokeslam.

8. Match
FIP Heritage Championship
Singles Match
Martin Stone (fka Danny Burch) (w/ Mister Saint Laurent) gewann gegen Donovan Danhausen (c) via Submission im Crossface. --> Titelwechsel!!!

9. Match
FIP Tag Team Championship
Tag Team Match
The Hooligans (Devin & Mason Cutter) (c) gewannen gegen Team IOU (Nick Iggy & Kerry Awful) via Pin von Mason Cutter an Kerry Awful nach einem Tombstone Piledriver gefolgt von einem Double Foot Stomp.

10. Match
FIP World Heavyweight Championship
Singles Match
Fred Yehi (c) gewann gegen Aaron Solow via Submission im Koji Clutch.
 
Zuletzt bearbeitet:

bobideluxer

GOLDEN BOY
Teammitglied
FIP Florida Heritage Championship - vakant
4 Way Elimination Match
Donovan Danhausen vs. Lince Dorado vs. Martin Stone (aka Danny Burch) vs. Aaron Solow

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

StableGuy

Wrestling Legende
Teammitglied
FiP "Heatstroke" iPPV Ergebnisse aus Atlamonte Springs, Florida (12.08.2016)

Full Impact Pro "Heatstroke" iPPV
Ort:
Eastmonte Civic Center in Atlamonte Springs, Florida, USA
Datum: 12. August 2016


1. Match
WWN Under The Radar - Tag Team Match
Austin Theory & AC Mack gewannen gegen Roscoe Eat Lisa (Mikey McFinnigan & Zakk Sawyers) via Pin von AC Mack an Zakk Sawyers nach einem Einroller.
- Vor dem entscheidenden Pinfall wurde Zakk Sawyers von Austin Theory vom Top Rope gestoßen, was Mack schließlich für den Roll-Up nutzte.

2. Match
Singles Match
Rhett Giddens vs. Odinson endete im No Contest, nachdem ein wilder Brawl zwischen beiden entstand und sie die Anweisungen des Referees missachteten.

3. Match
Singles Match
Jason Cade gewann gegen Black Baron via Pin nach einem Frog Splash.

Nach dem Match interviewt Rob Naylor den siegreichen Jason Cade. Dieser widmet seinen Sieg zunächst seinem Tag Team Partner Aaron Solow, bevor er schließlich auf seine Situation bei FiP zu sprechen kommt. So hat er hier in den letzten beiden Jahren mit die meisten Siege eingefahren, dennoch bekam er nie die Chance auf einen Titel. Doch jetzt reicht es ihm und er gibt sich nicht mehr mit einem "nein" zufrieden. Daher fordert er für die nächste Show am 30. September ein Titelmatch, egal ob um die Florida Heritage oder die FIP World Championship.

4. Match
Singles Match
Earl Cooter (w/Veronica Vox) gewann gegen Chase Brown via Pin nach einem Piledriver, nachdem Veronica für Ablenkung gesorgt hatte.

5. Match
Singles Match
Jody Kristofferson gewann gegen Jon Davis via Pin nach dem Shock Treatment.

6. Match
FIP World Tag Team Championship
Tag Team Match
The Hooligans (Devin Cutter & Mason Cutter) (c) (w/ Uncle Leo) gewannen gegen The Dirty Blondes (Michael Patrick & Leo Brien) (w/ Erik Essex) via Pin von Mason Cutter an Michael Patrick nach einem Top Rope Splash.

7. Match
Singles Match
Drennen (w/ Parrow) gewann gegen Kameron Kade (w/ Trina Michaels) via Pin nach einem DDT.

Nach dem Match wird Trina Michaels von Drennen & Parrow attackert. Sie verpassen ihr eine Powerbomb in die Zuschauerränge, während sich Teddy Stigma von hinten an Drennen heranschleicht und diesem kurz darauf den Sit-Out Gourdbuster verpasst. Parrow kann seinen Partner aber rächen und fertigt Stigma mit einem Spinebuster ab. Drennen fragt daraufhin Stigma, warum dieser seine Lektion immer noch nicht gelernt hat. Aber vielleicht wird er es ja am 30. September endlich lernen, denn dann werden sie in einem Last Man Standing Match zum letzten Mal aufeinandertreffen.

