House of Hardcore Sammelthread - Aktuelle Show: "House of Hardcore 57" (23.11.2019)

StableGuy

Moderator
Teammitglied
House of Hardcore 48 Ergebnisse aus Hurtsville, Australien (14.07.2018)

House of Hardcore 48
Ort: Hurtsville Entertainment Centre in Hurtsville, Australien
Datum: 14. Juli 2018


1. Match
Singles Match
Billy Gunn gewann gegen Lance Archer.

2. Match
Singles Match
Joey Mercury gewann gegen Caveman Ugg.

3. Match
Singles Match
Al Snow gewann gegen Mohammad Ali Vaez.

4. Match
NWA World Heavyweight Championship
Singles Match
Nick Aldis (c) gewann gegen Robbie Eagles.

5. Match
3-Way Match
Angelina Love (w/ Velvet Sky) gewann gegen Madison Eagles und Shazza McKenzie.

6. Match
HoH TV Championship
Singles Match
Willie Mack (c) gewann gegen Andy Phoenix.

7. Match
6 Man Tag Team Match
Bully Ray, Swoggle (fka Hornswoggle) & Tommy Dreamer gewannen gegen The Squad World Order (Kenny, Mikey & Randy).
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
House of Hardcore 49 Ergebnisse aus Sunshine Coast, Australien (15.07.2018)

House of Hardcore 49
Ort: Aussie World in Sunshine Coast, Australien
Datum: 15. Juli 2018


1. Match
Singles Match
Al Snow gewann gegen Mohammad Ali Vaez.

2. Match
Singles Match
EC Diamond gewann gegen Thirteen.

3. Match
Singles Match
Swoggle (fka Hornswoggle) gewann gegen Joey Mercury.

4. Match
NWA World Heavyweight Championship
Singles Match
Nick Aldis (c) gewann gegen Jack Bonza.

5. Match
Singles Match
Shazza McKenzie gewann gegen Madison Eagles.

6. Match
6 Person Tag Team Match
Angelina Love, Billy Gunn & Bully Ray gewannen gegen The Squad World Order (Kenny, Mikey & Randy).

7. Match
Singles Match
Lance Archer gewann gegen Tommy Dreamer.

8. Match
HoH TV Championship
Singles Match
Willie Mack (c) gewann gegen Andy Phoenix.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
House of Hardcore 47
Ort: Melbourne Pavilion in Melbourne, Australien
Datum: 13. Juli 2018


1. Match
Singles Match
Al Snow gewann gegen Mike Burr.

2. Match
Singles Match
Billy Gunn gewann gegen Lance Archer.

3. Match
3-Way Match
Madison Eagles gewann gegen Angelina Love und Erika Reid.

4. Match
NWA World Heavyweight Championship
Singles Match
Nick Aldis (c) gewann gegen Jonah Rock.

5. Match
Tag Team Match
Mark Silva & Swoggle (fka Hornswoggle) gewannen gegen The Squad World Order (Kenny & Mikey).

6. Match
First Blood Match
Tommy Dreamer gewann gegen Joey Mercury.

7. Match
HoH TV Championship
4-Way Match
Willie Mack (c) gewann gegen Andy Phoenix, JXT und Slade Mercer.

8. Match
Tables Match
Bully Ray gewann gegen Mohammad Ali Vaez.
Die Show kann man sich jetzt kostenlos und in voller Länge auf Twitch anschauen -> Klick!
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
House of Hardcore 41
Ort: Grand Wayne Convention Center in Fort Wayne, Indiana, USA
Datum: 28. April 2018


1. Match
6 Man Tag Team Match
Bob "Hardcore" Holly gewann gegen Kevin Thorne via Pin nach dem Alabama Slam.

2. Match
Singles Match
Angelina Love gewann gegen Paradyse (w/ Rebel) via Pin nach der Botox Injection.

3. Match
Wrestling for Warriors Children Championship
Singles Match

Nick Cutler (c) gewann gegen Maveric Cross (aka Son of Havoc) via Pin nach einem Small Package.

