Lucha Underground #4.09 Ergebnisse & Kurzbericht aus Los Angeles, Kalifornien, USA (08.08.2018)

JME

Grumpy Professor
Teammitglied
Lucha Underground #4.09
Ort: Boyle Heights in Los Angeles, Kalifornien, USA
US-Erstausstrahlung: 08. August 2018


Nach einem Rückblick auf die Geschehnisse der vergangenen Wochen sehen wir Antonio Cueto telefonierend in seinem Büro. Er verspricht der Person am anderen Ende der Leitung ein weiteres Opfer am heutigen Abend, als er von Mariposa aufgesucht wird. Sie fordert eine Chance auf die Gift of the Gods Championship. Antonio entgegenet, dass sie sich ein solches Match nicht verdient hat, woraufhin sie klarstellt, dass ihre Familie viel Geld hat und ihm ein paar Geldbündel zukommen lässt. Dies überzeugt Antonio und er gibt ihr das Titelmatch.

Vampiro und Matt Striker begrüßen uns zur heutigen Ausgabe und kündigen Worldwide Underground vs. The Reptile Tribe als heutigen Main Event an. Sollte der Worldwide Underground dieses Match verlieren, so muss sich Johnny Mundo dem Reptile Tribe anschließen.

Melissa Santos kündigt nun im Ring den Rapid Tribe an, sie wird aber von Antonio Cueto unterbrochen. Dieser gibt bekannt, dass nur einer von ihnen heute antreten wird. Paul London bestimmt, dass dies Mala Suerte sein wird, da er den White Rabbit enttäuscht hat und sich so neu beweisen kann. Daraufhin erklärt Antonio Cueto, dass Mala Suerte auserwählt wurde, um das nächste Opfer für die Götter zu sein...

1. Match

Singles Match
Matanza Cueto gewann gegen Mala Suerte (w/ Paul London & Saltador) via Pin nach dem Wrath of the Gods.
Matchzeit: 00:54

Mala Suerte wird nach dem Match von Matanza Cueto geopfert, was Paul London wohlwollend zur Kenntnis nimmt.

2. Match
Tag Team Match
Joey Ryan & Jack Evans gewannen gegen Ivelisse & Xo Lishus (aka Sonny Kiss) via Submission von Xo Lishus in einem Modified Gogoplata von Jack Evans.
Matchzeit: 06:50

Jack Evans löst die Submission nach dem Match nicht, woraufhin Ivelisse noch einmal in den Ring zurückkommt und ihn in die Flucht schlägt.

3. Match
Gift of the Gods Championship
Singles Match
El Dragon Azteca Jr. (aka Rey Horus) gewann gegen Mariposa (aka Cheerleader Melissa) via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 03:09

Vor dem heutigen Main Event ergreift Kobra Moon noch einmal das Wort. Sie lobt Johnny Mundo dafür, dass er Vibora getötet hat. Dies zeige nur, dass er in den Reptile Tribe gehört. Anschließend stellt sie das neueste Mitglied ihrer Gruppierung vor: Jeremiah Snake (aka Jeremiah Crane)!

Johnny Mundo hat aber auch noch eine Überraschung für Kobra Moon. So wird nämlich nicht Ricky Mundo heute an ihrer Seite antreten, sondern AeroStar!

4. Match
Atomicos Match
Worldwide Underground (Johnny Mundo, PJ Black, Aerostar & Taya Valkyrie) gewannen gegen The Reptile Tribe (Kobra Moon, Drago, Daga & Jeremiah Snake) via Pin durch Johnny Mundo nach dem End of the World.
Matchzeit: 08:44

Johnny Mundo errinnert Kobra Moon nach dem Match daran, dass sie ihm nun einen Wunsch schuldet. Er erklärt weiter, dass sein Wunsch hoffentlich AeroStar helfen wird, und wünscht sich, dass Kobra Moon Drago freigibt. Während Taya nicht begeistert davon ist, dass Mundo seinen Wunsch so herschenkt, befreit AeroStar Drago von seinen Fesseln. Taya nennt Mundo einen Idioten, woraufhin er erklärt, dass nur Taya seinen Wunsch erfüllen kann. PJ Black reicht ihm einen Ring und Johnny geht auf ein Knie und hält um Tayas Hand an. Sie nimmt den Antrag an.

Backstage sehen wir Ricky Mundo, der zu seiner Puppe sagt, dass er ebenfalls einen Wunsch hat. Er hofft, dass Johnny & Taya zusammenbleiben, bis dass der Tod sie scheidet. Mit einem wahnsinnigen Lachen endet die Ausgabe.
 