8. Match
Florida Heritage Championship
Singles Match
Martin Stone (fka Danny Burch) (c) (w/ Mister Saint Laurent) gewann gegen Peter Kaasa via Submission im Crossface.

9. Match
FIP World Heavyweight Championship
Singles Match
Fred Yehi (c) gewann gegen AR Fox via Submission im Koji Clutch.
 
Zuletzt bearbeitet:

StableGuy

Wrestling Legende
Teammitglied
FiP "All Or Nothing" iPPV Ergebnisse aus Orlando, Florida (30.09.2016)

Full Impact Pro "All Or Nothing" iPPV
Ort: Gods And Monsters in Orlando, Florida, USA
Datum: 30. September 2016


Dark Match
WWN Under The Radar - Singles Match
Justin D'Aire gewann gegen AJ Gary via Pin nach einem Blockbuster.

Martin Stone (fka Danny Burch) eröffnet den iPPV und erklärt, dass das britische Wrestling aktuell am boomen ist. Dennoch benötigt das Wrestling im UK ein Aushängeschild und das werde er in Zukunft sein, denn nun beginnt seine Ära.

1. Match
FIP Florida Heritage Championship Match
Singles Match
Martin Stone (fka Danny Burch) (w/ Mister Saint Laurent) gewann gegen Nathan Cruz via Pin nach einer Powerbomb und mehreren Headbutts.

Nach dem Match ergreift Stone erneut das Wort und fragt das FIP-Office, ob Nathan Cruz wirklich der beste Gegner wäre, den sie für ihn hätten. Er hat zum wiederholten Male gezeigt, dass er nicht zu schlagen ist und daher verlangt er nun ein Match um die FIP World Championship. Mister Saint Laurent, der in der Zwischenzeit kurz in den Backstagebereich verschwunden war, erscheint daraufhin wieder und flüstert Stone etwas ins Ohr. Dieser lässt entsetzt das Mikrofon fallen und geht sichtlich geschockt Backstage.

2. Match
WWN Under The Radar - Tag Team Match
Ricky Starks & Danny Ramons gewannen gegen Josh Woods & Kavron Kanyon via Pin von Starks an Kanyon nach dem Angle's Wing.

3. Match
Hoss Division Elimination Fray
Jon Davis gewann gegen Deimos, Rhett Giddens, Odinson, JoJo Bravo, Monster Tarver und Jody Kristofferson.
- Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Rhett Giddens eliminierte Deimos.
2. Odinson eliminierte JoJo Bravo.
3. Jody Kristofferson eliminierte Monster Tarver.
4. & 5. Odinson und Rhett Giddens eliminierten sich gegenseitig.
6. Jon Davis eliminierte Jody Kristofferson.


4. Match
Singles Match
Greg Glover (w/Nick Cutler) gewann gegen Donovan Danhausen via Pin nach dem Burning Hammer.

5. Match
Singles Match
Nick Cutler (w/ Greg Glover) gewann gegen Earl Cooter (w/ Veronica Vox) via Pin nach einem Einroller, dem ein Low Blow vorausgegangen war.

6. Match
Last Man Standing Match
Teddy Stigma gewann gegen Drennan (w/ Parrow) via Stipulation.

7. Match
FIP World Tag Team Championship
The Hooligans (Mason & Devin Cutter, w/ Uncle Leo) gewannen gegen Flying Solow (Aaron Solow & Jason Cade) via Pin von Mason an Solow nach einem Tombstone Piledriver.

8. Match
Singles Match
AR Fox gewann gegen Sammy Guevara via Pin nach einer Sunset Flip Powerbomb.

9. Match
FIP World Heavyweight Championship / Florida Heritage Championship
All Or Nothing Match
Fred Yehi [c / World] gewann gegen Caleb Konley und Martin Stone (fka Danny Burch) [c / Heritage] via Submission von Konley im Goji Clutch.