4. Match
Singles Match
Moose gewann gegen Kongo Kong (w/Jimmy Jacobs) via DQ nach einem Stuhlschlag von Jimmy Jacobs.

5. Match
Singles Match
Al Snow gewann gegen Rod Street via Pin nach einem Schlag mit "Head".

6. Match
Tag Team Match
Tommy Dreamer & Ace Romero gewannen gegen Jax Dane & Crimson via Pin an Jax Dane durch Ace Romero nach einer Senton.

7. Match
Street Fight
Eddie Edwards gewann gegen Sami Callihan via Pin nach der Boston Knee Party.
Die Show kann man sich jetzt kostenlos und in voller Länge auf Twitch anschauen -> Klick!
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
House of Hardcore 43
Ort: 2300 Arena in Philadelphia, Pennsylvania, USA
Datum: 19. Mai 2018
Zuschauer: ca. 400


1. Match
Singles Match
Bull James gewann gegen Joey Mercury via Pin.

2. Match
Singles Match
Chelsea Green (fka Laurel Van Ness) (w/ Barbara Souray) gewann gegen Paradyse (w/ Rebel).

3. Match
Singles Match
Clayton Gainz gewann gegen Ace Austin.

4. Match
Singles Match
Moose gewann gegen Eli Drake.
- Dieses Match wurde für Impact Wrestling aufgezeichnet.

5. Match
Tag Team Match
LAX (Ortiz & Santana) gewannen gegen The Squad World Order (Kenny & Mikey).
- Dieses Match wurde für Impact Wrestling aufgezeichnet.

6. Match
Singles Match
Alex Reynolds gewann gegen JT Dunn.

7. Match
Singles Match
Brian Cage gewann gegen Ace Romero.

8. Match
Tag Team Match
OVE (Jake & Dave Crist) gewannen gegen Eddie Edwards & Tommy Dreamer via Pin, nachdem Eddie Edwards gegen Tommy Dreamer geturnt war und ihn mit einem Singapore Cane attackiert hatte.
- Dieses Match wurde für Impact Wrestling aufgezeichnet.

9. Match
HoH TV Championship
Singles Match
Willie Mack (c) gewann gegen Sami Callihan via Pin.
Die Show kann man sich kostenlos auf Twitch anschauen: Klick!
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
House of Hardcore 50 Ergebnisse aus Concord, Virginia, USA (03.09.2018)

House of Hardcore 50
Ort: Blue Ridge Rock Festival in Concord, Virginia, USA
Datum: 03. September 2018


1. Match
Singles Match
Hurricane Helms gewann gegen CW Anderson via Pin.

2. Match
Singles Match
Stan Lee gewann gegen Dan Richards via Pin.

3. Match
Tag Team Match
Gym Nasty Boyz (Timmy Lou Retton & Mike Jordan) gewannen gegen Safety First (??? & ???).

Nach dem Match erscheinen The Sandman und New Jack und fertigen die siegreichen Gym Nasty Boyz ab.

4. Match
Singles Match
Trevor Lee gewann gegen John Skyler via Pin.

5. Match
Tag Team Match
Billy Gunn & Carlito gewannen gegen The Dawson Brothers (Dave Dawson & Zane Dawson).

6. Match
Singles Match
Tommy Dreamer gewann gegen Sami Callihan via Pin.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
House of Hardcore 51 Ergebnisse aus Waukesha, Wisconsin, USA (01.12.2018)

House of Hardcore 51
Ort: County Expo in Waukesha, Wisconsin, USA
Datum: 01. Dezember 2018


1. Match
Singles Match
Eugene gewann gegen Richard Maxwell.

2. Match
Triple Threat Match
Swoggle gewann gegen TV3 und Bullet Proof.

3. Match
Singles Match
MVP gewann gegen Big Cass.

4. Match

Tag Team Match
Al Snow & Kat Herro gewannen gegen Robbie E & Jay Bradley.

5. Match

Hardcore Match
Abyss gewann gegen Tommy Dreamer.

