Großartige Musik Reviews!

AWESOME

Main Event
Nada Surf - Never Not Together (2020)

Genre: Indie Rock, Indie Pop, Power Pop

Wertung: ***1/2 (7/10)

Tool - Undertow (1993)

Genre: Alternative Metal, Progressive Metal, Grunge

Wertung: ****1/2 (9/10)
 

AWESOME

Main Event
Grimes - Miss Anthropocene (2020)

Genre: Art Pop, Electronic, Ethereal Wave, Alternative Dance, Synthpop

Wertung: **** (7/10)


Beach Bunny - Honeymoon (2020)

Genre: Indie Rock, Indie Pop, Power Pop, Midwest Emo, Jangle Pop

Wertung: **** (8/10)


Ozzy Osbourne - Ordinary Man (2020)

Genre: Hard Rock, Heavy Metal, Pop Rock

Wertung: *** (6/10)


Oasis - Dig Out Your Soul (2008)

Genre: Neo-Psychedelia, Britpop, Alternative Rock

Wertung: **** (8/10)
 
Zuletzt bearbeitet:

AWESOME

Main Event
Queens of the Stone Age - Queens of the Stone Age (1998)

Genre: Stoner Rock, Alternative Rock

Wertung: **** (8/10)


Jimmy Eat World - Futures (2004)

Genre: Alternative Rock, Power Pop, Emo-Pop, Pop Rock

Wertung: **** (8/10)


Vampire Weekend - Contra (2010)

Genre: Indie Pop, Art Pop

Wertung: *** (6/10)


Billy Talent - Dead Silence (2012)

Genre: Alternative Rock, Pop Punk

Wertung: **** (8/10)
 

AWESOME

Main Event
Loathe - I Let It In and It Took Everything (2020)

Genre: Alternative Metal, Metalcore, Djent, Shoegaze

Wertung: **** (8/10)


Die Sterne - Die Sterne (2020)

Genre: Hamburger Schule, Indie Rock

Wertung: ***1/2 (7/10)


Silverstein - A Beautiful Place to Drown (2020)

Genre: Post Hardcore, Pop Punk

Wertung: *** (6/10)


Five Finger Death Punch - F8 (2020)

Genre: Alternative Metal, Groove Metal, Hardrock

Wertung: *1/2 (3/10)


PJ Harvey - Rid of Me (1993)

Genre: Alternative Rock, Singer/Songwriter, Grunge, Punk Blues, Noise Rock

Wertung: ***1/2 (7/10)


Alice In Chains - Dirt (1992)

Genre: Grunge, Alternative Metal, Heavy Metal, Alternative Rock, Hard Rock

Wertung: ***1/2 (7/10)


Queens of the Stone Age - Era Vulgaris (2007)

Genre: Alternative Rock, Stoner Rock, Hard Rock, Noise Rock

Wertung: **** (8/10)
 

GoToSleep

Upper Card
Loathe - I Let It In and It Took Everything (2020)

Genre: Alternative Metal, Metalcore, Djent, Shoegaze

Wertung: **** (8/10)


Die Sterne - Die Sterne (2020)

Genre: Hamburger Schule, Indie Rock

Wertung: ***1/2 (7/10)


Silverstein - A Beautiful Place to Drown (2020)

Genre: Post Hardcore, Pop Punk

Wertung: *** (6/10)


Five Finger Death Punch - F8 (2020)

Genre: Alternative Metal, Groove Metal, Hardrock

Wertung: *1/2 (3/10)


PJ Harvey - Rid of Me (1993)

Genre: Alternative Rock, Singer/Songwriter, Grunge, Punk Blues, Noise Rock

Wertung: ***1/2 (7/10)


Alice In Chains - Dirt (1992)

Genre: Grunge, Alternative Metal, Heavy Metal, Alternative Rock, Hard Rock

Wertung: ***1/2 (7/10)


Queens of the Stone Age - Era Vulgaris (2007)

Genre: Alternative Rock, Stoner Rock, Hard Rock, Noise Rock

Wertung: **** (8/10)
Oha, ist das FFDP Album wirklich so schlecht? :D
 

AWESOME

Main Event
Die 3/10 gab es weil die schlechtesten Songs die Wertung extrem runter ziehen. ''This Is War'' ist wahrscheinlich unter den 5 schlechtesten Songs die ich dieses Jahr gehört habe. Bei ''A Little Bit Off'' musste ich sogar lachen. Scar Tissue, Mother May I, Full Circle sind mir auch als sehr schwach in Erinnerung geblieben.

