Lucha Underground #24 Ergebnisse & Bericht aus Los Angeles, Kalifornien vom 22.04.2015 (inkl. Videos)

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Lucha Underground #24 (Tapings: 08. Februar 2015)
Ort: Boyle Heights in Los Angeles, Kalifornien, USA
US-Erstausstrahlung: 22. April 2015

Die komplette Show könnt ihr euch jetzt kostenlos auf Tele5.de anschauen! Klick!


Die Show beginnt mit einem Videorückblick auf das Trios Tag Team Championship Turnier und auf Sexy Star's und Pentagon Jr.'s Fehde. Anschließend begrüßen uns Matt Stiker und Vampiro zur Show.

Backstage redet die mysteriöse Frau, Black Lotus (aka Angela Fong), über ihr Training mit ihrem Meister El Dragon Azteca. Anschließend gibt es ein Hypevideo, in der sie einige Männer verprügelt. Danach versucht die mysteriöse Frau auch ihren Meister zu attackieren, dieser kann die Attacke jedoch abwehren und sagt, dass sie noch nicht bereit ist.

1. Match
Singles Match
Sexy Star gewann gegen Pentagón Jr. via Pin nach einem Back Cracker
Matchzeit: 7:01

Wir sehen Johnny Mundo beim Training, als Alberto El Patron ihn unterbricht. Der Mexikaner sagt ihm, dass Mundo einer der Hauptgründe war, warum er überhaupt zu Lucha Underground gekommen ist und spaßt außerdem ein wenig über Mundos Niederlage in der Vorwoche. Es gibt ein kurzen Staredown, womit das Segment endet.

Das Kommentatorenteam verkündet, dass es in der kommenden Woche zum großen Lucha Underground Championship Match kommen wird. Prince Puma verteidigt seinen Titel gegen den Sieger der Best of Five Series, Drago!

2. Match
Lucha Underground Trios Tag Team Championship - vakant
Lucha Underground Trios Tag Team Championship Turnier - Finale - 3 Way Elimination Trios Match
Angelico, Ivelisse & Son of Havoc (aka Matt Cross) gewannen gegen Big Ryck (fka Ezekiel Jackson), Killshot (fka Shane Strickland) & The Mack (aka Willie Mack) und Cage (aka Brian Cage), King Cuerno (aka El Hijo del Fantasma) & El Texano Jr.
Matchzeit: 14:10
Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Big Ryck, Killshot & The Mack eliminierten Cage, King Cuerno & El Texano Jr. via Pin Killshot nach einem Double Stomp
2. Angelico, Ivelisse & Son of Havoc eliminierten Big Ryck, Killshot & The Mack via Pin nach dem Fall of the Angels von Angelico
- Während des Matches kam Daivari heraus und attackierte El Texano Jr.!

Nach dem Match kommt Dario Cueto heraus und gratuliert den Siegern. Allerdings haben sie die Titel doch noch nicht gewonnen haben, denn es ist noch ein Team übrig, welches sie besiegen müssen....The Crew!

3. Match
Lucha Underground Trios Tag Team Championship - vakant
Lucha Underground Trios Tag Team Championship Turnier - Finale - No DQ Trios Match
Angelico, Ivelisse & Son of Havoc gewannen gegen The Crew (Bael aka B-Boy, Cortez Castro aka Ricky Reyes & Mr. Cisco aka Lil Cholo) via Pin nach einer Shooting Star Press von Havoc und einem Double Stomp von Angelico--> Titelwechsel
Matchzeit: 06:39
 
Zuletzt bearbeitet:

Hurricane

Main Event
Wahnsinnsfolge! Einer der besten bisher finde ich.

Der Opener war überraschend aber gut. Hätte Pentagon nicht verlieren lassen, vor allem da Sexy Star ihn nicht nur einrollte, sondern relativ clean pinnte. Sie war das ganze Match über recht ebenbürtig. Aber die Kicks von Pentagon... Alter Schwede...

Dann das Trios Match war auch wieder ein Leckerbissen. Hab richtig mitgefiebert, das passiert selten. Geile Spots, viel Chaos aber immer geiles Wrestling.
Dann noch der Auftritt von Cueto. Awesome. So muss ein Heel-Boss sein. Und nicht so ne Kacke wie die Authority...

Danach also noch das Match gegen die Crew. Und der Dive von Angelico. Leck mich fett, geiler Typ. Hab mich richtig mit den dreien gefreut.
Nächste Woche also dann Drago gegen Puma, bin jetzt schon voller Vorfreude.
 