6. Match

Tag Team Match
LAX (Santana & Ortiz) gewannen gegen Clayton Gainz & Jimmy Jacobs.

8. Match

Twitch TV Championship
Singles Match
Willie Mack (c) gewann gegen Sami Callihan.
 

StableGuy

Moderator
Teammitglied
House of Hardcore 52 Ergebnisse aus Philadelphia, Pennsylvania, USA (08.12.2018)

House of Hardcore 52
Ort: 2300 Arena in Philadelphia, Pennsylvania, USA
Datum: 08. Dezember 2018


1. Match
Singles Match
Fallah Bahh gewann gegen Ethan Page via Pin nach dem Banzai Splash.

2. Match
Singles Match
Britt Baker gewann gegen Angelina Love (w/ Velvet Sky) via Pin nach einem Superkick.

3. Match
Singles Match
Gangrel gewann gegen Alex Reynolds via Pin nach einem Implant DDT.

4. Match
3-Way Match
Ace Austin gewann gegen Jake Crist und Clayton Gainz via Pin an Clayton Gainz.

Vik Dalishus kommt nun zum Ring und erklärt, dass er sich im vergangenen Jahr das Bein gebrochen hat und seitdem nicht mehr in den Ring steigen konnte. In der Zwischenzeit ist auch sein Schwiegervater gestorben, er hat sich während seiner Reha das Bein noch einmal gebrochen und musste schließlich über Wochen mit einer schlimmen Infektion kämpfen. Dies alles hat ihn auf der Boden der Tatsachen zurückgeholt. Professional Wrestling war immer ein großer Teil seines Lebens, er hat es geliebt, wenn die Zuschauer ihn gehasst haben. Aber Wrestling ist eben auch nicht alles. Er hat eine Ehefrau und zwei kleine Kinder zuhause, für die er in Zukunft auch an den Wochenenden da sein möchte und das vor allem in bester Verfassung und nicht angeschlagen oder gar schwer verletzt. Deswegen beendet er hier und heute seine Karriere als Professional Wrestler. Er bedankt sich bei der Crowd und verlässt den Ring. Dabei wird er von Alex Reynolds attackiert, der ihn hinterrücks niederschlägt und anschließend das verletzte Bein von Vik Dalishus bearbeitet. Dann verschwindet er wieder im Backstagebereich, während sich einige Helfer um Vik Dalishus kümmern.

5. Match
Tag Team Match
RJ City & David Arquette gewannen gegen Tyrus & Robert Strauss via Pin an Robert Strauss durch David Arquette nach einem Stunner.

Nach dem Match bedankt sich David Arquette bei der Crowd für die Unterstützung, als ihn auf einmal RJ City hinterrücks attackiert. Er schlägt auf seinen heutigen Tag Team Partner ein und holt schließlich einen Tisch in den Ring. Bevor er Arquette jedoch durch diesen schicken kann, setzt die Musik des Sandman ein, welcher zum Ring kommt und RJ City mit einem Kendo Stick niederschlägt. Er hilft Arquette auf die Beine und bietet ihm ein Bier an, woraufhin wiederum Bully Ray zum Ring kommt und Sandman ausschaltet. Dann schnappt er sich David Arquette und schickt diesen mit einer Powerbomb durch einen Tisch.

6. Match
NWA World Heavyweight Championship
Singles Match
Nick Aldis (c) gewann gegen Brian Cage via Pin nach einem Einroller, dem ein ungeahndeter Low Blow vorausgegangen war.

Es folgt die Intermission, in der Big Cass, welcher im weiteren Verlauf der Show noch auftreten sollte, offensichtlich einen Anfall erlitt und von einem Podium in der Lobby fiel, wo er eigentlich für ein Meet & Greet mit Fans zur Verfügung stand. Der ehemalige WWE Superstar wurde daraufhin umgehend in ein Krankenhaus.

7. Match
Tag Team Match
The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) gewannen gegen Rich Swann & Teddy Hart via Pin an Teddy Hart nach dem Doomsday Device.