Postitiv: Der Übergang vom Intro zum ersten Song war so gut, dass ich ihn nicht mal bemerkt habe. Das passiert selten. Das wars aber auch fast schon.

@Masquerade hat da auch recht. Es ist nichts neues. Es klingt halt wie 0815-FFDP. Hier ne Ballade, da ein übertriebener Metalsong. 1000 mal gehört. Und FFDP ist da leider eine Band bei der sich das Prinzip für mich sehr schnell abnutzt. Und die Balladen schlechter als FFDP's beste Balladen (zB Remember Everything) und die Metalsongs sind ebenfalls nicht so gut wie die besten.
 

GoToSleep

Upper Card
Die 3/10 gab es weil die schlechtesten Songs die Wertung extrem runter ziehen. ''This Is War'' ist wahrscheinlich unter den 5 schlechtesten Songs die ich dieses Jahr gehört habe. Bei ''A Little Bit Off'' musste ich sogar lachen. Scar Tissue, Mother May I, Full Circle sind mir auch als sehr schwach in Erinnerung geblieben.

Postitiv: Der Übergang vom Intro zum ersten Song war so gut, dass ich ihn nicht mal bemerkt habe. Das passiert selten. Das wars aber auch fast schon.

@Masquerade hat da auch recht. Es ist nichts neues. Es klingt halt wie 0815-FFDP. Hier ne Ballade, da ein übertriebener Metalsong. 1000 mal gehört. Und FFDP ist da leider eine Band bei der sich das Prinzip für mich sehr schnell abnutzt. Und die Balladen schlechter als FFDP's beste Balladen (zB Remember Everything) und die Metalsongs sind ebenfalls nicht so gut wie die besten.
Danke für euer Feedback, ich werde mal reinhören, hatte ich eh vor. Mal schauen, was ich dazu sagen werde :D
 

AWESOME

Main Event
My Chemical Romance - Three Cheers For Sweet Revenge (2004)

Genre: Pop Punk, Emo Pop, Post Hardcore

Wertung: **** (8/10)



Album Nr.200:
Queens of the Stone Age - ...Like Clockwork (2013)

Genre: Alternative Rock, Hard Rock, Stoner Rock

Wertung: **** (8/10)


Four Year Strong - Brain Pain (2020)

Genre: Easycore, Pop Punk

Wertung: ***1/2 (7/10)


Mastodon - Emperor of Sand (2017)

Genre: Progressive Metal, Stoner Metal, Sludge Metal, Alternative Metal

Wertung: **** (8/10)


Nathaniel Rateliff - And It's Still Alright (2020)

Genre: Singer/Songwriter, Folk Rock, Americana, Country Blues, Blue-Eyed Soul

Wertung: **1/2 (5/10)


Nirvana - Bleach (1989)

Genre: Grunge, Noise Rock

Wertung: ****1/2 (9/10)
 
Zuletzt bearbeitet:

AWESOME

Main Event
Queens of the Stone Age - Villains (2017)

Genre: Alternative Rock, Hard Rock, Garage Rock Revival

Wertung: ***1/2 (7/10)
 

AWESOME

Main Event
Queens of the Stone Age Ranking:

1. Songs for the Deaf 10/10
2. Rated R 10/10
3. Lullabies to Paralyze 9/10
4. Queens of the Stone Age 8/10
5. ...Like Clockwork 8/10
6. Era Vulgaris 8/10
7. Villains 7/10
 

Paterico

Podcastfan
Wann bewertest du das erste J-Rock Album?
Empfehlung von mir
Band-Maid - World Domination
MAN WITH A MISSION - Chasing the Horizon
Coldrain - The Side Effects
Crossfaith - Ex_MacHina
Survive Said The Prophet - s p a c e [ s ]
Maximum The Hormone - Buiikikaesu
BRIDEAR - Helix
MEMAI SIREN - Arukinouwomatsu
AliaA - realize

um mal ein paar zu nennen.

