Impact Wrestling/ROW „Deep IMPACT“ Ergebnisse aus Texas, City, Texas, USA vom 06.07.2019 (inkl. Video der kompletten Show)

blackDragon

Moderator
Teammitglied
Impact Wrestling/Reality of Wrestling „Deep IMPACT“
Ort: Booker T World Gym Arena in Texas, City, Texas, USA
Datum: 06. Juli 2019

Die komplette Show könnt ihr euch unter dem folgenden Link anschauen: KLICK!

1. Match
Singles Match
Jordynne Grace gewann gegen Alex Gracia via Pin nach einem Grace Driver.
Matchzeit: 08:30

2. Match
Tag Team Match
La Familia (Diego de la Cruz & Jonathan Vega) gewannen gegen The Rascalz (Dezmond Xavier & Zachary Wentz w/ Trey Miguel) via Pin an Dezmond Xavier nach einem Double Team Cutter.
Matchzeit: 10:12

3. Match
Singles Match
Moose gewann gegen Mysterious Q via Pin nach dem No Jackhammer Needed.
Matchzeit: 08:46

4. Match
ROW Television Championship
12 Man Battle Royal
Brenden Steen gewann gegen Ayden Cristiano (c), Madman Fulton, Jake Crist, Dave Crist, Ethan Page, Josh Alexander, Willi Mack, Cameron Cole, Iseah, Bryan Keith, Will Lockhart und Brenden Steen –> Titelwechsel!
Matchzeit: 13:01
– Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Bryan Keith durch Madman Fulton.
2. und 3. Ayden Cristiano und Ethan Page durch Madman Fulton.
4. Madman Fulton durch Cameron Cole, Iseah, Will Lockhart und Brenden Steen.
5. Jake Crist durch Iseah.
6. Dave Crist durch Iseah.
7. Iseah durch Cameron Cole.
8. Cameron Cole durch Will Lockhart.
9. Willi Mack durch Will Lockhart.
10. Will Lockhart durch Brenden Steen.
11. Josh Alexander durch Brenden Steen.


5. Match
Singles Match
Sami Callihan vs. Terrale Tempo endete in einem Double Countout, nachdem sich beide auf der Stage geprügelt hatten.
Matchzeit: 05:06

Sami Callihan und Terrale Tempo prügelten sich im Anschluss in den Backstagebereich.

6. Match
(Non-Title) Singles Match
Michael Elgin gewann gegen Moonshine Mantell via Pin nach einem Schlag mit dem Titelgürtel, nachdem Josh Alexander & Ethan Page den Referee abgelenkt hatten.
Matchzeit: 10:25

7. Match
Singles Match
Gino gewann gegen Eddie Edwards via Pin nach einem Eat Defeat.
Matchzeit: 12:26

8. Match
(Non-Title) Fatal 4 Way Match
Tessa Blanchard gewannen gegen AQA, Hyan und Su Yung (w/ Jessika Havok) via Pin an Hyan nach dem Magnum.
Matchzeit: 05:32

9. Match
(Non-Title) Tag Team Match
Fly Def (Warren Johnson & Zack Mason) gewannen gegen LAX (Santana & Ortiz) via Pin nach dem Fly Def, dem ein Stuhlschlag von Moonshine Mantell vorausgegangen war.
Matchzeit: 08:30

10. Match
Impact X-Division Championship/ROW Heavyweight Championship
Singles Match
Rich Swann (X-Division) vs. Ryan Davidson (ROW) endete in einem No Contest, nachdem sich zunächst Sami Callihan und Terrale Tempo in die Halle geprügelt hatten, woraufhin ihnen der gesamte Lockerroom folgte.
Matchzeit: 06:27

Mit einem großen Brawl zwischen den Wrestlern von Impact Wrestling und Reality of Wrestling findet die Show ihr Ende.

IMPACT & ROW present Deep IMPACT live from the Booker T World Gym Arena! von IMPACTWrestling auf www.twitch.tv ansehen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Thez

Zarathustra
Au Backe, da haben einige Impacter sehr schwere Niederlagen gegen die Gastgeber einstecken müssen. Booker T muss richtig stolz auf seine Zöglinge sein.
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Hab Teile der Show gesehen und ich kann nur eines sagen: Impact sollte schnellstmöglich aufhören damit. Man kommt dadurch nicht wie zweitklassig, sondern wie viertklassig daher.

Abgesehen von der Produktion ist das Wrestling oft einfach scheiße. Hier hat man die Begründung, dass es eben Schüler aus Booker Ts Wrestlingschule waren, aber dennoch sollte man gewisse Qualität erwarten, wenn man eine Show einschaltet, die von Impact promotet wird. Dass sich Impact bei so einer Show ein "Kopf-an-Kopf"-Rennen mit den "Stars" dieser Promotion liefert und die Kommentatoren das auch noch immer wieder vorbeten (Mathews und der Typ von ROW haben immer mitgezählt wie es steht und Mathews war immer stolz wenn Impact mal vorne lag), ist unfassbar. Überhaupt war der Kommentar das Letzte. Bei allem Respekt, Mathews gehört zu den schlechtesten Kommentatoren da draussen, auf einer Stufe mit den WWE-Clowns. Da soll sich noch einer wegen JR aufregen. Und Scott D'Amore ist auch absolut unerträglich. Gut für Impact dass man sonst Don Callis hat.

Lange Rede kurzer Sinn: Wie meistens bei diesen Twitch-Specials, eine Show ohne Highlights die alles andere als Werbung für Impact ist. Nicht zu empfehlen, es sei denn man ist Hardcore-Fan von Impact. 2/10 Punkten
 
Oben