8. Match
Twitch TV Championship/NWA National Championship
Singles Match
Willie Mack (c) gewann gegen Shane Strickland (aka Killshot) via Pin nach einem Top Rope Splash.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thez

Zarathustra
6. Match
NWA World Heavyweight Championship
Singles Match
Nick Aldis (c) gewann gegen Brian Cage via Pin nach einem Einroller, dem ein ungeahndeter Low Blow vorausgegangen war.
Wieder ein großer Sieg für Nick Aldis, immerhin gegen den Hauptherausforderer auf die Impact-Weltmeisterschaft. Das kann dem Prestige des NWA-Titels nur gut tun. Aldis gefällt mir als Aushängeschild der NWA sehr gut.

Es folgt die Intermission, in der Big Cass, welcher im weiteren Verlauf der Show noch auftreten sollte, offensichtlich einen Anfall erlitt und von einem Podium in der Lobby fiel, wo er eigentlich für ein Meet & Greet mit Fans zur Verfügung stand. Der ehemalige WWE Superstar wurde daraufhin umgehend in ein Krankenhaus.
Ohweh, gute Besserung an Big Cass! ich habe ihn bei WWE immer gerne gesehen. Ist schon bekannt, was dahintersteckt?
 
Zuletzt bearbeitet:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
House of Hardcore/Impact Wrestling "House of Hardcore 54: A Night You Can’t Mist" Ergebnisse aus Philadelphia, Pennsylvania, USA (08.06.2019)

House of Hardcore/Impact Wrestling "House of Hardcore 54: A Night You Can’t Mist"
Ort: 2300 Arena in Philadelphia, Pennsylvania, USA
Datum: 08. Juni 2019
Zuschauer: 800


Dark Match

Singles Match
JXT gewann gegen Ace Romero via Pin nach einem Splash.

1. Match

6 Man Tag Team Match
The Rascalz (Dezmond Xavier, Zachary Wentz & Trey Miguel) gewannen gegen oVe (Jake Crist, Dave Crist & Madman Fulton) via Pin an Dave Crist nach einer Shooting Star Press von Zachary Wentz.
Matchzeit: 07:55

2. Match

Singles Match
Moose gewann gegen Luchasaurus via Pin nach einem Spear, dem ein Low Blow vorausgegangen war.
Matchzeit: 09:00

3. Match

Singles Match
Little Guido Maritato gewann gegen Clayton Gainz (w/ The Double Duprees) via Pin nach dem Unprettier.
Matchzeit: 08:45

4. Match

Impact Knockouts Championship
Singles Match
Taya Valkyrie (c) (w/ Johnny Bravo) gewann gegen Jordynne Grace via Pin nach einem Stuhlschlag von Johnny Bravo.
Matchzeit: 10:45

5. Match

House of Hardcore Twitch TV Championship
Triple Threat Match
Willie Mack (c) gewann gegen Rich Swann und Teddy Hart via Pin an Teddy Hart nach einem Frog Splash.
Matchzeit: 11:20

6. Match

Street Fight
Sami Callihan gewann gegen Eddie Edwards via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 17:15
- Madman Fulton hatte eingegriffen und Eddie Edwards attackiert, woraufhin The Sandman den Save machte.

Joey Ryan ruft nun Billy Gunn für ihr angekündigtes Match heraus. Stattdessen macht sich aber D’Lo Brown auf den Weg in den Ring, der bekannt gibt, dass Billy Gunn aufgrund von Reiseproblemen nicht hier sein kann. Man wird das Match zu einem anderen Zeitpunkt nachholen. D’Lo Brown will Joey Ryan anschließend die Hand reichen, dieser will aber lieber, dass er seinen Penis anfasst. Brown weigert sich und streckt Ryan nieder. Es folgt D’Lo Browns Legdrop und der ehemalige WWF Intercontinental Championship feiert etwas im Ring. Im Anschluss will er noch einen Atomic Drop zeigen, aber Joey Ryans Penis ist zu stark. Mit Ryans patentiertem Dick Flip endet das Segment.