PS: Kein J-Rock aber auch aus Japan und hammergeil Bradio mit dem Album Yes
 

AWESOME

Main Event
Wann bewertest du das erste J-Rock Album?
Empfehlung von mir
Band-Maid - World Domination
MAN WITH A MISSION - Chasing the Horizon
Coldrain - The Side Effects
Crossfaith - Ex_MacHina
Survive Said The Prophet - s p a c e [ s ]
Maximum The Hormone - Buiikikaesu
BRIDEAR - Helix
MEMAI SIREN - Arukinouwomatsu
AliaA - realize

um mal ein paar zu nennen.

PS: Kein J-Rock aber auch aus Japan und hammergeil Bradio mit dem Album Yes
Coldrain ist schonmal eine gute Idee. (Einige der anderen Bands sind auch gut/okay (Band Maid zb), haben aber erst mal keine Priorität; die liegt bei 2020er Alben)
 
Zuletzt bearbeitet:

AWESOME

Main Event
Code Orange - Underneath (2020)

Genre: Metalcore, Industrial Metal, Glitch, Alternative Metal

Wertung: ***1/2 (7/10)


Smashing Pumpkins - Siamese Dream (1993)

Genre: Alternative Rock, Shoegaze, Grunge

Wertung: **** (8/10)


Worriers - You Or Someone You Know (2020)

Genre: Power Pop, Indie Rock, Pop Punk

Wertung: *** (6/10)


La Roux - Supervision (2020)

Genre: Synthpop, Synthfunk, Sophisti-Pop

Wertung: ** (4/10)
 
Code Orange - Underneath (2020)

Genre: Metalcore, Industrial Metal, Glitch, Alternative Metal

Wertung: ***1/2 (7/10)
Das werde ich mir auch geben. Bin sehr gespannt. Erwarte aber nichts Gutes. Die ersten Sachen waren echt cool, aber viel experimenteller und die "I Am King" ist zwar stumpf, aber es war damals der Shit schlechthin, einfach zu wütend. Das letzte Album hat mich dann nur noch teilweise abgeholt und diese Industrial Sachen holen mich nicht so ab, aber damit zieht man sicherlich mehr Menschen.
Die letzte Show, die ich gesehen habe, war allerdings immer noch astrein mit ziemlich viel Gewalt.
 
Das werde ich mir auch geben. Bin sehr gespannt. Erwarte aber nichts Gutes. Die ersten Sachen waren echt cool, aber viel experimenteller und die "I Am King" ist zwar stumpf, aber es war damals der Shit schlechthin, einfach zu wütend. Das letzte Album hat mich dann nur noch teilweise abgeholt und diese Industrial Sachen holen mich nicht so ab, aber damit zieht man sicherlich mehr Menschen.
Die letzte Show, die ich gesehen habe, war allerdings immer noch astrein mit ziemlich viel Gewalt.
Okay, habe mir die Platte jetzt gegeben und es war erwartet mies. Zu viel Industrial, zu viel Nu Metal Anleihen, zu wenig "I Am King", zu wenig "Love Is Love". Wäre so bei 1,5 bis 2 Sternchen, wenn man von der hier genutzten Wertung ausgeht. Aber die kommen mit dem Sound bei der nächsten Support Tour für Slipknot, SOAD oder wen auch immer bestimmt gut an. Ich gönn der Band auf jeden Fall den Erfolg. Die sind einer der wenigen Acts aus dem Hardcore Bereich, bei denen man den Eindruck hatte, dass die groß werden. Ich hatte eine gute Zeit und die zwei Shows in Köln an einem Abend mit der zweiten Show im viel zu kleinen AZ werde ich für immer in guter Erinnerung behalten.
 

