Lucha Underground #21 Ergebnisse + Bericht aus Los Angeles, Kalifornien, USA vom 01.04.2015 (Deutsche Free-TV Erstausstrahlung: 10. Juli 2017 – Komple

The Best in the world

wrestling-infos.de Veteran
Lucha Underground #21 (Tapings: 07. Februar 2015)
Ort: Boyle Heights in Los Angeles, Kalifornien, USA
US-Erstausstrahlung: 01. April 2015
Deutsche Free-TV Erstausstrahlung: 10. Juli 2017

Die komplette Show könnt ihr euch jetzt kostenlos auf Tele5.de anschauen! Klick!

Die heutige Ausgabe von Lucha Underground beginnt in Dario Cuetos Büro. Er ist jedoch nicht alleine, denn Big Ryck und zwei weitere Herren leisten ihm Gesellschaft. Der frühere WWE Superstar stellt die beiden als Killshot (aka Shane Strickland) und seinen Cousin The Mack (aka Willie Mack) vor. Ryck konfrontiert Cueto bezüglich The Crew. Bevor das ganze eskaliert, teilt Cueto mit, dass heute das Trios Tag Team Championship Turnier starte und sie gerne dran teilnehmen können. Ryck akzeptiert das Angebot und er bringt Cueto dazu, ihm und seinen Partnern etwas Geld zu geben.

1. Match
Singles Match
Johnny Mundo gewann gegen Angélico via Pin nach den Starship Pain.
Matchzeit: 7:45

Nach einigen Wochen der Stille sehen wir erneut die mysteriöse Frau. Sie sagt, dass El Dragon Azteca sie mitgenommen hätte und er schon dabei war, als das Monster ihre Eltern "abschlachtete". Er trainiere sie jetzt, bis sie endlich bereit ist sich zu rächen.

Backstage sehen wir Alberto El Patron und Johnny Mundo. El Patron gratuliert Mundo zu seinem Sieg, doch Johny fragt ihn, ob er nur gegen Leute kämpft, die er schon besiegt hat. Bevor sich weitere Spannungen ergeben, sagt Mundo, dass er nur Spaß gemacht hat. Er ist aber wirklich das Face of Lucha Underground und Patron arbeitet nun für ebendiese Promotion. Der ehemalige WWE Champion verlässt mit den Worten "exactly" das Geschehen...

In Dario Cuetos Büro steht ihm Sexy Star gegenüber. Cueto hat für sie zwei Partner für das Trios Tag Team Championship Turnier. Der erste ist Súper Fly, der zweite Pentagón Jr.! Außerdem sagt er, dass dies ihr großer Durchbruch werden könnte, denn sie hat ja Pentagon Jr. an ihrer Seite.

2. Match
Best of 5 Series - Singles Match
Drago gewann gegen Aero Star via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 4:28
- Der aktuelle Punktestand in der Best of 5 Series lautet damit 2:2.

Und schon wieder hat Dario Cueto "Besuch". Dieses Mal ist es mit Son of Havoc, Angélico und Ivelisse erneut ein Trio. Cueto sagt, dass keiner von den dreien so richtig als Einzelwrestler durchstarten konnte. Angélico hat heute erneut verloren, Son of Havoc hat letzte Woche das erste Mal nach Monaten gewonnen und Ivelisse wurde von Son of Havoc abserviert. "The baddest Bitch in the Building" schreitet ein und sagt, dass sie Havoc abserviert hat. Cueto hat die drei für das Trios Tag Team Championship Turnier gebookt, woraufhin Ivelisse und Angélico wutentbrannt das Büro verlassen. Nur Son of Havoc bleibt noch kurz bei Cueto und sagt nochmal, dass er Ivelisse abserviert hat.

3. Match
Lucha Underground Trios Tag Team Championship Turnier - Halbfinale - Trios Match
The Mack (aka Willie Mack), Big Ryck & Killshot (aka Shane Strickland) gewannen gegen Sexy Star, Súper Fly & Pentagón Jr. via Pin an Súper Fly durch Killshot nach einem Double Foot Stomp.
Matchzeit: 10:58
- Während des Matches koorperierte Pentagón Jr. nicht wirklich mit seinem Team. Außerdem hielt er von dem Fight eine kurze Promo über seinen Meister.

Nach dem Match will Pentagón Jr. Súper Fly seinen Armbreaker verpassen, doch Sexy Star kann ihn retten. Mit einem Staredown zwischen Pentagón Jr. und Sexy Star endet die dieswöchige Ausgabe.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

StableGuy

Wrestling Legende
Teammitglied
Wieder mal eine sehr starke und unterhaltsame Weekly!