7. Match

Tag Team Match - Special Guest Referee: Jerry Lynn
The Great Muta & Tommy Dreamer defeated Michael Elgin & Johnny Impact (w/ Johnny Bravo & Taya Valkyrie) via Pin an Johnny Impact durch The Great Muta nach dem Shining Wizard.
Matchzeit: 20:10

Tommy Dreamer ergreift nach dem Match das Wort und bringt The Great Muta over. Die Legende ist immer Willkommen und Amerika liebt The Great Muta.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thez

Zarathustra
A Night You Can't Mist hat mir insgesamt ganz gut gefallen. Nicht so stark wie ein Impact-Only-PPV, aber doch ganz ansehnlich. Der Auftritt des Great Muta war natürlich das große Highlight, auch wenn Tommy Dreamer ein bisschen zu dick aufgetragen hat, als er Muta als größten japanischen Wrestler aller Zeiten bezeichnet hat. Aber Klappern gehört nunmal zum Handwerk und offenbar war der Great Muta ja auch ein Idol Dreamers, wie er uns ja verraten hat.

Besondere Empfehlung gilt für das Match von Little Guido. Ich habe ihn schon wirklich ewig nicht mehr kämpfen sehen, ich war aber sehr erfreut, wie topfit er noch ist und dass er seinen Kampf gewinnen konnte. Der darf ruhig öfter mal bei Impact Shows antreten. Er hatte übrigens einen "Nunzio"-Aufdruck auf der Hose. Niemals geht man so ganz ;-)
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
House of Hardcore/Impact Wrestling "Digital Destruction" Ergebnisse aus St. James, New York, USA vom 09.06.2019

House of Hardcore/Impact Wrestling "House of Hardcore 55: Digital Destruction"
Ort: Sports Arena in St. James, New York, USA
Datum: 09. Juni 2019
Zuschauer: ca. 450

1. Match
Singles Match
Gio gewann gegen Wrecking Ballvia Pin nach einer Running Powerbomb.

2. Match

4 Way Match
Trey Miguel gewann gegen Clayton Gainz (w/ The Double D Duprees), Jay XT und Bull James via Pin an Clayton Gainz.

3. Match
Singles Match
Joey Ryan gewann gegen Little Guido Maritato via Pin nach der Sweet Tooth Music.

4. Match
Singles Match
Michael Elgin gewann gegen Luchasaurus via Pin nach der Elgin Bomb.

5. Match
Tag Team Match
The Rascalz (Dezmond Xavier & Zachary Wentz) gewannen gegen oVe (Dave Crist & Jake Crist) via Pin durch Zachary Wentz.

Madman Fulton attackierte im Anschluss Dezmond Xavier & Zachary Wentz, bis Ace Romero den Save machte.

6. Match
Singles Match
Madman Fulton (w/ Dave Crist & Jake Crist) gewann gegen Ace Romero via Referee Stoppage, nachdem Romero nach einem Big Boot zusammengebrochen war.
- Dave Crist & Jake Crist griffen zu Beginn des Matches ein, bis sie von Dezmond Xavier & Zachary Wentz vertrieben wurden.
- Das Finish war so nicht geplant und Ace Romero wurde wirklich ausgeknockt.


Tommy Dreamer kam nach der Intermission heraus und verkündete, dass es Ace Romero soweit gut geht.

7. Match
Singles Match

Rich Swann gewann gegen Teddy Hart via Pin nach einem Einroller.

8. Match
Triple Threat Match
Willie Mack gewann gegen Sami Callihan und Eddie Edwards via Pin an Sami Callihan nach einem 6-Star Frog Splash.

9. Match
6 Person Tag Team Match

Tommy Dreamer, Billy Gunn & Jordynne Grace gewann gegen Johnny Impact (w/ Johnny E. Bravo), Moose & Taya Valkyrie via Pin an Johnny Impact durch Billy Gunn nach dem Fameasser, nachdem ein Eingriff von Johnny E. Bravo nach hinten losgegangen war.
 
