GWF - German Wrestling Federation Sammelthread - Aktuelle Show: "Showdown 2022" (21.08.2022)

StableGuy

Wrestling Legende
GWF "Global Warning - Tag 1"
Ort: Huxleys Neue Welt in Berlin, Deutschland
Datum: 05. Februar 2016


1. Match
GWF Berlin Championship
Singles Match
Chris Colen (c) gewann gegen Jake McCluskey

2. Match
Singles Match
Colt Cabana gewann gegen Vincenzo Coccotti

3. Match
Singles Match
Jaime Hayter gewann gegen Vanessa La Bestia

4. Match
GWF Heavyweight Title #1 Contendership - Four Way Match
Atsushi Aoki gewann gegen Caribbean Killer Rambo, Ivan Kiev und Pascal Spalter via Submission von Kiev im Cross Armbreaker.

5. Match
Singles Match
Andre Trucker gewann gegen Bruce Sterling

6. Match
Six Person Tag Team Match
Chaos Und Körperverletzung (Cem Kaplan & Koray) & Pollyanna gewannen gegen Blue Nikita & Young Lions (Hakan Aslan & Tarkan Aslan) via Pin von Pollyanna an Blue Nikita nach einer Double-Powerbomb von Kaplan & Koray.

7. Match
GWF Berlin Title #1 Contendership - Three Way Match
Matt Cross (aka Son of Havoc) gewann gegen Orlando Silver und Sonjay Dutt via Pin an Dutt nach einer Shooting Star Press.

8. Match
GWF Heavyweight Championship
Singles Match
Crazy Sexy Mike (c) gewann gegen Vicious Impact Power via DQ, nachdem V.I.P. den Referee attackierte.

Nach dem Match kam Cash Money Erkan zum Ring, machte für Crazy Sexy Mike den Save und attackierte V.I.P. bis dieser in den Backstage-Bereich flüchtete.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

TheScorpion

Gesperrt
"Wrestling der Knockout-Talk" bei YTube.Guckt euch das mal an.Kann ich nur empfehlen.Da sieht man auch mal die Sichtweise der Wrestler auf das aktuelle Geschehen und die spiegelt sich nicht zwangsläufig mit der eines heutzutage leider viel zu schnellebigen Internet-Hardcore-Fans wieder..
 

StableGuy

Wrestling Legende
"Wrestling der Knockout-Talk" bei YTube.Guckt euch das mal an.Kann ich nur empfehlen.Da sieht man auch mal die Sichtweise der Wrestler auf das aktuelle Geschehen und die spiegelt sich nicht zwangsläufig mit der eines heutzutage leider viel zu schnellebigen Internet-Hardcore-Fans wieder..

Aber die haben da teilweise schon eine sehr komische und für mich öftersmal nicht nachvollziehbare Ansicht!
 

TheScorpion

Gesperrt
Aber die haben da teilweise schon eine sehr komische und für mich öftersmal nicht nachvollziehbare Ansicht!

Sind deine Ansichten den nicht komisch?Ich finde deren Ansichten nicht komisch,auch wenn ich da auch teilweise natürlich ne andere,eigene Meinung zu habe.Der Unterschied ist einfach der,das diese Leute mehr Einsicht und Erfahrung haben im Buisness und hinter den Kulissen und deswegen denke ich viel auch besser einschätzen können,warum dies und jenes so und so läuft und nicht immer wie es der und der Fan will.ZB die User hier ist auch nur ein bestimmer Teil von Fans.Und jeden Recht machen kann man es im Zweifelsfall sowieso nie.Ich find es jedenfalls hochinteressant mit auch mal Meinungen aus der sicht von aktiven Leuten in diesem Buisness anzuhören,das gibt einen auch einen viel detailierteren oder intimeren Blick darauf,wie das Geschäft an sich so von innen heraus läuft.Man darf halt nicht zu voreingenommen sein und sich nur auf eine spezielle Sichtweise beschränken.
 
Zuletzt bearbeitet:

StableGuy

Wrestling Legende
Sind deine Ansichten den nicht komisch?Ich finde deren Ansichten nicht komisch,auch wenn ich da auch teilweise natürlich ne andere,eigene Meinung zu habe.Der Unterschied ist einfach der,das diese Leute mehr Einsicht und Erfahrung haben im Buisness und hinter den Kulissen und deswegen denke ich viel auch besser einschätzen können,warum dies und jenes so und so läuft und nicht immer wie es der und der Fan will.ZB die User hier ist auch nur ein bestimmer Teil von Fans.Und jeden Recht machen kann man es im Zweifelsfall sowieso nie.Ich find es jedenfalls hochinteressant mit auch mal Meinungen aus der sicht von aktiven Leuten in diesem Buisness anzuhören,das gibt einen auch einen viel detailierteren oder intimeren Blick darauf,wie das Geschäft an sich so von innen heraus läuft.