Damon Brande

Undercard
Super Trios Matches, trotzdem geht die cleane Niederlage von Pentagon gegen Sexy Star überhaupt nicht.
Pentagon jr. ist DER hotteste Wrestler in Lucha Underground momentan, und ausgerechnet clean gegen Sexy Star zu verlieren, finde ich schon blöd :p
 
Das erste mal das ich mich ein bisschen über eine Niederlage aufrege, aber das mit Pentagon hab ich entweder nicht verstanden oder traut man sich einfach nicht ihn höher zu pushen bzw. will man das nicht? Keine Ahnung, Match war gut inszeniert auch das anfeuern von Melissa Santos usw. Hoffentlich bricht dann nächste Woche Pentagon Sexy Stars Arm und Vampiro kommt und savt sie, oder kommt doch erst eine rechtfertigung von Pentagon gegenüber seinem "Boss"?

Von dem Trios Match hätte ich mir ein bisschen mehr erwartet, das wirkte so zäh und nicht wirklich flüssig, das Ausscheiden von Texano war cool gemacht, aber Daivari gegen El Texano? Wirklich? Hoffentlich steckt was größeres dahinter, weil mir die beiden für eine Einzelfehde nicht passend erscheinen, ich meine es gibt halt bessere als die beiden, mal schauen.

Das zweite Trios Match fand ich ein bisschen lustig, ich hab hier echt mit sowas wie Guerrero, Hernandez und Homicide mit Konnan oder so gerechnet, aber The Crew? Naja gut, war auf jeden Fall gut gemacht dass die drei Einzel-Geeks jetzt doch zusammen halten und somit auch gewinnen. Alter war der Dive von Angelico geil, damit hab ich überhaupt nicht gerechnet, da musste ich erstmal aufstehen, auf Pause klicken und zurückspulen. Vor allem sieht man ihn ein paar Sekunden vorher noch in der Ecke hängend und dann das..... Wann ist es der WWE bloß zuletzt gelungen das ich echt aufspringe und mich freue...hm... Jahre her. Hoffentlich überlebt Lucha Underground das Jahr.
 

ZackAttack

Administrator
Teammitglied
Ich glaube die Niederlage von Pentagon führt zu etwas. Nicht nur einer Fehde mit Vampiro, er muss ja jetzt auch erstmal seinem Meister erklären, warum er das nicht gewuppt bekommen hat. Irgendwann musste in diese Richtung etwas passieren und ich denke, das hier war der Startschuss, um die Geschichte rund um ihn fortzuführen. Bei LU passiert nix ohne Grund und man sollte jetzt noch nicht urteilen. Ob jetzt Sexy oder ein anderer, er wurde halt einfach überrascht, weil er sich zu sicher war, er hat sie nicht ganz ernst genommen. Schaun wa erstmal. Aber Show war geil, der Dive so krass und man hat echt dermaßen mit den 3 Geeks mitgefiebert.
 

Damon Brande

Undercard
Ich glaube die Niederlage von Pentagon führt zu etwas. Nicht nur einer Fehde mit Vampiro, er muss ja jetzt auch erstmal seinem Meister erklären, warum er das nicht gewuppt bekommen hat. Irgendwann musste in diese Richtung etwas passieren und ich denke, das hier war der Startschuss, um die Geschichte rund um ihn fortzuführen. Bei LU passiert nix ohne Grund und man sollte jetzt noch nicht urteilen. Ob jetzt Sexy oder ein anderer, er wurde halt einfach überrascht, weil er sich zu sicher war, er hat sie nicht ganz ernst genommen. Schaun wa erstmal. Aber Show war geil, der Dive so krass und man hat echt dermaßen mit den 3 Geeks mitgefiebert.

Ich liebe diese "3 Geeks".
Bestes Stable seit The Shield :D
 

Instant Classic

Upper Card
Eine Show, mit einem epischen Main Event. Cages Moonsault und die High Flying Aktionen Willie Mac's waren absolut phänomenal.
Angélico, Ivelisse und Son of Havok haben sich echt ein Bein abgerissen, um auf diesem Niveau zu performen und haben das Ding zurecht gerockt.
Einen Big Splash hingegen von Cuetos Büro aus auszuführen, verlangt schon eine Menge Mut und Können, absolut geil und einer der größten Momente, der vergangenen Staffel. Selbst Daivari hat in diesem Match wohl mit die größten Reaktionen seiner gesamten Karriere gezogen, obwohl er nicht einmal teilnahm.

Drago vs Puma wird in der nächsten Woche sicherlich ebenfalls richtig gut werden.
 