Zuletzt bearbeitet:

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
House of Hardcore/Chinlock Wrestling "House of Hardcore 56" Ergebnisse aus Kingston, Ontario Kanada (15.06.2019)

House of Hardcore/Chinlock Wrestling "House of Hardcore 56"
Ort: Leon's Center in Kingston, Ontario Kanada
Datum: 15. Juni 2019
Zuschauer: ca. 2.000

1. Match
Singles Match
Gio Galvano gewann gegen Chris Mojo.

2. Match

Kale Murphy Memorial Title Turnier - Halbfinale - Singles Match
CJ Felony gewann gegen Bill Welychka.

3. Match

Singles Match
Sebastian Suave gewann gegen Ray St-Jean.

4. Match
Kale Murphy Memorial Championship - vakant
Kale Murphy Memorial Title Turnier - Finale - Singles Match
CJ Felony gewann gegen KL Shock --> Titelwechsel!

5. Match

25 Man Chinlock Rumble Match
Gewinner: Jan Murphy

6. Match

6 Man Tag Team Match
The Freak Nation (Madman Taylor & Sideshow Jack) & The Catalyst gewanenn gegen Double Dragon (Eddy Allam & Pat Classic) & Deeno Benjamin.

7. Match

Chinlock Wrestling Championship
Fatal 4 Way Match
Beautiful Beaa gewann gegen Addy Starr, Jessie Mack und Madison Rayne --> Titelwechsel!

8. Match

House of Hardcore Twitch TV Championship
Singles Match - Special Guest Referee: Jimmy Korderas
Willie Mack (c) gewann gegen Pepper Parks.

9. Match

Tag Team Match
Billy Gunn & Tommy Dreamer gewannen gegen The Pillars (TARIK & Tyson Dux).
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
House of Hardcore 57 Ergebnisse aus Philadelphia, Pennsylvania, USA (23.11.2019)

House of Hardcore 57
Ort: 2300 Arena in Philadelphia, Pennsylvania, USA
Datum: 23. November 2019

1. Match
Singles Match
Crazzy Steve gewann gegen Clayton Gainz (w/ The Double Duprees).

2. Match

Singles Match
Johnny Swinger gewann gegen Mike Jackson.

3. Match

Singles Match
Billy Gunn gewann gegen Wrecking Ball Legursky.

4. Match

Impact X-Division Championship
4 Way Match
Ace Austin (c) gewann gegen Eddie Edwards, Fallah Bahh und Moose.

5. Match

Tag Team Match
Orange Cassidy & Sonny Kiss vs. Bully Ray & Tommy Dreamer endete in einem No Contest, nachdem Alex Reynolds, Wrecking Ball Legursky, Clayton Gainz & Chris Mojo beide Teams attackiert hatten.

Alex Reynolds ergriff nach dem Match das Wort und bezeichnete sich als besten Wrestler, der bisher bei keiner großen Company unter Vertrag steht. Tommy Dreamer setzte folgendes Match an...

6. Match
8 Man Tag Team Match
Orange Cassidy, Sonny Kiss, Bully Ray & Tommy Dreamer gewannen gegen Alex Reynolds, Wrecking Ball Legursky, Clayton Gainz & Chris Mojo via Pin an Alex Reynolds durch Sony Kiss nach einem DDT.

Tommy Dreamer hielt im Anschluss eine Promo, in welcher er davon sprach, dass man sich einst über ECW lustig machte, da die Promotion anders war. Beim Wrestling geht es laut Dreamer aber darum Spaß zu haben, ganz egal welche Herkunft, Religion oder Sexualität man hat.

Während der 15-minütigen Intermission blieb Alex Reynolds "bewusstlos" im Ring liegen. Als er wieder zu sich kam, sprach er eine Open Challenge aus, die zu folgendem Match führte...

7. Match
Singles Match
Leroy Green gewann gegen Alex Reynolds.

8. Match

Tag Team Match
Private Party (Isiah Kassidy & Marq Quen) gewannen gegen Best Friends (Chuck Taylor & Trent Baretta).

9. Match

(Non Title) Singles Match
Jacob Fatu gewann gegen Willie Mack.
 
Oben