Das Opening Segment mit Big Ryck und Konsorten bei Cueto war mal wieder klasse gemacht und hat Strickland und Mack gut in die Shows gebracht.
Das Opening Match im Anschluss war ebenso gut und war halt ein klassischer, flotter Opener. Sieben Minuten gutes Wrestling, Mundo wird gestärkt, aber Angelico trotzdem gut dargestellt..so muss das sein! :)
Das Segment mit Black Lotus hat die Geschichte um sie und Matanza mal wieder in den Fokus gerückt, auch wenn man hier scheinbar ein bisschen die Bremse reingehauen hat und ihr erstmal einen Partner an die Seite stellt. Wer das allerdings ist, war bei dem kurzen Anblick nicht zu erkennen. Sah irgendwie nach Mil Muertes mit anderer Maske aus! :D
Segment mit Mundo und El Patron war als Aufbau einer zukünftigen Fehde genau richtig. Mit dieser Minute kann man in Wochen, Monaten oder wann auch immer mal ein Match, eine Fehde der Beiden starten und für den LU-Fan kommt das nicht aus dem Nichts, sondern basiert auf diesem kleinen Segment. So muss man das machen!
Drago gegen Aero Star war die übliche Fortsetzung der Matchseries und war mal wieder in Ordnung.
Das Backstage-Segment mit Son of Havoc, Ivelisse und Angelico war auch gut und forciert den Aufbau des Trios Tournaments, worauf ja auch in der gesamten Show das Hauptaugenmerk gelegt wurde!
Und im Main Event gab es dann eben das erste Halbfinale zu dem Turnier. Ein gutes Match, das zwar nicht an die letzten Main Events von LU herankam, aber dennoch gut gebookt und sehr ansehnlich war. Zwischen Pentagon und Sexy Star wird wohl eine Singles-Fehde aufgebaut und Big Ryck samt Konsorten werden möglicherweise bald der Crew gegenüber stehen können!

Insgesamt eine gute Weekly! Zwar ohne das herausragende Wrestling von zuletzt, aber mit einer guten Storyline-Entwicklung, dem Aufbau neuer Fehden und dem Hauptaugenmerk auf dem Trios Tournament. Daumen geht ganz klar nach oben! :)
 

RaZoR

World Champion
Gibt es irgendwo eine Möglichkeit Lucha Underground von Anfang an zu verfolgen?
Legal versteht sich :rolleyes: #PNanmich :rolleyes:
 

StableGuy

Wrestling Legende
Teammitglied
Gibt es irgendwo eine Möglichkeit Lucha Underground von Anfang an zu verfolgen?
Legal versteht sich :rolleyes: #PNanmich :rolleyes:
Also auf legalem Weg gibt es in Deutschland keine Möglichkeit, da es weder DVDs noch onDemand oder wie auch immer die Ausgaben gibt, von daher befindet man sich hier in einer gewissen Grauzone. ;)
 

Rueck

Rookie
Eröffnungssegment
Cueto ist so Großartig!!! Auch gut wie man die TTT (Trio-Tag-Titles) eingebracht hat.

Mundo vs Anjelico
Um Christos zu zitieren:"Das Match war stark." sehr schnell, sehr flüssig und hilft um die Stories von beiden weiterzuführen.

"Mysteriöse Frau" Segment
Die Story ist schon ziemlich Cheesy. Meine Voraussage: Dragon Azteca und die Frau werden in nächster Zukunft bei Lucha Underground antreten und irgendwann danach taucht dieses Monster auf und macht Azteca platt damit es noch mehr Gründe für Rache gibt. Wie in fast jeder Rachestory jemals.

Berty und Mundo Segment
Gute Vorbereitung einer Fehde der beiden. Aber hat Mundo sich wirklich als "Face of Lucha Underground" bezeichnet? Müsste das nicht Puma sein?

Darios Büro#2
Superfly als Partner war recht offensichtlich und Pentagon ne nette Überraschung. Auch gut dass die Verletzung vom Mini und dem Exotico weiterhin Thematisiert werden.

Drago vs Aerostar
Gutes Match mit vorhersehbarem Ausgang. Das Finale der beiden wird sicher großartig. Ich denke aber das Aerostar das Rennen macht weil Drago ist fast 50 und wird wahrscheinlich leider nicht mehr so lange machen. Hat der eigentlich nen Sohn oder jemanden der als Drago Jr. weitermachen könnte? Weil sein Outfit ist schon sehr geil.