Natürlich kann meine Meinung ebenso komisch sein. Wir reden hier ja immer von Meinungen und die sind natürlich subjektiv und so ziemlich jede hat ihre Daseinsberechtigung. Das ist ein Fakt, über den wir nicht zu diskutieren brauchen! :)
Und grundsätzlich geb ich dir von dem Gedankengang her recht, dass Leute, die selbst in das Business involviert sind einen durchaus besseren und tiefer gehenden Einblick haben als es Fans haben, wie ich bzw. wir hier alle es sind. Dennoch muss ich für mich sagen, dass ich die Gedankengänge der Beteiligten des Podcasts teilweise einfach nicht nachvollziehen kann und in manchen Punkten wirklich lächerlich finde. Zugegebenermaßen habe ich das Format auch lediglich drei- bis viermal verfolgt, aber ich fand es eben einfach nicht gut und in nur wenigen Punkten schlüssig bis sinnvoll. In meinen Augen geht es sogar soweit, dass man mir ein Bild vermitteln wollte, welches einfach nicht existiert. Aber wie gesagt, das ist meine persönliche Meinung, das Grundkonzept finde ich auch durchaus gut und ansprechend und es wird genug Leute, die sich das Format anschauen und davon augenscheinlich begeistert sind, sodass meine Meinung in dem Punkt vielleicht komisch ist, aber ich kann mit dem Produkt wenig anfangen. :)
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
"Wrestling der Knockout-Talk" bei YTube.Guckt euch das mal an.Kann ich nur empfehlen.Da sieht man auch mal die Sichtweise der Wrestler auf das aktuelle Geschehen und die spiegelt sich nicht zwangsläufig mit der eines heutzutage leider viel zu schnellebigen Internet-Hardcore-Fans wieder..

Uuuh. Da habe ich eine etwas andere Meinung. :D Wenn ich dort mal reingeschaut habe, war ich sehr oft geradezu "schockiert". Und zwar in dem Sinne, dass nicht jeder der in diesem Business ist, sich "Experte" nennen sollte. Zuletzt hat wohl einer gesagt, dass der Royal Rumble von 15 Millionen Menschen gesehen wurde. Fundiert, hmm, wirklich fundiert...Und glauben die nicht auch dass Rocky bei Mania gegen The New Day antreten wird? Auch eine "interessante" These.
 

Meersdonk

Mr. ROH
Uuuh. Da habe ich eine etwas andere Meinung. :D Wenn ich dort mal reingeschaut habe, war ich sehr oft geradezu "schockiert". Und zwar in dem Sinne, dass nicht jeder der in diesem Business ist, sich "Experte" nennen sollte. Zuletzt hat wohl einer gesagt, dass der Royal Rumble von 15 Millionen Menschen gesehen wurde. Fundiert, hmm, wirklich fundiert...Und glauben die nicht auch dass Rocky bei Mania gegen The New Day antreten wird? Auch eine "interessante" These.

Ja mit Zahlen haben sie es nicht so, da wurde auch mal behauptet das bei WM 30 über 100000 Leute im Stadion waren ;)
 

TheScorpion

Gesperrt
Um ehrlich zu sein, verfolge ich auch nicht jede Ausgabe, aber das mit den Zahlenreihen ist mir nie aufgefallen, wenn dem so War.Vielleicht liegts auch daran, daß ich nicht nach Fehlern suche wenn ich mir sowas anhöre.Wir sind doch alle nur Menschen und keine Roboter, die Perfekt sind.Wenn euch das nicht gefällt ok.Wenn mir was nicht gefällt, guck ichs mir nicht weiter an oder versuch nicht etwas schlechtezureden, wenn es sich um Mikrigkeiten handelt, ueber die mann auch mal locker hinwegsehen kann.
 

Meersdonk

Mr. ROH
Um ehrlich zu sein, verfolge ich auch nicht jede Ausgabe, aber das mit den Zahlenreihen ist mir nie aufgefallen, wenn dem so War.Vielleicht liegts auch daran, daß ich nicht nach Fehlern suche wenn ich mir sowas anhöre.Wir sind doch alle nur Menschen und keine Roboter, die Perfekt sind.Wenn euch das nicht gefällt ok.Wenn mir was nicht gefällt, guck ichs mir nicht weiter an oder versuch nicht etwas schlechtezureden, wenn es sich um Mikrigkeiten handelt, ueber die mann auch mal locker hinwegsehen kann.

