Lucha Underground #2.09 und #2.10 Taping-Ergebnisse aus Los Angeles, Kalifornien (12.12.2015)

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Lucha Underground #2.09 (Tapings: 12.12.2015)
Ort: Boyle Heights in Los Angeles, Kalifornien, USA
US-Erstausstrahlung: 23. März 2016


Zu Beginn der Show kam Catrina (fka Maxine) heraus und gab bekannt, dass der Gewinner des Openers, einen Platz im Aztec Warfare Match um den Lucha Underground Title erhalten wird.

1. Match

Aztec Warfare Qualifikation - 4 Way Match
Joey Ryan gewann gegen Kill Shot (aka Shane Strickland), Mr. Cisco (aka Lil Cholo) und Cortez Castro (aka Ricky Reyes) via Pin an Cortez Castro nach einem Double Foot Stomp von Kill Shot.
Matchzeit: ca. 10:00
- Ryan staubte den Sieg ab, nachdem Kill Shot nach dem Double Foot Stomp sein Gleichgewicht verloren hatte.

Vor dem großen Aztec Warfare Match kam Vampiro heraus und erklärte, dass Catrina dieses Match angesetzt und festgelegt hatte, dass Titelverteidiger Fénix als #1, und der ehemalige Champion Mil Muertes als #20 ins Match gehen werden. Nachdem Melissa Santos im Anschluss Fénix als #1 angekündigt hatte, machte sich Rey Mysterio unter großem Jubel als #2 auf den Weg zum Ring...

2. Match
Lucha Underground Championship
20 Man Aztec Warfare Match
Mantanza (aka Jeff Cobb) gewann gegen Fénix (c), Rey Mysterio, Johnny Mundo (fka John Morrison), Mil Muertes (aka El Mesías), Prince Puma (aka Ricochet), PJ Black (fka Justin Gabriel), King Cuerno (aka El Hijo del Fantasma), Argenis, Jack Evans, Joey Ryan, Cage (aka Brian Cage), El Texano Jr., Chavo Guerrero, Aerostar, The Mack (aka Willie Mack), ???, ???, ???, ??? und ??? --> Titelwechsel!
Matchzeit: ca. 40:00
- Joey Ryan kam heraus und kettete sich außerhalb des Rings an. Er erklärte, dass er das Match gewinnen wird, da ihn so niemand pinnen oder zur Aufgabe zwingen könne. Mehr zu seinem Ausscheiden weiter unten.
- Cage sorgte dafür, dass Johnny Mundo von Prince Puma gepinnt wurde. Später sorgte Mundo dafür, dass Cage gepinnt wurde, indem er ihm einen Betonstein an den Kopf warf.
- Mil Muertes wurde eliminiert, nachdem Pentagón Jr. (der nicht im Match stand) ihn mit mehreren Stuhlschlägen attackiert hatte. Rey Msterio setzte mit einem Splash nach und gemeinsam mit Prince Pume pinnte der ehemalige WWE Superstar Muertes.
- Nach einer kurzen Erholungsphase machte Mil Muertes Jagd auf Pentagón Jr. Während dessen ohrfeigte Catrina noch Vampiro, da dieser Pentagóns Mentor ist.
- Gegen Ende kam Dario Cueto unter großem Jubel heraus. Er erklärte, dass dies sein Temple sei und fügte dem Match einen 21. Wrestler hinzu: Mantanza!
- Mantanza(aka Jeff Cobb) ist zwar kräftig und athletisch, aber offenbar lediglich so groß wie Pentagón Jr. (ca. 1,80m). Er trug eine schwarze Ledermaske, sowie einen grauen Ganzkörperanzug. Auf der Maske war offenbar auch getrocknetes Blut zu sehen.
- Mantanza pinnte zunächst Fénix, El Texano Jr., Chavo Guerrero, Aerostar, Willie Mack und Joey Ryan mit Power Moves. Dabei sellte er kaum eine Aktion seiner Gegner. Er brach die Handschellen von Joey Ryan auf und fertigte auch diesen ohne Probleme ab.
- Die letzten verbliebenen Wrestler waren Mantanza, Rey Mysterio und Prince Puma. Die Babyfaces arbeiteten gegen Mantanza zusammen, letztendlich konnte Mantanza aber auch Rey und Puma pinnen.


