Lucha Underground #3.10 Ergebnisse aus Los Angeles, Kalifornien (09.11.2016)

blackDragon

Moderator
Teammitglied
Lucha Underground #3.10 (Tapings: 27.03.2016)
Ort: Boyle Heights in Los Angeles, Kalifornien, USA
US-Erstausstrahlung: 09. November 2016

Nach dem obligatorischen Rückblick auf vergangene Ereignisse sehen wir, Catrina (fka Maxine), die sich mit Mil Muertes (aka El Mesías) unterhält. Sie sagt ihm, dass sie Prince Puma nach Luft schnappen sehen möchte. Wenn Muertes das Match verlieren sollte, wird sie ihn nicht zurückholen.

1. Match
Believers Backlash Match
Mascarita Sagrada gewann gegen Famous B (w/ Brenda) via Pin nach einem Top Rope Tornado DDT.
Matchzeit: 08:15
- Dr. Wagner Jr. und Son of Havoc griffen ins Match ein.
- Im Laufe des Matches kam es zum Einsatz einer Bowlingkugel, die Sagrada Famous B in den Schritt warf.

Nach dem Match überreicht Son of Havoc (aka Matt Cross) Mascarita Sagrada eine Lederjacke.

Backstage unterhalten sich Killshot und Dante Fox (aka AR Fox). Killshot freut sich, dass er seinen "Bruder" sehen kann. Fox sagt, dass Cueto ihm einen Job gegeben hat. Die Beiden beschließen, zusammen zu arbeiten.

In einem weiteren Segment schleicht sich Kobra Moon an Drago an. Die Beiden liefern sich einen kleinen Schlagabtausch, den Drago mit seinen Nunchakus gewinnen kann. Er sagt ihr, dass er nie Teil ihres Clans war, sondern ein Sklave. Moon droht Drago, dass er auf sie hören muss, sonst würde er die Konsequenzen von Lord Pindar zu spüren bekommen. Das Segment endet mit einem Mann, der vorbeikommt und ein Hähnchen am Verspeisen ist. Er sagt ihnen dass er die Damentoilette nutzen wird. Er verlässt den Raum und lässt dabei einen fahren...

2. Match

Aztec Warfare Qualifikation - 10 Person Tag Team Match
Marty "the Moth" Martinez (aka Martin Casaus), Mariposa (aka Cheerleader Melissa), The Mack (aka Willie Mack), Ivelisse & Jeremiah Crane (aka Sami Callihan) gewannen gegen Dante Fox (aka AR Fox), Killshot (aka Shane Strickland), Cage (aka Brian Cage), El Texano Jr. & Argenis via Pin an Killshot durch Martinez, nachdem Fox gegen Killshot geturnt ist.
Matchzeit: 05:14
- Cage und El Texano Jr. gerieten aneinander, sodass ihr Team in Unterzahl weiter kämpfen musste.

Dario Cueto steht vor der Zelle seines Bruders Matanza (aka Jeff Cobb). Er sagt ihm, dass er in der nächsten Woche bei Aztec Warfare III auf 19 Luchadores treffen wird. Er soll der Welt zeigen, was ihr Vater ihm beigebracht hat. Matanza klatscht in die Hände und brüllt "War".

3. Match

Grave Consequences Match
Mil Muertes (aka El Mesías) (w/ Catrina [fka Maxine]) gewann gegen Prince Puma (aka Ricochet) via Stipulation, zuvor zeigte er einen Flatliner auf den Hallenboden.
Matchzeit: 16:30

Die Ausgabe endet mit dem Abtransport des Sargs.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nefas

Midcard
Muss ehrlich sagen, dass ich begeistert war von der Ausgabe. Sogar das Match mit dem Kurzen hat mir gefallen. Das zweite Match war ein grosses Durcheinander aber ok.

Dann kam der Hammer. Mil Muertes gefällt mir einfach jedes Mal super bei den Sarg Matches. Hat ein paar sehr harte Moves gezeigt und keiner sellt die Moves so geil wie Puma.
Habe gerade gesehen, dass Muertes und Katrina sich nach dem Match küssen. War das schon immer so?

Schön auch, dass Muertes gewonnen hat. Für mich sind er und Pentagooooooooon nach wie vor die Einzigen, die würdige Gegner für Matanza sind.

Würde mich freuen, wenn Matanza den Titel behält und das Aztec Warfare Match genau so dominiert wie letztes Jahr.

Tolle Ausgabe. 8/10
 
Zuletzt bearbeitet:

Hurricane

Main Event
Wow. Einfach nur Wow. Nachdem es die letzten Wochen ein wenig durchschnittlich war, hat es mich heute wieder absolut gepackt.

Das Comedy-Match zu Beginn war der Wahnsinn^^ Selten bei nem Hardcore-Match so gelacht. Famous B oversellte zwar extrem aber hat zum Match gepasst. Mascarita Sagrada ist so stark, dazu Havoc. Die beiden machen Spaß. Klasse Opener. Highlight: Der Kerl mit dem Popcorn!

5on5 nach Lucha-Regeln ist immer großes Chaos. Wusste zwischendurch gar nicht mehr wer zu wem gehört. Klasse Idee das so zu booken. Alle Fehden gehen weiter, manche sind neu gestartet.

Damit stehen für AW III fest: Matanza, Drago, Rey, Ivelisse, Callihan (wie heißt der hier? Crane? Meh...), Moth, Mariposa, Mack.
Dann nehme ich an wir sehen noch: Pentagon, Muertes, Sexy Star, Mundo, Evans, PJ Black.
Möglich: Der neue Rabbit Tribe, vielleicht Son of Havoc und Dr. Wagner. Dazu der ein oder andere Rückkehrer. Wird auf jeden Fall heiß!