Das hat nix damit zu tun etwas schlecht zu reden oder nach Fehler zu suchen aber wenn man behauptet das bei WM 30 über 100000 Leute im Stadion waren muss man doch als Wrestling Fan merken das das nicht stimmen kann. Seit 30 Jahren redet die WWE von der größten WM aller Zeiten, Hogan vs Andre WM 3 mit angeblich 93000 Zuschauern und seit Jahren redet man davon endlich mal die 100000 zu knacken, da muss ich nicht lange suchen um den Fehler zu finden. Ich finde den Talk ganz ok und ich mag Mike und Ahmed aber ab und zu erzählen sie Bullshit wo ich denke, Nee das stimmt nicht.
 

TheScorpion

Gesperrt
@Meeresdonk

Tun wir das nicht alle^^
Wenn ich ne längere Konversation bei meiner Arbeitsstelle oder generell mit Bekannten für, ist ein wenig Unrat immer mit dabei.Man ist halt Menschlich..
 

StableGuy

Wrestling Legende
GWF "Next Step Wrestling" aus Berlin, Deutschland (06.02.2016)

GWF "Next Step Wrestling"
Ort: Huxleys Neue Welt in Berlin, Deutschland
Datum: 06. Februar 2016


1. Match
GWF Loserweight Championship
Singles Match
Viktor Maximov (w/Lorry Blum) gewann gegen Nickolas von Rijk (c)

2. Match
Singles Match
Bruce Sterling gewann gegen Mincer

Matchmaker Ingo Vollenberg kam zum Ring und verkündete, dass Wesna am Abend als Special Referee im Match zwischen Blue Nikita und Jamie Hayter fungieren werde.

3. Match
Singles Match
Pollyanna gewann gegen Brenda Star

4. Match
Tag Team Match
The Purple Star Circus (Slim Jim & Slinky) gewannen gegen Felix Flick Flack & Ronaldo

5. Match
Kasimir Award - Four Way Match
Andre Trucker und Pete Bouncer gewannen gegen Jaxx und Rambo via Pin an Jaxx.
- Dies war ein Double-Pin, sodass sowohl Trucker als auch Bouncer zu Siegern erklärt wurden!
- Nach dem Match stahl Rambo die Trophäe und floh mit dieser Backstage.
 

StableGuy

Wrestling Legende
GWF "Global Warning - Tag 2" aus Berlin, Deutschland (06.02.2016)

GWF "Global Warning - Tag 2"
Ort: Huxleys Neue Welt in Berlin, Deutschland
Datum: 06. Februar 2016


1. Match
Singles Match
Vicious Impact Power gewann gegen Viktor Maximov

2. Match
6 Man Tag Team Match
Chaos Und Körperverletzung (Cem Kaplan & Koray) & Pascal Spalter gewannen gegen Ivan Kiev & Young Lions (Hakan Aslan & Tarkan Aslan) via Pin an Tarkan Aslan.

3. Match
GSW Ladies Championship
Singles Match - Special Referee: Wesna
Blue Nikita (c) gewann gegen Jamie Hayter (w/Pollyanna) via DQ, nachdem Pollyanna Wesna beim Zählen eines Pinfalls aus dem Ring zog.
- Dies führte zu einem Brawl zwischen Wesna und Pollyanna, der mit einem üblen Chair Shot gegen Wesna endete.

4. Match
GWF Berlin Championship
3-Way Match
Orlando Silver gewann gegen Chris Colen (c) und Matt Cross via Pin an Matt Cross. --> Titelwechsel!!!

5. Match
GWF Loserweight Championship
Singles Match
Nickolas von Rijk (c) gewann gegen Vincenzo Coccotti --> Titelwechsel!!!

6. Match
3-Way Match
Cash Money Erkan (w/Highjakka) gewann gegen Bruce Sterling und Jake McCluskey

7. Match

Singles Match
Rambo gewann gegen Andre Trucker

8. Match
GWF Heavyweight Championship
Singles Match
Crazy Sexy Mike (c) gewann gegen Atsushi Aoki
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BobbySnake

Guest
Loserweight Championship??? Was darf man unter diesen Titel verstehen? Auf jedenfall ist das ein cooler Name. ;)
 

StableGuy

Wrestling Legende
Loserweight Championship??? Was darf man unter diesen Titel verstehen? Auf jedenfall ist das ein cooler Name. ;)