Zeusomat

Undercard
Die Show war einfach krass!

Das Trios Match war richtig stark, das Match danach mit der Crew hat richtig Heat gezogen und wurde einfach genial gebookt.

Dieser Dive von Angelico... alter war der heftig!
 

TheWall13

Mr. Euro-Wrestling
Teammitglied
Das erste mal das ich mich ein bisschen über eine Niederlage aufrege, aber das mit Pentagon hab ich entweder nicht verstanden oder traut man sich einfach nicht ihn höher zu pushen bzw. will man das nicht? Keine Ahnung, Match war gut inszeniert auch das anfeuern von Melissa Santos usw. Hoffentlich bricht dann nächste Woche Pentagon Sexy Stars Arm und Vampiro kommt und savt sie, oder kommt doch erst eine rechtfertigung von Pentagon gegenüber seinem "Boss"?

Von dem Trios Match hätte ich mir ein bisschen mehr erwartet, das wirkte so zäh und nicht wirklich flüssig, das Ausscheiden von Texano war cool gemacht, aber Daivari gegen El Texano? Wirklich? Hoffentlich steckt was größeres dahinter, weil mir die beiden für eine Einzelfehde nicht passend erscheinen, ich meine es gibt halt bessere als die beiden, mal schauen.

Das zweite Trios Match fand ich ein bisschen lustig, ich hab hier echt mit sowas wie Guerrero, Hernandez und Homicide mit Konnan oder so gerechnet, aber The Crew? Naja gut, war auf jeden Fall gut gemacht dass die drei Einzel-Geeks jetzt doch zusammen halten und somit auch gewinnen. Alter war der Dive von Angelico geil, damit hab ich überhaupt nicht gerechnet, da musste ich erstmal aufstehen, auf Pause klicken und zurückspulen. Vor allem sieht man ihn ein paar Sekunden vorher noch in der Ecke hängend und dann das..... Wann ist es der WWE bloß zuletzt gelungen das ich echt aufspringe und mich freue...hm... Jahre her. Hoffentlich überlebt Lucha Underground das Jahr.

Zwei Fragen:
1. Welche Action genau meinst du mit dem Dive von Angelico?
2. Und wen meinst du mit den Einzel-Geeks?

War aufjedenfall ne sehr ordentliche Show, ich schaus mir am WE nochmal in Ruhe an.
 

Kerstin

Main Event
Ich fand die Show richtig gut, alle Matche wussten zu gefallen, selbst die kleinen Segmente mit Melissa fand ich großartig, und das die vermeidlichen Champions noch ein Match bestreiten mussten, wertet die ganze Sache noch etwas auf, da jeder dachte die Titel sind im Sack, doch man hatte die Rechnung ohne Dario Cueto gemacht, einfach Klasse. Hoffe heute kommt auch wieder ein Review, den auf Raw, SD kann ich getrost verzichten. LU ist für mich derzeit einfach das Maß der Dinge in Sachen gute Wrestlingshow. Ich hoffe auch das es nach dieser Staffel noch mehr von dieser geilen Promotion zu sehen gibt.
 
Zwei Fragen:
1. Welche Action genau meinst du mit dem Dive von Angelico?
2. Und wen meinst du mit den Einzel-Geeks?

War aufjedenfall ne sehr ordentliche Show, ich schaus mir am WE nochmal in Ruhe an.

1. Angelico wurde ja durch die Zuschauer durch verprügelt bis er irgendwann oben an so einem Vorbau saß und sich ausgeruht hat. Dann ist er von diesem Vorbau, der quasi mitten im publikum war auf einmal durchs Kamerabild, das auf den Ring gerichtet war, gesprungen und auf The Crew, solltest du dir nochmal genauer anschauen. :)
2. Son of Havoc, Angelico und Ivelisse die in Singles Matches maximal 1 Match gewonnen haben bevor sie zum Trios Team wurden.
 

GTS

Main Event
Besten Dank. Wie die Zuschauer aufgestanden sind... :)

Kam ja auch volkommen überraschend:D

Allgemein eine sehr geile Show!
Die Nierderlage von Pentagon, naja ich bin kein Fan von! Aber wenn [MENTION=2331]ZackAttack[/MENTION] sagt, dass es einen tieferen SInn gibt sollte man erstmal abwarten:D
Das Trios MAtch war richtig stark, auch wenn ich The Crew dann scheiße fand (stärkt halt Cueto als Heel). Doch der Dive hat dann alles wieder rausgeholt, starke Show!
 