Dann kam der Main Event. Selten war ich so traurig, dass eine Show vorbei war. Es macht storylinetechnisch natürlich Sinn mit Puma, schade ist es trotzdem. Jetzt kann er wirklich mit Vampiro gemeinsam zurückkehren. Falls er es denn tut. Er wollte es alleine durchziehen und ist gescheitert. Schöne Story, schade um ihn, war von Anfang an mein Lieblingscharakter.
Muertes hat den Sieg aber gebraucht um Matanza irgendwann wieder gefährlich werden zu können.

Kurz: Die Folge hatte Starpower, Action, Fehden, Storytelling, Comedy. Alles was ich sehen will.

Eigentlich ist das eine 10/10, aber ich hoffe dass AW III nochmal stärker wird, daher bleibe ich bei 9/10 ;)
 

blackDragon

Moderator
Teammitglied
Wow. Einfach nur Wow. Nachdem es die letzten Wochen ein wenig durchschnittlich war, hat es mich heute wieder absolut gepackt.

Das Comedy-Match zu Beginn war der Wahnsinn^^ Selten bei nem Hardcore-Match so gelacht. Famous B oversellte zwar extrem aber hat zum Match gepasst. Mascarita Sagrada ist so stark, dazu Havoc. Die beiden machen Spaß. Klasse Opener. Highlight: Der Kerl mit dem Popcorn!

5on5 nach Lucha-Regeln ist immer großes Chaos. Wusste zwischendurch gar nicht mehr wer zu wem gehört. Klasse Idee das so zu booken. Alle Fehden gehen weiter, manche sind neu gestartet.

Damit stehen für AW III fest: Matanza, Drago, Rey, Ivelisse, Callihan (wie heißt der hier? Crane? Meh...), Moth, Mariposa, Mack.
Dann nehme ich an wir sehen noch: Pentagon, Muertes, Sexy Star, Mundo, Evans, PJ Black.
Möglich: Der neue Rabbit Tribe, vielleicht Son of Havoc und Dr. Wagner. Dazu der ein oder andere Rückkehrer. Wird auf jeden Fall heiß!

Dann kam der Main Event. Selten war ich so traurig, dass eine Show vorbei war. Es macht storylinetechnisch natürlich Sinn mit Puma, schade ist es trotzdem. Jetzt kann er wirklich mit Vampiro gemeinsam zurückkehren. Falls er es denn tut. Er wollte es alleine durchziehen und ist gescheitert. Schöne Story, schade um ihn, war von Anfang an mein Lieblingscharakter.
Muertes hat den Sieg aber gebraucht um Matanza irgendwann wieder gefährlich werden zu können.

Kurz: Die Folge hatte Starpower, Action, Fehden, Storytelling, Comedy. Alles was ich sehen will.

Eigentlich ist das eine 10/10, aber ich hoffe dass AW III nochmal stärker wird, daher bleibe ich bei 9/10 ;)
Gib doch zu, dass dir das Furzsegment gefallen hat :D Beim Tippen kam es mir vor, als ob El Rey Vince unterhalten wollte.
 

taopriest

Midcard
Sehr schöne Ausgabe aber auf Mil vs. Puma kann man sich immer freuen. Ich fand die dritte Staffel bisher sehr mittelmäßig und so ein Highlight hats gebraucht. Hoffe es geht wieder aufwärts.

Mit dem diabolischen Schmunzeln von Vampiro am Ende zeigt man das nur kleine Gesten nötig sind um schon wieder was aufbauen bzw. für Gesprächsstoff sorgen.

8.5/10
 

RaZoR

World Champion
Callihan (wie heißt der hier? Crane? Meh...)
Jeremiah Crane .... musste sofort an seinen WWE Namen Solomon Crowe denken. Schätze mal er hat da kreativen Einfluss was den Ringnamen angeht ;)

Hammer Show auch wenn ich nicht verstehe, was es mit dem Furzer auf sich hat. War jetzt glaube ich schon das zweite Segment oder irre ich mich da?

Endlich bekommt Prince Puma mal einen Neuanstrich. Hoffentlich bleibt er aber erstmal einige Woche "tot", bis er dann wieder auferstehen kann. Nächste Woche dann auch endlich AW III. Muertes ist für mich grad der derbste Motherfucker :yes:

Starke 8/10 weil mich das 5on5 nicht so gepackt hat und es zu vorhersebar war, dass Fox gegen Killshot turnt.

Würde mich auch mal wieder über eine Lucha Review freuen und AW III ist doch ein guter Anlass :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Eagle Whiskey

Powerhouse-Fan
1. Match
Believers Backlash Match
Mascarita Sagrada gewann gegen Famous B
Uninteressant! LU komm schon, ihr lasst Pentagon und Matanza storytechnisch verhungern aber so etwas bookt ihr :macepalm:



2. Match

Aztec Warfare Qualifikation - 10 Person Tag Team Match
Ok pures Chaos aber ok, nettes Qualimatch.



3. Match

Grave Consequences Match
Mil Muertes gewann gegen Prince Puma
WOW was ein Match! Die zwei sind einfach LU! Nur leider waren die Shows "früher" fast durchweg so, ok fast. Aber das Match war AWESOME! Krass das Puma verloren hat, aber ok damit kann ich leben. Denn Muertes ist mindestens genauso geil. Bin mal gespannt was sich nun daraus entwickeln wird? Der Spaer von Mil durch den Tisch, ich glaube ich habe noch nie einen besseren gesellten Speer durch einen Tisch gesehen! Einfach nur geil.


Fazit:
Mil und Puma verschaffen mir erneut ein LU Lächeln ins Gesicht, der Rest der Show war nix.

Wertung:
6,5 von 10 Punkten.
 
Oben