Nach dem Match folgt noch ein Staredown von Yehi und Stone, die beide mit ihren Titeln posieren, bevor die Show zu Ende geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

StableGuy

Wrestling Legende
Teammitglied
FiP "Everything Burns 2017" iPPV Ergebnisse aus Orlando, Florida (08.01.2017)

Full Impact Pro "Everything Burns 2017"
Ort: The Ivy Astoria Event Center in Tampa, Florida, USA
Datum: 08. Januar 2017


1. Match
FIP World Heavyweight Title #1 Contendership - 13-Way Get The Contract Match
Teddy Stigma gewann gegen Sami Callihan, Dave Crist, Darby Allin, AR Fox, Jason Kincaid, Dezmond Xavier, Sammy Guevara, Jason Cade, Anthony Henry, Austin Theory, Billy Barboza und Alex Rudolph via Stipulation.

Weevil Whittaker erscheint mit Billy Barboza am Ring und kündigt diesen als den besten Wrestler aller Zeiten an. Es war eine Schande, dass er in diesem wirren ersten Match antreten musste und sie haben dadurch festgestellt, dass FIP es nicht wert sei. Folglich wird Billy Barboza heute Abend nicht antreten. Als die beiden wieder zurück in den Backstagebereich gehen, werden sie von Alex Rudolph attackiert, der Barboza zurück in den Ring jagt und folgendes Match anläuten lässt.

2. Match
Singles Match
Alex Rudolph gewann gegen Billy Barboza via Pin nach einem Saito Suplex.

3. Match
Tag Team Match
Sammy Guevara & Dezmond Xavier vs. Sami Callihan & Dave Crist endete in einem No Contest.
- Bevor das Match starten konnte, erschien Darby Allin und setzte sich in die Mitte des Ringes. Er ließ sich ein Mic reichen und fragte Guevara und Xavier, ob sie denn Uncle John kennen. Als diese verneinten, fragte Allin Callihan und Crist, welche sagten, dass sie Uncle John kennen würden und verpassten im selben Atemzug Guevara und Xavier jeweils einen Bicycle Kick.

Nach dieser Aktion sagt Callihan, dass man sie von nun an Uncle John's Friends nennen könne und die Drei verlassen den Ring.

3. Match
3-Way Match
Jason Kincaid vs. Jason Cade vs. AR Fox endete in einem No Contest.
- Darby Allin kam erneut zum Ring und fragte zunächst Jason Cade, ob er denn Uncle John kenne. Sami Callihan und Dave Crist kamen hinzu und stellten die selbe Frage an Jason Kincaid. Die Beiden verneinte diese, woraufhin AR Fox eine Attacke gegen Jason Cade startete und Callihan und Crist Jason Kincaid niederschlugen. AR Fox nahm sich ein Mic und sagte nur, dass er Uncle John kenne und verließ den Ring.

Allin erklärte nach dem Match, dass schon bald alle Uncle John kennen werden und gemeinsam gingen die Vier in den Backstagebereich.

4. Match
Singles Match
Aria Blake gewann gegen Priscilla Kelly via Pin nach einem Einroller.

Nach dem Match ergreift Priscilla Kelly das Wort und erklärt, dass das nicht die Art und Weise war, wie sie ihr FIP-Debüt bestreiten wollte. Aber dennoch ist sie im Vergleich zu Blake eine Siegerin, denn schließlich kennt sie Uncle John. Nach diesen Worten attackiert sie Blake, während nun auch Sami Callihan und AR Fox erscheinen und sie unterstützen. Dies ruft wiederum Jason Cade, Jason Kincaid, Sammy Guevara und Dezmond Xavier auf den Plan, die den Save für Aria Blake machen.

Anschließend fordern die Vier ein 8 Man Tag Team Match für den heutigen Main Event gegen Uncle John's Friends, was diese akzeptieren.