H4r4kiri

Undercard
Gerade geguckt und wieder voll umgehauen worden.
SexyStar gegen Pentagon war ein gutes Match und es bleibt spannend was kommt. Ich denke Jr. muss nun seinen Master antwort und rede stehen für seine Schmach und bestraft sich und andere dafür.

Das promo Segment mit der kämmpfenden Frau (name vergessen) war auch trashgeil. Ich stehe auf so ne kacke :D

Alberto und Jonny sind beides geile Performer und das Segment fand ich auch richtig stark. gerade Alberto hat hier geglänzt.

Und dann kamm das Triple-Trio und Trio Match und ich saß da nur mit offenen Mund. Geile Spots, geile Story und geiles Wrestling. Alter der Anjelico ist einfach nur krank.

LU ist immoment das beste was Wrestling zu bieten hat und macht einfach nur Spaß.
 

StableGuy

Wrestling Legende
Die Show war tendenziell eine der besten bisherigen Lucha Underground Shows!

Das Segment mit Black Lotus zu Beginn hat mir zwar nicht soo zugesagt. Das verkommt mir ein bisschen zu sehr in die geekhafte Richtung und stagniert meines Erachtens auch ein wenig. Aber gut, vielleicht will man das noch ein bisschen Rauszögern um die Shows aktuell nicht zu überladen und lieber in Richtung Staffelfinale etwas aufzubauen. Trotz des schwächeren Segments bin ich nach wie vor gespannt!

Der Opener hat mir richtig gut gefallen und ich habe auch als einer von wenigen überhaupt kein Problem mit dem Ausgang. Sexy Star wurde gleichwertig zu Pentagon dargestellt, dieser agierte aber teilweise zu überheblich und es schien so, als ob er sich des Sieges zu sicher wäre. Sexy Star hat alles gegeben und ist über ihre Grenzen gegangen und das hat zusammen mit dem Überraschungsmoment zum Sieg gereicht! Pentagon konnte seinem Meister eben einfach noch nicht beweisen, dass er schon bereit ist, aber ich denke nicht, dass das Ende seines Weges in den Main Event ist. Vielmehr ist das ein kurzer Zwischenstopp, aber schon bald sollte es in der Hinsicht weitergehen! :)

Johnny Mundo vs. El Patron Alberto wird weiter konsequent aufgebaut und ja..was will man dazu noch sagen. Der Aufbau ist top und die letztendliche Fehde kann nur gut werden.

Und dann dieses Title Match. Dieser Dive! Obwohl das eigentlich falsch ist, denn das Match war vielmehr als nur dieser Dive, auch wenn man sich im nachhinein hauptsächlich genau an diesen erinnern wird. Überraschend, dass die Heels zuerst eliminiert wurden, aber durch den Eingriff von Shawn Daivari hat man die Heels geschickt geschützt ohne die anderen Teams zu schwächen. Und dann konnten sich am Ende wirklich die drei geilsten Geeks im Wrestling-Business den Titel holen. Man hat die Drei von Show 1 an geschickt aufgebaut, hat ihnen Charakter gegeben und am Ende der Entwicklung steht dann dieser Titelgewinn. Das ist ganz großes Booking!
Aber halt, dann kam ja noch Dario Cueto und ich hatte ganz große Angst, dass er mir diese Show der Feel Good-Moments kaputt macht, indem er die Crew jetzt in das Match bookt und diese sich den Titel holen. Doch genau hier ist der Unterschied zu anderen Ligen und deren Booking. Man gibt einem feigen Heel-Team nicht durch Bullshit-Booking die Titel, sondern nutzt diese nur um die Faces noch stärker und mehr over zu bringen. Und dann..dieser Dive! Ein Moment für jeden Jahresrückblick und einer der Moments of the Year im gesamten Wrestling-Business!
So steht hier ein ganz starker Main Event, indem ich voll drin bin und einfach nur einen Rießenspaß hatte!

Und Gleiches gilt für die gesamte Show! Das waren 45 Minuten beste Unterhaltung, ganz starkes Wrestling und Storylinetelling. Eine eigentlich perfekte Weekly..nein, nicht nur eigentlich! Eine perfekte Weekly! :)
 

TheWall13

Mr. Euro-Wrestling
Teammitglied
Alberto und Jonny sind beides geile Performer und das Segment fand ich auch richtig stark. gerade Alberto hat hier geglänzt.

Definitiv, da sehe ich wieder warum ich schon in ihm was gesehen habe. Er hat eine gewisse Ausstrahlung und kommt bei LU schon als Star rüber. Zumindest in meinen Augen. Er hat einfach was, auch dieses arrogante, unnahbare passt zu ihm.
 