Darios Büro#3
Es war irgendwie klar das die drei da auftauchen und es war genial! alle haben ihre Rollen klasse gespielt und sind tatsächlich als "Team der unbeeindruckenden Singleruns" aus Sicht von Cueto passende Gegner für die Crew.
Bonuspunkte für Ivelisse:"I do the dumping around here!" ja ne ist klar hat die ganze Halle letzte Woche mitgekriegt.

Main Event
hat mir sehr gut gefallen. The Mac mit überraschend athletischem Stil gefällt und Killshot hatte auch ein paar nette moves. Pentagons Promo zu beginn des Matches natürlich sehr gut und die Matchstory, dass er sein Team nicht braucht/will macht auch Sinn.
Ausgang ist auch okay und wird wahrscheinlich auf "Crew" vs "schwarze Crew" um die Titel hinauslaufen.
Und nicht zu vergessen: Pentagon Jr. vs Sexy Star und Superfly!! freu mich drauf! CERO MIEDO!!!
 

Zeusomat

Undercard
Mal wieder eine tolle Show.

Bin gespannt wie das Trios Turnier ausgehen wird. Der Main Event war schon mal ganz gut, auch wenn ich Pentagon Jr. in dem Team für etwas verschwendet hielt.

Ich freue mich auf das Team von Havoc, Angelico und Ivelisse nächste Woche.
 

StableGuy

Wrestling Legende
Teammitglied
Schade die Show ist vom Lesen her nicht so mein Ding. Da muss ich wohl bis zur nächsten Ausgabe warten :(
Main Event würd ich dir trotzdem empfehlen, da das Team und Big Ryck vor allem im Gespann mit The Mack schon dein Ding sein könnte. Vielleicht täusch ich mich auch, aber ich würds trotzdem mal ausprobieren, da dir The Mack gefallen könnte! ;)
 

Eagle Whiskey

Powerhouse-Fan
Main Event würd ich dir trotzdem empfehlen, da das Team und Big Ryck vor allem im Gespann mit The Mack schon dein Ding sein könnte. Vielleicht täusch ich mich auch, aber ich würds trotzdem mal ausprobieren, da dir The Mack gefallen könnte! ;)
Ich habe stellenweise immer wieder mal rein geschaut, die ganze Show hat mich aber leider nicht wirklich angesprochen.
 

GTS

Main Event
Das erste Match war ja mal richtig gut:Shake_Fist:
Der Rest war auch top solide, Cueto ist klasse und als Havoc noch kurz drinne blieb und meinte das er sie vrlassen habe war schon ziemlich geil:D
Zudem hat mir The Mack echt gut gefallen, das Trio geht ziemlich ab.
 

Instant Classic

Upper Card
Schöne Ausgabe, mit starkem Wrestling.
Angelico gefällt mir gut im Ring, obwohl er manchmal etwas unkonzentriert rüberkommt. Mundos diverse Flying Chucks waren wirklich gut in Szene gesetzt und er hat das Ding verdient gewonnen.

Obwohl es das mittlerweile vierte Match der Serie ist, war es dennoch vom Vorgänger gelöst und es gab neue High Risk Spots. Das Finale muss jedoch etwas mehr Zeit bekommen. Was Cueto sich wohl ausgedacht hat.....
Apropos Cueto: Das Segment war richtig göttlich, vor allem die Aussage gegenüber Ivelisse. "Du hast den Laufpass von Son of Havok bekommen , das ist ja noch erbärmlicher." :D

Big Rics neue Kumpanen haben es richtig drauf, während Pentagon Jr. wieder als der typische Einzelgänger dargestellt wird, der den Titel alleine gewinnen will.
Ich bin vor allem auf die Paarung Son of Havoks/Ivelisses/Angelicos gespannt, das Match wird sehr unterhaltsam werden.
 

acab09

Midcard
Den Main Event fand ich richtig gut obwohl ich mir wieder gewünscht hätte das Pentagon jr wieder jemand die arme bricht.