Ähnlich wie die King of the Dark Championship bei DDT. Quasi ein Titel für die schlechtesten Wrestler, sodass man durch Niederlagen einen Titelkampf bekommt und wenn man dann auch noch das Titelmatch verliert, wird man Champion. Also quasi umgekehrtes Booking...:D
 
B

BobbySnake

Guest
Ähnlich wie die King of the Dark Championship bei DDT. Quasi ein Titel für die schlechtesten Wrestler, sodass man durch Niederlagen einen Titelkampf bekommt und wenn man dann auch noch das Titelmatch verliert, wird man Champion. Also quasi umgekehrtes Booking...:D

Das ist wirklich genial. Diese Art von Titel kannte ich vorher gar nicht. Aber mir gefällt das Konzept. ;)
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Um ehrlich zu sein, verfolge ich auch nicht jede Ausgabe, aber das mit den Zahlenreihen ist mir nie aufgefallen, wenn dem so War.Vielleicht liegts auch daran, daß ich nicht nach Fehlern suche wenn ich mir sowas anhöre.Wir sind doch alle nur Menschen und keine Roboter, die Perfekt sind.Wenn euch das nicht gefällt ok.Wenn mir was nicht gefällt, guck ichs mir nicht weiter an oder versuch nicht etwas schlechtezureden, wenn es sich um Mikrigkeiten handelt, ueber die mann auch mal locker hinwegsehen kann.

Es geht nicht nur um Zahlen. In der neuesten Ausgabe faseln sie davon, dass Bo und Bray im Urlaub waren. Nennt man das so, wenn der Großvater im Sterben liegt, ja? Vollenberg sagt außerdem, dass er genau weiß, dass es nur ein Gerücht ist, dass WWE viele Lucha Underground Wrestler verpflichten wollte. Das mit den LU Wrestlern kam aber von Chris DeJoseph, dem Co-Executive Producer von LU. Er weiß es also besser als die LU-Offiziellen? Also nimm es mir nicht übel, da wird sehr oft mit Unwissenheit geglänzt. Man kann jetzt behaupten, dass sie es anders sehen als Hardcore-Fans, man kann aber auch sagen, dass sie gar nicht gut genug informiert sind. Das setzt sich auch bei Gesprächen über Booking fort, wo sehr wenig fundiertes Wissen durchkommt. Wie kann man glauben, dass WWE ein Match von The Rock gegen The New Day aufbaut, wenn man sich als Experte bezeichnet?
 

TheScorpion

Gesperrt
Es geht nicht nur um Zahlen. In der neuesten Ausgabe faseln sie davon, dass Bo und Bray im Urlaub waren. Nennt man das so, wenn der Großvater im Sterben liegt, ja? Vollenberg sagt außerdem, dass er genau weiß, dass es nur ein Gerücht ist, dass WWE viele Lucha Underground Wrestler verpflichten wollte. Das mit den LU Wrestlern kam aber von Chris DeJoseph, dem Co-Executive Producer von LU. Er weiß es also besser als die LU-Offiziellen? Also nimm es mir nicht übel, da wird sehr oft mit Unwissenheit geglänzt. Man kann jetzt behaupten, dass sie es anders sehen als Hardcore-Fans, man kann aber auch sagen, dass sie gar nicht gut genug informiert sind. Das setzt sich auch bei Gesprächen über Booking fort, wo sehr wenig fundiertes Wissen durchkommt. Wie kann man glauben, dass WWE ein Match von The Rock gegen The New Day aufbaut, wenn man sich als Experte bezeichnet?

Bist du irgendwie verbittert oder so? Vielleicht wussten sie das mit BO und Bray einfach nicht, aber ist das jetzt wirklich so schlimm? Die sind vielleicht auch nicht son Internetfreak wie du, der eh immer up to date sind.Und als ich das mit den LU bspw gehört habe, musste ich ebenfalls lachen.Zumal LU in kleinster Weise ein wirkliche Konkurrenz zu WWE ist.Viele News die man so hier liest, die sind auchentweder übertrieben dargestellt oder schlichtweg Nonsens.Da sollte man nicht immer alles so ernst nehmen.Egal wer jetzt halt diese LU NEWS verbreitet hat, man kann doch selber schnell einschätzen wie glaubhaft und realistisch sowas ist, wenn man die Machenerie ein bisschen kennt.
 