Klabauter

World Champion
Gute Ausgabe von Lucha Underground!

Antonio Cueto, der von Mariposa aufgesucht wird, die ihn zu bezirzen versucht und ihm letztlich das gibt, was er will: GELD! Sehr schlüssige Lösung dafür, warum man Mariposa ein Gift of the Gods Titelmatch gibt. Etwas unstimmig ist das ganze, wenn man an das Segment mit Marty The Moth Martinez denkt, der ja eigtl. den Titel in den Stamm der beiden holen sollte. Warum Mariposa nicht eine GotG Chance für ihn kaufte bleibt daher etwas fragwürdig.

Hmm. Matanza braucht endlich was abseits dieser Opferungen. Interessant ist allerdings, dass Paul London Gefallen an der Opferung von Mala Suerte findet. Bin gespannt wo das hinführt. Ich würde mal vermuten, dass der White Rabbit nun bald selbst antreten wird um den Rabbit Tribe wieder zu einem Trio zu machen. Denn irgendwie ist das ja in der Wrestling-Liga der Sinn der Stämme: Trios für den Trios Title darzustellen.

Ryan und Evans vs. Ivelisse und Xo Lishus war in Ordnung. Evans bekommt den Payback. Insgesamt relativ belanglos zusammengewürfelte Nummer, was etwas schade ist.

Main Event war dann sehr, sehr gut gemacht! Kobra Moon am Mikrofon ist einfach top, auch das schlangenhafte Gezische was sie einbaut ist sehr cool gemacht. Die Vorstellung ihres neuesten Untergebenen war cool gemacht. Über die Namensänderung von Jeremiah Crane zu Jeremiah Snake kann man sicherlich streiten und mir persönlich hätte es auch sehr gefallen, wenn man ihn optisch verändert hätte. Denn wenn man mir jetzt einen Match-Ausschnitt von heute zeigt und einen von letzter Staffel, dann könnte man wohl nicht erkennen, wo da Jeremiah Snake und wo Jeremiah Crane abgebildet ist. Hier wäre bspw. eine veränderte Hautfarbe (fahl blass geschminkt o.Ä.) oder ein Gear mit Schlangenmuster oder sowas in die Richtung noch ein nettes Plus gewesen. So geht das auch okay. Weniger gefallen hat mir Aerostar beim WorldWide Underground. Ich meine klar, es war dann offensichtlich warum man das macht und wohin das Match führen wird und das wieder aufgreifen der Story passt auch ziemlich gut, aber, dass Johnny Mundo hier ein Mitglied seiner Gruppierung schasst um einen völlig wahllosen Dritten reinzuholen war schon sehr willkürlich.
Match war dann natürlich gut! Ergebnis geht auch klar und Johnny Mundo dürfte nach dem Verschenken des Wunsches und dem Hochzeitsantrag nun eindeutig wieder Face sein. Gefällt mir! Beliebt war er ja bei Lucha Underground ohnehin, jetzt darf er das auch offiziell sein, stimmig. Ricky Mundo und seine Puppe bringen dann eine Ungewissheit zur Zukunft des Undergrounds mit rein, was auch gut passt. Bin gespannt wann da mal ein Pay-Off kommt...
 

RealBadGuy

Main Event
Ich fand diese Ausgabe eher mittelmäßig, wenn überhaupt.
Die matches waren nicht so meins. Crane bzw. Snake... mal schauen.
Ich hoffe einfach das Vibora zurückkommt.
Seltsame Aktion, Jemanden so krass aufzubauen und dann plötzlich verschwinden zu lassen. Evtl. Hat mir dieses fehlen das match etwas verdorben.

Ich muss betonen, dass ich einiges eher nebenbei sah.
Aber vllt. Sollte ich sie mir morgen nochmal intensiver anschauen
 
Zuletzt bearbeitet:

Hurricane

Main Event
Cooles Teil! Sehr viele schöne Payoffs bzw. es werden andere wiederum aufgebaut.

Mariposa oder diejenige, die jetzt Mariposa spielt (ein Glück dass die aktuelle dickere Hupen hat und Cueto so besser bezirzen kann :D) versucht Cueto zu schmieren. Geld regiert die Cuetos, daher sinnvoll dass er annimmt.

Matanza/Mala Suerte passt. Ist Mala Suerte jetzt das zweite mal bei LU gekillt worden? :D
Jetzt könnte tatsächlich der White Rabbit sich zeigen. Insgesamt nette Story um London und Co.