Und das mundo vs angelico Match fand ich auch sehr gut mundo ist ja sowieso einer meiner Lieblinge bei Lucha underground
 

Alex aus Sachsen

World Champion
Wieder eine ordentliche Show. Gleich das erste Video fand ich super. Cueto ist super wie immer auch auch Big Ryck gefällt mir jedes Mal. Gleich fande ich dann auch noch wie er gleich wieder Geld wollte. Das Match zwischen Johnny Mundo und Angelico war auch schöne. Viele schnelle Aktionen, außerdem eigentlich ziemlich aufgeglichen. Auch Mundo und Alberto Backstage fand ich gut, aber hab noch nicht so ganz verstanden was sie voneinander wollen. Die Maske, die Sexy Star Backstage aufhatte fand ich zimlich hässlich. Drago vs. Aerostar war okay, aber irgendwie zu kurz. Ich hoffe das letzte Match bekommt mal so 12 Minuten. Das Main Event fand ich wirklich stark, da konnten mich eigentlich alle überzeugen. Außerdem finde ich das ganze mit den Trios-Team ziemlich gut, das passt auch gut. Ich hoffe aber das man da auch richtige Teams aufbaut, die sich kennen, gleich anziehen oder Verwandete oder so sind. Also bitte nicht nur zusammengewürfelte Teams. The Crew ist schonmal ein guter Anfang dafür. Auch Ryck/Mack/Killshot und Ivelisse/Havoc/Angelico finde ich in Ordnung. Zwar etwas schwächer als sonst, aber trotzdem viel geiler als alles was mir WWE bieten könnte.
 

H4r4kiri

Undercard
Ich fand die Show wieder gut. neue Fehden wurden angedeutet und die Matches waren auch gut. Die Inszenierung der Backstagespassagen großartig. Weiter so LU
 

Spear

wrestling-infos.de Veteran
Wieder eine durchgehend starke Ausgabe von Lucha Underground. Son of Havoc, Ivelisse und Angelico als Trio klingt schon mal sehr unterhaltsam, mal schauen, wie die sich so zusammen schlagen werden. Highlight dieser Show war ganz klar das Main Event, vor allem das Trio Ryck, Mack und Strickland überzeugte. Die letzten beiden sind im Ring top und Ryck ist mittlerweile einfach eine coole Sau, dessen Schwächen dadurch gar nicht mehr so auffallen. Match hat mir sehr gut gefallen, so wie eigentlich die komplette Ausgabe. :D
 

Luke Geld

Perfect Stan
Main Event gibts jetzt in voller Länge

Kann mir jemand mal die Regeln von diesen Trios-Matches näher bringen?
Irgendwie hatte ich da das Gefühl, dass alles wild drunter und drüber ging, manchmal musste getaggt werden, dann wieder nicht und ständig waren mehr als zwei Leute im Ring. Ist das so normal?
 

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Kann mir jemand mal die Regeln von diesen Trios-Matches näher bringen?
Irgendwie hatte ich da das Gefühl, dass alles wild drunter und drüber ging, manchmal musste getaggt werden, dann wieder nicht und ständig waren mehr als zwei Leute im Ring. Ist das so normal?
Lucha Libre Regeln. Es muss gewechselt werden, also es müssen die "legalen" Wrestler im Ring stehen wenn es zur Entscheidung kommt. Aber im Lucha Libre ist es so, dass ein Wrestler sich einwechseln darf, sobald sein legaler Partner den Ring verlässt. Also sobald Wrestler 1A einen Flip nach draussen zeigt, darf sich sein Partner Wrestler 1B in den Ring begeben und ist dort dann auch der legale Mann. Im Lucha ist es sogar so, dass der Referee selber die beiden legalen Wrestler benennen darf. Im Grunde ist also immer derjenige der von seinem Team alleine im Ring steht, auch der legale Mann.
 

Luke Geld

Perfect Stan
Lucha Libre Regeln. Es muss gewechselt werden, also es müssen die "legalen" Wrestler im Ring stehen wenn es zur Entscheidung kommt. Aber im Lucha Libre ist es so, dass ein Wrestler sich einwechseln darf, sobald sein legaler Partner den Ring verlässt. Also sobald Wrestler 1A einen Flip nach draussen zeigt, darf sich sein Partner Wrestler 1B in den Ring begeben und ist dort dann auch der legale Mann. Im Lucha ist es sogar so, dass der Referee selber die beiden legalen Wrestler benennen darf. Im Grunde ist also immer derjenige der von seinem Team alleine im Ring steht, auch der legale Mann.
Dankeschön :D
Wenn das so ist, dann ist ja alles gut, war für mich, der noch nie so ein Lucha-Trios-Match gesehen hat, halt nur ziemlich verwirrend, besonders, weil es auch am Anfang nach dem "normalen" Tag-Erfordernis aussah und dann brach der Sturm los^^
 
Oben