Zuletzt bearbeitet:

The Fabi

Tommys Ehefrau
Bist du irgendwie verbittert oder so? Vielleicht wussten sie das mit BO und Bray einfach nicht, aber ist das jetzt wirklich so schlimm? Die sind vielleicht auch nicht son Internetfreak wie du, der eh immer up to date sind.Und als ich das mit den LU bspw gehört habe, musste ich ebenfalls lachen.Zumal LU in kleinster Weise ein wirkliche Konkurrenz zu WWE ist.Viele News die man so hier liest, die sind auchentweder übertrieben dargestellt oder schlichtweg Nonsens.Da sollte man nicht immer alles so ernst nehmen.Egal wer jetzt halt diese LU NEWS verbreitet hat, man kann doch selber schnell einschätzen wie glaubhaft und realistisch sowas ist, wenn man die Machenerie ein bisschen kennt.

Stimmt, man weiß es natürlich besser als ein Offizieller der Promotion, wenn man teil der Wrestling Maschine auf einem anderen Kontinent ist...

btw. verstehe ich das richtig? Die haben ein Format, in dem sie über aktuelle Sachen reden, die gar nicht aktuell sind? Interessantes Konzept, muss ich zugeben. :)
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Bist du irgendwie verbittert oder so? Vielleicht wussten sie das mit BO und Bray einfach nicht, aber ist das jetzt wirklich so schlimm? Die sind vielleicht auch nicht son Internetfreak wie du, der eh immer up to date sind.Und als ich das mit den LU bspw gehört habe, musste ich ebenfalls lachen.Zumal LU in kleinster Weise ein wirkliche Konkurrenz zu WWE ist.Viele News die man so hier liest, die sind auchentweder übertrieben dargestellt oder schlichtweg Nonsens.Da sollte man nicht immer alles so ernst nehmen.Egal wer jetzt halt diese LU NEWS verbreitet hat, man kann doch selber schnell einschätzen wie glaubhaft und realistisch sowas ist, wenn man die Machenerie ein bisschen kennt.

Noch mal langsam: Das sind Beispiele. Eigentlich jedes Mal wenn ich reingehört habe, kamen solche Dinger. Es geht auch nicht darum ein Internetfreak zu sein. Du sagtest die haben eine besondere Sichtweise und sie nennen sich der "Expertentalk". Sollte man dann vorher nicht recherchieren und etwas Bescheid wissen? Ist es die Norm dass man von Dingen redet über die man wenig weiß? Dann sollen sie bitte über Euro-Wrestling und bspw Verletzungen reden, da sollten sie besser Bescheid wissen.

Das mit LU hast du auch nicht ganz gecheckt, oder? Vollenberg hat gesagt, dass er WEIß, dass diese News nicht stimmt....obwohl diese Aussage von Chris DeJoseph, einem der führenden Köpfe von Lucha Underground, sowie einigen LU-Wrestlern selbst stammt. Hab ich was verpasst? Du und Vollenberg wissen es also besser als Leute, die es wissen müssen, weil sie es betrifft?

Es gibt so viele Podcasts da draussen, von Leuten die wirklich in der Materie sind und sich in dieser Szene auskennen, da muss ich nicht vermeintlichen Experten in Deutschland zuhören. Jim Ross, Steve Austin, Bryan Alvarez, Dave Meltzer, Lance Storm und und und. Selbst in Deutschland gibt es den ein oder anderen guten Wrestlingpodcast (und damit meine ich jetzt nicht uns). Ein gutes Format zeichnet sich durch Wissen aus, nicht dadurch, dass es die eigene Meinung vertritt.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheScorpion

Gesperrt
Noch mal langsam: Das sind Beispiele. Eigentlich jedes Mal wenn ich reingehört habe, kamen solche Dinger. Es geht auch nicht darum ein Internetfreak zu sein. Du sagtest die haben eine besondere Sichtweise und sie nennen sich der "Expertentalk". Sollte man dann vorher nicht recherchieren und etwas Bescheid wissen? Ist es die Norm dass man von Dingen redet über die man wenig weiß? Dann sollen sie bitte über Euro-Wrestling und bspw Verletzungen reden, da sollten sie besser Bescheid wissen.

Das mit LU hast du auch nicht ganz gecheckt, oder? Vollenberg hat gesagt, dass er WEIß, dass diese News nicht stimmt....obwohl diese Aussage von Chris DeJoseph, einem der führenden Köpfe von Lucha Underground, sowie einigen LU-Wrestlern selbst stammt. Hab ich was verpasst? Du und Vollenberg wissen es also besser als Leute, die es wissen müssen, weil sie es betrifft?