Lucha Underground #2.10 (Tapings: 12.12.2015)
Ort: Boyle Heights in Los Angeles, Kalifornien, USA
US-Erstausstrahlung: 30. März 2016


Die Show begann mit einer Promo von Dario Cueto, welcher erklärte, dass man einen #1 Herausforderer für seinen Bruder Mantanza benötige. Deshalb soll es ein Turnier um die #1 Contendership geben. Unterbrochen wurde Cueto von Pentagón Jr., der wissen wollte, warum er letzte Woche nicht im Aztec Warfare Match stand. Dario antwortete, dass Pentagón Jr. einfach kein Champion-Material sei. Daraufhin forderte Pentagón Jr. ein Titelmatch gegen Matanza bei der heutigen Show. Als Cueto ablehnte, machte sich Pentagón Jr. drauf und dran dessen Arm zu brechen. Dies brachte Cueto zum Umdenken. Der Boss setzte das Titelmatch an.

1. Match

Tag Team Match
The Crew (Mr. Cisco [aka Lil Cholo] & Cortez Castro [aka Ricky Reyes]) gewannen gegen Johnny Mundo (fka John Morrison) & Taya Valkyrie via Pin an Taya Valkyrie.
- Cage sorgte gegen Ende für Ablenkung. Er positionierte sich auf dem Apron und Mundo hatte Angst, einen Pinversuch an Taya zu unterbrechen. Dies sorgte für die Entscheidung.

Im Anschluss suchten Mundo & Taya schnell das Weite, bevor Cage eine Attacke starten konnte.

2. Match
Lucha Underground Trios Championship
6 Person Elimination Tag Team Match
Angelico, Son of Havoc (aka Matt Cross) & Ivelisse (c) gewannen gegen The Disciples of Death (Barrio Negro [aka Argenis], El Siniestro de la Muerte [aka El Mariachi Loco] & Trece [aka Ricky Mandel]) (w/ Catrina [fka Maxine]).
Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Ivelisse via Pin.
2. Einer der The Disciples of Death via Pin durch Angelico.
3. Angelico via Pin.
4. Einer der The Disciples of Death via Pin durch Son of Havoc.
5. Einer der The Disciples of Death via Pin durch Son of Havoc.
- Catrina hatte Son of Havoc gegen Ende vom Seil gestoßen, woraufhin Ivelisse zurück kam und ihr einen Superkick verpasste, was Son of Havoc den Sieg ermöglichte.


3. Match
Singles Match
Mariposa (w/ Marty "the Moth" Martinez [aka Martin Casaus]) gewann gegen Sexy Star (w/ The Mack [Willie Mack)].

4. Match
Lucha Underground Championship
Singles Match
Mantanza (aka Jeff Cobb) (c) gewann gegen Pentagón Jr. via Pin nach einem Powerslam.
- Pentagón Jr. bekam zwar einige Offensivaktionen, aber Mantanza sellte nur wenig. Pentagón Jr. sellte hingegen eine Rückenverletzung.

Nach dem Main Event kam Vampiro in den Ring um nach seinem Schützling zu schauen. Er machte das "X"-Zeichen und rief nach einem Krankenwagen. Mantanza killte daraufhin auch Vampiro und slammte ihn durch den Kommentatorentisch. Die Show endete damit, dass Pentagón Jr. auf einer Trage aus der Halle geschafft wurde, während die Fans "Cero Miedo" chanteten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Seths-Revolution

Main Event
Ich will mich eigentlich nicht Spoiler, aber die versuchung ist einfach zu groß.
Es liest sich wiedereinmal verdammt gut, ich kann es kaum abwarten das ganze in Bildern zu sehen.
 

Spear

wrestling-infos.de Veteran
Liest sich wieder ziemlich kuhl. Aztec Warfare dürfte sicherlich wieder genial gewesen sein, auch wenn ich keine Ahnung habe, wer dieser Mantanza ist. Hoffe, der hat etwas drauf.
 

ElBrando

Dickster Fisch in Aqua City
Bin noch bei der ersten Hälfte. :D Bin die letzten Monate leider nicht mehr wirklich dazu gekommen, Wrestling zu gucken, was sich bald wieder ändern wird.
Ich könnt dich zwar spoilern. Mach ich aber nicht. Schau dir die erste Staffel fertig an. Dann weißt du wer Mantanza ist ;)
 

Hurricane

Main Event
Jeff Cobb ist Mantanza? Hm, hätte ich so nicht erwartet. Hab eigentlich mit einem "Great Khali" gerechnet. Also nicht er persönlich, aber vom Typ her. Cobb ist wirklich nur um die 1,80 aber durchaus agil. Bin sehr gespannt wie sich die Tapings dann im Endeffekt zusammensetzen, aber alles was ich bisher gelesen hab gefällt mir sehr gut.
 
Oben