AWESOME

Main Event
Okay, habe mir die Platte jetzt gegeben und es war erwartet mies. Zu viel Industrial, zu viel Nu Metal Anleihen, zu wenig "I Am King", zu wenig "Love Is Love". Wäre so bei 1,5 bis 2 Sternchen, wenn man von der hier genutzten Wertung ausgeht. Aber die kommen mit dem Sound bei der nächsten Support Tour für Slipknot, SOAD oder wen auch immer bestimmt gut an. Ich gönn der Band auf jeden Fall den Erfolg. Die sind einer der wenigen Acts aus dem Hardcore Bereich, bei denen man den Eindruck hatte, dass die groß werden. Ich hatte eine gute Zeit und die zwei Shows in Köln an einem Abend mit der zweiten Show im viel zu kleinen AZ werde ich für immer in guter Erinnerung behalten.
3-4 Sterne ist schon ziemlich hart. Auf dem Niveau hatte ich hier die neuen Green Day und FFDP Alben und die sind vom Vergleich mindestens 3 Stufen schlechter.
 
Zuletzt bearbeitet:

AWESOME

Main Event
Linkin Park - Minutes to Midnight (2007)

Genre: Alternative Rock, Pop Rock, Alternative Metal

Wertung: ***1/2 (7/10)


The Offspring - Ixnay on the Hombre (1997)

Genre: Skate Punk, Pop Punk, Punk Rock, Alternative Rock

Wertung: **** (8/10)
 
3-4 Sterne ist schon ziemlich hart. Auf dem Niveau hatte ich hier die neuen Green Day und FFDP Alben und die sind vom Vergleich mindestens 3 Stufen schlechter.
Da spielt sicherlich auch viel mit rein, dass der Abstieg für mich so heftig ist. Zu Green Day und FFDP kann ich nichts sagen. Green Day schon immer überbewertet gewesen und FFDP eine unnötige Band.
 

AWESOME

Main Event
Dogleg - Melee (2020)

Genre: Emo, Post-Hardcore, Pop Punk, Indie Rock

Wertung: **** (8/10)



Mit den 2020er Alben von Beach Bunny, Spanish Love Songs und Dogleg, 2019er-Alben von PUP, American Football, Dangerous Summer & Jimmy Eat World und baldigen Releases von Boston Manor, 1975 und vllt ja sogar My Chemical Romance kann ja schon fast von einem Emo-Revival reden. Alles hervorrgande Alternative-Rock-Alben.
 

AWESOME

Main Event
Refused - The Shape of Punk to Come (1998)

Genre: Post-Hardcore, Hardcore Punk, Art Punk

Wertung: **** (8/10)


Heaven Shall Burn - Of Truth & Sacrifices (2020)

Genre: Melodic Metalcore, Melodic Death Metal

Wertung: **1/2 (5/10)


Tennis - Swimmer (2020)

Genre: Indie Pop, Dream Pop, Twee Pop, Soft Rock

Wertung: *** (6/10)


Soccer Mommy - Color Theory (2020)

Genre: Indie Pop, Singer/Songwriter, Dream Pop, Indie Rock, Indie Folk

Wertung: ***1/2 (7/10)


Mondo Generator - Shooters Bible (2020)

Genre: Stoner Rock, Punk Rock

Wertung: *** (6/10)

(Mondo Generator ist die Band vom Ex-QOTSA & Kyuss Bassisten Nick Olivieri)


The White Stripes - Elephant (2003)

Genre: Garage Rock Revival, Alternative Rock, Blues Rock

Wertung: **** (8/10)
 

AWESOME

Main Event
Pearl Jam - Gigaton (2020)

Genre: Alternative Rock, AOR, New Wave

Wertung: ***1/2 (7/10)


Dua Lipa - Future Nostalgia (2020)

Genre: Dance Pop, Nu Disco, Synthpop, Electropop, Funktronica

Wertung: ***1/2 (7/10)


Grasshole - Wildfire (2020)

Genre: Garage Rock Revival, Stoner Rock, Hard Rock, Post Grunge

Wertung: *** (6/10)

(@ElBrando Die Vocals könnten besser sein, ansonsten ganz gut bis okay.)
 
Oben