Es gibt so viele Podcasts da draussen, von Leuten die wirklich in der Materie sind und sich in dieser Szene auskennen, da muss ich nicht vermeintlichen Experten in Deutschland zuhören. Jim Ross, Steve Austin, Bryan Alvarez, Dave Meltzer, Lance Storm und und und. Selbst in Deutschland gibt es den ein oder anderen guten Wrestlingpodcast (und damit meine ich jetzt nicht uns). Ein gutes Format zeichnet sich durch Wissen aus, nicht dadurch, dass es die eigene Meinung vertritt.

Du solltest dich mal hinterfragen, was du da immer fuer n Zeugs von dir gibt's. Geht's dir nur um den Fakt das deine Meinung ueber allem erhaben ist? Du interpretierst Sachen da hinein, die völlig fehl am Plätze sind und gar nix damit zu tun haben, ob das Produkt gut ist oder nicht.Ich kann doch ein Pridukt nicht positiv oder negativ kritisieren, nur weil es meinen persoenlichenen Nerv nicht trifft.Dann ist es halt nix fuer mich, das nimmt man normalerweise auch dann so hin, ausser man ist vielleicht nicht ausgeglichengenug.Kern meiner Aussage war lediglich, das man nicht immer , nur weil es Wrestling ist, auf die Goldwaage legen sollte.Das macht man ja auch nicht im normalen Leben, ausser man hat vielleicht keine Freunde..
 

TheScorpion

Gesperrt
Stimmt, man weiß es natürlich besser als ein Offizieller der Promotion, wenn man teil der Wrestling Maschine auf einem anderen Kontinent ist...

btw. verstehe ich das richtig? Die haben ein Format, in dem sie über aktuelle Sachen reden, die gar nicht aktuell sind? Interessantes Konzept, muss ich zugeben. :)

Ich werde euch Internet Menschen nie verstehen.Du musst es doch nicht gucken und nicht moegen.Ich zb weiss nicht was du meinst und wie du aktuell ueberhaupt definierst.Ich weiss auch nicht, was daran nicht aktuell sein soll, wenn sie wöchentlich die Aktuelle Raw reviewen?,
 
C

Crestfallen

Guest
Du solltest dich mal hinterfragen, was du da immer fuer n Zeugs von dir gibt's. Geht's dir nur um den Fakt das deine Meinung ueber allem erhaben ist? Du interpretierst Sachen da hinein, die völlig fehl am Plätze sind und gar nix damit zu tun haben, ob das Produkt gut ist oder nicht.Ich kann doch ein Pridukt nicht positiv oder negativ kritisieren, nur weil es meinen persoenlichenen Nerv nicht trifft.Dann ist es halt nix fuer mich, das nimmt man normalerweise auch dann so hin, ausser man ist vielleicht nicht ausgeglichengenug.Kern meiner Aussage war lediglich, das man nicht immer , nur weil es Wrestling ist, auf die Goldwaage legen sollte.Das macht man ja auch nicht im normalen Leben, ausser man hat vielleicht keine Freunde..

Warum wirst Du eigentlich immer so persönlich? Was soll denn das? Du kannst doch auch sachlich diskutieren...das hab ich schon gesehen, also lass doch diese persönlichen Anfeindungen
 

Nexus3D

Teamleitung Archiv
Teammitglied
Du solltest dich mal hinterfragen, was du da immer fuer n Zeugs von dir gibt's. Geht's dir nur um den Fakt das deine Meinung ueber allem erhaben ist? Du interpretierst Sachen da hinein, die völlig fehl am Plätze sind und gar nix damit zu tun haben, ob das Produkt gut ist oder nicht.Ich kann doch ein Pridukt nicht positiv oder negativ kritisieren, nur weil es meinen persoenlichenen Nerv nicht trifft.Dann ist es halt nix fuer mich, das nimmt man normalerweise auch dann so hin, ausser man ist vielleicht nicht ausgeglichengenug.Kern meiner Aussage war lediglich, das man nicht immer , nur weil es Wrestling ist, auf die Goldwaage legen sollte.Das macht man ja auch nicht im normalen Leben, ausser man hat vielleicht keine Freunde..
Vielleicht solltest du anfangen, die Toleranz auch deinen hiesigen Mitmenschen, auch wenn es nur das "Internet" ist, entgegenzubringen. Denn sobald deine Meinung nicht vertreten bist, wirst du umgehend persönlich. Letztlich kann man doch über die Qualität eines Podcasts diskutieren? JME muss diesen Podcast doch nicht ignorieren, wenn bewusst Fehlinformationen verbreitet werden und du diesen Podcast dann in den Himmel lobst. Man kann diskutieren und auch verschiedener Meinung sein. Das gehört zu einer toleranten Diskussionskultur. Sobald allerdings deine Meinung hier keinen Anklang findet, wirst du ausfallend und persönlich. Davon mal abgesehen, dass es kritisch ist, wenn man sich als "Expertentalk" bezeichnet und mit sein Insiderwissen hervorhebt und dann mit skurrilen Informationen umher wirft. Du kannst den Podcast doch gerne weiterhin anhören, solltest aber auch die Kritik, die berechtigt ist, stehen lassen. Es scheinst ja auch nicht alles schlecht oder miserabel zu sein.
 

