Impact Plus nur noch über Kreditkarte möglich

Fulcrum

World Champion
Wer Kreditkarten anbietet, bietet in der Regel auch nicht nur eine an. Und Visa z.B. hat international 3,2 Mrd Karten ausgegeben, Mastercard 2,3 Mrd. Was sind dagegen 277 Mio Paypal Kunden?
Erneut: Mir ging es speziell um Kreditkarten im Wrestling-Kontext. Und gerade da ist es halt auf dem Streaming-Markt so, dass nur sehr wenige Karten unterstützt werden, hast du dann nicht die richtige "Marke" oder zwar die richtige Marke aber nicht den richtigen Typ, dann schaust halt in die Röhre. Bei Paypal ist das nicht der Fall. Wenn das angeboten wird, erstellst die einen Paypal-Account mit egal welchem Zahlungsmittel dahinter und es funktioniert. (Und wie gesagt im Einmalzahlungsbereich kannst es sogar völlig ohne Anmeldung als Gast nutzen).

Heißt die Hürden sind minimal bei Paypal. Bei Kreditkarten halt nicht, wegen der enormen Vielzahl an unterschiedlichen Karten. Und du machst halt nicht mal schnell aus einer Kreditkarte von Typ A von Anbieter B eine vom Typ X von Anbieter Y, wenn halt der Dienst nur die Kombination auf X und Y akzeptiert, während du A/B nutzt.

Bei Paypal ist das halt schlicht egal. 🤷‍♂️

Mir ist nur bewußt, dass Paypal seine Schwächen hat und bei immer mehr Anbietern raus fliegt.
Diese Schwächen haben halt Kreditkarten ebenso. Ist dann halt letztlich die Frage für welchen Kontext man es nutzt. Und im "Online-Kontext" allgemein und im "Wrestling-Kontext" im Speziellen halte ich halt aus den genannten Gründen Paypal für die deutlich bessere Alternative.

@Sun of a gun: Siehe meine Ausführungen hier im Thread. Geht nicht darum irgendeine Karte zu haben, das geht natürlich schnell. Nur ist das dann oftmals nicht die richtige oder hat sonstige Einschränkungen. Zumal gerade das was viele deutsche Banken "obendrauf" geben oft zu Problem führt, eben weil Deutschland in Sachen Akzeptanz und Nutzung von Kreditkarten hinterher ist. Daher geben sich die Banken da auch keine Mühe was "gutes" auf die Beine zu stellen, sondern du bekommst dann halt eine 08/15-Kreditkarte...
 

Tap-Out

Upper Card
Zumal gerade das was viele deutsche Banken "obendrauf" geben oft zu Problem führt, eben weil Deutschland in Sachen Akzeptanz und Nutzung von Kreditkarten hinterher ist. Daher geben sich die Banken da auch keine Mühe was "gutes" auf die Beine zu stellen, sondern du bekommst dann halt eine 08/15-Kreditkarte...

Standard VISA oder Standard Mastercard, die sich 90% des Marktes teilen und in den meisten Fällen nebeneinander akzeptiert werden.
Die Dinger bekommst mittlerweile bei jeder Direktbank hinterhergeworfen ohne Kosten und mit kostenfreiem Geldabheben. Und auch bei den alten Banken bekommst eine der beiden ohne viele Probleme
Das einzige worauf man aufpassen muss ist, dass es wirklich ne Kreditkarte ist und nicht so eine VISA-Pay Karte. Kann man aber auch leicht erkennen.

Und was Auslandsschutz u.ä. angeht, das sind Schutzmaßnahmen und das Problem kannte ich vorher auch schon mit EC Karten, dass ich mit meiner Sparkassenkarte außerhalb meiner Sparkasse z.B. kein Geld abheben konnte, ähnliches dann auch bei ner VR Bank...
 

Luebeck007

Rookie
Teammitglied
Wer Kreditkarten anbietet, bietet in der Regel auch nicht nur eine an. Und Visa z.B. hat international 3,2 Mrd Karten ausgegeben, Mastercard 2,3 Mrd. Was sind dagegen 277 Mio Paypal Kunden?



Ich seh Paypal nicht negativ. Ich nutze es auch für manche Sachen.
Mir ist nur bewußt, dass Paypal seine Schwächen hat und bei immer mehr Anbietern raus fliegt.



Weil weder Impact noch Anthem sich um diese Seiten kümmern. Das ist typisches Outsourcing, die geben da einen Auftrag raus an irgendeinen Service Provider, eine solche Seite aufzusetzen und sich darum zu kümmern. Dann hat man da letztlich einen Service Provider für die Seite selbst und einen Payment-Dienst. Die beiden Provider sind dafür verantwortlich und müssen sich um die Kunden kümmern.

Ja, dass ist bedauerlich. Es kam ja noch nicht mal ne autom. Antwort, dass man meine Mail erhalten habe und sich so schnell wie möglich um mein Anliegen kümmern werde. Das wäre ja zumindest schon mal was gewesen. Naja, Servicewüste Kanada!
 
Oben