GTS

Main Event
Definitiv, da sehe ich wieder warum ich schon in ihm was gesehen habe. Er hat eine gewisse Ausstrahlung und kommt bei LU schon als Star rüber. Zumindest in meinen Augen. Er hat einfach was, auch dieses arrogante, unnahbare passt zu ihm.

Dürfte auch ein geiles Match werden! Bei LU werden einfach fast alle wie Stars behandelt, vorallem JoMo der einfach eine großartige Ausstrahlung hat! Berti dürfte als Heel auch eine richtig starke Rolle spielen!
 

Chrizn

Main Event
Der Dive ist mal mehr als Krank. Ich muss [MENTION=2331]ZackAttack[/MENTION] recht geben sowas sollte man nur einmal im Leben machen
 

Eagle Whiskey

Powerhouse-Fan
Als erstes muss man wieder die Wiederholungs- und Hypevideos sehr lobend erwähnen, denn die erfüllen wirklich zu 100% ihren Zweck!


1. Match Sexy Star gewann gegen Pentagón Jr.
Ich persönlich kann mich noch nicht mit dem Gedanken anfreunden das Frauen im Ring zusammen mit Männern stehen und dann auch noch gewinnen. Klar Ronda Rousey würde mir im Ring den Arsch versohlen, aber das ist auch nicht das gleiche wie wenn zwei Wrestler (inen) im Ring sich gegenüberstehen.


2. Match Lucha Underground Trios Tag Team Championship - vakant
Angelico, Ivelisse & Son of Havoc gewannen gegen Big Ryck, Killshot & The Mack und Cage, King Cuerno & El Texano Jr.
Das Match war mir stellenweise zu chaotisch auch wenn die Spots und das Wrestling immer Top waren. Aber das ist wirklich Meckern auf Top Niveau, denn das Match war wirklich spannend und es wurde nie langweilig, zudem einige nette Spots.
Die Sieger so finde ich passen hier sehr gut. Denn Cage und King Cureno sind zu mehr bestimmt, sie werden wohl weiterhin und auch hoffentlich Jagt auf Prince Puma machen. Big Rick, the Mack und Killshot werden wohl Hauptherausforderer Nummer eins werden, ist ja auch ein klasse Team.


Klasse Einsatz des Chefs!


3. Match Lucha Underground Trios Tag Team Championship - vakant
Lucha Underground Trios Tag Team Championship Turnier - Finale - No DQ Trios Match
Angelico, Ivelisse & Son of Havoc gewannen gegen The Crew
Sau Geil! Klasse die Abfertigung der Faces, wie die Fans mitgegangen sind. Die Wende wurde hier ebenfalls klasse und glaubwürdig inszeniert. Und der Dive vom 1-2-3 Kid.. äh ich meine von Angelico (irgendwie erinnert er mich nun mal an Sean Waltman oder an den Hurricane) der war echt OMG und Holy Shit zusammen im Quadrat! Son of Havoc gefällt mir zudem immer besser. Und der Sieg geht somit auch vollkommen in Ordnung, zumal ich mit den Einzelchars der Crew nicht so viel anfangen kann. Ich denke sie sollten noch eine Weile als Team zusammen bleiben denn ansonsten denke ich gehen sie im aktuellen Roster etwas unter.


Fazit: Eine der besten Shows bisher. Bisher haben mir nur die Story und Fehden rund um den Titel besser gefallen.
 

Hurricane

Main Event
Und der Dive vom 1-2-3 Kid.. äh ich meine von Angelico (irgendwie erinnert er mich nun mal an Sean Waltman oder an den Hurricane) der war echt OMG und Holy Shit zusammen im Quadrat!

Stand back! There's a Angelico coming through! :cool:

Hoffe dass er aber keine Karriere wie Kofi Kingston hinlegt und ein reiner Spotmonkey wird. Aber der Dive war wirklich superkrass, hoffentlich sieht man von ihm noch mehr. Hat ne coole Ausstrahlung und gefällt mir bislang sehr gut.
 

Spear

Wrestling Legende
Den Dive habe ich mir dreimal hintereinander angeguckt, so geil war dieser. Wrestlegasmus hoch zehn. Auch ansonsten eine Top Show. Das Trios Turnier wurde hier sehr gut gebookt und bot tolles Wrestling. Außerdem bin ich gespannt, was für Pentagon als nächstes kommt, denn die Niederlage kann nicht ohne Grund sein. Wäre ansonsten totaler Schwachsinn.
 
Oben