StableGuy

Wrestling Legende
Du solltest dich mal hinterfragen, was du da immer fuer n Zeugs von dir gibt's. Geht's dir nur um den Fakt das deine Meinung ueber allem erhaben ist? Du interpretierst Sachen da hinein, die völlig fehl am Plätze sind und gar nix damit zu tun haben, ob das Produkt gut ist oder nicht.Ich kann doch ein Pridukt nicht positiv oder negativ kritisieren, nur weil es meinen persoenlichenen Nerv nicht trifft.Dann ist es halt nix fuer mich, das nimmt man normalerweise auch dann so hin, ausser man ist vielleicht nicht ausgeglichengenug.Kern meiner Aussage war lediglich, das man nicht immer , nur weil es Wrestling ist, auf die Goldwaage legen sollte.Das macht man ja auch nicht im normalen Leben, ausser man hat vielleicht keine Freunde..

Meines Erachtens muss hier auch ganz klar differenziert werden, bevor hier wieder irgendwelche Anfeindungen und persönliche Beleidigungen durch den Raum geistern, von denen ich hier (leider) schon viel zu viele lesen musste. Das eine, über das wir hier reden, ist die persönliche Meinung, der persönliche Geschmack eines jeden von uns. Man mag diesen Podcast, vollkommen legitim, das möchte dir ja auch niemand absprechen. Die anderen Diskussionsteilnehmer hier finden ihn nicht so gut, unsere Meinung, unser Geschmack, ebenso legitim und meines Erachtens unanfechtbar.

Das andere sind aber Tatsachen und Fakten und bei diesen kann und sollte man auch klar Bestellung beziehen. Und es ist nun mal Fakt, dass es in diesem Produkt Aussagen gibt, die schlichtweg nicht der Wahrheit entsprechen, die falsch sind und darüber braucht man auch nicht zu diskutieren, weil es eben eine Tatsache ist. Und wenn dies der Fall ist, dann kann man ein Produkt auch als negativ bewerten, weil man sich auf Tatsachen beruft und das ist dieser feine Unterschied auf den man hier achten sollte.

Meinungen sind zu akzeptieren, man kann sie diskutieren, aber keineswegs positiv oder negativ bewerten. Fakten, wie z.B. die Verdrehung von Tatsachen, kann man sehr wohl kritisieren bzw. im umgekehrten Sinne auch loben, aber hier sind wir an dem Punkt, dass das Produkt größtenteils eben schlichtweg Unwahrheiten erzählt, Aussagen von außerhalb über Entwicklungen trifft, die Leute, die in diese Angelegenheit involviert sind, glaubhaft negiert haben und nichts anderes wurde hier kritisiert! Und das aber mit Recht...!
 

StableGuy

Wrestling Legende
GWF "Next Wrestling Stars 3" aus Lübeck, Deutschland (20.02.2016)

GWF "Next Wrestling Stars 3"
Ort: Sporthalle Schlutup in Lübeck, Deutschland
Datum: 20. Februar 2016

1. Match
Singles Match
Orlando Silver gewann gegen Lucky Kid

2. Match
Singles Match
Pascal Spalter gewann gegen Felix Amocs

3. Match
GWF Next Wrestling Star Championship
2-Falls-3-Way Match - 2. Pinfall erhält einen Titleshot seiner Wahl
Slinky gewann gegen Pete Bouncer (c) und Cash Money Erkan (w/Highjakka) --> Titelwechsel!!!
- Reihenfolge der Falls:
1.) GWF Next Wrestling Star Championship: Slinky gewann gegen Pete Bouncer via Pin
2.) Titleshot seiner Wahl: Cash Money Erkan gewann gegen Slinky via Pin


4. Match
Singles Match
Doug Williams gewann gegen Ivan Kiev

5. Match
GWF Tag Team Championship
Tag Team Match
Chaos Und Körperverletzung (Cem Kaplan & Koray) (c) gewannen gegen Big JAWS & Tim Karstens

6. Match
GWF Heavyweight Championship
Singles Match
Crazy Sexy Mike (c) gewann gegen Murat AK

Nach dem Match kam Chaos Und Körperverletzung zum Ring und attackierten die beiden Teilnehmer des Titlematches. Cash Money Erkan machte allerdings den Save und vertrieb Kaplan & Koray und forderte in der Folge ein Tag Team Match gemeinsam mit Murak AK gegen Chaos und Körperverletzung, welches für den 21. Mai festgesetzt wurde. Als Dank für die Rettung belohnte ihn Crazy Sexy Mike mit dem lange von Erkan geforderten Titelmatch um die GWF Heavyweight Championship, welches wohl in naher Zukunft stattfinden wird.