5. Match
Singles Match
Austin Theory gewann gegen Anthony Henry (w/Amber Young) via Pin nach einem Einroller mit Hilfe der Ringseile.

6. Match
FIP Florida Heritage Championship
Singles Match
Martin Stone (fka Danny Burch) (c) gewann gegen Jon Davis via KO, nachdem Davis nach einem Schlag mit einer Kette nicht mehr auf die Beine kam.

7. Match
FIP World Tag Team Championship
Tag Team Match
The Hooligans (Devin & Mason Cutter) (c) gewannen gegen Drennan & Parrow via Pin an Drennan nach einem Double Stomp Spike Tombstone.

8. Match
FIP World Heavyweight Championship
Singles Match
Fred Yehi (c) gewann gegen Teddy Stigma via Submission im Koji Clutch.

8. Match
8 Man Tag Team Match
Uncle John's Friends (AR Fox, Darby Allin, Dave Crist & Sami Callihan) (w/Priscilla Kelly) gewannen gegen Jason Kincaid, Dezmond Xavier, Jason Cade & Sammy Guevara (w/Aria Blake) via Pin an Xavier durch Fox nach einem Brainbuster.
 
Zuletzt bearbeitet:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
AR Fox vs. Fred Yehi


Ivelisse vs. LuFisto


 
Zuletzt bearbeitet:

StableGuy

Wrestling Legende
Teammitglied
FiP "Ascension 2017" iPPV Ergebnisse aus Ybor City, Florida (11.02.2017)

Full Impact Pro "Ascension 2017"
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 11. Februar 2017


1. Match
Tag Team Match
Drennen & Parrow gewannen gegen ??? & ??? via Pin.

Nach dem Match setzen Drennen & Parrow ihre Attacke gegen die beiden unbekannten Wrestler fort. Einer der beiden muss in der Folge mehrere Stuhlschläge einstecken, während der andere außerhalb des Rings eine Powerbomb einstecken muss.

2. Match
5-Way Match
Conor Braxton gewann gegen Eddie Machete, Jackson Kelly, Alex Taylor und Xander Killen via Pin an Killen nach einem Spinning Brainbuster.

3. Match
Singles Match
Dan Barry gewann gegen Billy Barboza (w/ Weevil Whittaker) via Pin.

Nach dem Match verpasst Barboza seinem Gegner als Revanche für die Niederlage einen Low Blow.

4. Match
Singles Match
Caleb Konley gewann gegen Jason Cade via Pin nach einem Top Rope Michinoku Driver.

5. Match
Singles Match
Aria Blake gewann gegen Dynamite Didi via Pin nach einem Inverted DDT.

Darby Allin kommt nach dem Match heraus und fragt Aria Blake, ob sie denn Uncle John kenne. In der Zwischenzeit schleicht sich Sami Callihan hinterrücks an Aria heran, doch bevor er eine Attacke starteten kann, erscheinen Austin Theory, Sammy Guevara & Tracer X und machen den Save. Anschließend fordern sie Uncle John's Friends zu einem 6 Man Tag Team Match im Main Event heraus.

6. Match
Singles Match
Anthony Henry (w/ Amber Young) gewann gegen Dan Barry via Pin nach einem Kudo Driver.

7. Match
FIP Florida Heritage Championship
Singles Match
Martin Stone (aka Danny Burch) (c) gewann gegen Jon Davis via Pin nach einem Einroller mit Griff an die Hose.

8. Match
FIP World Heavyweight Championship
Singles Match
Fred Yehi (c) gewann gegen Brian Cage via Submission in einem Koji Clutch.

9. Match
6 Man Tag Team Match
Uncle John’s Friends (Sami Callihan, AR Fox & Darby Allin) gewannen gegen Austin Theory, Tracer X & Sammy Guevara via Pin an Theory durch Fox nach dem Foxcatcher.
 