Jack Evans wird mehr und mehr vom WWU getrennt und zeigt hier ne sehr aggressive Seite. Die Fehde gegen XO ist allerdings etwas dünn, wieso er ihn so sehr hasst erschließt sich mir nicht. Ryan und Ivelisse waren halt Beiwerk.

Azteca/Mariposa war kurz aber knackig. Es ging schnell zu den großen Spots und Signatures. Dass es am Ende ein Einroller ist, schwächt Mariposa nicht so sehr, es hilft aber auch nich wirklich. Damit war ihre Bestechung erfolglos und der langweilige Azteca bleibt Champ. Mal sehen ob noch was kommt aber den im Mainer von UL IV will ich absolut nicht.

Mainer war dann cool gemacht. Ich hoffe auch dass Vibora zurückkommt, der war für mich zuletzt der Faktor für den Reptile Tribe. Geiler Dude. Mit Crane eine überraschende Rückkehr, auch wenn ich es etwas seltsam finde. Er ist tot aber Cobras Gift kann ihn heilen? Hm. AeroStar als Face, der den Heels hilft war zunächst auch eher strange, aber gerade mit dem Payoff am Ende schon irgendwie ok. Muss zugeben, dass ich das am Ende auch gut gemacht fand. Selten einen Face-Turn auf diese Weise gesehen aber hey - LU darf das :D Jetzt anschließend Ricky vs. Johnny was auch Sinn macht. Stalker wird vom Idol zurückgewiesen, dreht durch und will sie jetzt zerstören. Cool inszeniert mMn. Da muss Johnny gewinnen und dann ist er mMn schon wieder fast im Main Event angekommen.

Nächstes mal würde ich gerne wieder Pentagon und/oder Mil sehen und langsam dürfte Matanza auch eine Fehde bzw. ein Ziel bekommen. Dazu bin ich gespannt was mit dem Rabbit Tribe passiert und Marty the Moth sollte ja auch bald zurückkehren. Evtl. kaufen sie nächste Woche noch ein Match und das gewinnt er dann, wäre nicht so verkehrt.

Ich wurde sehr gut unterhalten :)
 

Klabauter

World Champion
Mariposa oder diejenige, die jetzt Mariposa spielt (ein Glück dass die aktuelle dickere Hupen hat und Cueto so besser bezirzen kann :D) versucht Cueto zu schmieren. Geld regiert die Cuetos, daher sinnvoll dass er annimmt.
Mariposa wird immer noch von der selben Person gespielt wie schon in den vorherigen Staffeln.
 

Hurricane

Main Event
Mariposa wird immer noch von der selben Person gespielt wie schon in den vorherigen Staffeln.
Sicher? Ich hab das Gefühl Mariposa ist irgendwie "mehr" geworden...
Kann auch sein dass einfach nur das Outfit ein wenig angepasst wurde.
Aber ich hatte bei Cueto im Büro das Gefühl dass auch die Stimme irgendwie anders war als letzte Staffel. Haare sind ja bei Frauen kein Kriterium, die sind gefühlt auch anders.
 

Klabauter

World Champion
Ja, sicher! Und ja, sie ist "mehr" geworden. Liegt halt auch daran, dass zwischen Staffel 3 und 4 auch über ein Jahr Zeit vergangen ist...
Dennoch ist die Frau unter der Maske immer noch die selbe, was die Videos von Martin Casaus auf YT beweisen, wo man sie im Kostüm ohne Maske sieht.
 

Hurricane

Main Event
Ja, sicher! Und ja, sie ist "mehr" geworden. Liegt halt auch daran, dass zwischen Staffel 3 und 4 auch über ein Jahr Zeit vergangen ist...
Dennoch ist die Frau unter der Maske immer noch die selbe, was die Videos von Martin Casaus auf YT beweisen, wo man sie im Kostüm ohne Maske sieht.
Alles klar, danke dir. Man muss ja bei so einem Thema immer aufpassen, was man sagt :D
Ich finde auch nicht wirklich dass es stört, im Ring hat sie ja absolut abgeliefert und wie gesagt, im Segment mit Cueto wirkte es umso passender. Steht ihr in jedem Fall gut.

Trotzdem hat es mich derart verwirrt, dass ich tatsächlich von einer neuen Darstellerin ausgegangen bin, wäre bei LU ja auch nix komplett neues.