7. Match
Singles Match
Tarkan Aslan (w/Heiko Steffen) gewann gegen Pascal Spalter (w/Ahmed Chaer)
- Durch den Sieg von Tarkan Aslan darf die MWA am 01. Oktober 2016 sein 10-jähriges Jubiläum feiern, wofür Heiko Steffen bereits Leon van Gasteren und Michael Knight ankündigte.
 
Zuletzt bearbeitet:

StableGuy

Wrestling Legende
GWF "Chaos City" aus Berlin, Deutschland (05.03.2016)

German Wrestling Federation "Chaos City"
Ort: Huxleys Neue Welt in Berlin, Deutschland
Datum: 05. März 2016

1. Match
Singles Match
Victor Maximov gewann gegen Fabius Titus

2. Match
GWF Tag Team Championship
Tag Team Match
Chaos Und Körperverletzung (Cem Kaplan & Koray) (w/Ali Aslan) gewannen gegen Purple Star Circus (Slim Jim & Slinky)

Nach dem Match kam Matchmaker Ingo Vollenberg zum Ring und verkündete, dass die GWF ein Turnier um die #1-Contendership für die GWF Tag Team Title austragen werde. Hierfür habe man auch schon das erste Team verpflichtet, nämlich die beiden Briten Jake McCluskey & Bruce Sterling.

3. Match
GWF Berlin Championship
3-Way Match
Orlando Silver (c) gewann gegen Gefreiter Richter und Gefreiter Weber via Pin
- Die Gefreiten Richter und Weber ersetzten Caribbean Killer Rambo, der aufgrund einer Verletzung nicht sein Match gegen Orlando Silver bestreiten konnte.

4. Match
(Non Title-) Singles Match
Crazy Sexy Mike gewann gegen Ivan Kiev (w/Ilyayda)
- Nach dem Match bot Mike Ivan einen Handshake an, doch Ilyayda ging dazwischen und schlug die Hand von Mike weg.

5. Match
GWF Loserweight Championship
Singles Match
Pascal Spalter gewann gegen Vincenzo Coccotti (c)

6. Match
Singles Match
Icarus gewann gegen Chris Colen via Pin nach einem Roll-Up.


7. Match
Tag Team Match
Blue Nikita & Wesna gewannen gegen Jamie Hayter & Pollyanna via Pin von Wesna an Hayter nach einem Slam durch einen Tisch.

8. Match
Singles Match
Vicious Impact Power gewann gegen Cash Money Erkan via DQ nach einem Low Blow.
- Während des Match hatte V.I.P. seinerseits Erkan einen Low Blow verpasst, welchen der Referee aber nicht bemerkte.
 
Zuletzt bearbeitet:

StableGuy

Wrestling Legende
GWF "Next Wrestling Stars 4" aus Henningsdorf, Deutschland (19.03.2016)

German Wrestling Federation "Next Wrestling Stars 4"
Ort: Henningsdorf, Brandenburg, Deutschland
Datum: 19. März 2016
Zuschauer: 150


1. Match
Singles Match
Pete Bouncer (w/Andre Trucker) gewann gegen Cem Kaplan (w/Koray)

2. Match
Singles Match
Pascal Spalter gewann gegen Jaxx

3. Match
GWF Next Wrestling Star Championship
Singles Match
Slinky (c) gewann gegen Fabius Titus

4. Match
Singles Match
Toni Tiger gewann gegen Captain Martinez (w/Gefreiter Richter & Gefreiter Weber) via DQ, nachdem die Gefreiten in das Match eingriffen.

Die Young Lions machten im Anschluss den Save für Toni Tiger, woraufhin der heutige Main Event angesetzt wurde.

5. Match
Singles Match
Koray (w/Cem Kaplan) gewann gegen Marcel Weiss

6. Match
(Non Title-) Singles Match
Orlando Silver gewann gegen Ronaldo

7. Match
6 Man Tag Team Match
Captain Martinez, Gefreiter Richter & Gefreiter Weber gewannen gegen Young Lions (Lucky Kid & Tarkan Aslan) & Tony Tiger
 
Oben