Zuletzt bearbeitet:

StableGuy

Wrestling Legende
Teammitglied
FiP "Broken Tailgate Party" Ergebnisse aus Orlando, Florida (02.04.2017)

Full Impact Pro "Broken Tailgate Party"
Ort: American Bar in Orlando, Florida, USA
Datum: 02. April 2017


Die Show wird von Matt und Jeff Hardy die eröffnet, die die Fans in der Halle begrüßen und anschließend für Autogrammwünsch im Vorraum zur Verfügung stehen.

1. Match
8 Man Tag Team Match
Sami Callihan, Dave Crist, Jake Crist & AR Fox (w/ Darby Allin & Priscilla Kelly) gewannen gegen Sammy Guevara, Michael Elgin, ACH & Keith Lee via Pin an Guevara durch Callihan nach einem Double Superkick.

2. Match
FIP World Heavyweight Championship
Singles Match
Fred Yehi (c) gewann gegen Dezmond Xavier via Submission im Koji Clutch.

3. Match
FIP Florida Heritage Championship
Singles Match
Jon Davis gewann gegen Martin Stone (aka Danny Burch) (c) via Pin nach einem German Suplex. --> Titelwechsel!

4. Match
Singles Match
Caleb Konley gewann gegen Austin Theory via Pin nach einem Moonsault.

5. Match
Singles Match
Priscilla Kelly gewann gegen Aria Blake via Pin nach einem Tombstone Piledriver.

6. Match
Singles Match
Anthony Henry (w/ Amber Young) gewann gegen Jason Cade via Submission in einem Ankle Lock.

Nach dem Match erscheint Teddy Stigma und attackiert mit einem Baseballschläger mit Stacheldraht den siegreichen Anthony Henry.
 

StableGuy

Wrestling Legende
Teammitglied
FiP "Accelerate 2017" Ergebnisse aus Ybor City, Florida (26.05.2017)

Full Impact Pro "Accelerate 2017"
Ort: The Orpheum in Ybor City, Florida, USA
Datum: 26. Mai 2017


1. Match
Bounty Match
Anthony Henry (w/ Amber Young) gewann gegen Teddy Stigma via Pin nach einem Kudo Driver auf einen Haufen Stühle.

FIP World Heavyweight Champion Fred Yehi macht sich auf den Weg zum Ring und erklärt dabei, dass das F in FIP nicht für "Family", sondern für "Fred" steht. Dann fährt er fort und erklärt, dass sein heutiger Gegner Martin Stone (aka Danny Burch) nicht anwesend sein kann, weswegen er nun eine Open Challenge ausspricht. Diese wird von Ethan Case angenommen, sodass wir später ein Titelmatch zwischen ihm und Fred Yehi sehen werden.

2. Match
Singles Match
J Spade gewann gegen Matt Lancie via Pin nach einem Discuss Forearm.

Nach dem Match erscheinen Parrow und Odinson und attackieren die beiden Kontrahenten.

3. Match
6 Man Tag Team Match
Parrow, Drennan & Odinson gewannen gegen Buku Dao, Soccorro & Danny Flamingo via Pin an Dao durch Parrow nach einem Sit-Out Tombstone.

4. Match
Tag Team Match
Aria Blake & Dynamite Didi gewannen gegen Priscilla Kelly & Lindsey Snow via Pin an Snow durch Blake nach einem DDT.

5. Match
Singles Match
AR Fox (aka Dante Fox) gewann gegen Jason Kincaid via Pin nach einem Brainbuster.

6. Match
FIP Florida Heritage Championship
Singles Match
Jon Davis (c) gewann gegen Caleb Konley via Submission in einem Single Leg Crab.

7. Match
FIP World Heavyweight Championship
Singles Match
Fred Yehi (c) gewann gegen Ethan Case via Submission in einem Koji Clutch.

8. Match
4-Way Match
Jason Cade gewann gegen Jon Cruz, Austin Theory und James Drake via Pin an Cruz nach einem Frog Splash.
- Während des Matches erschien AR Fox am Ring und attackierte Austin Theory.
 
Oben