Aber wieder was gelernt, so muss das :D
 

Klabauter

World Champion
Trotzdem hat es mich derart verwirrt, dass ich tatsächlich von einer neuen Darstellerin ausgegangen bin, wäre bei LU ja auch nix komplett neues.
Echt? Ich kenne viele Fälle bei Lucha Underground, wo Leute mehrfach besetzt wurden und nun schon in der dritten Rolle rumhüpfen, aber gibt es tatsächlich einen Charakter, der einfach einen neuen Schauspieler bekommen hat? :O

Das wäre btw. das Video (ca. 3 Minuten im Video):
 

Thez

Zarathustra
Echt? Ich kenne viele Fälle bei Lucha Underground, wo Leute mehrfach besetzt wurden und nun schon in der dritten Rolle rumhüpfen, aber gibt es tatsächlich einen Charakter, der einfach einen neuen Schauspieler bekommen hat? :O
Vielleicht Matanza. Oder hat man für den Mini-Auftritt bei UL1 wirklich schon Jeff Cobb unter die Maske gesteckt? Er hat ja erst fünf Monate später sein erstes Match für LU bestritten.
 

Hurricane

Main Event
Echt? Ich kenne viele Fälle bei Lucha Underground, wo Leute mehrfach besetzt wurden und nun schon in der dritten Rolle rumhüpfen, aber gibt es tatsächlich einen Charakter, der einfach einen neuen Schauspieler bekommen hat? :O

Das wäre btw. das Video (ca. 3 Minuten im Video):
Ne ich meinte es schon "andersherum". Es ist bei LU zumindest nix neues einen Darsteller komplett umzugestalten, meistens waren sie aber ohnehin maskiert. Bei Mariposa wäre es die andere Variante gewesen, aber wenn man es mMn wo bringen kann, dann bei LU. Zumindest wäre mir auch kein Fall bekannt wo jemand "ersetzt" wurde.

Danke fürs Video, das sollte Restzweifel beseitigen ;)

Ach ja, jetzt wo ich den Bericht hier nochmal so lese. Als Mundo und Taya letzte Woche im Schlangentempel waren, lag da ja ein Sarg herum. Das dürfte dann der von Crane aus Grave Consequences gewesen sein oder? Wäre wieder ein kleines Detail, was dem Zuschauer einen Mini-Payoff gibt. Das liebe ich so an LU, die Liebe zum Detail :)
 

Klabauter

World Champion
Ach ja, jetzt wo ich den Bericht hier nochmal so lese. Als Mundo und Taya letzte Woche im Schlangentempel waren, lag da ja ein Sarg herum. Das dürfte dann der von Crane aus Grave Consequences gewesen sein oder? Wäre wieder ein kleines Detail, was dem Zuschauer einen Mini-Payoff gibt. Das liebe ich so an LU, die Liebe zum Detail :)
Da war ein Sarg? Muss ich mir nochmal ansehen...

Vielleicht Matanza. Oder hat man für den Mini-Auftritt bei UL1 wirklich schon Jeff Cobb unter die Maske gesteckt? Er hat ja erst fünf Monate später sein erstes Match für LU bestritten.
Könnte sein. Ich vermute aber, dass auch da schon Cobb unter der Maske war. Denn auch wenn er erst bei Aztec Warfare II debütierte bestritt er ab dem zweiten Taping-Termin von Lucha Underground Staffel 1 bis eben zu seinem TV-Debüt in Staffel 2 zahlreiche Dark Matches (vierzehn um genau zu sein).
 

Hurricane

Main Event
Da war ein Sarg? Muss ich mir nochmal ansehen...


In verschiedenen Foren wird auch spekuliert dass Vibora verletzt wurde in der letzten Ausgabe. Vampiro muss da offenbar etwas bemerkt haben als er vom WWU mit Kendosticks attackiert wurde. Gab viele User, die gemeint haben dass Vibora danach und auch in dem Indiana-Jones-Segment einen Arm quasi nicht benutzte. So genau hab ich das aber nicht gesehen, es wäre aber irgendwie meine Hoffnung dass er so "nur" verletzt erst einmal rausgeschrieben wurde. Kein Plan wie die Tapings weitergehen, will mich nicht spoilern aber ein Verlust von Vibora - der sich extrem verbessert hat (hat wohl die Pause genutzt und mit Mundo, welch Ironie, gearbeitet) - würde den Reptile Tribe in meinen Augen enorm abwerten. Drago ist auch weg und Daga hat mich bisher noch nicht so gepackt. Und Crane muss sich da auch erst einmal reinfinden...
 

Eagle Whiskey

Powerhouse-Fan
Mh ja Mariposa ist wohl rundum etwas mehr geworden ;) Vor allem Alpha und Bravo sind fast aus der Bluse gehüpft XD


Matanza Cueto gewann gegen Mala Suerte
So langsam wird es langweilig! Matanza braucht nen Gegner! Wenn er aus dem Titelbild rausgehalten werden soll ok, aber dann braucht er trotzdem langsam aber sicher einen Fehdengegner. Von mir aus kann er den kompletten Rabbit Trip inklusive des komischen Typen letztens auf dem Thron zerlegen, weniger Geeks gleich mehr Main Eventer :yes:


Joey Ryan & Jack Evans gewannen gegen Ivelisse & Xo Lishus
Uninteressant!!!


El Dragon Azteca Jr. gewann gegen Mariposa
Uninteressant.


Worldwide Underground gewannen gegen The Reptile Tribe
MUNDO FACE :yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes:
Endlich! Ich musste Monate darauf warten! Fuck endlich! Ok gut das man Arostar auspackt um Mundo zu turnen ist etwas traurig, aber was solls. Drago ist wieder frei, passt zur Story zwischen den zwei Freunden. Wenn man den ollen Pflummi dann ausgeblendet hat war das Match auch richtig gut. Nur schade das Vibora nicht zurück gekehrt ist! Ich hoffe der ist nicht für immer weg, das wäre sehr sehr schade. Ich wollte doch Mundo vs Vibora sehen nicht Mundo vs Mundo Fake, wobei der sich schon etwas gemacht hat.
Oh Crane ist auch zurück, sehr gut. Die Verwandlung ergibt für mich auch sinn, alles ok. Ich hätte ihn aber auch etwas verwandelt dargestellt, Schminke what ever [MENTION=70694]Klabauter[/MENTION]
Danach hat Mundo den Macho Man gesellt, mh wer's mag... Aber die zwei sind auch in echt zusammen, glaube ich? Oder?


Fazit: Bis auf den Main Event war das ja mal GAR NICHTS! Aber Mundes Turn macht das alles wieder wett!!!

Wertung: 4 von 10 Punkten
 

RealBadGuy

Main Event
Mh ja Mariposa ist wohl rundum etwas mehr geworden ;) Vor allem Alpha und Bravo sind fast aus der Bluse gehüpft XD


Matanza Cueto gewann gegen Mala Suerte
So langsam wird es langweilig! Matanza braucht nen Gegner! Wenn er aus dem Titelbild rausgehalten werden soll ok, aber dann braucht er trotzdem langsam aber sicher einen Fehdengegner. Von mir aus kann er den kompletten Rabbit Trip inklusive des komischen Typen letztens auf dem Thron zerlegen, weniger Geeks gleich mehr Main Eventer :yes:


Joey Ryan & Jack Evans gewannen gegen Ivelisse & Xo Lishus
Uninteressant!!!


El Dragon Azteca Jr. gewann gegen Mariposa
Uninteressant.


Worldwide Underground gewannen gegen The Reptile Tribe
MUNDO FACE :yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes::yes:
Endlich! Ich musste Monate darauf warten! Fuck endlich! Ok gut das man Arostar auspackt um Mundo zu turnen ist etwas traurig, aber was solls. Drago ist wieder frei, passt zur Story zwischen den zwei Freunden. Wenn man den ollen Pflummi dann ausgeblendet hat war das Match auch richtig gut. Nur schade das Vibora nicht zurück gekehrt ist! Ich hoffe der ist nicht für immer weg, das wäre sehr sehr schade. Ich wollte doch Mundo vs Vibora sehen nicht Mundo vs Mundo Fake, wobei der sich schon etwas gemacht hat.
Oh Crane ist auch zurück, sehr gut. Die Verwandlung ergibt für mich auch sinn, alles ok. Ich hätte ihn aber auch etwas verwandelt dargestellt, Schminke what ever [MENTION=70694]Klabauter[/MENTION]
Danach hat Mundo den Macho Man gesellt, mh wer's mag... Aber die zwei sind auch in echt zusammen, glaube ich? Oder?


Fazit: Bis auf den Main Event war das ja mal GAR NICHTS! Aber Mundes Turn macht das alles wieder wett!!!

Wertung: 4 von 10 Punkten
Da bin ich erleichtert, dass du diese Ausgabe auch als Schwach ansiehst. (Da deine Meinung meiner meistens ähnelt bei LU)

Einige fanden sie Okay, mich hat das meiste nicht einmal interessiert.
 
Oben